Kaufdiät am Mittwoch, den 23. Januar 2019 - TT: Bergfest

zurück weiter

Mitglied seit 06.09.2010
11.407 Beiträge (ø3,69/Tag)

Guten Morgen,
heute ist Mittwoch, der 23. Februar 2019, herzlich willkommen bei der Kaufdiät.
Der Frühstückstisch ist gedeckt, nehmt Platz. Es gibt eine Brötchensonne, die reicht für ganz viele von euch, dazu verschiedene Marmeladen und auch salzige Aufstriche. Tee und Muckefuck stehen auch bereit. Und natürlich gibt es wie immer auch ein Müsli. Es wäre schön, wenn jemand eine Kanne Kaffee mitbringen könnte.😘

Heute ist der Geburtstag des italienischen Komponisten Muzio Clementi. Er wurde 1752 in Rom geboren und starb 1832 in Evensham/England, lebte also zur Zeit der Klassik. Denjenigen von euch, die Klavier spielen, sind möglicherweise die Sonatinen op.36 bekannt. Aus meiner Jugendzeit erinnere ich mich auch noch an ein eher ungeliebtes, dennoch bis heute berühmtes Etüdenwerk namens "Gradus ad Parnassum", eine Sammlung von 100 anspruchsvollen Übungsstücken für Klavier. Clementi komponierte jedoch auch ganz andere als nur pädagogische Werke, so z.B. das Klavierkonzert C-Dur oder die Sinfonie Nr. 3 in G-Dur. Viel Spaß beim Hineinhören!
Clementi war auf dem Gebiet der Klaviermusik so etwa das, was man heute modern als Influenzer bezeichnen würde. Selbst so berühmte Komponisten wie Beethoven ließen sich von ihm beeinflussen, jedenfalls im ersten Drittel der beethovenschen Kompositionen.
Hier kommen noch meine drei Lieblingstipps für Klaviersonaten von Clementi, gespielt von: Andreas Staier (auf einem Hammerflügel aus Clementis Zeit), Arturo Benedetti Michelangeli und Vladimir Horovitz. Bei allen drei Beispielen kann man hören, welche herrliche Musik Clementi komponiert hat.

Die blauen Texte bringt euch unsere Michi, und die Liste kommt in gewohnter Treue von Dadede.
Falls ihr irgendwelche Fragen habt, tragt sie nicht lange mit euch herum, sondern stellt sie hier. Wir helfen gerne - und schon seid ihr wieder ein Stück weiter.


LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
3.900 Beiträge (ø1,88/Tag)


Hallo, 👋🏻👋🏻👋🏻


Kaufdiät Mittwoch 23 Januar 2019 TT Bergfest 1174774814

TT: Bergfest - Zwischenbilanz - Inventur

- Wochenbudget: wie sieht es für die restliche Woche aus?
- Monatsbudget: wie sieht es für den restlichen Monat aus?
- Habt Ihr Euch an Euren Einkaufszettel gehalten?
- Und wie kommt Ihr diese Woche mit Eurem Wochenplan zurecht?

Kühlschrankinventur
Habt Ihr den Überblick über Euren Kühlschrankinhalt oder haben sich Schrankleichen gebildet?

Inventur Nudeln
Fast so gut für Neulinge wie die Kühlschrank-Inventur, die Nudeln!
Nudeln nimmt man immer wieder gerne mit, besonders wenn sie im Angebot sind. Braucht man immer. Stimmt, aber wie viele Packungen?

Und für die Gestaltung der Wochenpläne folgt später noch ein Rezeptvorschlag von vanzi7mon!

LG Michi


"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
3.900 Beiträge (ø1,88/Tag)

Kaufdiät Mittwoch 23 Januar 2019 TT Bergfest 1174774814 Kaufdiät in einem SatzKaufdiät Mittwoch 23 Januar 2019 TT Bergfest 1174774814

Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten!

-------------------------------------------------
Das Wichtigste auf einen Blick
-------------------------------------------------
Unser täglicher Thread hier ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Weiterführende Themen, bisherige Themen und gesammelte Erkenntnisse findet ihr in der jedem zugänglichen Gruppe.
Der Beitritt zur Gruppe ist nicht notwendig um die Vorteile der KD zu nutzen.

-------------------------------------------------
Kaufdiät für Einsteiger
-------------------------------------------------
Die Kaufdiät ist im Prinzip eine Verhaltensänderung. Dazu gehört, das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen:

Bei jedem Einkauf helfen unsere MANTRAS!
Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Eine klassische KD-Woche
Die nachfolgenden Werkzeuge sind die Grundlage einer erfolgreichen KD. Lasst Euch Zeit und geht Schritt für Schritt vor.

Legt Euch ein erstes Wochenbudget (WB) für Lebensmittel und Haushaltsbedarf fest. Als Anhaltspunkt wird ein Budget von mindestens 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.
Definiert für Euch eindeutig und fix, was von Eurem WB bezahlt wird und was nicht!
Das wöchentliche Budget bei unseren Teilnehmern liegt zwischen 25 € und 85 € pro Person. Die Spanne zeigt wie individuell der Betrag ist.
Das Ziel ist nicht, mit dem geringsten Budget auszukommen, sondern das zur eigenen Situation passende Budget zu finden und einzuhalten.

Erstellt zumindest für 3 Tage einen Wochenspeiseplan (WP)!
Hier könnt Ihr Euch Anregungen holen! Beachtet auch Eure Termine - nach 10 Stunden Arbeit werdet Ihr kein Drei-Gänge-Menü kochen wollen!

Zum WP gehört auch der durchkalkulierte Einkaufszettel (EKZ)
Damit ist gemeint vorher festzulegen was zu welchem Preis gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" drauf stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.

Des Weiteren raten wir Euch:
Inventuren, schaut was Ihr habt!
Eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (KD-Finanz/Budgetübersicht)
und eine regelmäßige Überprüfung/Anpassung von Budgets.
Wir empfehlen gerade Einsteigern sich auf die Budgetliste setzen zu lassen. Ihre Regeln und unsere Tipps findet Ihr in diesem Beitrag.

Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen möchten wir euch den Leitfaden für Neuankömmlinge in der Gruppe ans Herz legen. Ebenso die Schritt für Schritt.
Oder wer sich nicht anmelden mag, der findet viele Informationen rund um die Basics auch hier in der Kaufdiät Bibliothek

Und hier noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
TT: TagesThema/TagesThread - KNT: KaufNixTag - KWT: KaufWenigTag - WEK: WochenEinkauf - EKZ: EinKaufsZettel - VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge, die man kauft, obwohl sie NICHT auf dem Einkaufszettel stehen und nicht benötigt werden.

-------------------------------------------
Für wen die Kaufdiät etwas ist?
------------------------------------------------------------
Am Monatsende ist das Geld immer knapp? - Ihr habt Schulden und/oder seid im Dispo?
Ihr fragt Euch wieviel Haushaltsgeld sinnvoll ist? - Ihr sucht Sparpotenzial und Tipps wie Ihr sparen könnt?
Ihr habt nie gelernt mit Geld umzugehen? - Ihr habt Geldsorgen?
Ihr möchtet mehr Transparenz in euren Ausgaben? - Ihr wollt bei mäßigem/geringem Einkommen trotzdem etwas auf die Seite legen können?
Ihr wollt unnützes, überflüssiges Kaufen verringern? - Ihr wollt Euer verdientes Geld sinnvoll ausgeben?
Ihr wollt nachhaltig konsumieren? - Ihr wollt einfach besser leben?

Ihr seid hier richtig.
Gründe durchzuhalten gibt es genauso viele wie Erfolgsgeschichten!
------------------------------------------

Zu allen KD-Themen, die Euch unter den Nägeln brennen, könnt Ihr hier Eure Fragen stellen! Wir können für jedes Problem gemeinsam einen passenden Weg finden!

Als Schlusswort zwei Zitate:
Von Viniferia: Die Werkzeuge hier sind keine Herren sondern ergebene Diener.
Von capuccino1: Es geht mehr als man denkt.

Liebe Grüße,
Eure Kaufdiätler



"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.11.2006
3.276 Beiträge (ø0,73/Tag)

hallo

TT wochenplan gibts die woche nicht
da wir 6 tage auswärts essen und am Sonntag gibts dann Gulasch

das geld geht halt diese woche für auswärts essen drauf

hier ist es ja noch immer kalt und sicher ist mein mann auch nächste woche noch daheim

jetzt könnten wir gut wegfahren aber irgendwie min ich geizig auch wenn das Geld da wär

komisch

christine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2011
1.467 Beiträge (ø0,51/Tag)

Guten Morgääähhhn...... *gähnen*

@anne-isabell
Vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen zur Fleischallergie und dass du dir gestern zu später Stunde noch Zeit dafür genommen hast - sehr interessant zu wissen, was es so alles gibt!

Melde mich später nochmal,
LG Dorette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.08.2011
144 Beiträge (ø0,05/Tag)

Guten Morgen zusammen,
Im nördlichen Ruhrgebiet liegt Schnee. Gefegt haben wir schon und auch Sand gestreut.
Bin mal gespannt wje es gleich auf der Autobahn zu geht, hier fallen ein paar Flocken und es bricht die Panik aus....

Zum TT
Bergfest , es sind noch ca.60 € zum ausgeben da, sollte grün ausgehen. Meine Woche geht ja von Freitag bis einschließlich Donnerstag. Morgen hab ich frei und dann wird nochmal eingekauft. Wir benötigen Getränke und einige Kleinigkeiten.
Nudel Inventur...ganz schnell, 2 mal Fussili, einmal Spaghetti.
Kühlschrank ist gerade gut gefüllt . Es schlummert ein Hefeteig, Sauerteig und jede Menge selbst angesetzten Joghurt
@Dorette
Ich habe schon ganz viel von dir gelesen .Mein Wunsch ist eine Gewichtsreduzierung.
Ich melde mich bei dir per pn am Wochenende.
Danke für deine Hilfsbereitschaft.
@alina
Es ist faszinierend was Jugendliche essen können,Joghurt mache ich grundsätzlich selber , Obst reinschnibbeln oder Marmelade durch lecker, Müsli ebenfalls gestreckt mit Haferflocken...danke für den Tipp....wird hier aus einer Kartoffelschüssel gegessen...Sohn ist 1,90 groß und wiegt 65 kg...
Beide, Mann und Sohn brauchen immer Kekse, Schoki und Gummitiere für zwischendurch.

So, ich Lieben ich muss was tun.
Gruß Marzipan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.01.2017
534 Beiträge (ø0,71/Tag)

Guten Morgen alle zusammen.

Herzlichen Dank für die Eröffung, den gewünschten Kaffee stelle ich mal dazu. ☕☕☕

In Norddeutschland ist es nach wie vor kalt. Der gemeldete Schnee ist bis jetzt noch nicht gefallen. Schade..

TT: Alles im Lot. Nudeln sind immer sehr viel da. Werden im Angebot gekauft oder aus dem Ausland mitgebracht. Frankreich hatte so schöne Sorten im vorletzen Urlaub, aber die sind leer 🙁. Spagetti müssen wir nachkaufen, da wir aber diese Woche in den Großmarkt fahren. Mal schauen, was sie dort kosten. Hat noch Zeit.

Herzlichen Dank für die Nebenbeträge gestern. Ich fand es sehr interessant, dass noch mehr diese Phänomen der geschwollenen Gelenke beobachtet haben. Ich werde mich da mal eingehender mit befassen.

@dorette: Ja, Dr. Almond. Ich mag auch den " Eimershop". Ich verbacke hauptsächlich Mandelmehl, Kastanienmehl und die Mehle der Scheingetreide. Leinsamen ist nur in geringen Maßen meines. Ich mag es nicht gerne. Kartoffelfaserbrot ist auch lecker. Ich habe ein schönes Rezept für Buttertoast. Das kommt dem originalen schon ziemlich nahe.
Durchprobiert habe ich schon etliches. Was mir fehlt ist der Knack von einem richtigen Brötchen, diese krosse Kruste.
Knäckebrot mit Körnern,, och nee.. Die esse ich dann lieber im Jougurt.

@Energiekraut: Du Arme, wie ärgerlich ist das denn? Ich drücke dir die Daumen.

So, die Ergotherapeutin wartet gleich auf mich und unsere Haushaltsfee erscheint auch gleich, aber die hat einen Schlüssel. Diese Frau ist eine Perle.

Gut, dass wir sie haben.

Kommt gut in den Mittwoch.

Mia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2008
11.210 Beiträge (ø2,99/Tag)

Rezepttip zur Wochenmitte


Die Idee – aus dem grossen Pool unseres Rezeptehafens – eine Auswahl zu treffen und vorzustellen. Manchmal ist es schön, eine Empfehlung zu bekommen.Also – was immer ihr daraus macht – macht es mit Vergnügen.Und – Rezepthinweise nehme ich per PN entgegen – ein eigenes, ein lustiges, ein besonderes, ein besonders einfaches.

Brot - Käse - Kuchen mit Gemüse - das Rezept lebt von der eigenen Würzung und ist dann top für Kühlschrank - Lieblinge.

Dattel - Backpflaumen - Aufstrich - ich fand den sehr lecker. Ich denke, ich habe Sahne anstelle der Kondensmilch genommen.

Grünkohl, wie ihn Mutter kochte - seit ich im Norden lebe, kenne und liebe ich Grünkohl.

Rote-Linsen-Spinat- Curry - vegan, mit vielen Gewürzen, sind bestimmt noch welche im Schrank.

Low Carb Pizzarolle - sieht lecker aus.


Allen einen freundlichen Gruß und einen schönen Tag
vanzi7mon


Jedes Lachen vermehrt das Glück der Erde.

Wer mag, ist hier gerne eingeladen:
http://www.chefkoch.de/groups/2,3465/Bratlinge.html
in der Kaufdiät-Gruppe:" Vorratsabbau" und "Beste Reste"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2014
104 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen,

gut sieht es aus mit dem Wochenbudget. Morgen kommt die Gemüse-Obst-Kiste, dann werde ich zwei Drittel des Budgets verbraucht haben.

Den Kühlschrank sehe ich nachher durch, bevor ich Mittagessen koche.

Da es an der Mosel nicht geschneit hat, fahren wir heute Nachmittag in den Hochwald. Da wird was liegen und wir können Schlitten fahren 😀.

Liebe Grüße, Maria
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
2.939 Beiträge (ø0,71/Tag)

Guten Morgen !

Das Rheinland vermeldet Chaos - stellt Euch vor, es liegen doch ganz bestimmt 4mm Schnee 🙄😉 ! Es ist unglaublich, was hier verkehrstechnisch in solchen Fällen abgeht. Biotop für bekloppte.

@ küchenbetti: Danke für die musikalische Eröffnung ! Die Brötchensonne habe ich mir abgespeichert.

TT: meine Budgetwoche endet heute, und ich habe gerade 4,51 Euro auf die Umschläge „grün“ und „Grillen“ verteilt. Der WP wurde nicht komplett eingehalten. Von der Feier meiner Tochter war so viel Fleisch über, dass wir nicht nur Samstag, sondern auch Sonntag „Rumfort“ gegessen haben. Das ist aber kein Problem, das ursprünglich geplante Gericht von Sonntag kommt gleich auf dem neuen WP unter, das Fleisch dafür hatte ich eingefroren.
Inventur Pasta : wie gut, dass die diese Woche dran ist 😅: ausnahmsweise haben wir gerade mal noch 2 komplette Pakete Barilla, 2 angebrochene und eine angebrochene Packung Kritaraki ( schreibt man das so 🤔?). Für uns ist das praktisch nix. Aber ich werde morgen in die Metro fahren, die haben Barilla in einem sehr guten Angebot, und da ich eh Kaffee brauche - den ich nur dort bekomme - und ich auch die ersten Beutel Wurfmaterial besorgen möchte, lohnt es sich hinzufahren.

@ Energiekraut: oje, das ist wirklich schade und ärgerlich, Du arme.

Essverhalten Teenager: kann ich so nicht bestätigen, liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich Mädels habe. Wenn der jüngeren langweilig ist, entwickelt sie sich schon mal zu Termite, die sich durch die Küche isst, aber selbst das bleibt im Rahmen. Als es soweit war, dass der Freund unserer großen schon mal zum Frühstück/Essen hier blieb, habe ich aufgrund Eurer Erzählungen lieber mal mehr eingekauft / gekocht. Das Resultat war, das ich darauf sitzen blieb 😳 1,90 m groß, sportlich und isst wie ein Spatz. Zuerst hab ich ja noch an vornehme Zurückhaltung gedacht, aber nee.. Wenn der mal beim Frühstück zwei Brötchen isst, grenzt das an Völlerei 😂😂😂

So, ich werde jetzt mal im HH loslegen und später den WP und EKZ schreiben.

Habt alle einen schönen Tag !

LG marina02
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2014
1.899 Beiträge (ø1,11/Tag)

Guten Morgen!
Die Wintersonne hat sich rar gemacht, kalt ist es - so gar kein Wetter, was einen aus dem Haus lockt.

@ Rezept der panierten Schwarzwurzeln gestern, vielleicht ja eine Idee für jemanden hier:
Die gegarten Schwarzwurzeln mit gewürzter Mayonaise (viel Dill, ich habe noch ein wenig Minze dazu getan) gestern waren sehr lecker. Wer das Rezept nicht in der Mediathek nachschauen möchte: Die gegarten Schwarzwurzeln in Senf und Zitrone marinieren, würzen und - ich habe Tempura-Teig genommen, ansonsten die übliche Panierstrasse, dann den Senf ins Ei mischen und nicht marinieren, und ausbacken. Optisch passt dazu wirklich gut ein Püree mit Rote Bete. Das wurde im Original mit Sesam versehen, passt sehr gut. Ich habe das Kichererbsenmehl weggelassen (hier mag niemand diesen Geschmack) und einfach Kartoffeln dazu gemischt. Die Schwarzwurzeln waren in sehr feiner Weise einmal total anders zubereitet. Da ich Schwarzwurzeln liebe, wird es das bei uns öfter geben.

@ Mittwochsroutine
Es läuft alles friedlich vor sich hin. Der Kühlschrank müsste 'mal wieder einer gründlicheren Kontrolle unterzogen werden, was die Ablagen betrifft. Werde ich nachher 'mal machen. Nudeln sind immer ein, zwei Päckchen da, halten sich ja ohnehin gut. Wir essen nicht so oft Pasta-Gerichte, da schickt das. Was den einen die Pasta, ist uns die Kartoffel😀 - und da haben wir gut vorgesorgt.

Gestern wurde ich sehr dankbar, dass bei uns keine Allergien vorliegen. Nicht alles essen zu können, nimmt schon eine Menge Lebensqualität weg!

Habt einen schönen Tag!
LG
Alina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2007
1.241 Beiträge (ø0,3/Tag)

Guten Morgen,

zum Bergfest sind Vorrat und Kühlschrank gut gefüllt. Und gleich kommt auch noch meine Biokiste.
Das ganze ist Absicht. Zum Beginn der Woche habe ich frei. Und ab morgen habe ich dann vier lange Arbeitstage, an denen ich weder zum Einkaufen noch zum Kochen kommen werde. Ich habe daher schon vorgearbeitet.
Auch habe ich gerade meinen Notvorrat voll aufgerüstet. Da sind keine Positionen mehr offen. Jetzt geht es ans verbrauchen und ersetzen 😇
Im Budget sind noch gut 10 €. Davon muss ich heute nochmal etwas Speck fürs Mittagessen kaufen. Für ein paar Brötchen reicht es die Tage auch noch, falls mir danach ist.

Aus dem Kühlschrank muss ich wohl eine Schrankleiche entsorgen. Letztens hatten mir Freunde Humus mitgegeben. Der ist langsam wirklich zu alt und muss entsorgt werden.
Einfrieren muss ich noch das vorgekochte Wildschweingulasch.

Meine Nudelvorräte sind übersichtlich. Ich habe nur 1 1/2 Pakete im Haus. Außerdem noch einen Rest uralter Glasnudeln.
In diesem Bereich habe in den letzten Jahren deutlich abgebaut und horte nicht mehr. Ein Paket sollte immer vorhanden sein, mehr eigentlich nicht.

Mein Wochenplan wird diese Woche eingehalten. Nur die Tage tausche ich ein wenig oder eventuell die Beilagen.
Gekocht habe ich schon Wildschweingulasch und Apfelnudeln. Heute gibt es dann noch eine Topinambur-Möhren-Pfanne.
Und ab morgen packe ich mir Bentos für die Arbeit. Da wird nicht mehr groß gekocht. Das ist im Wochenplan schon fest berücksichtigt.

Liebe Grüße, hueppi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.04.2016
66 Beiträge (ø0,06/Tag)

Guten Morgen!

Tatsächlich dachte ich gerade ich hätte gestern einen wichtigen Geburtstagsgruß vergessen...bis ich registriert habe, dass das Datum in der Überschrift heute nicht stimmt.

TT: Ich bin nicht der Nudelfreund, Kartoffeln,Reis,Bulgur etc. werden hier bevorzugt. Zwei Päckchen sind im Vorrat.

@Energiekraut: hoffentlich kannst Du mit den Fotos etwas erreichen...
Vor zwei Wochen habe ich 10 Seiten meiner Abschlussarbeit fürs Fernstudium gelöscht. Ich war echt verzweifelt, konnte es aber in einem Kraftakt bis zum Abgabetermin reproduzieren.

Liebe Grüße von Superwikki
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
2.939 Beiträge (ø0,71/Tag)

@ vanzi: Danke für die Rezepte !
Das Curry kenne ich, finde ich sehr lecker, und die Pizzarolle mache ich ab und an, damit die Kinder sie als Mittagessen mit zur Schule nehmen können, sie mögen sie sehr gerne.
LG marina02
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
11.905 Beiträge (ø3,08/Tag)

Moin,

Marina, da siehste mal wie unterschiedlich der Schnee runter kommt, wir haben hier locker 4 cm, ehr mehr. Das sieht so schön aus und wenn Schnee liegt ist gleich alles viel ruhiger.

LG

Vini

Erwachsen werden kann ich auch morgen noch Na!

In jedem Anfang wohnt ein Ende - in jedem Ende wohnt ein Anfang....
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine