Putzeimer nett "gestalten"?


Mitglied seit 03.06.2003
1.126 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallöchen!

Ich bin morgen auf einer Wohnungseinweihung eingeladen und da sonst schon alles in der Wohnung vorhanden ist, dachte ich eher an etwas praktisches und wollte einen Putzeimer mit allen möglichen Putzmittelchen, Tüchern, etc. füllen.

Hat jemand von Euch eine Idee, wie man das ganze etwas netter gestalten/verpacken kann?
Oder hat jemand vielleicht noch einen passenden Spruch dazu?

Bin für jede Idee und Anregung dankbar!

Schönen Gruß
Sanne2012
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2007
3.502 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo Sanne,

hoffentlich fassen die Gastgeber Dein Geschenk nicht falsch auf. Das ist wie bei einem Seifen-Geschenk. Man meint es gut und der Beschenkte reagiert eventuell etwas pikiert.

Schenke doch lieber etwas zum Entspannen. Z.B. eine Flasche guten Sekt und zwei hübsche Gläser, damit die Gastgeber ihr neues Heim nach dem Umzugsstress mal in Ruhe zu zweit genießen können.

Liebe Grüße
Angie ...
Putzeimer nett gestalten 1433589870 and friends miau, ruuuuuup! miau, ruuuuuup!

Essen ist (k)eine sakrale Handlung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2003
1.126 Beiträge (ø0,17/Tag)

Welt zusammengebrochen Meine Freundin sagte gerade auch, dass ich sowas nicht verschenken könnte... Welt zusammengebrochen

Dabei fand ich das mal was anderes, weil ich denke, dass da morgen bestimmt genug Sektflaschen und Pflanzen mitgebracht werden... na dann...

Naja... Ich werde jetzt einen Obstkorb besorgen und den mit schönem Obst befüllen.
Damit kann man eigentlich auch nix verkehrt machen... Lachen
(Hoffe ich... Na! )

Gruß,
Sanne2012
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2007
3.502 Beiträge (ø0,66/Tag)

Hallo Sanne,

ich bin froh, dass Du mir mein offenes Wort nicht übel nimmst.

Zu dem Obstkorb könntest Du schreiben, dass Du viele Vitamine bringst, damit sie nach dem Umzugsstress bald wieder zu kräften kommen. Und leg doch noch eine kleine Flasche Obstler dazu. Na!

Liebe Grüße
Angie ...
Putzeimer nett gestalten 1433589870 and friends miau, ruuuuuup! miau, ruuuuuup!

Essen ist (k)eine sakrale Handlung.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

hallo sanne,
ich finde die idee echt klasse, mal was nützliches und nicht so die üblichen mitbringsel. wenn du die leute gut kennst, werden sie das sicher auch nicht falsch verstehen. ich fänds witztig und würde mich an das geschenk länger erinnern als an eine flasche sekt. den sekt kannst du ja mit in den eimer stellen. aber hübsche gläser hat man meistens oder bekommt sie en masse.
puh, deko-ideen fällt mir nur das übliche ein, also luftschlangen, konfetti (da können sich dann gleich mit dem wegputzen anfangen Na! ) und den eimer vielleicht in so durchsichtige folie einpacken (bekommt man auch beim blumenladen, wenn man lieb fragt).
an einem spruch überlege ich mal.
viele grüße
suena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.05.2007
9 Beiträge (ø0/Tag)

och schade, habe gerade gesehen, dass du den putzeimer doch nicht verschenken willst...
naja obstkorb ist auch ok
suena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2003
1.126 Beiträge (ø0,17/Tag)

Ich fand die Idee mit dem Putzeimer eigentlich auch ganz gut...
Ich würde mich auch über so etwas freuen. (Bin aber eh der praktischere Typ. Na! )

Aber ich möchte morgen natürlich auch gerne ein Bierchen trinken und nicht direkt rausgeschmissen werden... Sicher nicht!
Daher dann doch lieber den Obstkorb. YES MAN

LG Sanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.04.2007
3.502 Beiträge (ø0,66/Tag)

Sanne, die würden Dich auch mit - oder besser wegen - des Putzeimers
nicht rausschmeißen. Oder doch "mit"??? Na!

Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Hauseinweihung.


Liebe Grüße
Angie ...
Putzeimer nett gestalten 1433589870 and friends miau, ruuuuuup! miau, ruuuuuup!

Essen ist (k)eine sakrale Handlung.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.10.2006
7.621 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo,

stell doch in den Putzeimer (so schlecht ict die Idee gar nicht) eine tolle, schicke Zimmerpflanze. Da kommt nach einem Umzug immer gut an, eine neue Pflanze im neuen Heim. Und die sonstigen Putzutensilien kann man ja drumrum festbinden.

lg
allspice
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2006
335 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo Sanne2012,

die Idee mit dem Putzeimer für eine Wohnungseinweihung
finde ich toll.

Mit Tüchern kann man Reiniger oder sonstige Gegenstände
zu Figuren oder Tieren abbinden. Diese in einen Eimer stellen
und Bürsten als Arme rausschauen lassen.

Für Freunde, die man wieder besucht, habe ich noch einen
Spruch (muß halt immer entsprechend auf die Personen abgeändert
werden):

Ihr zieht ein und denkt hinterher,
ach, ist das Leben doch schwer.
Oder habt ihr etwa gedacht,
dass diese Wohnung keine Arbeit macht?

Wenn ihr dann morgen allein seid zu Haus,
holt dieses praktische Putzzeug heraus.
Wichtig ist noch, ich muß es erwähnen,
damit putzt ihr ganz schnell - ohne Tränen.

Fenster, Boden und sämtliche Ritzen
macht ihr sauber - fast ohne Schwitzen.
Ich wünsche euch Spass und sehr viel Elan,
auch komm ich gern wieder und schau es mal an.

________________________________________________
Liebe Grüße
Apfelzweig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2003
1.126 Beiträge (ø0,17/Tag)

Ich glaube...

Ich mache das doch mit dem Putzeimer! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Und mit dem netten Gedicht dabei ist das doch auch eine schöne Sache...

Und man kann ja auch eine Flasche Sekt mit in den Eimer packen,
zum abschließenden "Begiessen". ...

Okay... Ihr habt mich überzeugt! Lachen
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.