Enttäuschend!! Die neuen Senseo Cappuccino Pads

zurück weiter

Mitglied seit 04.07.2005
339 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo liebe CK\'ler,

ich wollte euch vor einer Dummheit bewahren. War gerade einkaufen und hab in unserem Ed... die neuen Cappuccino-Pads von Senseo entdeckt und mußte sie natürlich kaufen.

Ich liebe meine Senseo und freu mich immer auf etwas Neues.

Na ja jetzt habe ich also meine Maschine angeworfen in freudiger Erwartung eines tollen Cappuccinos. Wird auch so auf der Packung angepriesen, toll viel Schaum.

Was soll ich euch sagen, es kam fast gar kein Schaum raus! Verdammt nochmal - bin stocksauer und vom Geschmack, na ja geht so! zum Heulen

Also laßt die Finger von den Pads, jeder andere Pad hat mehr Crema und mit dem Milchaufschäumer kriegt man lecker und vorallem viel Milchschaum in Sekunden.

Sonnige, kalte Grüsse aus dem Schwarzwald
belchenmädel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2001
19.835 Beiträge (ø3/Tag)


Hallo!

Das wundert mich nicht, dass das nichts ist na dann.... Am Wochenende hatte ich die neuen Pads auch in der Hand - aber als ich die Inhaltsstoffe gesehen habe, war die Sache gestorben.

Man muss wirklich nicht alles haben YES MAN

Gruß von
fine


Everything good in life is either illegal, immoral or fattening (Murphy`s Law)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.267 Beiträge (ø5,17/Tag)

Hallo belchenmädel,

danke für die Warnung.

Ich hab diese Pads-Sorte zwar bei uns noch nicht entdeckt,aber wie ich mich kenne,hätt ich bestimmt auch zunächst mal ein Päckchen mitgenommen zum ausprobieren.

Aber wie fine schon schreibt,man muss nicht alles haben,denn \"Cappucino\" heisst ja irgendwie,dass da schon die (Trocken)Milch mit eingebaut ist;im günstigsten Fall.

Oder es ist so ne Art \"Kaffeeweisser\"drin und der besteht zum Teil ja manchmal auch aus Pflanzenfett.

Dann doch lieber den guten alten Milchaufschäumer,obwohl mir eigentlich der Schaum bei Senseo meist schon reicht.

Liebe Grüsse mamirah24
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2005
339 Beiträge (ø0,07/Tag)

@ fine

hast Recht man muß nicht immer alles haben, bin jetzt auch schlauer Lächeln.

Ich habe leider im Supermarkt nicht auf die Inhaltsstoffe geschaut, werde ich mir glaub auch angewöhnen.

Liebe Grüsse
belchenmädel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2003
8.056 Beiträge (ø1,41/Tag)

Hallo,
ich liebe meine Semnseo auch.
Habe diese Pads aber auch noch nicht gesehen.

Ihc mags auch gerne schaumig.
Ich nehme jetzt immer die Pads von Jak***. und zwar Achtung / Wichtig crema !

Dann einen Schuß Vollmilch oder sahne rein und dann drauflaufen lassen.
Wird tasächlich schön schaumig. Je janach Tassen oder becherform mal mehr mal weniger.
Ist aber ne gute alternative.
Zumindest für meine Ansprücher Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße
Dm
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2005
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!
Habe auch eine Senseo, die ich über alles liebe und bestelle meine Pads im I-net, da es im Handel ja wirklich nur einige wenige Sorten gibt (zumindest bei mir in Österreich).
Welche Inhaltsstoffe sind denn in den Cappucino Pads drin, wenn ich fragen darf?
Lg Sunny
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2005
339 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Sunny,

schreib dir mal die Inhaltsstoffe auf: Gemahl. Bohnenkaffee, Magermilchpulver, pflanzliches Fett gehärtet, Glucosesirup, Stabilisator E340.

Was noch dazu kommt, die Pads machen riesen Abfall. Das Milchpulver ist in so einen Plastikpad, ein bischen so wie die Dauerpads, wo man Pulverkaffee reinfüllen kann.

Und irgendwie läuft das Wasser nicht richtig durch, erst wenn die Pads mit Wasser getränkt sind gehts.

Na ja werde diese Pads noch aufbrauchen und bin dann eine Erfahrung reicher.


Ich bestelle übrigens auch meistens im I-Net, oder kaufe welche in Frankreich, da gibts auch super Auswahl und gute Sorten.

Grüsse nach Österreich
belchenmädel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.267 Beiträge (ø5,17/Tag)

Bäääh Pflanzenfett,hab ichs doch gewusst.
Nur gut dass \"wir CKler\"so gut aufpassen und uns gegenseitig warnen.

Ich machs übrigens auch so,wie Dm,dass ich erst die Milch in den Becher tu und danach den Kaffee drauflaufen lasse.

das reicht mir meist schon schaumtechnisch gesehen.

Tschüss mamirah24
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.04.2004
921 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hi!
Ich war von den Cappucchino-Pads auch recht enttäuscht.
Das mit dem Milchschaum war mir eigentlich von vornherein klar. Das wird nieee so viel, wie auf der Packung angegeben.
(Bei mir klappt auch nie dieser \"Keks-Test\" aus der Kaffee-Werbung...)

Aber auch der Geschmack hat mich enttäuscht. Es schmeckt sehr leiß, also nicht aromatisch, wie man es von einem Cappucchino erwartet.
Ich muss dem Vater meiner besten Freundin (gestandener Italiener) recht geben... Er wollte von Anfang an nicht glauben, dass diese Pads einen guten Kaffee abwerfen... Wie recht er hatte...

LG, *cayetana*

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.09.2005
39 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke, belchenmädel! Die Inhaltsstoffe lesen sich ja wirklich grausam! Pfui... Muss ich auch nicht haben! Gut, dass ich jetzt vorgewarnt bin... aber bis es die wirklich im Handel in Österreich geben wird, vergehen wohl eh noch Monate... *g*

Super auch der Tipp zuerst die Milch in die Tasse zu geben und dann den Kaffee drauflaufen zu lassen - hab ich noch nie ausprobiert - aber gleich beim nächsten Kaffee mache ich es so!

Lg Sunny :o)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2001
814 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo, Ihr Milchaufschäumer! Lächeln

Habe gerade den Tip gelesen - Milch rein, Kaffee drauflaufen lassen - und werde es gleich morgen ausprobieren.
Eigentlich müßte es auch gut gehen mit: Milch rein, kurz mit dem Milchaufschäumer rein, dann Kaffee drauf...

Meine Frage: Geht es mit fettarmer Milch 1,5%?

Danke, Susuko.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.02.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hallöchen,

Ich habe mir eben die neue Senseo- Maschine gekauft und auch die Cappuccino ( Senseo) Pads.
Grad eben wollt ich mir nen Cappu machen, was passiert?? Das Wasser und der Cappu kommt aus der ganzen Maschine also aus allen Rundungen raus, wo das Pad drinne ist. Das Pad ansich is ja auch dicker als die \"normalen\". Ich hab das Pad mit der dicken seite nach unten gelegt und auch andersrum, aber bei beiden versuchen kommt das Wasser überall raus, nur nich als Cappu inne Tasse und zudem krieg ich den Deckel der Maschine nicht richtig zu.

Habt Ihr eine Lösung für dieses Problem??

Danke im Vorraus,

Tinimausi20
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2005
339 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Tinimausi20,

hast du das Pad den in den Halter für 2 Pads eingelegt? Jajaja, was auch immer!

Zu ging meine Maschine, aber Anfangs kam auch überall das Wasser raus. Welt zusammengebrochen
Mach am besten die Pads naß, dann gehts, auf diese Weise habe ich sogar Schaum bekommen YES MAN


Liebe Grüsse
belchenmädel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.02.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hi belchenmädel,

Danke für deine Antwort. Ich hatte im Karton tatsächlich den zweiten Halter für die Pads bzw. hab den schon gesehen, aber dacht das wär der selbe wie der \"kleine\" Jetzt jedenfals funzt es Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Dankeschön,

Grüße,
Tinimausi20
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.02.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Hi belchenmädel,

Danke für deine Antwort. Ich hatte im Karton tatsächlich den zweiten Halter für die Pads bzw. hab den schon gesehen, aber dacht das wär der selbe wie der \"kleine\" Jetzt jedenfals funzt es Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Dankeschön,

Grüße,
Tinimausi20
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine