Kaufdiät am Samstag, den 01.09.2018 - Und los geht’s wieder …

zurück weiter

Mitglied seit 15.09.2003
5.969 Beiträge (ø1,02/Tag)

Liebe KD'ler,

schön war er, der August. Gut erholt kommt das Organisatoren-Team aus der Pause zurück.

Dass Ihr uns so ein bisschen vermisst habt, haben wir schon gelesen. Wir wollen nicht behaupten, dass es uns nicht freut, dass Ihr Euch freut dass wir wieder da sind.

Gelegentlich habe ich etwas reingelesen in die Wochenthreads und habe festgestellt, die KD funktioniert! Fragen von Neuen wurden prompt und sehr kompetent beantwortet.

Gerne wüssten wir wie es Euch so ohne Organisation ergangen ist.

Wie habt Ihr den Thread hier empfunden? Habt Ihr Euch "freier" gefühlt? Konntet Ihr ohne Tagesthemen Eure Fragen und Themen besser einbringen?

Wie lief Eure KD? Ist mit der Lockerung der Organisation auch bei Euch eine Lockerung eurer persönlichen KD eingetreten? Gab es einen Speiseplan? Habt Ihr weniger umsichtig eingekauft - war ja Urlaub Na!? Ist es schwerer gefallen das Budget einzuhalten - ohne die Liste?

Ab morgen geht es wie gewohnt weiter. Wir freuen uns auf rege Beteiligung.

Liebe Grüße
Anne im Namen des Organisations-Teams

Kaufdiät Samstag 01 09 2018 1356258009
Die Eule ist ein Uhu und bezieht sich nicht auf meine Weisheit, sondern auf mein Alter!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.333 Beiträge (ø1,88/Tag)



Kaufdiät Samstag 01 09 2018 1174774814 Kaufdiät in einem Satz Kaufdiät Samstag 01 09 2018 1174774814

Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten!

-------------------------------------------

Das Wichtigste auf einen Blick

-------------------------------------------

Unser täglicher Thread hier ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Weiterführende Themen, bisherige Themen und gesammelte Erkenntnisse findet ihr in der jedem zugänglichen Gruppe.

------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger

------------------------------

Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehlen wir auch den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge.

Eine klassische KD-Woche

Die nachfolgenden Werkzeuge sind die Grundlage einer erfolgreichen KD. Wir empfehlen hier Schritt für Schritt vorzugehen, da sich ein Zeitraum von 4 Wochen bewährt hat. Zu diesen Basics der KD könnt Ihr auch hier noch vertiefend weiter lesen.

Legt Euch ein erstes Wochenbudget (WB) für Lebensmittel und Haushaltsbedarf fest. Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.

Definiert für Euch eindeutig und fix, was von Eurem WB bezahlt wird und was nicht!

Seht nicht die Beträge auf der Liste als Maßstab - jedes Budget passt nur (!) zu der jeweils dahinter stehenden Situation! Das Ziel ist nicht, mit dem geringsten Budget auszukommen, sondern das zur eigenen Situation passende Budget zu finden und einzuhalten.

Erstellt zumindest für 3 Tage einen Wochenspeiseplan (WP)!

Hier könnt Ihr Euch Anregungen holen! Beachtet auch Eure Termine - nach 10 Stunden Arbeit werdet Ihr kein Drei-Gänge-Menü kochen wollen!

Zum WP gehört auch der durchkalkulierte Einkaufszettel (EKZ)

Damit ist gemeint vorher festzulegen was zu welchem Preis gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" drauf stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist. Wer möchte, kann auch den elektronischen EKZ verwenden.

Des Weiteren empfehlen wir

Inventuren

Eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (Hilfsmittel)

und eine regelmäßige Überprüfung/Anpassung von Budgets

Ihr seid nicht bei CK? Kein Problem! Die Informationen rund um die Basics findet Ihr auch hier:

Kaufdiät Bibliothek

Wir empfehlen gerade Einsteigern sich auf die Budgetliste setzen zu lassen. Ihre Regeln und unsere Tipps findet Ihr im hinterlegten Link.

Und hier noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:

TT: TagesThema/TagesThread

KNT: KaufNixTag

KWT: KaufWenigTag

WEK: WochenEinkauf

EKZ: EinKaufsZettel

VAT: VielArbeitsTag

Anhalter: Dinge, die man kauft, obwohl sie NICHT auf dem Einkaufszettel stehen und nicht benötigt werden

----------------------------------------------------------

Bei jedem Einkauf helfen unsere MANTRAS!

