Ich werde 30....


Mitglied seit 03.09.2005
183 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo ihr Lieben,

es ist zwar noch ne Weile hin (ich hab' noch Schonfrist bis November), aber so langsam mache ich mir Gedanken und komme nicht so recht weiter. Ich hätte gerne eine zwanglose Party, also nicht akkurat stuhlen und ein Wahnsinns-Menü servieren. Eigentlich hätte ich den Abend über gerne gar keine Arbeit mit dem Essen..... Eine Motto-Party würde mich auch mal reizen, aber da fällt mir auch nichts Gescheites ein. Ihr seht, ich bin noch sehr unschlüssig und lasse mich gerne von euren Vorschlägen inspirieren.

Herzlichen Dank im Voraus + gute Nacht (ich muss jetzt ins Bett, damit ich noch lange aussehe wie 29....)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.03.2008
177 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Königin Lächeln
Wann und wo genau wird gefeiert??????? Na!

Mein vergnügen war mal eine mexikanisch angehauchte Party zu erleben.....
Enchiladas, Burito, Tortillas, Chili con carne, Tappas etc. Sol Bier, Caipi & co.
Ein durch und durch gelungener Abend Lächeln

Is natürlich alles geschmackssache, diese Feier blieb uns allen aber in sehr guter Erinnerung.

Viel Erfolg und Grüße, monk Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2008
1.331 Beiträge (ø0,31/Tag)

oder in Italienische Richtung, PAsta, usw.
und alles als Büffet
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.09.2005
5.843 Beiträge (ø1,14/Tag)

Hallo,

und das willst Du feiern? Na!

lg
liberal
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.01.2008
2.431 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo!

Wie wäre es mit ner 80-er Jahre Party. Mit Musik und Klamotten aus dieser Zeit?
Wäre bestimmt lustig oder?

Liebe Grüße
Mäusa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.09.2005
183 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo zusammen,

das Motto 70er-Jahre wäre natürlich dem Geburtsjahrgang entsprechend passend, leider kann ich mich kaum daran erinnern Oh . In den 80gern gab es saustarke Musik, allerdings hat meine Mama mich da auch in furchtbare Klamotten gesteckt und ich hab immer noch ein Trauma. Richtig geil waren die 90er !

Werde jetzt mal in mich gehen und mir Gedanken machen, was ich am einfachsten umsetzen kann und mich dann entscheiden.

Vielen Dank für eure Tipps !

Übrigens, liberal: Ich will nicht feiern, ich muss..... Schließlich bin ich selbst auch immer gerne Gast bei ähnlichen Events.... Und da könnte ich mir einiges anhören.....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.10.2007
361 Beiträge (ø0,08/Tag)

Wenn du eine Mottoparty willst, aber kein Jahrzehnt wählen willst. Wie wäre es mit deiner Lieblingsfernsehserie?
Bei mir wäre das Grey's Anatomy, alle bekommen OP Masken und Handschuhe, du dekorierst alles wie im Krankenhaus oder einem Operationssaal... Beim Essen würde ich dann trotzdem auf das normale Partyfood zurückgreifen. Als Spiel könntest du einen Quiz machen, alle müssen sich zu Pärchen zusammenfinden, sich irgendwelche Mc Teamnamen geben, eine Runde Dr. Bibber spielen und irgendwelche Fragen beantworten. Der Sieger gewinnt, irgendeinen Quatsch.

Nächste Woche bin ich auf einer CSI Party eingeladen. Auch hier hab ich schon die Plastikhandschuhe bereit, es wird eine Leiche am Boden aufgezeichnet, mit Absperrband abgesperrt....

November ist auch Halloween Zeit, Kürbis schlachten und gruselig sein...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
4.763 Beiträge (ø1,03/Tag)


Mitglied seit 27.09.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Halli Hallo,

November ist Halloweenzeit, würde dies auch mit einer Geburtstagsparty verbinden. Es gibt Buffetservice die auch hier ein passendes Buffet herrichten. Müsstest du dich in deiner Stadt mal erkundigen, da gibt es ganz tolle Sachen. Das Buffet bei einer Freundin sah super aus, guselig, aber super und lecker, mhmh.

Lieben Gruß
Tanimaus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.01.2006
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Badenkönigin,
ich wurde im Januar 30.
Fand die Woche vorher ganz furchtbar und wollte auch gar nicht 30 werden...
aber es ist gar nicht so schlimm und ich lebe noch Lachen
Aber weil ich die Zahl so schlimm fand (das Alter eigentlich gar nicht..) habe ich aus meinem
Geburtstag eine Trauerfeier gemacht.
Das war ziemlich lustig. Alle kamen in schwarz, manche auch in Kostümen mit Hut oder im Frack mit Zylinder von Tante, Oma oder Opa.
Habe mit schwarzen Kerzen dekoriert und weißen Chiffonbändern.
Meine Freundin hat mir einen Trauerkranz geschenkt..
Aber es hat echt riiiisigen Spaß gemacht
LG
Katrin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.09.2005
183 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo,

voriges Wochenende war ich (endlich) mal wieder in einer Disco. Ist immer noch sooooo toll..... Deswegen habe ich mich jetzt entschieden, meinen 30er im Stile meines 15ers zu feiern, d.h. essen wird eher spartanisch (Winzerwecken oder was Eintopfmäßiges), zum Trinken gibt's Korea und gehört wird Techno ! Für die Älteren (sog. Pflichteinladungen Na!) gibt's am Sonntag drauf Kaffee und Kuchen.

Die Grundidee steht also, jetzt habe ich noch Zeit, mir Gedanken über den Feinschliff zu machen.

Vielen Dank für eure Unterstützung und liebe Grüße,
Badenkönigin
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine