Adventskalender selbermachen + bestücken - Habt Ihr Ideen?

zurück weiter

Mitglied seit 23.11.2006
258 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo liebe CK-ler!

Ich möchte für meinen Freund einen Adventskalender OH TANNE... selber gestalten & bestücken!

Natürlich hab ich schon einige Ideen für den Inhalt.
Trotzdem fehlen mir noch ca. 12 Kleinigkeiten. Es sollte nicht sooo teuer sein, da es ja zu
Weihnachten + Nikolaus grössere Überraschungen gibt.
Habt Ihr Ideen???

Bezüglich des Kalenders, ich dachte mir, ich verpacke die Geschenke einfach mit normalem
Geschenkpapier (in weiss - schneeflockenmässig), schreibe die Zahlen mit einem schöneren Filzstift drauf
und hänge das Ganze an einem dicken Ast in der Wohnung auf.
Was haltet Ihr davon? Habt Ihr andere Tipps (vielleicht auch schon einen gemacht?)?

Viiiiielen Dank Lächeln für eure Antworten!

LG,
Yvi-Maus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2005
3.925 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hi Yvi-Maus!

Also deine Idee zum Verpacken und Aufhängen finde ich schon mal klasse Lächeln
Hab die Päckchen letztes Jahr mit Zahlen
beschriftet und er konnte sich jeden Tag das Päckchen aus einem schönen Weihnachtskarton raussuchen. Kam auch sehr gut an Lächeln
Dieses Jahr werde ich wohl einen gekauften befüllen, da ich net so künsterlisch veranlagt bin Na!

Jetzt zu den Ideen:

Pfeil nach rechts kleine Badezusätze, Duschgels
Pfeil nach rechts kleine Sachen aus Schokli
Pfeil nach rechts kl. Foto von dir
Pfeil nach rechts Gutscheine, z.B. für ein schönes selbstgekochtes Essen, Massage, Kinobesuch
Pfeil nach rechts kleine Sammelfigur, falls er so was niedlich findet Na!
Pfeil nach rechts Gedicht

Vielleicht kannst du ja was mit meinen Ideen anfangen! Lächeln

Liebe Grüße MissOliver

Adventskalender selbermachen bestücken Ideen 4053275364

Luxus macht frei. Luxus heißt: das eigene Schicksal anzunehmen, ohne ihm zu unterliegen. Luxus ist zu tun, was man einzig und allein für richtig hält. Luxus ist Freiheit.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
43.080 Beiträge (ø9,16/Tag)

hallo,
bei uns kommen immer kleine Süßigkeiten in den Adventkalender.
deine idee zur gestaltung finde ich auch sehr gut.
ich werde heuer mal wieder was Neues machen. Habe mir weihnachtliche Stoffreste für Patchwork besorgt, daraus werde ich Säckchen nähen, goldene Kordel zum Durchziehen. Filzzahlen zum Annähen.
ich befestige sie an einer langen, dickeren Kordel und werde das Ganze dann über dem Kamin anbringen. Die Säckchen werden nicht zu klein, da ich diesmal für die ganze Familie (5) etwas rein gebe.
gruß Ciperine
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.03.2004
8.645 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo!

Ich habe vor zwei Jahren bei H&M rote und grüne Babysocken gekauft. Die hänge ich mit beschrifteten Wäscheklammern an eine Wäscheleine und fülle dann die Socken. In meinem Profil ist ein Foto (unter Deko). Na!

LG,
Adventskalender selbermachen bestücken Ideen 1606170810
Nr. 7 im Club DPN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.03.2005
997 Beiträge (ø0,18/Tag)

Hallo ,

schau mal was ich in einem anderen Forum gefunden habe Lächeln vieleicht wäre das ja eine Idee ?

Lg Salami



Der strippende Adventskalender

Ich habe mal für meinen Freund einen Weihnachtskalender gebastelt.
Dazu habe ich mir eine Freundin mit Kamera geholt, mich komplett in ein Weihnachts-Kostüm gehüllt, mit Mantel, Bart, Schal, Handschuhen, Mütze, roter Unterwäsche, Strümpfe, Strumpfband etc.
24 Teile müssen es sein.
So, dann haben wir 24 Fotos gemacht, wo ich bei jedem ein Teil weniger anhabe.
Naja ... und am 24. hoffte er natürlich auf ein Nackt-Bild von mir.
Ich habe allerdings einen Schocko-Weihnachtsmann fotografiert und eingeklebt.
Die nackte-Tatsache gab's dann persönlich.
Das Ganze hab ich auf eine große, grün lackierte Spanplatte geklebt und rote Papp-Türchen davor gebastelt.

War ein voller Erfolg!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2007
63 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Yvi,
möchtest Du ihn denn lieber mit Essbarem überraschen, oder mit andern Dingen?
Spontan fällt mir folgendes ein:
Pfeil nach rechts Gutscheine für gemeinsame Aktivitäten, z.B. Plätzchen backen, Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt, romantischer Winterspiezgang etc. - zu den Gutscheinen könntest Du zusätzlich ein passendes Symbol (z.B. eine Plätzchenausstechform) packen.
Pfeil nach rechts Eine Typfrage sind sicher Zettelchen mit kleinen Gedichten oder schönen Zitaten - mein eher unromantisch veranlagter Freund z.B. mag soetwas überhaupt nicht Na!
Pfeil nach rechts Ansonsten eben verschiedene Süßigkeiten (vielleicht welche, die man nicht alltäglich isst, guck' vielleicht mal in asiatischen, italienischen oder anderen ausländischen Märkten), Produktpröbchen, Tees, etc.

Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Freude beim Basteln OH TANNE...

LG,
Patricia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.01.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, Yvi-Maus,
bei uns wird der Adventskalender im Weihnachtsfenster integriert.
Die kleinen Geschenke packe ich in weiße Papierservietten,
gebe evtl. noch etwas Watte mit dazu (damit sie schön bauschig
werden), binde sie zu und hänge sie mit unterschiedlich
langen Bändern als Schneeflocken ins Fenster.
LG stalloer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
43.080 Beiträge (ø9,16/Tag)

Salami Lachen
Klasse!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2005
731 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo!

Wir haben das letztes Jahr auch gemacht, mein Schatz 12 Päckchen, ich 12 Päckchen, von mir waren dabei (alle 12 bekomme ich aber nicht mehr zusammen):

Teelicht/ Kerze, Schoki, Socken, Boxershorts, Nudeln in Herzform, DVD etc.

Liebe Grüße, Kröti :)

Anything is good if it`s made of chocolate.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.08.2007
133 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hallo Yvi- Maus,

das meiste was ich schon in einen Adventskalender gepackt habe wurde schon genannt, aber eine Idee hätte ich noch für Dich: ich habe Meinem eine eigene kleine Keksdose gekauft, diese bunt gemischt mit selbergebackenen Weihnachtsplätzchen gefüllt, diese konnte er dann mit ins Geschäft nehmen. Wiederbefüllung während der Adventszeit war mit eingeschlossen.

LG, Mone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2006
258 Beiträge (ø0,05/Tag)

Lächeln Hallo Ihr fleissigen Helfer!

Vielen Dank für eure Tipps!

@missoliver: tolle Ideen, Danke. An solche Kleinigkeiten hatte ich auch gedacht!

@ciperine: die Dekoidee mit den kleinen Säckchen finde ich super.
Mein Talent fürs nähen lässt leider sehr zu wünschen übrig... Aber sieht sicher toll aus!
Würde ich gerne auch machen.

@lovedream: der kalender aus babysocken ist sehr kreativ! allerdings bin ich nicht schwanger,
aber ich behalte mir die idee auf jedem fall im hinterkopf. wenn man es wird könnte man ja den 9-monats-kalender gestalten, oder? fänd ich auch seeeehr süss. wär auch ne geschenkidee für schwangere freundinnen!

@salami: wow, dass ist wirklich eine tolle anregung! vor allem auch extrem witzig! evtl. kann ich das ja irgendwie
mit einbauen. ich könnte ja auch auf jedem solchem foto eine ausgeschnitte zahl (12.,20.,6. usw.) in der hand halten und diese fotos dann als nummerierung nehmen oder so ähnlich. vielleicht auch ohne kleider zu verlieren Na! mal sehen.

@patricia: meiner ist auch nicht sonderlich romantisch.. insofern sind ihm die handfesteren dinge (schokolade ect.)
wohl auch lieber Na!

@stalloer: deine idee das ganze als fensterdeko zu machen finde ich auch super, ich denke das kann ich auch integrieren!

@kroeti: eure teilung des kalenders ist sehr süss! aber ich denke, es soll eine überraschung werden!

@kusü: die wiederbefüllbare keksdose hätt ich selber gern fürs büro Na!.
wenn ich das mache, steh ich nur beim plätzchenbacken! trotzdem, sowas möchte ich geschenkt bekommen!

@ALLE: vielen Dank!! Bei CK bekommt man immer tolle Tipps von sooo netten Leuten!

Wem nochwas einfällt - ich freu mich. Bis zur "Vollendung" ist noch ein Haufen Zeit und mehr Leute - mehr Gedanken!

Schöne Grüsse,
Yvi-Maus
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 11.03.2004
8.645 Beiträge (ø1,48/Tag)

Hallo Yvi!

Ich war auch noch nie schwanger... *ups ... *rotwerd* Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Aber den Kalender verwende ich jetzt jedes Jahr für meinen Mann, so dass ich mir immer wieder was Neues überlegen muss. Er schenkt mir übrigens immer den Lindt-Adventskalender. wo bleibt das ...

Aber die Idee für einen Schwangerschaftskalender muss ich mir merken, super!!!

LG,
Adventskalender selbermachen bestücken Ideen 1606170810
Nr. 7 im Club DPN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.02.2007
64 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo zusammen,

wie wäre es mit einer weihnachtlichen Geschichte, ich kopiere gerne mal aus einem weihnachtlichen Buch in der Bibliothek. Du kannst sie als Besonderheit mal selbst vorlesen, das mögen auch Erwachsene.
anne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.04.2007
600 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

wenn mir nichts mehr einfällt für den Kalender, fülle ich mit Rubbellosen von Lotto auf.
Wir hoffen immer auf das große Geld, bis jetzt ist aber noch nicht viel bei rumgekommen. Aber man soll die Hoffnung nicht aufgeben.

LG
Sigrid
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
1.514 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo Yvi-Maus,

mein Freund bekam letztes Jahr einen selbstgebastelten Adventskalender, den ich mit Kleinigkeiten aus dem Baumarkt bestückte. Klingt blöd, aber nachdem seine Kalenderleckereien aus den Vorjahren noch immer herumlagen, habe ich mir das einfallen lassen. Da er ein kleine Handwerker ist, freute er sich riesig über verschiedene Schrauben, Nägel, Dübel, mal eine Zange,... und was man so an Klingelkram im Baumarkt finden kann. Er fragte mich sogar, ob sein Adventskalender dieses Jahr auch wieder so toll sein wird... na dann...

Ist mal eine etwas andere Idee.

Meine kleine Schwester, die über alles auf der Welt puzzelt, bekam jeden Tag ein paar Teile in den Kalender. Das fand sie auch klasse.

Ps.: Ich habe 23 Klopapierrollen mit roten Kreppband beklebt, oben überstehend, Bart aus Watte dran, Wackeläuglein und ein Faden um es oben zuzubinden. Nr.24 war dann eine halbe Haushaltsrolle.

Viele Grüße
ZauberhafteElfenfee
Zitieren & Antworten
zurück weiter