Kaufdiät am Mittwoch, 11.09.2019 TT: Bergfest

zurück weiter

Mitglied seit 25.08.2008
1.636 Beiträge (ø0,41/Tag)

Guten Morgen und herzlich Willkommen zur Kaufdiät,

vor ein paar Eröffnungen hab ich von den Vorteilen der Vorfreude auf ein Ereignis geschrieben. Nun hat die Zeit es so an sich, dass sie vergeht und irgendwann war der Tag da und das Ereignis hat statt gefunden. Und nun?

Eine Studie mit 3356 Teilnehmern ist dieser Frage nachgegangen. Die Teilnehmer wurden in 2 Gruppen aufgeteilt und alle durften eine schönes Ereignis (Kino bzw. Museumbesuch nach ihrer Wahl) erleben.
Danach wurde die erste Gruppe gefragt, was sie von einer Wiederholung des Ereignis hielten und bei der zweiten Gruppe wurde der Ereignis direkt wiederholt.
Während die erste Gruppe von einer möglichen Wiederholung nicht sonderlich angetan war, stellte sich bei der zweiten Gruppe heraus, dass sie während der zweiten Runde neue Sachen entdeckten und so das Ereignis erneut genossen.

Könnt ihr euch vorstellen, einen Film oder eine Ausstellung (oder ein anderes schönes Ereignis eurer Wahl) direkt nochmal anzusehen?


Michi bringt euch nachher die blauen Beiträge und fragt nach eurem Bergfest. Bei Dede könnt ihr eure Budgetmeldung abgeben.

lg Svecica
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.274 Beiträge (ø1,88/Tag)


Hallo, 👋🏻👋🏻👋🏻



Kaufdiät Mittwoch 11 09 2019 TT Bergfest 1174774814

TT: Bergfest - Zwischenbilanz - Inventur
- Wochenbudget: wie sieht es für die restliche Woche aus?
- Monatsbudget: wie sieht es für den restlichen Monat aus?
- Habt Ihr Euch an Euren Einkaufszettel gehalten?
- Und wie kommt Ihr diese Woche mit Eurem Wochenplan zurecht?

Kühlschrankinventur
Habt Ihr den Überblick über Euren Kühlschrankinhalt oder haben sich Schrankleichen gebildet?


Inventur: Kerzen und Teelichter
Damals, vor 11 Jahren, als die KD gestartet wurde haben viele von den Teilnehmern festgestellt, dass da so einiges im Haus ist, was man längere Zeit nicht mehr nachkaufen bräuchte.
Kerzen und Teelichter gehörten bei den meisten dazu. Wie sieht das im Jahr 2019 aus?

Und für die Gestaltung der Wochenpläne folgt später noch ein Rezeptvorschlag von vanzi7mon!

LG Michi


"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.274 Beiträge (ø1,88/Tag)

Kaufdiät Mittwoch 11 09 2019 TT Bergfest 1174774814 Kaufdiät in einem SatzKaufdiät Mittwoch 11 09 2019 TT Bergfest 1174774814

Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten!

-------------------------------------------------
Das Wichtigste auf einen Blick
-------------------------------------------------
Unser täglicher Thread hier ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Weiterführende Themen, bisherige Themen und gesammelte Erkenntnisse findet ihr in der jedem zugänglichen Gruppe.
Der Beitritt zur Gruppe ist nicht notwendig um die Vorteile der KD zu nutzen.

-------------------------------------------------
Kaufdiät für Einsteiger
-------------------------------------------------
Die Kaufdiät ist im Prinzip eine Verhaltensänderung. Dazu gehört, das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen:

Bei jedem Einkauf helfen unsere MANTRAS!
Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Eine klassische KD-Woche
Die nachfolgenden Werkzeuge sind die Grundlage einer erfolgreichen KD. Lasst Euch Zeit und geht Schritt für Schritt vor.

Legt Euch ein erstes Wochenbudget (WB) für Lebensmittel und Haushaltsbedarf fest. Als Anhaltspunkt wird ein Budget von mindestens 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.
Definiert für Euch eindeutig und fix, was von Eurem WB bezahlt wird und was nicht!
Das wöchentliche Budget bei unseren Teilnehmern liegt zwischen 25 € und 85 € pro Person. Die Spanne zeigt wie individuell der Betrag ist.
Das Ziel ist nicht, mit dem geringsten Budget auszukommen, sondern das zur eigenen Situation passende Budget zu finden und einzuhalten.

Erstellt zumindest für 3 Tage einen Wochenspeiseplan (WP)!
Hier könnt Ihr Euch Anregungen holen! Beachtet auch Eure Termine - nach 10 Stunden Arbeit werdet Ihr kein Drei-Gänge-Menü kochen wollen!

Zum WP gehört auch der durchkalkulierte Einkaufszettel (EKZ)
Damit ist gemeint vorher festzulegen was zu welchem Preis gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" drauf stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.

Des Weiteren raten wir Euch:
Inventuren, schaut was Ihr habt!
Eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (KD-Finanz/Budgetübersicht)
und eine regelmäßige Überprüfung/Anpassung von Budgets.
Wir empfehlen gerade Einsteigern sich auf die Budgetliste setzen zu lassen. Ihre Regeln und unsere Tipps findet Ihr in diesem Beitrag.

Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen möchten wir euch den Leitfaden für Neuankömmlinge in der Gruppe ans Herz legen. Ebenso die Schritt für Schritt.
Oder wer sich nicht anmelden mag, der findet viele Informationen rund um die Basics auch hier in der Kaufdiät Bibliothek

Und hier noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
TT: TagesThema/TagesThread - KNT: KaufNixTag - KWT: KaufWenigTag - WEK: WochenEinkauf - EKZ: EinKaufsZettel - VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge, die man kauft, obwohl sie NICHT auf dem Einkaufszettel stehen und nicht benötigt werden.

-------------------------------------------
Für wen die Kaufdiät etwas ist?
------------------------------------------------------------
Am Monatsende ist das Geld immer knapp? - Ihr habt Schulden und/oder seid im Dispo?
Ihr fragt Euch wieviel Haushaltsgeld sinnvoll ist? - Ihr sucht Sparpotenzial und Tipps wie Ihr sparen könnt?
Ihr habt nie gelernt mit Geld umzugehen? - Ihr habt Geldsorgen?
Ihr möchtet mehr Transparenz in euren Ausgaben? - Ihr wollt bei mäßigem/geringem Einkommen trotzdem etwas auf die Seite legen können?
Ihr wollt unnützes, überflüssiges Kaufen verringern? - Ihr wollt Euer verdientes Geld sinnvoll ausgeben?
Ihr wollt nachhaltig konsumieren? - Ihr wollt einfach besser leben?

Ihr seid hier richtig.
Gründe durchzuhalten gibt es genauso viele wie Erfolgsgeschichten!
------------------------------------------

Zu allen KD-Themen, die Euch unter den Nägeln brennen, könnt Ihr hier Eure Fragen stellen! Wir können für jedes Problem gemeinsam einen passenden Weg finden!

Als Schlusswort zwei Zitate:
Von Viniferia: Die Werkzeuge hier sind keine Herren sondern ergebene Diener.
Von capuccino1: Es geht mehr als als man denkt.

Liebe Grüße,
Eure Kaufdiätler



"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.03.2018
112 Beiträge (ø0,2/Tag)

Hallo alle miteinander

Ja, Kerzen habe ich auch 4 oder 5, aber nur für den Fall eines Stromausfalls.Kerzen sind mir mit sehr neugierigen und aktiven Katzen einfach zu riskant. insofern muss ich da nichts abarbeiten.

Bergfest: ich habe zwei Tage im Wochenplan getauscht, weil sich Abendplanung geändert hat, ansonsten bin ich im Plan. Kühlschrank ist fast leer, bzw hat noch genau das was ich noch brauche.
Prima Woche bisher!

Hoffe bei euch läuft die Woche auch wie von selbst

Liebe Grüße aus NL
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2008
11.558 Beiträge (ø2,93/Tag)

Rezepttip
zur Wochenmitte


Die Idee – aus dem grossen Pool unseres Rezeptehafens – eine Auswahl zu treffen und vorzustellen. Manchmal ist es schön, eine Empfehlung zu bekommen.Also – was immer ihr daraus macht – macht es mit Vergnügen.Und – Rezepthinweise nehme ich per PN entgegen – ein eigenes, ein lustiges, ein besonderes, ein besonders einfaches.

Bakwan - indon. Gemüsepuffer
Dattelaufstrich
Einfacher und schneller Obstkuchen
Elsässer Wurstsalat
Grantierte Tomaten
Pilz-Maronen-Ragout


Allen einen freundlichen Gruß und einen schönen Tag
vanzi7mon


Wer mag, ist hier gerne eingeladen:
http://www.chefkoch.de/groups/2,3465/Bratlinge.html
in der Kaufdiät-Gruppe:" Vorratsabbau" und "Beste Reste"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.01.2017
598 Beiträge (ø0,62/Tag)

Guten Morgen ale zusammen.

Herzlichen Dank für die Einleitung.💐

Wochenmitte und somit Bergfest. Woche sieht bis jetzt super aus. Ich koche nach wie vor die Vorräte leer, macht sich im Geldbeutel bemerkbar. Er ist noch gut gefüllt, bis einschließlich Freitag reicht das dicke. Der gößte Posten waren mal wieder die Kartuschen für den Sodastream.

Kühlschrank ist noch so gefüllt, wie es sein sollte. Also alles im Rahmen.

Kerzen... oh je... möchte jemand eine Kirche zu Weihnachten ausleuchten? 😂 Die haben wir noch reichlich da. Zum einen habe ich vor Jahren ( man beachte: vor Jahren😳) eine große Kiste voller gemischter Kerzen im Sozialkaufhaus gekauft und zum anderen Foodsharing schwemmt die Teile auch regelmäßig in Haus. Die gehen aber mitterweile in die Verteilung. Wie haben definitiv genug davon.

Neues vom "Blauen Haus".Der Gasmann war da... oh je... das wird teuer. Fälschlicherweise haben wir eine gebrauchte Therme für Erdgas gekauft. Brauchen aber eine für Flüssiggas. Es gibt aber scheinbar einen Umrüstsatz. Heute erfahren wir Näheres. Und der Gasanschlusskasten am Haus ist leer. Da konnt wohl jemand Ersatzteile gebrauchen.😡 Darum muss sich allerdings der Gaslieferant kümmern. Grober Kostenvoranschlag liegt bei 300€ Euro, vorausgesetzt wir bekommen den Umrüstsatz. Und alles nur, weil man duschen will😂.

Gestern habe ich das erste Mal Holzwachs für die Böden im "Blauen Haus" hergestellt. Hat super funktioniert und ein ganzes Weckglas steht jetzt hier. ( Rezept bei sm.rticular) Ich bin gespannt, wie sie dann aussehen. Momentan sind sie eher eine wandelnde Katastrophe. Dabei sind dort wunderschöne Dielenböden eingebaut. Ich freue mich auf die Zeit, in der wir das Haus nutzen können.

So, ich muss mich sputen. Muss gleich zur Ergotherapie. Die Finger wollen mal wieder nicht. Es wird Herbst, also normal.

Habt einen schönen Tag.

Mia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2016
402 Beiträge (ø0,34/Tag)

Guten Morgen
@ Bergfest
Durch neue, private Entwicklungen war ich noch seltener zu Hause als üblich und habe gestern eine Zucchini und eine Gurke entsorgen müssen. ..
Salat, Tomaten und Schafskaese kommen gleich in die "to go" Box, Äpfel auch, der Hartkaese hält noch.
Mein MB sieht super aus aber ich habe auch viele "Events " in den nächsten Tagen. ..
@ Einführung
Ja, ich schaue gerne nochmal hin!
@ Kerzeninventur
Gute Idee mache ich heute oder morgen mal!
Mich fasziniert wie unterschiedlich wir hier alle unterwegs sind!
Euch allen einen schönen Tag!
Liebe Grüße
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.06.2009
1.074 Beiträge (ø0,29/Tag)

Schönen guten Morgen!

@Bergfest: Meine Woche läuft bis jetzt nach Plan, nix unplanmässig gekauft und gekocht wurde, was ich im Kopf geplant hatte. Kühlschrank leert sich langsam - bis zum Samstag (WEK) müsste alles weg sein Lächeln

@TT gestern: Das waren sehr interessante Beiträge gestern, vielen Dank! Zwei Anmerkungen dazu habe ich noch:

@hueppi: Vegan bedeutet nicht "künstlich und industriell", sondern "pflanzlich" Lächeln Künstlich und industriell geht auch omnivor Na!

@alina: Also bei mir liegt der "Sinn des Veganer-Seins" in ethischen / Tierwohl-Gründen Lächeln Ich glaube, das ist es bei den meisten Veganern...

Ich wünsche Euch allen einen schönen Mittwoch,
lg vergis
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
3.028 Beiträge (ø0,7/Tag)

Guten Morgen !

Heute ist ein guter Tag - die Lesepatenschaft geht weiter, da freue ich mich drauf 😊

@ Svecica: Danke für die Eröffnung ! Also, wenn mich ein Film so richtig gepackt hat, könnte ich den durchaus mehrmals hintereinander sehen. „Forrest Gumü“ und „Titanic“ könnte man mir gerne in Dauerschleife „vorsetzten“. Ein interessantes Museum würde ich auch an zwei aufeinanderfolgenden Tagen besuchen - da sieht man beim zweiten Mal ja sicherlich Dinge, die man am ersten Tag nicht wahrgenommen hat, oder für die nicht ausreichend Zeit da war. Einen guten Freizeitpark würde ich auch direkt nochmal besuchen 😇

@ vanzi: Danke für die Rezepte !

Bergfest: da bin ich diese Woche raus, da ich die letzte Woche ohne Budget unterwegs war - wir haben den Geburtstag meines Mannes gefeiert und hatten das Glück, wirklich alles, was wir dafür benötigten, in unseren „normalen“ Geschäften zu bekommen (Aldi, Edeka, Rewe), in denen gleichzeitig auch der WEK getätigt wurde. Da hatte ich keine Lust, das alles auseinander zu klamüserm, oder gar getrennt zu bezahlen. Natürlich habe ich trotzdem nicht völlig unbedarft gekauft.
Von den Einkäufen sind ein Bund Lauchzwiebeln und eine Packung Petersilie übrig, aber das verwurschtel ich jetzt in den kommenden Tagen.

Wir haben hier ein Paket Teelichter ( Inhalt noch ca. 80 Stück ), das mein Mann mal angeschleppt hat, und das bestimmt noch die nächsten 5 Jahre hält, und -wenn überhaupt- 10 Kerzen, deren Verpackung noch den DM-Preis ausweißt. Ihr merkt schon - Kerzen sind nicht so unser Ding.

Habt alle einen schönen Tag !

LG marina02
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
3.028 Beiträge (ø0,7/Tag)

@ vergiss: naja, aufgrund der Allergien meines Mannes muss ich ja genau hinschauen, was in Produktion verarbeitet wurde, und da kann man durchaus mal mit den Ohren schlackern, was auch in veganen/Bio Produkten so zugesetzt wird...
LG marina02
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2014
2.151 Beiträge (ø1,12/Tag)

Guten Morgen!
Mittwoch - Inventurentag
Das ist bei uns auch wichtig, heute besonders im TK-Schrank. Der eine ist voller Obst - und das ist auch o.k. so nach dem Sommer.
Im anderen tummeln sich einige Reste, Hühnerfond, ein einzelnes Steak, das Silvester überlebt hat und nun definitiv verbraucht werden muss, seit gestern, o Wunder, Kabeljau, der endlich wieder beim Edeka in der Truhe war. Pilze sind auch noch da, ein Tortenboden für den Notfall-Besuch, ....

Kerzen
Seit Sommer ist bei uns endlich mit den Uralt-Teelichtern Schluss. Wir hatten auch immer eine Unmenge, z.T. im Keller gelagert. Jetzt sind sie leer - und ich werde nur noch kleine Packungen kaufen, wenn in der Schublade die letzte genommen wurde. Haushaltskerzen kaufe ich auch nur, wenn die Schublade leer wird.


@ Svecica
Danke für die interessante Eröffnung. Wir sind dann als die jetzt Angefragten ja in der Gruppe derer, die es mehrheitlich nicht vorhatten, das Ereignis zu wiederholen. Ich kann mich nicht erinnern, dass ich jemals ein besonderes Event zweimal hintereinander gemacht hätte. Lust hatte ich einmal nach einer Ausflugsschiff-Fahrt zu den Seehundbänken (Cuxhaven, bald sind wir wieder da
😀!) direkt noch einmal dorthin zu fahren: Es war so faszinierend, die Ruhe dieser Tiere in der Elbmündung im ständigen Wechsel von Ebbe und Flut, umgeben von umtriebigen Schiffsverkehr und Tourismus, auf mich wirken zu lassen. Ich habe mir dann einfach diese inneren Eindrücke abgespeichert und sogar zu Hause noch immer wieder zurückerinnert, wenn gerade Stress pur war. Diese Fahrt hätte ich vermutlich noch mehrmals hintereinander machen können.

Bei uns hat es jetzt seit Wochen nicht geregnet, nun steht eine weitere Phase von Wärme und Trockenheit ins Haus. Heute nacht allerdings war es bitterkalt: 4°C! Das Freibad ist nun zu, meinen Sport, den ich mir selber verordnet habe, muss ich nun mit Joggen, Radfahren oder Pilates betreiben. Das ist etwas anstrengender - und ich muss mich immer selber in den Allerwertesten treten, dass ich mein Vorhaben durchziehe.

Heute gibt es Kabeljau - den koche ich richtig gerne. Kartoffeln haben wir auch noch da, vermutlich mache ich eine Meerettich-Sauce dazu - und Salat.

Habt einen schönen Tag!
LG
Alina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2014
2.151 Beiträge (ø1,12/Tag)

@ Mia, das mit dem Gas ist ja wirklich ärgerlich. Vielleicht könnt Ihr ja umrüsten!
LG
Alina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2014
272 Beiträge (ø0,14/Tag)

Guten Morgen,

@ Svecica, danke für die Eröffnung! Ich reihe mich bei der ersten Gruppe ein, obwohl ich die ein oder anderen Events gerne wiederholen würde! Ein Konzert aus 1999 bleibt mir da in Erinnerung und die Foo Fighters könnte ich glaub ich auch mindestens zweimal hintereinander sehen. Nur nicht zusammen mit 20.000 anderen Konzertbesuchern, das mag ich gar nicht mehr, solche Massenevents. Dann lieber zuhause bleiben.

Mittwochsroutinen:
Der Kühlschrank ist voll, sehr voll. Und ich muss zusehen, dass heute die Reste vom Wochenende wegkommen, definitiv!
Obst habe ich gestern auch reichlich gekauft. Im Lidl gab's die Aprikosen reduziert zu 1,99 Eu/kg. Da hab ich 2 kg eingepackt. An der Kasse wurden dann 2,59 Eu/kg abgezogen, doch ich hab es gemerkt - ha! Die Rückerstattung erfolgte anstandslos und das nicht mehr aktuelle Preisschild wurde geändert. Kann ja mal passieren 😜

Aus den Aprikosen koche ich Marmelade mit GelierXucker 3:1, die wird sehr lecker. Diese wird von den beiden Diabetes Typ 2- Verwandten sehr gemocht.

Ansonsten gehe ich zur Physiotherapie, zur Bank und noch einen Brief wegbringen. Heute Nachmittag müssen Schuhe gefunden werden für die Jüngste, ein schwieriges Unterfangen. Sie hat ganz ganz schmale Füße und ist extrem feinfühlig an den Füßen. Wir probieren immer viele Paare an und mit etwas Glück passt nach drei verschiedenen Geschäften dann ein Paar, was nicht mehr ausgezogen wird, bis es auseinander fällt.

Vielen Dank für die Rezepte @ Vanzi, ich speichere mir gleich drei ab und die gratinierten Tomaten sind so ein richtiges Spätsommer-Essen, lecker!

Liebe Grüße, Maria
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.06.2009
1.074 Beiträge (ø0,29/Tag)

@marina: Ja, was die Fertigprodukte oder auch "verarbeiteten" Produkte angeht, gebe ich Dir Recht - da ist genau so viel Müll drin wie in nicht speziell veganen Produkten. Daher kommen die bei mir auch nur sehr selten auf den Speiseplan.

lg vergis
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2013
379 Beiträge (ø0,16/Tag)

Guten Morgen,

vielen Dank für die schöne Eröffnung, ich für meinen Teil würde evtl. einen Film ein zweites mal
schauen, da man da immer wieder was entdeckt was man beim ersten Mal nicht gesehen hat.

Der Kühlschrank ist sehr übersichtlich es befinden sich nur noch Sachen darin die bis Freitag
gebraucht werden.
Der WP wurde eingehalten.
Im Geldbeutel sind noch 102,32 € das reicht dicke für Freitag - Sonntag, am Montag gibts
wieder neues Geld.

Kerzeninventur
Da hätte ich eine Kiste voll, da ich vor 8 Jahren als meine Mama starb diese geerbt habe,
meine Mama kaufte sich immer wieder mal eine Kerze wenn sie Ihr gefiehl, aber angezündet
hat Sie fast keine.
Da wir eine Katze haben verzichten wir auch auf Kerzen, bin am überlegen ob ich die Kerzen
nicht entsorge da ich diese jetzt ja schon 8 Jahre rumliegen habe.

Wünsche Euch noch einen schönen Mittwoch

Gruß

Heidi
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine