Kaufdiät am Montag, 19. Dezember 2016 - TT: Die Läden haben zu

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.03.2008
1.040 Beiträge (ø0,24/Tag)

Guten Morgen, liebe KD-Gemeinde!

Heute wird von den USA ausgehend der “weltweite Tag der Haferflocken-Muffins” gefeiert Lachen (obwohl ich stark vermute, daß dieser “weltweite” Tag vor allem in Amerika Beachtung findet, wie so viele der ausgefallenen Nahrungsmittel-Feiertagen) und da möchte ich euch etwas über Hafergetreide erzählen.

Hafer (Avena sativa) bildet seine Körner in einer vielfach verzweigten Rispe aus, also nicht in einer Ähre wie Weizen, Roggen, Gerste oder Dinkel. Da Hafer nicht so ertragreich und nicht so einfach zu ernten ist wie Ährengetreide, schenkte man ihm lange Jahrtausende nur wenig Beachtung. traurig Daher ist der Hafer jene Getreideart, die ganz zuletzt Opfer der menschlichen Züchtung wurde, so daß er auch heute noch zu den ursprünglichsten Gräsersamen gehören dürfte. Während nämlich Weizen und Gerste schon mit Beginn des Ackerbaus vor mehr als 10.000 Jahren im Fokus der züchterischen Aktivitäten standen, begann man mit der Züchtung des Hafers erst vor 3.000 Jahren.

Hafer ist von allen geläufigen Getreidearten vermutlich die beste und gesündeste. Er ist glutenarm*, laktosefrei und gleichzeitig deutlich nährstoffreicher als alle anderen Getreidearten. Haferflocken bieten eine sehr hochwertige Nährstoffzusammensetzung: pro 100 Gramm liefern Haferflocken 370 Kalorien, 59 g Kohlenhydrate (davon nur 0,7 g Zucker), 13 g Eiweiß, 7 g Fett (davon 6,6 g ungesättigte Fettsäuren), 10 g Ballaststoffe, sowie zahlreiche wichtige Spurenelemente.

Haferflocken enthalten viel Energie durch komplexe Kohlenhydrate. Der Zucker geht daher nur langsam ins Blut über, wodurch Haferflocken über längere Zeit konstant Energie für die Aufgaben des Tages liefern. Außerdem sind sie im Vergleich zu vielen anderen Nahrungsmitteln auch bei knappem Budget erschwinglich: also gesund, lecker UND vollkommen KD-konform! Lachen

Aus gegebenem Anlaß - dem amerikanischen/weltweiten “Tag der Haferflocken-Muffins” - steht also heute auf dem Frühstücktisch neben Kaffee, Tee und heißer Schokolade eine Auswahl dieser gesunden Frühstückshäppchen:
Müsli-Muffins
Johannisbeermuffins mit Haferflocken
Apfelmus-Haferflocken-Muffins
Apfel-Zimt-Muffins mit Haferflocken
Joghurt-Bananen-Vollkornmuffins
Himbeer-Haferflocken-Muffins
Südafrikanische Muffins (Belean, ist dieses Rezept “echt”, oder heißt es nur so?)
Und - im Zuge meiner neulichen “Cranberry”-Eröffnung Na! - auch diese Cranberry-Schoko-Muffins !

*Hafer ist nicht ganz glutenfrei, aber glutenarm. Unübersehbarer Beweis für seine Glutenarmut ist die Tatsache, dass man aus reinem Hafermehl kein Brot backen kann, zumindest keines in der gewohnten Form. Denn Gluten hält den Teig zusammen und sorgt dafür, daß es unter Hefe- oder Sauerteigeinwirkung auch aufgehen kann. Ohne Gluten (und ohne spezielle Zusätze) erhält man allenfalls ein Fladenbrot. Doch kann Hafermehl in Mengen von bis zu 30 Prozent in Brotrezepte gemischt werden.

Hafer macht einen herrlichen Geschmack ins Brot und ich wäre keine “Brotbäckerin”, wenn ich euch nicht auch einige Haferbrote und -brötchen auftischen würde:
Vierkornbrot mit Hafer und Sauerteig
Kefir (oder Buttermilch)-Hafer-Krüstchen
Dinkelhaferbrot (erfahrungsgemäß recht kompakt, wegen dem hohen Hafermehlanteil.)
Hafer-Kartoffel-Brot (Tipp für Nachbäcker: dieses Rezept braucht bedeutend mehr Wasser, als angegeben!) Dunkles Vollkornbrot mit Sauerteig und Malz

Später bringen uns unsere fleissigen Mädchen die Details zum Tagesthema, den Link zum Wegweiser durch die KD, und die KD-Gebrauchsanweisung und Budgetliste.

Allen Neuen: herzlich willkommen! Fragen? Raus damit, hier wird euch geholfen! Lachen
Allen Kranken gute Besserung und allen Traurigen einen dicken Knuddler. Küsschen

Wir lesen uns - bleibt sparsam!

Liebe Grüße, die Brotbäckerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2007
3.561 Beiträge (ø0,81/Tag)

Guten Tag!

Kaufdiät Montag 19 Dezember 2016 TT Läden 1174774814 TT: Die Läden haben zu

Montag - Für viele hier Tag des Wocheneinkaufs. Stellt Euch vor, die Läden haben heute für die nächste Woche zu und Ihr habt Euren Wocheneinkauf für diese Woche noch nicht gemacht.

- Was kommt bei Euch auf den Tisch? Bitte erstellt einen konkreten Wochenplan anhand der Lebensmittel, die Ihr noch zu Hause habt.

Es soll heute nicht um Katastrophenszenarien gehen, sondern darum, was man aus vorhandenen Produkten machen kann.




Liebe Grüße Andrea



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunsch-Tagesthemen könnt Ihr gerne hier eintragen!
Auf der Suche nach weiteren tollen KD-Themen? Dann bist Du in Zimtnelkenzaubers Wegweiser durch die KD genau richtig!
Bitte beachtet die KD-Nettiquette!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.837 Beiträge (ø4,49/Tag)

Guten Morgen,

das TT ist heute wie für mich gemacht. Lachen Ich habe nähmlich für die kommende Woche einen sehr einfachen Kochplan gemacht, der so ausfällt:

Mo: restliche Schneebällchen angebraten, dazu Apfelmus
Di: Eier in Senfsoße mit Kartoffeln
Mi: Spaghetti Bolognese
Do: saure Kartoffelrädle und Knackwurst
Fr: Kässpätzle,..............abends Geburtstag von Schwiegersohn
Sa: weiß ich noch nicht,........Hl. Abend sind wir bei Tochter2,
So: mittags bei Tochter3.

Alles was ich koche in den nächsten Tagen, habe ich in den Vorräten..............außer Salat.

Heute werde ich zu Edeka fahren und meinen Kalbsnierenbraten bestellen oder gleich kaufen. Den gibt es dann für mich am 2. Feiertag, aus Nostalgie-Gründen. Na!





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2008
11.712 Beiträge (ø2,9/Tag)

Hallo und guten Tag,

@ Brotbäckerin: danke für die tolle Eröffnung - viel Wissen, viele Rezepte.

zum TT:
Wenn also eine Woche nichts einzukaufen ist, muss ein Plan her

Montag: Restsuppe von gestern (Blumenkohlsuppe) - aber heute bin ich Büro zum Weihnachtsessen also Kartoffelsalat mit Würstchen und selbst gemachtes Himbeern-Tiramisu,
abends dann Restsuppe und kleiner Salat

Dienstag: Steckrüben(Kartoffel)stampf mit Rosenkohl - reicht für 2 Tage

Mittwoch: s.o.

Donnerstag: Kartoffeln mit Eier-Käse-Sosse

Freitag: Pfannkuchen süss

Samstag: Nudeln mit Gemüsesosse oder Tomatensosse (aus den Vorratsdosen bzw. Gläsern)

Sonntag: Rotkohl mit Feta und Kartoffeln

Montag: vielleicht Reste

Allen einen freundlichen Gruß und einen schönen Tag
vanzi7mon


Jedes Lachen vermehrt das Glück der Erde.

Wer mag, ist hier gerne eingeladen:
http://www.chefkoch.de/groups/2,5388/Kleine-Kuchen-Minitorten.html
http://www.chefkoch.de/groups/2,3465/Bratlinge.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2012
1.930 Beiträge (ø0,67/Tag)

Guten Morgen,

heute sollte die letzte Zahlung von unserem Fix-Kosten-Konto abgehen. Dann kann ich den darauf angesparten Betrag aufs Baukonto umbuchen. Das Tagesgeldkonto "platt" machen und auf das Fix-Kosten-Konto umbuchen. Tja, dann kann 2017 kommen. Ein Dauerauftrag muss ich noch anpassen, wenn wir aktiv mit dem Bau anfangen. Dann bekomm ich mehr Haushaltsgeld.

@ TT: Die Läden haben zu
Wie gut, dass unser Haupteinkaufstag Freitag oder Samstag ist. YES MAN

LG Nyx
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2015
441 Beiträge (ø0,3/Tag)

Einen schönen guten Morgen. ...

@Brotbäckerin....Danke für die Eröffnung. ...ich liebe Haferflocken

TT:

Nun mein Plan würde so aussehen

- Mo: restlicher Braten mit Bandnudeln
- Di: Schaales mit Apfelkompott
- Mi : Reispfanne mit Hackfleisch und Gemüse
- Do: kalte Eiersoße mit Pellkartoffeln
- Fr: Fischstäbchen mit Püree und Gurkensalat
- Sa: mittags Linsensuppe. ..abends Rinderrollbraten mit Nudelsalat
- So: mittags Reste und abends Essen bei meiner Schwester

Das ist mein tatsächlicher Plan....dazu ist auch alles im Haus. ...Fleisch eh, da wir 20 kg Rindfleisch und auch noch Wild recht preiswert bekommen haben ...

Wenn ich dann so meine Vorräte anschaue, werde ich im neuen Jahr wohl mal eine Winga-Woche einlegen na dann...

Euch allen einen schönen Tag

Liebe Grüße Linchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.242 Beiträge (ø3,43/Tag)


Kaufdiät Montag 19 Dezember 2016 TT Läden 1174774814 Allen Neuen ein HERZLICH WILLKOMMEN! Kaufdiät Montag 19 Dezember 2016 TT Läden 1174774814

"WORUM ES UNS GEHT"
Kaufdiät ist keine Kaufentsagung sondern bewusstes Leben mit bewussten Entscheidungen und bewusstem und kalkuliertem Konsum statt einfach nur wahllos zu konsumieren... Aber es ist schwer sich frei zu machen von Werbung und Angeboten, die dauernd Wünsche wecken!

Wir wollen nicht sparen um jeden Preis - wir lieben das gute Leben.
Wir wollen haushalten mit dem Geld, das wir uns verdient haben.
Wir wollen es für Dinge ausgeben die es uns wirklich wert sind.

Kaufdiät in einem Satz:
Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um
mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten.

Gemeinsam geht es besser!
– Herzlich willkommen! –
-------------------------------------------
Und damit Ihr Euch hier auch einigermaßen zurecht findet einige Erklärungen:
-------------------------------------------
Unser täglicher Thread ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier gibt es regelmäßig ein Tagesthema und es wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Tiefer gehende Themen welche das Pensum des "Günstig kochen - günstig Leben" sprengen oder die Plauderstube findet ihr in der geschlossenen Gruppe.

Außerdem findet Ihr im gleichen Forum die Wochenpläne, die für jeden User da sind.
-------------------------------------------
Bisherige Tagesthemen findet Ihr hier
Und wer Motivation braucht hier anzufangen oder um dabei zu bleiben, bitte lest [URL] KD-was hat es gebracht [/URL] und [URL]KD – Gründe durchzuhalten [/URL].
-------------------------------------------
Gruppe Kaufdiät: hier
Parallel zum Tagesthread gibt es noch eine sehr aktive Gruppe, mit derzeit 8367 Mitglieder, in der unsere bisherigen Erkenntnisse gesammelt sind.
-------------------------------------------
- Die wöchentliche Budget-Liste
Wer eingetragen werden will braucht es nur im jeweiligen Tagesthread zu schreiben.
Pfeil nach rechts amitt 100€/3P/1 Katze
Name / Budget für eine Woche / Anzahl der Personen / Anzahl der Tiere
Wenn das Budget überzogen wird heißt es in Rot + Betrag in Euro der zuviel verbraucht wurde oder wenn eingehalten in Grün - Betrag in Euro der noch da ist.

Neuanmeldung, wenn Ihr noch nicht auf der Liste seid, oder genaue Ergebnismeldung, wenn Ihr schon auf der Liste seid, des Ergebnisses spätestens bitte bis Sonntag 18:00 Uhr. Ab Montag seid ihr dann auf der neuen Liste. Neu-Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Wenn ein Wochenergebnis abgeliefert wird erfolgt auch die Aufnahme in die Folgewoche automatisch. Sollte nach Sonntag 18:00Uhr gemeldet werden, ist die Aufnahme in die Liste für aktuelle Montags-Liste nicht mehr möglich – man kommt auf die Liste der folgenden Woche. Meldungen zum Wochenergebnis bitte nicht vor Mittwoch.

Die Budget-Liste ist kein Wettbewerb wer mit dem geringsten Betrag auskommt. Es ist eine Meßlatte die jeder für sich ganz alleine legt und nicht Bedingung an der KD teilzunehmen.
Genaueres über die Liste findet Ihr hier: Die Budget-Liste und wie sie funktioniert
-------------------------------------------
Und noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
Oft gefragt: Was ist die Homer-Methode
TT: TagesThema / TagesThread
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTag
WEK: WochenEinKauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge die man kauft obwohl sie NICHT auf dem Einkaufzettel stehen und nicht benötigt werden
Bergfest: Der Mittwoch wird gefeiert – die halbe Woche ist für die meisten um.
-------------------------------------------
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
-------------------------------------------
-------------------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger


1. KD-Woche
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.
Wie ihr auf der Liste sehen könnt, gibt es z.T. sehr kleine Budgets und sehr großzügige Budgets. Manche haben Getränke mit drin, andere nicht, manche kaufen Bio, andere im Discounter, haben einen Garten, usw. Sie sind also nicht direkt vergleichbar. Jeder hat andere Vorgaben und Ansprüche, der Betrag muss also dem persönlichen Bedarf angepasst werden.
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Hier kann man sich Anregungen holen und den Plan selbst einstellen, der Thread ist für alle User, auch außerhalb der Kaufdiät.
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Damit ist gemeint vorher festzulegen was gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" im Plan stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Je öfter man ein Geschäft betritt, um so höher ist die Gefahr dass Gelüste geweckt werden häufig bei Neulingen.

2. KD Woche
Pfeil nach rechts Bestandsaufnahme der vorhandenen Vorräte
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
- unter Berücksichtigung der vorhandenen Vorräte und der Termine.
- wer mit sieben Tagen Planung nicht zurecht kommt, bitte mit drei Tagen anfangen!
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel Hier findet ihr den elektronischen Einkaufszettel.
- nur einzukaufen was man wirklich innerhalb der Budgetwoche braucht.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Es ist zu empfehlen am Anfang der Budgetwoche nicht mehr als die Hälfte des Budgets auszugeben – es lebt sich entspannter.

3. KD Woche
Pfeil nach rechts Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben
um zu wissen wie viel Geld überhaupt zur Verfügung steht
Faas hat uns eine Finanz- / Budget-Planungsliste zur Verfügung gestellt.
Wer sie ausprobieren mag hier findet Ihr sie:
KD-Finanz-/Budgetübersicht

Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

4. KD Woche
Pfeil nach rechts Festlegen, bzw. Anpassen des Haushalts-Budgets
evtl. festlegen von zusätzlichen Budgets, und / oder Sparbeträgen
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

[URL] Basics der KD [/URL] – hier werden alle Fragen beantwortet!

Nicht vergessen:
Bei jedem Einkauf - ganz besonders auch bei Einkäufen ausserhalb des Haushalts-Budgets - einige der wirkungsvollsten Sätze der Kaufdiät anwenden:

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Und nicht vergessen:
Nur weil ich es mir zurzeit geldmäßig leisten kann, muss ich nicht ständig von allem zu viel haben!!
Und zwischendurch immer wieder das Ziel der Kaufdiät in Erinnerung rufen, so wie Küchenschurz geschrieben hat:

Pfeil nach rechts Ich gehe einfach bewusster mit dem Geld um und das finde ich gut so. Pfeil nach links

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr hier über Eure Erfahrungen berichtet. Auch bei Problemen helfen wir gerne, gemeinsam finden wir vielleicht eine Lösung.

Zu allen diesen Themen könnt Ihr hier Euere Fragen stellen, oder in den Threads der letzten Jahre nachlesen Lachen Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehle ich
den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge
Was wir an Tagesthemen dieses Jahr hatten könnt Ihr in der Gruppe in der Liste der Tagesthemen nachlesen.

Liebe Grüße,
Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.242 Beiträge (ø3,43/Tag)

Aktuelle Budgetliste:

Alina 150€ / 4 P / 1 Kater /
Amoda 100€ / 2 P /
auchkeinusername 120€ / 3 P /
bilderwächter58 62€ / 2 P / 1 Hund /
Binchen26 20€ / 1 P /
capuccino1 37€ / 1 P /
Cllb 50€ / 2 P /
daliklettern 60€ / 2 P /
Daughty 35€ / 1 P /
dina2000 110€ / 4 P / 2 Katzen /
Dothee 60€ / 1 P /
Ella2003 80€ / 3 P /
Emmily 130€ / 2 P /
Feinemahlzeit 100€ / 2 P /
Gnossienne 55€ / 2 P /
hlaibadaigijon 100$ / 2 P /
ickliebodino 120€ / 2 P / 3 Kaninchen /
Ingatschka 90€ / 3 P /
Kaffeeline 125€ / 3 P /
Laura08 90€ / 2 P /
Lesefan 120€ / 3 P / 1 Katze + 2 Meerschweinchen /
Linchen73 140€ / 6 P /
LittleSmile1982 50€ / 2 P / 1 Katze /
Mari05 110€ / 2 P /
Mäusle_74 250€ / 5 P / 4 Tiere /
Melly1965 70€ / 2 P / 1 Kater /
Michi0472 120€ / 4 P / 2 Katzen /
Neuanfang_backt_gerne 45€ / 1 P /
Nyx_81 42,55€ / 2 P /
Princessflower 35€ / 1 P /
Salamadra 120€ / 4 P / 3 Katzen /
Schwobaliesel 50€ / 1 P /
Stefferl80 135€ / 3 P /
Taminalein 47€ / 1 P /
vanzi7mon 40€ / 2 P /
Verbania 101,37€ / 1 P /
Wilma01 40€ / 1 P /
wingamina 175€ / 6 P /

Achtung / Wichtig Bitte prüft ob Ihr wie gewünscht auf der Liste steht Achtung / Wichtig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2012
4.825 Beiträge (ø1,72/Tag)

Guten Morgen zusammen,

bei einem Kaffee geniesse ich grade noch die morgendliche Ruhe, bevor ich später zur Post und zum Einkaufen fahre - mein Mann fährt die winterliche Frühschicht und so sehen wir uns alle zum Mittagessen. Das Weihnachtsgeschenk des großen habe ich gerade noch bestellt - er wollte...bzw. hätte ja eigentlich sehr gerne ein Tattoo ...jetzt waren wir aber am Freitag zu einem Vorgespräch im Studio und müssen das ganze aber noch eine Zeitlang überdenken. Mein Sohn hätte gerne zwei Buchstaben am inneren Handgelenk...der Tattoowierer rät aber davon ab...eben weil man nicht weiss, was beruflich kommt bzw. man dann das Tattoo immer mit einem langen Shirt/Hemd überdecken müsse. Außerdem spielt natürlich der ...von uns total unterschätzte Preis..eine Rolle. Jetzt haben wir die Sache erstmal auf Eis gelegt...aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben Na!

Pfeil nach rechts Tagesthema Die Läden haben zu Pfeil nach links

Waas? BOOOIINNNGG.... Im Ernst? BOOOIINNNGG.... Also, daß wär jetzt aber echt ungünstig Welt zusammengebrochen

Hm...mal überlegen, was könnte ich aus Vorräten kredenzen *grübel*

Für Pfannkuchen fehlen mir die Eier und der Apfelmus, für Nudeln mit Tomatensauce die Tomatensauce, der Braten für Weihnachten ist im TK, zwei Beutel Kroketten/Rösti ebenfalls...Nudelsuppe wäre möglich, etwas Blätterteig...also da bin ich jetzt aber schon froh, daß ich gleich zum Einkaufen fahren kann Lachen


@Brotbäckerin:
Ja ich stelle das auch immer wieder fest...bei uns kommt...wenn...dann immer alles auf einmal na dann... Da bin ich dann immer froh, wenn ich alles gut unter einen Hut bzw. überstanden habe Na!

Grüßle Mäusle
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.11.2015
982 Beiträge (ø0,67/Tag)

Huhu!

@TT
Mightymuh, das ist aber echt gemein, dass Du uns ausgerechnet in der Weihnachtswoche die Geschäftstüren vor der Nase zuschlägst Verdammt nochmal - bin stocksauer Na! Na! Na!
Das Heiligabend-Essen muss ich jedenfalls schon mal umplanen, da sollte es Blumenkohlauflauf geben, und den Blumenkohl habe ich noch nicht.
Ich muss mal neuen WP basteln gehen und bin gleich wieder zurück...

LG Bapao
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2009
996 Beiträge (ø0,26/Tag)

Guten Morgen zusammen,

nach längerer Internetabstinenz aus diversen Gründen melde ich mich auch mal wieder. Leider kam ich nicht mal zum mitlesen, geschweige denn dazu mich in irgendeiner Form aktiv zu beteiligen.

@Brotbäckerin, danke für die Eröffnung und die schönen Rezepte!

@Mäusle, schade das es mit dem Geschenk nicht klappt. Aber das sind natürlich Überlegungen die man auf jeden Fall anstellen sollte,bestenfalls bevor man euphorisch zum Tättowierer geht. Darf ich fragen was für ein Preis für zwei Buchstaben angesetzt wurde? Ich hab auch die Handgelenke tattowiert, das war aber im Vergleich zu einem anderen Tattoo auf meiner Schulter noch verhältnismäßig günstig. Beruflich habe und hatte ich übrigens in diversen Bereichen nie Probleme. Zumal man das Handgelenk jederzeit mit einer Uhr abdecken kann (was noch nie nötig gewesen wäre).

Zum TT:
TT: Die Läden haben zu

Ich liebe dieses TT, es öffnet einem immer so schön die Augen was man alles so an Vorräten zuhause hat.

Bei uns sähe es diese Woche ganz gut aus, denn bis auf ein paar frische Sachen und "Extras" für Weihnachten bräuchte/brauche ich kaum etwas.

Montag: Rest Suppe vom Wochenende, Kartoffelbrot, Feldsalat
Dienstag: geb. Süßkartoffel, Feldsalat
Mittwoch:Besuch: Schupfnudeln
Donnerstag: Schnitzel, Bratkartoffeln, Paprikasalat
Freitag: Gemüsecurry
Samstag: da heilig Abend ist, würde ich improvisieren: Laugenkonfekt, ein paar Speckdatteln, zwei Aufstriche kriege ich auch hin und ein frisches Baguette. Außerdem ein Nachtisch aus div. Beeren, Joghurt und irgendwas mit Keks...
Sonntag: Kasseler, Kroketten, Mais-Pilz-Gemüse (wird knapp weil wir 10 Leute sind)

Zum Frühstück gibts Müsli, Mandarinen und Äpfel sind noch da, außerdem gibts zwischendurch noch Plätzchen und zwei Naturjoghurt.
Pastinake und Möhren fürs Baby sind auch da, alles sehr entspanntLächeln

Liebe Grüße
Smartie
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.11.2015
982 Beiträge (ø0,67/Tag)

nochmal zum TT:

Bei uns gäbe es (bis einschließlich nächsten Montag, denn da haben die Geschäfte ja tatsächlich zu):

Mo: Rote Reissuppe mit extra Paprikagemüse drin
Di+Mi: Eintopf aus Kapuziner-Erbsen, Weißkraut, Tomatensoße und gebratenem Schweinemett
Do+Fr kocht mein Mann, er könnte machen:
Do: Bifteki mit Kapü und Erbsen
Fr: Kasseler "Hawaii" mit Bratkartoffeln und Apfelmus
Heilig Abend: Lachs in Blätterteig
Weihnachts-Sonntag und -Montag: Wildschweingulasch in Glühwein-Apfelsoße (Rotwein habe ich leider nicht im Haus) mit Kartoffeln und Rotkraut

Für´s Frühstück sind noch ein paar Aufbackbrötchen da sowie Knäckebrot und auch alle Zutaten, die man für Brotbacken braucht (auch Trockenhefe). Ebenso ist genug Aufschnitt bzw. Marmelade da, und an Weihnachten kann es sogar wie geplant "Welsh rarebit" geben, dafür ist auch schon alles da.
Also Frühstück ist überhaupt kein Thema bei uns.

Als Zwischenmahlzeit: im Hause Bapao wimmelt es im Moment nur so von Weihnachtsplätzchen und Süßkram (aus den "Care"paketen unserer Freunde/Familien), Chips und Nüsse sind auch mehr als genug da, und Mandarinen und Äpfel auch.
Also auch kein Problem. Mehr Mahlzeiten nehmen wir sowieso nicht zu uns.

Sekt, Rum und Cola, Glühwein, Säfte, Tee, Kaffee, Wasser, Limonade... alles ausreichend vorhanden.

Wir werden nicht verhungern Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Mäusle, mit Apfelmus und Tomatensoße könnte ich Dir aushelfen (falls die Post nicht auch geschlossen hat), und Eier braucht man nicht unbedingt für Eierpfannkuchen...mein Mann kriegt das auch nur aus Mehl und Milch hin Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen (und statt Eiern kann man auch etwas Apfelmus nehmen).

LG Bapao
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2011
1.698 Beiträge (ø0,53/Tag)

Guten Morgen!

@brotbäckerin
Ich nehme an, den Haferflocken-Tag hat ein cleverer Amerikaner erfunden, der Haferflocken anbaut und den Absatz erhöhen wollte Lachen Lachen

TT
Mein Wocheneinkauf findet fast immer donnerstags statt, montags wird evtl. noch Frisches nachgekauft, z. B. Salat oder Obst.

Wenn die Läden jetzt für die ganze Woche geschlossen wären, würde mich das nicht wirklich tangieren. Ich habe Trockenvorräte, Konservendosen und einige Dinge im TK.

Der Wochenplan würde dann so aussehen:

Mo: Reste von Rosenkohl u. Frikadellen vom Samstag (1 Portion)
sowie Reste vom Mangold-Auflauf vom Sonntag (1 Portion). Das hätt es heute sowieso gegeben.

Di: Hähnchenschenkel mit Paprika-Fenchel-Salat und Joghurt-Orangen-Dessert (war geplant)

Mi: Paprika-Zwiebel-Tomaten-Eintopf mit Corned Beef (war sowieso auf dem Plan)

Do: Dinkelnudeln und Low-Carb Nudeln mit Gemüse-Hack-Tomaten-Soße; (Zucchini-Würfel und Hack sind im TK)

Fr: Pizza aus Trockenhefe, Dinkelmehl, Belag aus Kühlschrankresten und Schinken (TK)
oder Quiche mit Eiern, Schinken, TK-Gemüse

Sa: Raclette (wie geplant), da ist alles da, lediglich der grüne Salat hätte gefehlt

So: Fasan aus dem Backofen mit Maronen und Klößen (war geplant, ist alles da, nur der Feldsalat würde fehlen)
Ich würde stattdessen evtl. Dosen-Mais oder Erbsen dazu reichen. Nicht so der Brüller, aber es würde gehen.

Und für Montag der kommenden Woche würde sich definitiv auch etwas finden, weil da ja Feiertag ist und die Läden zu haben Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Wenn ich da jetzt so drüber nachdenke, bräuchte ich diesen Donnerstag eigentlich gar nicht mehr einkaufen zu gehen… ...

Naja, der frische Salat und etwas Obst würden mir schon fehlen… na dann...

Als Katastrophenszenario würde ich das nicht ansehen. Überhaupt - ich sage immer von mir, ich bin so aufgestellt, dass ich uns (2 Pers.) garantiert 4 Wochen lang satt bekommen kann. Von ERNÄHRUNG will ich da nicht unbedingt sprechen, dann wenn man zum Schluß nur noch Nudeln, Mehl und Dosenerbsen zur Verfügung hat, ist das ja ernährungstechnisch nicht der Brüller.

Das war ein gutes TT, ich fühle mich jetzt so richtig entspannt und freue mich, dass ich vor dem 24.12. gar keinen Einkaufsstress mehr haben werde. Wenn ich etwas nicht bekommen sollte, kann ich mich trotzdem zurücklehnen Lachen

Euch allen einen schönen Tag!
LG
Dorette
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.11.2015
982 Beiträge (ø0,67/Tag)

PS: Die Tage Montag bis Mittwoch und Samstag bis Montag sind tatsächlich so geplant... Aber den Rotwein für das Wildschwein hätte ich schon gerne noch *ups ... *rotwerd* .
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2015
909 Beiträge (ø0,57/Tag)

Moin Moin!

@Brotbäckerin: Danke für die Eröffnung! Haferflocken haben wir immer reichlich im Haus Lachen

@TT:Hm, ich mache den WEK immer Freitag/Samstag...also würde sich nicht viel ändern. Gegen Ende der Woche würde es dann weder geplanten gemischten Salat noch andere frische Gemüsebeilagen geben. Ansonsten ist ja alles da OH TANNE... Und da wir reichlich Äpfel, Mandarinen und Apfelsinen zu Hause haben, könnten wir die Vitamine dann auf diese Weise zu uns nehmen-wäre also kein wirkliches Problem Na!

@Mäusle: Ich bin auch tätowiert, aber Hände/Unterarme habe ich bewusst ausgespart. Ich finde es sehr schön-keine Frage! Aber es könnte mir beruflich in die Quere kommen und das wollte ich unbedingt vermeiden....Dein Sohn könnte sich vielleicht eine andere, einfacher zu verdeckende Stelle aussuchen? Oberarm-Innenseite? Fuß? Knöchel? Hach-das ist so ein Thema...Ich gehe auch seit längerem mit einer neuen Idee schwanger, aber bis ich mir 100% sicher bin, lasse ich es bleiben. Na!

So-dann wollen wir mal sehen, was der Montag noch so bringt...er begann heute Morgen mit dem Geburtstag meines Mannes...ich habe Kopfschmerzen, aber das könnte am merkwürdigen Wetter liegen Was denn nun?

Allen einen schönen Start in die Woche!

Viele Grüße
Inga
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine