Pizzabelag, passt das zusammen?


Mitglied seit 22.06.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo,

ich habe vor, für 6-8 Leute Pizza vom Blech zu machen. Rechne ich da mit zwei Blechen richtig?
Außerdem soll sie fleischlos sein. Ich denke an Zwiebel, Mais, Paprika, Champignons und Tomaten. Würden da außerdem Artischocken, Spargel und Kapern dazu passen? Oder sollte ich was davon weglassen oder ersetzen?

Für Tipps und Ideen wäre ich dankbar.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.12.2007
45 Beiträge (ø0,01/Tag)

Würde schon passen, wär dann aber glaube ich etwas üppig.. Ich würde Zwiebeln, Champignons, Paprika und Tomaten völlig ausreichend finden.
LG Ben
Zitieren & Antworten

MFD

Mitglied seit 08.07.2005
3.354 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hallo,

ich finde schon, dass die ersten Sachen durchaus zusammen passen.

Aber vielleicht teilst Du die Pizza lieber in Bereiche ein - z.B.:
Mais/Paprika
Champignon/Artischocke

Zu Spargel finde ich den Belag mit Brokkoli und Hollandaise sehr lecker.

Kapern würde ich persönlich eher nebenbei stellen. Die sind sehr individuell..........

LG,
Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.06.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Ja, ich will vier "Bereiche" machen, aber es soll insgesamt passen, damit man sich quer über die Bleche essen kann. Na!

Das mit den Kapern stimmt, danke schön.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2006
828 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo!

Machst Du noch was zur Pizza dazu? Nur Pizza mit 2 Blechen für soviele Leute find ich etwas wenig.
Würde bei meinen Leuten nicht reichen. Wobei, wir sind auch alle etwas verfressen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Ich würde die Bereiche auch einteilen, weil vielleicht nicht jeder alles ißt (Artischocke + Kapern *schüttel*)

LG Duni
Zitieren & Antworten

MFD

Mitglied seit 08.07.2005
3.354 Beiträge (ø0,65/Tag)

Hallo,

klar, das passt auch untereinander. Ich finde nicht, dass sich da irgendwas "beisst".

Ich finde dazu dann vielleicht sogar grünen Spargel besser. Und wenn Du so in Richtung "Antipasti-Pizza" gehst, dann könnte ich mir vorstellen, den Mais wegzulassen und vielleicht einen Teil mit Spinat oder Zucchini/Aubergine und Knoblauch oder auch Champinon zu belegen.

LG,
Martina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.02.2007
3.176 Beiträge (ø0,7/Tag)

Huhu!

Wenn ich so ne Gemüsepizza mache, dann teile ich die einzelnen Bereiche immer mit den Spargelstangen ab Lächeln das sieht schön aus und es ist klar abgegrenzt wo was hingehört. Du kannst auch einen Bereich mit verschiedenen Sorten Käse machen und sonst kein Gemüse dazu. Kapern würde ich auch weg lassen. Mag ich nicht auf Pizza!

Jenachdem wie groß Deine Bleche sind, finde ich, dass zwei Bleche auch ein bisschen zuwenig sind. wenn mein Schatzi Hunger hat, schafft er unser kleines fast alleine wo bleibt das ...

Liebe Grüße,
Miss_Maple

Als wir noch dünner waren, standen wir uns näher mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
Georg Kreisler (*1922), östr. Kabarettist u. Komponist
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.02.2007
538 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo,

also ich würde Kapern weglassen. Und (mein persönlicher Geschmack) Mais mag ich nicht auf Pizza, aber es schmeckt vielen.
Wenn du deine Gäste kurz beschreinst, kann man dir bestimmt besser mit der Menge helfen (Männlein/Weiblein; jung/alt und gute esser?)

LG Orhan

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, sich dumm stellen zu können. Das Gegenteil ist schon schwieriger.
(Kurt Tucholsky)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.02.2007
2.215 Beiträge (ø0,49/Tag)

mmhh nur zur Mengenangabe. Also ich bin ein Halbeshemdesser und selbst ein Seniorentellre scheint unbezwingbar für mich zu sein aber bei Nudeln und Pizza geht alles.

Für uns 1 Mann, 4 Jähriges Kind und mich reicht ein Blech dick belegt gerade aus.

Bei 6-8 Personen würde ich auf jeden Fall 4 Bleche vorbereiten. Nur meine Meinung.... Toll ist auch wenn sich jeder einer Hälfte belegen kann
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2006
1.028 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,
ich brauch 3 Bleche für 7 Personen. 3 Erwachsene und 4 teilweise wenig essende Kinder.

Ich würde mehr Bleche machen.

Eine Pizza/Hälfte würde ich mit Schmand bestreichen (Schmand vorher mit Salz und Knobi würzen) dann darauf abgeschwitzter Lauch. Dazu können andere Sachen wie Pilze oder so dazu. Ich mag auch Ananas darauf. Falls jemand die Gemüse nicht mag.

Liebe Grüße von der BAcknudel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2005
136 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ich habe gestern für sieben relativ gut essende Personen drei Bleche voll Pizza gemacht, das hat gereicht. Hab die einzelnen Stücke nicht so groß geschnitten, und dafür öfter nachgereicht na dann...

Hab ein Blech vegetarische Pizza gemacht, mit Tomaten, Zwiebeln, Paprika und Champignons und zwei Bleche mit Schinken, Salami, Champignons und Zwiebeln. Als Dessert noch Tiramisu, dann hats dicke gereicht.

Viele Grüße

moscatel
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine