Kaufdiät - Wochenthread 13.August 2018 - 19. August 2018

zurück weiter

Mitglied seit 28.01.2011
542 Beiträge (ø0,17/Tag)

Herzlich willkommen im Urlaubs-Wochenthread der Kaufdiät
Es ist Montag der 13. August 2018

Ich hab euch etwas zum Frühstück vorbereitet. Kaffee findet ihr auf Knopfdruck und auch Teewasser ist dort zu finden. Quark mit Obst bzw pikant mit Kräutern, Wraps mit Hühnerbrustfilet, etwas Käse und Tomate stehen im Kühlschrank. Ein paar Nektarinen für die, die ihr Obst lieber am Stück mögen, sind auch da.

Da alle anderen Urlaub haben, haben meine Geburtstagskinder auch Urlaub. YES MAN


Ich wünsche euch eine schöne sparsame Woche.

Liebe Grüße
lauti
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2007
1.256 Beiträge (ø0,29/Tag)

Danke lauti für die Eröffnung. 😊

Und ich nutze die Gelegenheit allen anderen Menschen, die hier eröffnen, sei es der Wochenfred, sei es der Tagesfred danke zu sagen. DANKE!

Da ich morgen und am Dienstag Urlaub habe, kann ich zu dieser, für mich ungewähnlichen Zeit mitschreiben. 🙂

Gruß
Energiekraut
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.352 Beiträge (ø1,88/Tag)



Hallo,

wie auch schon die letzten beiden Wochen gönnen sich die vielen fleißigen Helfer vor und hinter den Kulissen der KD im August eine kleine Pause.

Ich hatte daher ein ersthaftes Gespräch mit dem blauen Text. Er war doch glatt der Meinung, er möchte auch 4 Wochen Auszeit. Mit etwas Überredungskunst konnte ich aber doch erreichen, dass er zumindest einmal wöchentlich hier auftaucht.

Also wird es im August immer montags einen neuen Thread geben, der blaue Text wird ebenfalls gepostet.

Wenn ihr Fragen habt, stellt sie - ich bin mir sicher ihr bekommt auch eine Antwort.

Ab Anfang September kehren dann die Liste und die Tagesthemen wieder zurück aus denn Urlaub.

Genießt alle die Zeit und bleibt sparsam!


LG Michi


"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.352 Beiträge (ø1,88/Tag)



Kaufdiät Wochenthread 13 August 2018 19 August 2018 1174774814 Kaufdiät in einem Satz Kaufdiät Wochenthread 13 August 2018 19 August 2018 1174774814

Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten!

-------------------------------------------

Das Wichtigste auf einen Blick

-------------------------------------------

Unser täglicher Thread hier ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Weiterführende Themen, bisherige Themen und gesammelte Erkenntnisse findet ihr in der jedem zugänglichen Gruppe.

------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger

------------------------------

Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehlen wir auch den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge.

Eine klassische KD-Woche

Die nachfolgenden Werkzeuge sind die Grundlage einer erfolgreichen KD. Wir empfehlen hier Schritt für Schritt vorzugehen, da sich ein Zeitraum von 4 Wochen bewährt hat. Zu diesen Basics der KD könnt Ihr auch hier noch vertiefend weiter lesen.

Legt Euch ein erstes Wochenbudget (WB) für Lebensmittel und Haushaltsbedarf fest. Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.

Definiert für Euch eindeutig und fix, was von Eurem WB bezahlt wird und was nicht!

Seht nicht die Beträge auf der Liste als Maßstab - jedes Budget passt nur (!) zu der jeweils dahinter stehenden Situation! Das Ziel ist nicht, mit dem geringsten Budget auszukommen, sondern das zur eigenen Situation passende Budget zu finden und einzuhalten.

Erstellt zumindest für 3 Tage einen Wochenspeiseplan (WP)!

Hier könnt Ihr Euch Anregungen holen! Beachtet auch Eure Termine - nach 10 Stunden Arbeit werdet Ihr kein Drei-Gänge-Menü kochen wollen!

Zum WP gehört auch der durchkalkulierte Einkaufszettel (EKZ)

Damit ist gemeint vorher festzulegen was zu welchem Preis gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" drauf stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist. Wer möchte, kann auch den elektronischen EKZ verwenden.