------------------------------------------------------------

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?

Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?

Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?


-------------------------------------------

Noch Zweifel?

Gründe durchzuhalten gibt es genauso viele wie Erfolgsgeschichten!

------------------------------------------

Zu allen KD-Themen, die Euch unter den Nägeln brennen, könnt Ihr hier Eure Fragen stellen! Wir können für jedes Problem gemeinsam einen Weg finden!

Liebe Grüße,


Eure Kaufdiätler



"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2017
1.764 Beiträge (ø1,75/Tag)

Guten Morgen,

Liebes Organisationsteam!

Der August ist nun hinüber,
und ihr kommt aus dem Urlaub wieder.
Das ist schön und freut mich sehr,
und auch Andere noch viel mehr.
War Euer Urlaub den auch schön,
mit Schaukeln, Schwimmen, Spazieren gehen?
Habt Ihr genutzt die freie Zeit,
und seid zu neuen Taten nun bereit?
Ich danke Euch, fürs Wiederkommen,
denn ich hab mir vorgenommen,
ganz aufmerksam Euch zu lesen,
und hin und wieder ein Kommentar zu geben.
Die KD in allen Dingen,
kann doch nur Gutes mit sich bringen.
Im Moment herrscht Chaos pur,
wohl nicht in meinem Haushalt nur.
Wenn hier auch aus anderen Gründen,
bin ich dabei die KD neu zu finden.
Damit ich später, wenn ich Gesund,
damit neu und mit dem Grund,
vernünftig umgehe mit dem Geld,
was ich gespart, für meine Welt.

Ich lese Euch gern, Ihr merkt es schon,
Wir haben ja Alle was davon.

In diesem Sinne, habt Alle einen guten Start in den September.
Liebe Grüße jemand
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2017
218 Beiträge (ø0,23/Tag)

Guten Morgen,

-und schön, dass Ihr wieder da seid, Ihr lieben KD-Organisatoren, so langsam, kehrt nach den Ferien ja überall der Alltag wieder ein (hier sind in vier Wochen schon wieder Herbstferien😯 )

Was Wochenplan und EKZ betrifft, war ich tatsächlich sehr nachlässig in der letzten Zeit, das war allerdings der großen Hitze geschuldet, da war keine Lust auf Planung.
Da ich trotzdem grün geblieben bin, war das nicht so schlimm, seit 10 Tagen bin ich jetzt aber wieder ganz "drin", Wochenplan steht, Vorräte werden aufgebraucht. Ich bin froh, dass ich da die Kurve wieder gekriegt habe (auch bezüglich des Abnehmens, das ebenfalls sehr an der Planung der Mahlzeiten und des Wochenplans hängt), denn ich kenne mich, je länger ich dann aus einer Routine raus bin, umso schwerer fällt es mir, wieder einzusteigen.
Hat aber diesmal gut geklappt, so wie es aussieht.

Ich freue mich jetzt aber wieder auf die Tagesthreads, auch wenn ich mich nicht auf die Liste setzen lasse. Ich bin zwar fast jeden Tag hier, schaffe es aber meistens nicht, rechtzeitig zu melden (war jetzt bei mir auch im Abnehmthread der KD so).

Wünsche allen einen schönen Tag
Betty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2012
4.797 Beiträge (ø1,86/Tag)

Hallo
Es ist wolkenlos und sonnig.
@Anne Dankeschön.:,-P.Lächeln Lächeln Lächeln
@Jemand Lächeln Lächeln Lächeln
Ich kam klar, aber oft hab ich die Mantras vor mich hin gebetet.Wochenpläne wurden gemacht und eingehalten. Ach bin ich froh, dass es wieder richtig losgeht.
Grün bin ich mit 19,92Euro.

Es geht mehr als man denkt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.09.2003
5.969 Beiträge (ø1,02/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

@ jemand
Vielen herzlichen Dank für Dein tolles Gedicht!
▶Die KD in allen Dingen,kann doch nur Gutes mit sich bringen. ◀
Das sollten wir in unsere Leitsätze schreiben. Lächeln

Dir jemand, schnell und gute Besserung!

Den Beitrag von alina111 möchte ich noch als dem alten Thread rüberkopieren.
-----------------
Guten Morgen!
💚💚💚Dede, schön, dass Du weiter an unserer Liste werkelst. Bei uns bleibt alles beim alten: MB 700€, 4 Personen und 1 Persönlichkeit/Katerchen💚💚💚 Ich weiss nicht, ob ich morgen dazu komme, mich hier zu melden, deshalb jetzt schon in aller Frühe.

Gestern habe ich von 1Kg das Zwetschgen-Chutney von Vini noch einmal gekocht. Das duftet so schön - ich habe es diesmal mit etwas mehr Pul Biber gewürzt, dann kann ich es gut zum Würzen nutzen. In kleinen Mengen habe ich entsteinte Pflaumen eingefroren und kann die lieblichere Variante zum Brotaufstrich oder ähnlichem kochen, wenn die letzten Döschen leer sind. Momentan ist das meine Lieblingsverwendung für Pflaumen.
Wenn man Streusel in die Tarte-Form schichtet, Pflaumen drauflegt und Streusel drüber hat man sehr schnell etwas Pflaumen-Crumble-Ähnliches. Bei uns wird die grosse Tarteform dann immer leer! Das Rezept dafür hatte Vini verlinkt.

@ Liesel, hoffenltich bekommst Du bald eine neue, ins Team passende Mitarbeiterin. Bzgl. der Budget-Turbulenzen: Ich habe ja, wo es geht, nur Barbudgets. Seither muss ich kein HH'sbuch mehr führen. Mir gefällt daran, dass ich immer mit einem Blick weiss, was noch geht oder eben nicht geht. Ausserdem ist das Ganze nicht so rückwärtsgewandt, entspricht irgendwie mehr meinem Wesen. Vielleicht ist das ja für Dich ein Impuls, nichts mehr hinterher notieren zu müssen, dafür aber immer bar zu zahlen.
Im Urlaub lege ich allerdings alle Gelder zusammen - da liegt dann das Freizeitgeld, das Lbsm-Geld, das Geld für Leihräder, ... in dem grossen Portemonnaie - und das alles muss dann reichen, tut es meistens auch. So muss ich nicht dauernd mehrere Geldbeutel mitnehmen.

Heute wird hier noch Bettwäsche im Wind flattern (Monatserster ist bei uns der Wechseltag), dann stehen viele andere Dinge an, die Putzerei habe ich glücklicherweise schon gestern fertig gekriegt. Ich mache ja die Ausgüsse regelmässig sauber (Zitronensäure-Natron-Wasser-Mischung hinein) - bin aber immer wieder überrascht, wieviel Schmutz sich absetzt. Ebenso geht es mir mit diesen doofen Fugen in der Dusche... - Putzen wird einfach nicht meine Leidenschaft.

@ Bücher einschlagen
Wir haben immer eine Rolle mit Kunststoff-Bucheinschlagefolie liegen. Die reicht lange. Ausserdem sind unsere Kiddies darauf geeicht, sich schnell mit bereits eingebundenen Büchern zu versorgen, weil sie genau wie ich keinen Spass am Einbinden haben. Aber sie sind inzwischen selber fähig dazu.

So, jetzt starte ich mal durch, wünsche allen ein gutes Hineinfinden in den (KD-)Alltag, die jetzt aus den Ferien gekommen sind und uns allen einen wohltuenden Sonntag!
LG
Alina
--------------

Habt einen guten Start in den KD-Alltag.

Liebe Grüße
Anne

Kaufdiät Samstag 01 09 2018 1356258009
Die Eule ist ein Uhu und bezieht sich nicht auf meine Weisheit, sondern auf mein Alter!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
3.059 Beiträge (ø0,7/Tag)

Guten Morgen !
Hier ist es zwar (noch) kühl, aber die Sonne strahlt vom Himmel, was mich sehr freut, denn die Tochter unserer Nachbarn heiratet heute kirchlich.
Ich bin schon eine Weile auf, da ich bereits „Mama-Taxi“ spielen musste - unsere jüngere macht heute den „Babysitter-Führerschein“. Da unsere eigene Gemeinde das nicht anbietet, macht sie es in der sehr weitläufigen Nachbargemeinde; mit Bus und Bahn wäre sie da weit über eine Stunde unterwegs, jetzt hat es 20 Minuten gedauert.

@ Anne: Danke für die Eröffnung !

@ Bücher einbinden: hui, da bin ich ja nicht die Einzige, die das nicht so prickelnd findet 😉😅 . Im Prinzip kann ich das, aber Geduld ist nicht meine Stärke, und so eine Fiddelei artet dann schon mal gerne in eine Fluch-Orgie aus 🙄😣. Von daher bin ich froh, die Umschläge bekommen zu haben...

@ jemand: ein schönes Gedicht, das viel wahres ausdrückt 😉😘

@TT: ich bin froh, das auch hier wieder Routine eintritt. Ich bin doch ein Gewohnheitstier . Wie ich ja schon geschrieben hatte, hatten wir in den ersten drei Ferienwochen, als wir zu Hause waren, keinen WP, da ich nie wusste, wann wieviele Leute hier sind. Außerdem fand ich die Essensplanung auch wegen der Hitze schwierig. Obwohl selbst gewählt, war das nix für mich 🤔 - ich bin zwar die drei Wochen im Budget geblieben, war aber doch durch das Planlose und die ständige Einkauferei genervt. Seit vorgestern läuft jetzt alles wieder in altbekannten Bahnen.
Ich persönlich habe mich ohne TT nicht „freier“ gefühlt. Das ist ja immer nur EIN Aspekt des Threads, wenn ich Fragen oder Anregungen habe, bringe ich die ja auch mit TT ein. Und wenn mir das TT aus welchem Grund auch immer nicht zusagt ( weil ich da nix zu sagen weiß/ weil ich es heikel finde/es mir zu intim ist oder was auch immer), muss ich ja nichts dazu sagen. Ich finde es mit TT schöner/anregender, da mir die unterschiedlichen Ansichten/Lebensweisen einen Blick über den eigenen Tellerrand vereinfachen bzw. ermöglichen.

So, habt alle einen schönen Tag !

LG marina02
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2014
1.178 Beiträge (ø0,64/Tag)

Hallo und einen schönen Samstag Morgen

Hier ist es heute richtig herbstlich... hab ich schon mal erwähnt, dass der Herbst meine Lieblingsjahreszeit ist? Ich freue mich, wenn es nicht mehr so heiß ist und sich die Landschaft langsam verwandelt. Spaziergänge in der Herbstsonne durch bunte Laubwälder sind doch das Schönste, was es gibt 🍁

@Mara, um deine Frage gestern nochmal aufzugreifen. Woran hapert es im Moment?
Ich bin in Gelddingen ein sehr fauler Mensch und bin froh, dass ich durch die KD ein Werkzeug an der Hand habe, bei dem ich durch wenig Aufwand gute und überschaubare Resultate erzielen kann. Sobald ich etwas schleifen lasse, verliere ich den Überblick und auch die Lust daran. Bei mir geht das Vernachlässigen des Wochenplanes und des Einkaufszettels auch direkt mit einer Vernachlässigung meiner Ernährung konform, was bedeutet dass sich bei mir in den letzten Monaten einiges mehr auf den Rippen angesammelt hat. Das beides zusammen frustriert mich ziemlich und hat zur Folge dass ich es noch mehr schleifen lasse.
Und - ich habe für mich gemerkt, dass das Mitschreiben hier ein wesentlicher Bestandteil für meinen KD-Erfolg ist. Je weniger ich mich hier beteiligt habe, desto weniger habe ich mich mit meinen "Problemen/ Schwierigkeiten/ Finanzen/ Ernährung usw. auseinandergesetzt. Das Mitschreiben hier bedeutet nicht nur eine aktivere Auseinandersetzung mit meiner Situation sondern auch andere Blickwinkel wahrzunehmen,Tipps und Hinweise zu bekommen und ein Hinterfragen meiner persönlichen Vorgehensweise. Und das finde ich wichtig.
Daher heißt für mich: aktiv KD machen bedeutet gleichzeitig sich aktiv hier zu beteiligen. Mitlesen ist für mich nicht ausreichend.

@Alina (Zitat)
>>Bzgl. der Budget-Turbulenzen: Ich habe ja, wo es geht, nur Barbudgets. Seither muss ich kein HH'sbuch mehr führen. Mir gefällt daran, dass ich immer mit einem Blick weiss, was noch geht oder eben nicht geht. Ausserdem ist das Ganze nicht so rückwärtsgewandt, entspricht irgendwie mehr meinem Wesen.<<
Genau so handhabe ich das eigentlich auch. Ich habe es aber trotzdem geschafft, das im August alles durcheinander zu bringen und hatte am Schluss wirklich keinen Überblick mehr, woraus ich was bezahlt habe und habe dann angefangen mit EC Karte zu zahlen.
Jetzt sind die Geldbeutel und Umschläge wieder ordentlich bestückt und heute möchte ich noch eine Kühlschrank- und Vorratsinventur machen, anschließend einen Wochenplan und den Einkaufszettel schreiben. Ihr seht, ich bin hochmotiviert und sehe jetzt das KD-Urlaubsende auch als meinen persönlichen Neustart.

@Dede, würdest du mich ab nächster Woche wieder auf die Liste nehmen mit:
💚💚💚 40,20€ 💚💚💚 alles andere bleibt unverändert. Danke 😘😘


Lg Liesel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.595 Beiträge (ø3,49/Tag)

Hallo,

ich freue mich, dass es nun wieder mit täglichen TT's weiter geht. Die KD lief bei mir auch während der Ferien, es ist ja nicht plötzlich mehr Geld da.💰 Auf der Liste war ich noch nie, ich brauche nicht den öffentlichen Druck um konsequent sein zu können. Für mich hat sich daher nicht viel geändert. Mein Lieblingsmantra "Brauch ich das oder will ich es nur" hat mich auch im August treu begleitet.

Einen Wochenplan gab es während der lange dauernden Hitzeperiode allerdings nicht, er hätte auch nicht viel genützt, denn es gab fast ausschließlich Müsli und/oder Salat in unterschiedlichsten Zusammensetzungen. Bei diesen extremen Temperaturen hätte ich die Wohnung nicht noch zusätzlich aufheizen mögen mit Kochen oder Backen. Gelegentlich habe ich andere kochen und backen lassen. Wozu gibt es Profis?🙃 Und mit Freunden abends im Biergarten zu sitzen ist ja auch immer irgendwie etwas Besonderes.
Kaum aber ließ die Hitze nach, gab es auch wieder einen WP. Gut, dass ich gerade dran denke - ich will gleich noch einen machen.

Was mir gefehlt hat ist die tägliche Auseinandersetzung mit einem Thema und das Lesen eurer Beiträge. Wenn ich auch nicht jeden Tag dazu komme, selbst etwas zu schreiben, lese ich in der Regel doch gerne regelmäßig mit und mache mir meine eigenen Gedanken. Während der Pause ist ja das eine oder andere Thema aufgetaucht, das hat mir immer gefallen und ist mir lieber als reine Plauderei.


LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.595 Beiträge (ø3,49/Tag)

@Liesel
Das klingt ja gut. Schön, dich wieder regelmäßig zu lesen!

@Bücher einbinden
ich scheine wohl die einzige zu sein, die es immer gern gemacht hat. Ich durfte sogar die Bücher von meinem Lateinlehrer einbinden und bekam dafür ein Tütchen Plätzchen von seiner Frau. Das werde ich nie vergessen. Mit der Klebefolie muss man um einiges sorgfältiger arbeiten, damit man keine Falten oder Blasen bekommt, aber mir hat es immer Spaß gemacht, die geeignete Technik dafür herauszufinden. Leider habe ich so gut wie keine Gelegenheit mehr - mein Sohn ist auch schon lange aus dem Haus.😂 Ihr könnt mir ja eure Bücherstapel schicken und eine Tüte Plätzchen dazu!🙃


LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
3.059 Beiträge (ø0,7/Tag)

@ küchenbetti: Vorsicht mit Wünschen - ich hab gerade Bilder im Kopf, wie ein 7,5 Tonner vor Deiner Tür hält - zur Hälfte mit Büchern, zur Hälfte mit Plätzchen beladen 😳😂😂😂
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.595 Beiträge (ø3,49/Tag)

@marina
😂😂😂

LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.333 Beiträge (ø1,88/Tag)


Hallo,

Ich melde mich heute auch mal wieder - ich muss zugeben, ich habe tatsächlich im August wenig hier reingelesen.

Jetzt sitze ich gerade auf der Terrasse unseres Strandhäuschens mit traumhaften Blick auf die Nordsee! 😊
Das war sicher auch ein Erfolg der KD. An unwichtigen Dingen sparen, dafür dann das Geld für Dinge ausgeben, die mir wichtig sind und Freude machen. Jeden Morgen hab ich meinen Kaffee schon auf der Terrasse getrunken, die Stille und den Blick aufs Meer genossen.

Ich habe mir fest vorgenommen, auch weiterhin wieder aktiv hier mitzuschreiben, mal sehen, ob es in der Arbeit ruhiger wird. Momentan hab ich ja ein „Urlaubsbudget“ - ich überlege aber, ob ich nicht den Rest im September doch mal mit einem Monatsbudget versuchen möchte.

Heute Abend gibt es Spaghetti mit Hackfleischsoße - ich habe immer gekocht die letzten Tage und die Reste würden dann immer am nächsten Tag verbraucht. Das hat mich sehr gefreut, dass wir da auch nichts weggeworfen haben.

Euch allen einen schönen Samstag!

LG Michi


"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2015
3.222 Beiträge (ø2,33/Tag)

Guten Morgen,

hier regnet es ... ehrlich gesagt wäre mir ganz persönlich weiterhin Sonne und Hitze lieber. Oder zumindest ein blauer Himmel, Aber es geht ja glücklicherweise nicht immer nach meiner Nase.

Zumindest habe ich mich für heute spätnachmittags verabredet und mir auch für den Abend etwas vorgenommen. Komisch, im Sommer ist es kein Thema aus dem Haus zu kommen, in der Übergangszeit benötige ich schon etwas mehr Motivation. Gut wenn man das weiss Lächeln
💚💚Dede: ich bleibe weiterhin auf der Liste mit 1 Person & 50;00Euro 💚💚
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2017
1.694 Beiträge (ø1,96/Tag)

Guten Morgen,

es ist noch schön kühl und wir haben schon viel geschafft heut.
Auto ist beladen, Essen aufgesetzt...
Herr Lohse macht heut Flohmarkt, mal schaun was er losschlägt, für so Minikram ist mir Ebay zu aufwendig.

Meinen kleinen Augustrückblick schrieb ich ja schon.
Ferien sind schon fast 4 Wochen rum, in Hessen lebt wieder alles, es gibt schon Federweisser aus der Region, die Freibäder zählen die Tage.
Der Kürbishof hat alle seine Schätze aufgebaut, erste Winzerfeste beginnen -
🍁🍂🌻🍏🍐🥔der Herbst duftet schon.

KD-Ferien: ich bin auch eher Themenfreund und mag die Eröffnungsimpulse. Es wurde aber nicht langweilig und zu plauderhaft, das Zucchini-Mobbing😉 hab ich überlebt. Ich bin auch nicht auf der Liste und hab aber zwischendrin mal gefragt, warum hat die keine übernommen? Muss ja nicht täglich sein, aber vielleicht zukünftig mittwochs und am WE!!?

Unseren WP haben wir eingehalten, auch mit leichten warmen Speisen, Grüngeld blieb ..50€ kommen in die Weihnachtsdose. Nicht gefallen hat mir, dass ich zwischendrin 2 oder 3 mal wieder Sprudelkästen/Kunststoff-Mehrweg kaufen musste, es war einfach kein Kohlensäurezylinder aufzutreiben. Jetzt ist ein 2. für Reserve bestellt.
Auch Sprudel in Glasflaschen war knapp.

Tip an alle Wassersprudler: dm bietet eine Allroundkartusche an, knapp 2 Euro günstiger.

Meine 2/3Jahrsplanung ging auf, teils mit ordentlichen Ersparnissen. Ich hab alles mal gelistet und werde aufs Jahr ausrechnen, was ich uns erspart hab mit: %-App, Sale, Gebrauchtkauf, MHD Kiste usw.

Restjahr Budgets:
MB ist ab heute angepasst und beinhaltet nur noch Lebensmittel und Kaffee. Drogerie/Medikamente wird eines.
Mein gespartes Kleidergeld darf raus, danke @Andrea.....


Übrigens: Zärtliche Fönwärme und ein gerader Teigschaber ( die ganz einfachen von Dr. Ö) helfen gegen Blubberfenster bei Buchfolie, aber das ist so ein Job wo man sich ne dritte Hand wünscht, wie beim Geschenke einpacken.

Schönen Samstag @llen, machen wir das Beste aus dem letzten Drittel des Jahres.

Mara
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine