Ravioliteig ohne Ei?


Mitglied seit 09.07.2003
172 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo ihr Nudelliebhaber,

ich möchte am Wochenende endlich einmal Ravioli mit Bärlauchfüllung machen.
Habe mich bereits überall, speziell aber in diesem Forum in Sachen Teig schlau gemacht.
Nur habe ich nirgends ein Rezept für Ravioliteig ohne Ei gefunden.

Von daher meine Frage: muss in den Teig für Ravioli zwingend Ei oder kann ich einfach das Rezept von
Alberto für Nudelteig ohne Ei nehmen?

Danke schon mal für eure Antworten.

Ein sonniges und pastareiches Wochenende!

Tinchen39
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.861 Beiträge (ø2,39/Tag)

Hallo Tinchen!

Gib mal bei google "Ravioli ohne Ei" ein oder "Pasta ohne Ei". Ich bin sofort fündig geworden...........

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2003
469 Beiträge (ø0,09/Tag)

hallo tinchen,
ich mache meinen teig für ravioli oder maultaschen immer ohne ei. ist gar kein problem. zumindest bei der herstellung nicht. die fertigen ravioli kleben bei mir leider dann immer ganz übel zusammen, wenn sie nicht gleich gegessen werden Welt zusammengebrochen die letzten hab ich nicht mehr auseinandergekriegt. geschmeckt haben sie trotzdem super!
grüßles
leö
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine