Kaufdiät am Donnerstag, den 20. Juli 2017 * TT: "Fremdländische Speisen " *

zurück weiter

Mitglied seit 23.06.2009
2.374 Beiträge (ø0,61/Tag)

Guten Morgen ihr Lieben,

Adelve schrieb ja, daß Frühstück überbewertet wird (meine Meinung) aber ich habe für die Frühstücker und auch Spätstücker doch ein wenig bereit gestellt. Geschmäcker und Ansprüche sind ja unterschiedlich.
Kaffee und Beutetee, Selter con Gas und sin Gas, Joghurt, Quark, Honig und da ich auf dem Flohmarkt günstig Himbeeren und Kirschen gegoschossen habe, gibt es die dazu. Müsli wartet auch noch.
Dann lasst es euch schmecken.

Dann kommen wir mal zu den verrückten Fakten:
Dein Frühstück unter der Lupe:

1. Ein Mensch öffnet durchschnittlich 22 mal am Tag den Kühlschrank.
2. Es gibt Süßstoffe, die über 200.000 mal süßer sind als Zucker.
3. Aus Kamelmilch kann man Joghurt herstellen aber keine Butter.
4. Die Sitte, Zucker in den Kaffee zu geben, soll 1715 am Hof des Königs Ludwig XIV. von Frankreich entstanden sein.


Mineralwasser:

5. Es kostet 10.000 mal mehr, einen Liter Mineralwasser herzustellen als einen Liter Leitungswasser.



Und noch in eigener Sache: Stellenausschreibungen gibt es im Augenblick für die Listenführung, die Eröffnungen, das TT gestalten, Betreuung des TTs und und und.......
Also wenn jemand Lust hat, bitte melden. Eröffnungen gehen auch als "Gast", der Rest leider nicht.


Wir lesen uns und bleibt sparsam.

LG
Annaly
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.03.2008
1.040 Beiträge (ø0,24/Tag)

​Guten Morgen... bzw. Abend (bei mir noch), ihr Lieben!

Total erschlagen am Ende einer Woche voller VAT schleiche ich kurz rein und melde:
💚💚💚 Liebe @Listenliesel 😉 ich bin grün mit $0,42 - nächste Woche bitte wieder wie gehabt. Herzlichen Dank! 😘
Das war unerwartet knapp diese Woche, besonders da ich kaum etwas ordentliches kochte (oder vielleicht gerade deshalb), aber Ende gut, alles gut.

@Erika - 😘

Vielen Dank für die Eröffnung, @Annaly! Ich will mal sehen, ob ich nicht doch bald wieder Eröffnungen in meinen Wahnsinn, ääh, ich meine in meinen Alltag einbauen kann.

Und jetzt schleiche ich gleich wieder raus und kippe ins Bett, denn morgen ist ein weiterer VAT und ein Wochenende bekomm ich auch keins diese Woche.

Liebe Grüße,
die Brotbäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2017
1.765 Beiträge (ø1,58/Tag)

Guten Morgen ihr Lieben,

@ Analyse, danke für die Eröffnung

TT. Schreib ich später noch

@ Brotbäckerin 😘
@ Blümchenprinzessin 😘😍Küsschen
@Carmen huuuhuuuu 👋😘
@ Mäusle 😘 guten Morgen
@ Adelve 😘
@ Beate 😘
@ Emm 😘
@bek😘

@ Modena, guten Morgen
Ich sende Dir heute ein kleines 🐝, die gilt es ja zu schützen.
Sei mir bitte nicht böse, das ich unsere kleine Schreiberei als Schlagabtausch und Scharmützel bezeichnet habe. So war es nicht gemeint.😞 Da habe ich zu harte Worte gewählt. Geht es vielleicht als kleine Neckerei durch? Dann wäre ich sehr froh. Ich liege gerade schon wieder auf dem Bauch und genieße den Moment.
Das Kröhnchen sitzt fest auf meinem Kopf.👑 Da war ich wohl sehr gründlich.
Ich möchte mich bei Dir bedanken. Ich habe etwas sehr wichtiges positives gelernt. Und Du hast mich angeschubbst.
Sei ganz herzlich gegrüßt Erika

@ Liebe Stille Leserin 🌹 ich danke Dir für die gestrige Post. Einen lieben Gruß sende ich Dir.

Und jetzt muss ich mich etwas beeilen,. Das Hallenbad ruft ganz laut nach mir. Und heute Nachmittag darf ich endlich wieder zur Physiotherapie 😄😇

Seid alle ganz lieb gegrüßt Erika
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2014
1.184 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo zusammen

wie immer bringe ich euch die Liste 😃😃

➡️ Bitte kennzeichnet eure Meldungen mit 💚 oder ❌ und stellt sie an den Anfang eures Postings.


💛 noch nicht gemeldet
💚 Budget eingehalten
❌ Budget überschritten



💚 alina111 (MB) 700€ /4P /1 Kater /0€ (100% seit 1.)
💛 Bilderwächter (WB) 135,58€ /2P /1 Hund /
💛 capuccino1 (WB) 50€ /1P /
💛 feinemahlzeit (WB) 100€ /2P /
💛 Gnossienne (WB) 75$ /3P /
💚 hlaibadaigijon (WB) 80€ /2P /0,42€
💛 jemand0815 (WB) 130€ /3P /2 Katzen /
💛 Kaffeeline (WB) 115€ /3P /
💛 KatjaKnits (WB) 60€ /2P /
💛 laura08 (WB) 90€ /2P /
💛 Maike0375 (WB) 156,93€ /4P /
💛 MARAlyra (MB) 420€ /2P /1 Gasthundchen /(bisher 46,46% seit 1.)/
💛 Mäusle_74 (WB) 220€ /5P /4 Tiere /
💛 Michi0472 (WB) 110€ /4P /2 Katzen /
💛 Misspinkje (WB) 100€ /3P /1 Katze /
💛 Nessamelda (WB) 100€ /4,5P /
💛 ognaob (WB) 40€ /1P /1 Hund /
💛 princessflower (WB) 40€ /1P /
💛 Quiltliesel (WB) 100€ /5P /2 Katzen /
💚 Schwobaliesel (WB) 54,7€ /1P /16,92€
💛 suna1 (WB) 50€ /1P /
💛 Svecica (MB) 250€ /1P /(bisher 53,66% seit 1.)/
💛 vanzi7mon (WB) 35€ /1P /
💛 Verbania (WB) 87,18€ /1P /
💛 Wielk (WB) 100€ /6P /1 Katze /
💛 wingamina (WB) 190€ /6P /


Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag!
Lg Liesel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.586 Beiträge (ø1,9/Tag)


Guten Morgen, 👋🏻👋🏻👋🏻

Kaufdiät Donnerstag 20 Juli 2017 TT Fremdländische Speisen 1174774814
TT: Fremdländische Speisen

Kokosmilch, Garnelen, Gyros" versus bodenständige Gerichte;
Wie sehr inspirieren euch fremdländische Speisen, haben *moderne* Zutaten gar die einfachen Gerichte aus eurem Essensplan verdrängt?

Seht ihr dies als Bereicherung?

TT - Vorschlag von MARAlyra

LG Michi


"Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.586 Beiträge (ø1,9/Tag)


Kaufdiät Donnerstag 20 Juli 2017 TT Fremdländische Speisen 1174774814 Kaufdiät in einem Satz Kaufdiät Donnerstag 20 Juli 2017 TT Fremdländische Speisen 1174774814

Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten!
-------------------------------------------
Das Wichtigste auf einen Blick
-------------------------------------------

Unser täglicher Thread hier ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Weiterführende Themen, bisherige Themen und gesammelte Erkenntnisse findet ihr in der jedem zugänglichen Gruppe.
------------------------------
Kaufdiät für Einsteiger
------------------------------

Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehlen wir auch den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge.

Eine klassische KD-Woche

Die nachfolgenden Werkzeuge sind die Grundlage einer erfolgreichen KD. Wir empfehlen hier Schritt für Schritt vorzugehen, da sich ein Zeitraum von 4 Wochen bewährt hat. Zu diesen Basics der KD könnt Ihr auch hier noch vertiefend weiter lesen.

Legt Euch ein erstes Wochenbudget (WB) für Lebensmittel und Haushaltsbedarf fest. Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.

Definiert für Euch eindeutig und fix, was von Eurem WB bezahlt wird und was nicht!

Seht nicht die Beträge auf der Liste als Maßstab - jedes Budget passt nur (!) zu der jeweils dahinter stehenden Situation! Das Ziel ist nicht, mit dem geringsten Budget auszukommen, sondern das zur eigenen Situation passende Budget zu finden und einzuhalten.

Erstellt zumindest für 3 Tage einen Wochenspeiseplan (WP)!

Hier könnt Ihr Euch Anregungen holen! Beachtet auch Eure Termine - nach 10 Stunden Arbeit werdet Ihr kein Drei-Gänge-Menü kochen wollen!

Zum WP gehört auch der durchkalkulierte Einkaufszettel (EKZ)
Damit ist gemeint vorher festzulegen was zu welchem Preis gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" drauf stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist. Wer möchte, kann auch den elektronischen EKZ verwenden.
Des Weiteren empfehlen wir
Inventuren

Eine Gegenüberstellung von Einnahmen und Ausgaben (Hilfsmittel)
und eine regelmäßige Überprüfung/Anpassung von Budgets
Ihr seid nicht bei CK? Kein Problem! Die Informationen rund um die Basics findet Ihr auch hier:

Kaufdiät Bibliothek

Wir empfehlen gerade Einsteigern sich auf die Budgetliste setzen zu lassen. Ihre Regeln und unsere Tipps findet Ihr im hinterlegten Link.

Und hier noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:

TT: TagesThema/TagesThread
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTag
WEK: WochenEinkauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge, die man kauft, obwohl sie NICHT auf dem Einkaufszettel stehen und nicht benötigt werden

----------------------------------------------------------
Bei jedem Einkauf helfen unsere MANTRAS!
------------------------------------------------------------

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?


-------------------------------------------
Noch Zweifel?

Gründe durchzuhalten gibt es genauso viele wie Erfolgsgeschichten!
------------------------------------------

Zu allen KD-Themen, die Euch unter den Nägeln brennen, könnt Ihr hier Eure Fragen stellen! Wir können für jedes Problem gemeinsam einen Weg finden!

Liebe Grüße,

Eure Kaufdiätler



"Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2015
3.380 Beiträge (ø2,27/Tag)

Guten Morgen, ich bin noch sehr müde. Das kann ich allerdings nicht gelten lassen.

Annaly, Danke für die Eröffnung. 22 mal am Kühlschrank? Da bin ich unterdurchschnittlich, würde ich sagen.

Erika guten Morgen :-*. Viel Spaß im Schwimmbad. Und viel Erfolg bei der Physiotherapie

Liebe Grüße, Andrea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2013
4.586 Beiträge (ø1,9/Tag)


Guten Morgen,

@ Annaly: Danke für die Eröffnung!
Dann müsste hier der Kühlschrank fast 100 Mal am Tag geöffnet werden 😳
Wobei der Große öffnet ihn besonders gern Nachts 😂

Zum TT:
Also hier darf alles nebeneinander existieren, wir sind da sehr tolerant. So gibt es sehr gern mal einen Schweinebraten oder Fingernudeln mit Kraut, aber genauso gern ein Thai-Curry oder Köfte und Hummus. Ich achte halt nur drauf, dass nicht zu viele exotische Gewürze benötigt werden, sonst ufert das irgendwann aus.
Insgesamt seh ich das als Bereicherung, dass es eben nicht nur die klassischen Gerichte gibt, sondern eben auch Dinge, die ich von zuhause nicht kannte.

Ich wünsch euch allen einen schönen Tag!

LG Michi


"Es gibt kein zufälliges Treffen. Jeder Mensch in unserem Leben ist entweder ein Test, eine Strafe oder ein Geschenk"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2015
451 Beiträge (ø0,3/Tag)

Guten Morgen!

Gestern hab ich dann doch tatsächlich 1 kg gelbe Bohnen geerntet. So viel hab ich gar nicht erwartet. Sind im Froster und soll es nächste Woche spontan mit Kartoffeln geben.

@TT
Es darf gern international werden, sofern es das Budget nicht sprengt und ich dann nicht Zutaten im Haus habe, die ich nie wieder brauche. Ich würde sagen, ich koche bodenständige internationale Küche.

Habt alle einen schönen Tag.

LG Sabrina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2008
67 Beiträge (ø0,02/Tag)

Guten Morgen,

interessantes Tagesthema, ich habe erst vor kurzem festgestellt, dass ich kaum was "Bodenständiges" oder "Traditionelles" koche. Ich komme aus Ungarn, lebe in München, aber seit Wochen (wenn nicht Monate) habe ich weder ungarisches noch bayerisches / deutsches gekocht. Liegt vielleicht an dem Sommer, dass ich mich lieber an die mediterrane Küche widme. Na ja, im Winter kann man genügend Braten und Gulasch essen, zur Zeit gibt es viel Salat, Quiche, Nudeln mit viel Gemüse und als Nachspeise Pfirsiche und Wassermelone.

Schönen Tag wünsche ich Euch.

Lindus
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2013
7.859 Beiträge (ø3,18/Tag)

Guten Morgen, Erika,

danke für das Bienchen!
➡Sei mir bitte nicht böse, das ich unsere kleine Schreiberei als Schlagabtausch und Scharmützel bezeichnet habe. So war es nicht gemeint.😞 Da habe ich zu harte Worte gewählt. Geht es vielleicht als kleine Neckerei durch? Dann wäre ich sehr froh. ⬅

Ich weiß nicht, ob es durch geht.
Das Teufelchen ist schon wieder da 🙊
Können wir das Thema vertagen ... auf unbestimmte Zeit ....? Viellicht so lange, bis du kein Krönchen mehr brauchst?
Zum TT kann ich leider auch nichts sagen. Mit "fremdländischen Speisen" kann ich nichts anfangen. Ich habe keinen blassen Schimmer, was das sein soll.

lG Modena
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2012
4.825 Beiträge (ø1,69/Tag)



Guten Morgen,

meine Güte, was für eine Schwüle - gestern hatten wir um die 33 Grad und als es anfing zu gewittern, haben wir erstmal das Auto in Sicherheit gebracht und ehrlich gesagt schon auf ein wenig Regen gehofft....aber mehr als 10 Tropfen waren es nicht - die Nacht war tropisch gleich in zweierlei Hinsicht - der jüngste hat sich einen Sommerinfekt eingefangen und schon gestern starken und pfeifenden Husten sowie in der Nacht hohes Fieber gehabt....und da will man natürlich eng bei Mama im Bett liegen😌

▶Tagesthema◀
Es gibt im schwäbischen ein Sprichwort "was der Bauer nicht kennt, isst er nicht" - okey trifft vielleicht nicht für alle zu....Wenn ich so an mein Elternhaus zurückdenke....daran wird sich bis heute nichts geändert haben....gibt es höchstens 5-6 Gerichte die meine Mutter kochen darf....in der Hinsicht ist mein Vater sowas von eingefahren. Ganz so schlimm bin ich nicht, probiere gerne mal was neues aus, esse sehr gerne Döner und Pizza ....auch die Dönerpfanne gibt es bei uns regelmässig....mit Kokosmilch und Garnelen kann man mich allerdings jagen....

@Posts zu Kürbis/Zucchini:
Vielen Dank für all Eure lieben Post zum Thema Kürbis usw. - da werde ich mir dann nochmal Gedanken dazu machen, wie wir das im nächsten Jahr angehen😉

@Erika:
Morgeeeen....schwimm mal ne Runde für mich mit....sollte ich auch mal wieder machen😇😘 P.S. Hab Deinen Post gestern nicht vergessen, schreibe Dir später in Ruhe zurück😉

@Adelve:
Danke für mein Frühstücksbellarömchen😘 Auch Dir antworte ich später....hast ja schon die Angebote nächste Woche im Kaufland entdeckt😇😁😎

So nun mache ich eben ein paar Besorgungen, bevor es hier nachher im Haushalt und meiner Arbeit weitergeht....


Grüßle Mäusle

Kämpfe um das, was Dich weiter bringt,
akzeptiere das, was Du nicht ändern kannst...
Und trenne Dich von dem, was Dich runterzieht!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.11.2013
1.149 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo,

Ein tolles Thema
was ist fremdländisch?
Viele, vor allen Dingen Jüngere unter uns sind mit Gerichten aufgewachsen, die vor 50 Jahren vielleicht noch Fremdländisch waren, in der Zwischenzeit aber " normal " sind.
Dann muss ich immer wieder schmunzeln wenn Langos gemacht werden. Die gibt es in unserem urschwäbischen Haushalt schon seit ich denken kann. Heißen hier "auszogne Kiachle" und hat meine Oma oft gemacht. Bei unseren italienischen Freunden gibt es das auch. Wie es da heißt fällt mir gerade nicht ein. War früher ein arme Leute Essen.
Köfte, Köttbullar gab es bei uns auch schon immer. Heißen halt Hackfleischbällchen und Fleischküchle. Auch die Preiselbeeren gab es früher schon dazu. Hat meine Oma immer selbst gemacht.
In den 60ern, als viele italienische Gastarbeiter nach Deutschland kamen, hat man ja schon die Mediterrane Küche kennengelernt. Wir hatten Nachbarn,er Italiener sie Spanierin. Da haben wir früh deren Art zu kochen kennengelernt.
Quiche lorraine hat bei uns Lauch Kuchen geheißen. .....da gibt es sicher noch vieles ,wenn ich noch eine Weile überlegen würde.

Sodele, jetzt muss ich los, Toipa muss dringend gekauft werden.

Habt alle einen schönen Tag.

LG dorle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.883 Beiträge (ø4,44/Tag)

Guten Morgen,

nach einer Gewitternacht hat es endlich abgekühlt.
Tochter hat mir grad ordentlich den Kopf gewaschen,............in der Spüle! Mit einer Hand musste ich mich festhalten am Türrahmen, Tochter hat auch nur eine funktionsfähige Hand, aber zu Zweit haben wir es gut geschafft.

TT
Ja, das liegt mir sehr am Herzen. Seit ich die pfälzische Kochgruppe entdeckt habe, koche ich nur noch selten ausländisch. Wir haben so viele tolle Gerichte! SpaghettiBolognese oder Asia-Pfannen zählen ich nicht zu ausländischen Gerichten, weil die Zutaten genauso gut Deutsch sein könnten.




Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2017
1.765 Beiträge (ø1,58/Tag)

Huuhuuu, nochmal ich☺

Jetzt habe ich auch ein wenig Zeit für das
TT
Also bei mir gibt es gerne leichte Kost im Sommer, Bodenständiges im Winter und Mediteranes , heißt aber nicht unbedingt Pizza und Pasta. Gesund muss es sein, und abwechslungsreich. Die Asiatische Küche würde ich auch gern in meine Küche einziehen lassen. Erste Versuche sind gescheitert. Desweiteren möchte ich aus bekannten gesundheitlichen Gründen weitestgehend auf Soja Produkte verzichten.So ist diese eigentlich nur bedingt für mich geeignet.

@ Annaly, verzeih meiner Autokorrektur den Bösen Fehler.😇Den diese heute ,so früh am Morgen , sich erlaubte zu machen.
@ Blümchenprinzessin 😍😘🤗☺ vielen Dank für deine Hilfe, beim festziehen der Schrauben.🌻
@ Mäusle☕ Ich bin für Dich ein bisschen mitgeschwommen🏊 Jetzt bin ich platt für zwei.
Und jetzt noch
@ Modena,🌻Die Sonnenblume ist für das Bienchen
Natürlich können wir das Thema ruhen lassen, von mir aus auch bis zum Sankt Nimmerleinstag. So können wir Beide uns wieder den wichtigen Dingen im Leben widmen. Ich danke Dir für Deinen Vorschlag. Sei nochmal ganz herzlich gegrüßt von mir.🌹

Ich wünsche Euch allen einen schönen Tag
Liebe Grüße Erika
Zitieren & Antworten
zurück weiter