Des Weiteren empfehlen wir

Inventuren

Eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (Hilfsmittel)

und eine regelmäßige Überprüfung/Anpassung von Budgets

Ihr seid nicht bei CK? Kein Problem! Die Informationen rund um die Basics findet Ihr auch hier:

Kaufdiät Bibliothek

Wir empfehlen gerade Einsteigern sich auf die Budgetliste setzen zu lassen. Ihre Regeln und unsere Tipps findet Ihr im hinterlegten Link.

Und hier noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:

TT: TagesThema/TagesThread

KNT: KaufNixTag

KWT: KaufWenigTag

WEK: WochenEinkauf

EKZ: EinKaufsZettel

VAT: VielArbeitsTag

Anhalter: Dinge, die man kauft, obwohl sie NICHT auf dem Einkaufszettel stehen und nicht benötigt werden

----------------------------------------------------------

Bei jedem Einkauf helfen unsere MANTRAS!

------------------------------------------------------------

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?

Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?

Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?


-------------------------------------------

Noch Zweifel?

Gründe durchzuhalten gibt es genauso viele wie Erfolgsgeschichten!

------------------------------------------

Zu allen KD-Themen, die Euch unter den Nägeln brennen, könnt Ihr hier Eure Fragen stellen! Wir können für jedes Problem gemeinsam einen Weg finden!

Liebe Grüße,


Eure Kaufdiätler



"Wer etwas nicht will findet Gründe, wer etwas will findet Wege!"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.796 Beiträge (ø4,53/Tag)

Guten Morgen,

eine schöne neue Woche wünsche ich uns allen.

@Energiekraut, wir hatten letzte Woche einen Todesfall in der Familie (Schwiegervater von Tochter3), deshalb war ich weniger online. Heute findet nun die Trauerfeier statt und dann kehrt wieder Normalität ein.

Kochen muss ich trotzdem. Es gibt Pfannkuchen, gefüllt mit Schinken und Käse, dazu einen Salat.


Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2011
1.625 Beiträge (ø0,52/Tag)

Guten Morgen!

Meine Güte, da war ich nur DREI Tage weg, und ihr habt ja das ganze Internet voll geschrieben... Lachen

@laslilas
Keine Panik, bei der Hitze möchte ich auch gar kein Satarasch kochen. Es hat also Zeit.

@Riesenzucchini
Ich hatte es schon einmal geschrieben, ich schneide die immer in so ca. 3-4 cm dicke Ringe, schabe das Kerngehäuse aus und fülle mit Fisch oder Hähnchen, das mit Bacon umwickelt wird oder mit Hackfleisch, Pilzen oder was auch immer. Auf einem Blech im Backofen werden die gefüllten Ringe einfach himmlich. Und Schälen tu ich da auch nichts.

Gerade gestern habe ich wieder so 2 nette Exemplare vom Nachbarn bekommen, die werde ich auch wieder zu gefüllten Ringen verarbeiten.

Eine schöne Woche, ich muß jetzt zur Arbeit, nur Urlaub machen ist leider nicht drin Lachen
LG
Dorette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2014
2.181 Beiträge (ø1,11/Tag)

Hallo und einen guten Wochenanfang!
Annaly, auch bei uns ist es so kühl geworden, dass ich eben beim Eierholen wirklich eine Jacke überziehen musste. Erfrischend ist es schon.... - und ich habe mehr Energie für alles.

Heute will ich Vinis Pflaumenmarmelade kochen. Dann haben wir enorm viele Äpfel da, und ich denke, da mache ich schon mal ein Apfelmus. Wie jeden Montag warten die Wäscheberge auf das Aufhängen. Also ist bei uns so richtig Alltag - und ich geniesse ihn. Die Kinder haben ganz sicher kein Hitzefrei mehr😥. Es scheint so, als ob wir die diesjährigen Trainingszeiten beider ganz gut sortiert bekommen haben, noch nicht endgültig, aber es schaut gut aus. Die Lütte hat einen Platz im begehrten DLRG-Training bekommen! Das ist hier in der Gegend fast wie ein grosser Treffer im Lotto. Da kann sie dann die Rettungs-Abzeichen machen, was sie schon lange interessiert.

Im Garten bin ich durch Wildcats Beitrag im Garten-Club der KD wieder so richtig motiviert. Es ging ja so gar nichts vorwärts. Dann hat mir eine Nachbarin Endivienpflanzen angekündigt - und damit startet dann unwiderruflich die Herbstsaison im Garten. Heute soll es zudem noch regnen, was kann es Besseres geben?

@ Lauterbach, danke für die nette Eröffnung. Ich musste neulich an Dich denken, da vermutlich das Musikfestival in Homberg nicht spurlos an Dir vorbeigegangen ist.

Allen eine gute Woche!
LG
Alina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2008
12.611 Beiträge (ø3,07/Tag)

Moin,

Alina, das Pflaumenchutney hab ich auch wieder gefunden. Ich Troll hatte das doch hier bei CK veröffentlich und um das zu merken hab ich alle Ornder auf dem Computer und in meiner Küche durchstöbert.Aber egal, ich musste es eh finden, ich wollte es gestern schon machen, nun steht es auf dem Herd.

Pflaumenchutney

LG

Vini

Erwachsen werden kann ich auch morgen noch Na!

In jedem Anfang wohnt ein Ende - in jedem Ende wohnt ein Anfang....
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.11.2010
1.749 Beiträge (ø0,54/Tag)

Guten Morgn!

Diese Woche habe ich Urlaub. Die Hitze der letzten Wochen war etwas zu viel. Ab 10,30 konnte ich im Büro nicht mehr denken.
Seit Donnerstag hat es glücklicherweise etwas abgelühlt; d.h. die tage sind fast genau so warm, aber die Nächte bedeutend kühler.

Ausgegeben habe ich das erste Drittel des Monats wenig, da es einfach zu heiß um Essen war. Es gab vorwigend kalte Küche und gestern wurde gegrillt; Fleisch war im Tiefkühler.

Überschüssige Zucchini und Auberginen brate ich in dünnen Scheiben an und schichte sie mit Essig, Öl (beides aber nur wenig), Salz, Pfeffer, Knoblauch und mediterranen Kräutern in ein Gefäß, beschwere den Inhalt und lasse ihn ca. 1 Woche im Kühlschrank ziehen. Das ergibt prima Antipasti.

Ich fürchte, es wird diese Woche wieder zu heiß um Ausflüge zu machen. Bei hohen Temperaturen bin ich einfach zu fast nichts zu gebrauchen.

Beate, mein Beileid an Tochter 3!

LG
Starchen

VARIETAS DELECTAT
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.09.2012
4.819 Beiträge (ø1,86/Tag)

Hallo
Es ist angenehm.
@Lauti Du verwöhnst einen ja. Dankeschön.Küsschen Lächeln Lächeln Lächeln
Wek ist erledigt. Eis ging wieder mit. Leider nicht lactosefrei. Gabs nicht.traurig
@Beate Das tut mir leid.Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.04.2013
3.520 Beiträge (ø1,48/Tag)

Guten Morgen Ihr Lieben,

heute werde ich Alinas/Cappu72s Quarkplinsen versuchen, mit geraspelten Zucchini und Paprika-Tomatengemüse. Ich bin schon sehr gespannt.
Den Sommer in Deutschland habe ich ja, da der Holzofen logischerweise nicht brennt, bis jetzt mit einer einzigen Kochplatte überstanden. Hilfreich dazu waren der Reiskocher, ein Backöfchen und auch ein kleiner Dampfgarer. Doch meistens hat es mit der einen Platte gereicht. Man muss logistisch umdenken und es dauert naturgemäß auch alles etwas länger, aber es ging. Eigentlich wollte ich mir ja schon längst eine Doppel-Induktionsplatte zulegen, jetzt bin ich schon am Überlegen, ob das wirklich notwendig ist. Wir fahren am Wochenende wieder für 4 Wochen gen Süden und mutmaßlich können wir Mitte September schon wieder den Holzofen anmachen.Es wird sich wohl bei 6 Wochen einpendeln, in denen wir maximal rein elektrisch kochen.
Danke für das offene Ohr, wenn man seine Gedanken hier sortiert, wird einem doch vieles klarer. Ich bleibe bei meiner einen Kochplatte und vertage mal wieder die Entscheidung auf nächstes Jahr. Vielleicht fällt mir ja mal eine Doppelplatte gebraucht und günstig vor die Füße.

Diese Woche ist vom Sortieren und Packen geprägt. Am Sonntag wird gefahren und ab dem darauffolgenden Dienstag haben wir auch schon Gäste, die eine noch unbestimmte Zeit bleiben. Vegetarischer Besuch ist immer sehr stressfrei, da die Kühllogistik sehr viel einfacher ist und man nicht doppelt kochen muss. Noch haben wir nicht über Beteiligung am WB gesprochen, aber ich denke, dass diese Gäste sich von ganz alleine mit verantwortlich fühlen.

Nachher werde ich mal die Gemeindebäume abwandern. Da in diesem Jahr alles früher stattfindet, sind vielleicht auch diese Äpfel schon reif.

Doch erst mal eine Runde Budenschwung. Mit Kurzzeitwecker und Körbchen!

LG
Gnossienne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2011
1.625 Beiträge (ø0,52/Tag)

@gnossienne
Heute früh habe ich im Radio gehört, dass - zumindest in Hessen - die Äpfel nun schon reif sind, angeblich 2 Wochen früher als normal. Dann könntest du also beim Ablaufen der Gemeindebäume Glück haben Lachen.

Quarkplinsen mit Zucchini hört sich toll an. Ich müßte mal checken, ob man die Quarkplinsen auch low carb-freundlich machen kann. Zucchini hätte ich genügend....

LG
Dorette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.609 Beiträge (ø3,48/Tag)

Hallo,

heute morgen war ich bei Regen schon im See, das war herrlich. Kaum ein Mensch dort, und das Wasser wärmer als die Luft. Ich habe es sehr genossen.

Bei diesen etwas kühleren Temperaturen habe ich auch wieder viel mehr Lust, Pläne zu schmieden und umzusetzen. Heute möchte ich noch in den Nähladen fahren und den Reißverschluss meiner selbstgenähten Jeans reklamieren. Nach ganz kurzer Zeit ist er schon kaputt. Auf beiden Seiten fehlen Zähnchen.😳 Ich hatte mich schon gewundert, warum der Reißverschluss so schwergängig ist. Tja, nun geht er überhaupt nicht mehr... Bei der Gelegenheit kann ich mich auch gleich wieder zu einem neuen Nähkurs anmelden. Da freue ich mich schon drauf.

Danach werde ich nach Stoff für das erste Weihnachtsgeschenk suchen. Es handelt sich um Stuhl- und Bankkissen, die recht speziell und darum nicht im Laden zu kaufen sind. Sohn und Schwiegertochter in spe wünschen sich das. Bei ihnen wird auch dieses Jahr wieder gefeiert. Ich freue mich, dass ich in der Lage bin, diesen Wunsch erfüllen zu können. Der Raumausstatter, den ich anvisiert habe, hat seinen Laden in der Nähe einer Freundin, so dass ich die Gelegenheit nutze und mich gegen Abend noch mit ihr treffe. Ich genieße (nach einem eher unangenehmen Arbeitstag gestern) sehr meine letzten freien Tage.

Die Quarkplinsen, von denen gnossienne vorhin sprach, gab es bei mir heute zum Mittagessen. Sie waren sehr lecker. Die erste Ladung habe ich direkt nach dem Kochen mit Zucchini-Tomatengemüse verspeist. Die Tomaten waren vom Balkon. Der Rest der Nockerl wanderte in den Kühlschrank und wird morgen gebraten. Mal sehen, wie das dann schmeckt. Danke cappu72 für das Rezept! Ich finde es gut, dass da kein Fett zugegeben wird. Meine normalen Grießklößchen enthalten außer Ei noch einiges an Butter, darum war ich gespannt, wie diese nun schmecken. Sie dürfen den Weg in mein handgeschriebenes Kochbüchlein finden. Das ist eine große Ehre.😇


LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.09.2010
11.609 Beiträge (ø3,48/Tag)

@gnossienne
während dieser sechs Wochen mag man ja in der Regel sowieso nicht groß kochen, weil es so heiß ist... Da reicht ja wirklich eine Kochstelle.


LG küchenbetti


Lebe unter Deinen Verhältnissen, innerhalb Deiner Möglichkeiten und für Deine Träume.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.12.2007
1.256 Beiträge (ø0,29/Tag)

@Beate
Oh. Das tut mir sehr leid für Euch.

@Gnossienne
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass Du mit den Äpfeln schon Glück haben wirst. Bei uns hier sind die Äpfel allemal soweit.

@all
Ich wünsche Euch allen eine gute Woche.

Gruß
Energiekraut
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine