Kaufdiät am Sonntag, 26. Juni 2016 - TT: Sommerzeit - Ferien zu Hause/Ferienwohnung

zurück weiter

Mitglied seit 03.01.2013
2.372 Beiträge (ø0,97/Tag)

Guten Morgen meine Lieben!

Hier ist wieder die Kaufdiät. Ich habe bereits Frühstück vorbereitet. Es ist für alles gesorgt. Bitte nehmt Platz.

Da wir seit Wochen immer wieder starke Gewitter haben interessierte es mich. Wie kommt eigentlich ein solches Gewitter zustande?

Im Sommer wird der Erdboden durch die Sonne aufgeheizt. Die Feuchtigkeit aus dem Boden oder aus Gewässern verdunstet und mischt sich mit der Luftschicht über dem Erdboden, die dadurch erwärmt wird. Diese feuchtwarme Luft wird leichter, steigt nach oben und kühlt dabei wieder ab. Es entsteht eine Wolke, die sich immer mehr zu einer Gewitterwolke entwickelt. Ähnlich wie bei einem Stromschlag entsteht eine elektrische Spannung, die sich in Form von Blitzen entlädt. Die Luft in dem so genannten Blitzkanal erwärmt sich explosionsartig und löst dabei eine Druckwelle aus. Diese bewegt sich mit einer Schallgeschwindigkeit von ca. 333 Meter in der Sekunde und bildet das Donnergeräusch. Wenn es blitzt und wir 3 Sekunden später einen Donner hören, ist der Blitz 999 Meter – also ca. 1 Kilometer – weit entfernt. Mit einer einfachen Faustregel kann man errechnen, wie weit das Gewitter weg ist. Dafür teilt man einfach die Sekunden, die zwischen Blitz und Donner liegen durch 3. Dann erhält man die Anzahl der Kilometer. Beispiel: 6 Sekunden : 3 = 2 Kilometer.
Auch wenn sich so ein Gewitter ziemlich bedrohlich anhört, muss man keine Angst haben - solange man ein paar Dinge beachtet. So sollte man sich während eines Gewitters nicht in offenen Gewässern oder z.B. einem Freibad aufhalten, da das Wasser den Strom leitet. Gefährlich wird es auch, wenn man sich auf einem Feld oder Wald befindet. Falls man jedoch bei einer Wanderung von einem Gewitter überrascht wird, sollte man auf keinen Fall unter einem BaumZuflucht suchen. Am sichersten ist es, wenn man sich auf einer freien Fläche hinhockt und dabei die Beine so nah wie möglich zusammenstellt. Im Auto oder im Zug ist man vor dem Gewitter geschützt, da das Metall um einen herum den Blitz ableitet. Dieser Metallkäfig wird auch Faradayscher Käfig genannt. In geschlossenen Gebäuden ist man ebenfalls sicher – an den meisten Häusern sind extra Blitzableiter angebracht.

Später stellt uns Mighty das Tagesthema ein, Michaela die Gebrauchsanleitung für die KD mit der blauen Farbe und die aktuelle Liste. Den Wegweiser hat Zimt in ihrer Signatur.

Allen Kranken und Traurigen einen dicken Knuddler. Nehmt es nicht so schwer.

Allen Neuen ein herzliches Willkommen.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

wingamina



Alle sagten das geht nicht. Da kam einer der das nicht wußte und hat es einfach gemacht
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2007
3.561 Beiträge (ø0,82/Tag)

Guten Tag!

Kaufdiät Sonntag 26 Juni 2016 TT Sommerzeit Ferien Hause Ferienwohnung 1174774814 TT/Sommerzeit - Urlaubszeit - Ferienwohnung

Gestern haben wir eher allgemein über das Thema Urlaub gesprochen. Einige von uns machen Urlaub in einer Ferienwohnung bzw. kochen selbst.

- Habt Ihr auch in der Urlaubszeit ein Wochenbudget?
- Kocht Ihr selbst und wenn ja, was kommt auf den Tisch?
- Was nehmt Ihr von zu Hause aus mit in eine Ferienwohnung?





Liebe Grüße Andrea



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunsch-Tagesthemen bitte hier eintragen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2007
3.561 Beiträge (ø0,82/Tag)

Guten Tag!


Kaufdiät Sonntag 26 Juni 2016 TT Sommerzeit Ferien Hause Ferienwohnung 1174774814 Allen Neuen ein HERZLICH WILLKOMMEN! Kaufdiät Sonntag 26 Juni 2016 TT Sommerzeit Ferien Hause Ferienwohnung 1174774814

"WORUM ES UNS GEHT"
Kaufdiät ist keine Kaufentsagung sondern bewusstes Leben mit bewussten Entscheidungen und bewusstem und kalkuliertem Konsum statt einfach nur wahllos zu konsumieren... Aber es ist schwer sich frei zu machen von Werbung und Angeboten, die dauernd Wünsche wecken!

Wir wollen nicht sparen um jeden Preis - wir lieben das gute Leben.
Wir wollen haushalten mit dem Geld, das wir uns verdient haben.
Wir wollen es für Dinge ausgeben die es uns wirklich wert sind.

Kaufdiät in einem Satz:
Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um
mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten.

Gemeinsam geht es besser!
– Herzlich willkommen! –
-------------------------------------------
Und damit Ihr Euch hier auch einigermaßen zurecht findet einige Erklärungen:
-------------------------------------------
Unser täglicher Thread ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier gibt es regelmäßig ein Tagesthema und es wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Tiefer gehende Themen welche das Pensum des "Günstig kochen - günstig Leben" sprengen oder die Plauderstube findet ihr in der geschlossenen Gruppe.

Außerdem findet Ihr im gleichen Forum die Wochenpläne, die für jeden User da sind.
-------------------------------------------
Bisherige Tagesthemen findet Ihr hier
Und wer Motivation braucht hier anzufangen oder um dabei zu bleiben, bitte lest [URL] KD-was hat es gebracht [/URL] und [URL]KD – Gründe durchzuhalten [/URL].
-------------------------------------------
Gruppe Kaufdiät: hier
Parallel zum Tagesthread gibt es noch eine sehr aktive Gruppe, mit derzeit 8108 Mitglieder, in der unsere bisherigen Erkenntnisse gesammelt sind.
-------------------------------------------
- Die wöchentliche Budget-Liste
Wer eingetragen werden will braucht es nur im jeweiligen Tagesthread zu schreiben.
Pfeil nach rechts amitt 100€/3P/1 Katze
Name / Budget für eine Woche / Anzahl der Personen / Anzahl der Tiere
Wenn das Budget überzogen wird heißt es in Rot + Betrag in Euro der zuviel verbraucht wurde oder wenn eingehalten in Grün - Betrag in Euro der noch da ist.

Neuanmeldung, wenn Ihr noch nicht auf der Liste seid, oder genaue Ergebnismeldung, wenn Ihr schon auf der Liste seid, des Ergebnisses spätestens bitte bis Sonntag 18:00 Uhr. Ab Montag seid ihr dann auf der neuen Liste. Neu-Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Wenn ein Wochenergebnis abgeliefert wird erfolgt auch die Aufnahme in die Folgewoche automatisch. Sollte nach Sonntag 18:00Uhr gemeldet werden, ist die Aufnahme in die Liste für aktuelle Montags-Liste nicht mehr möglich – man kommt auf die Liste der folgenden Woche. Meldungen zum Wochenergebnis bitte nicht vor Mittwoch.

Die Budget-Liste ist kein Wettbewerb wer mit dem geringsten Betrag auskommt. Es ist eine Meßlatte die jeder für sich ganz alleine legt und nicht Bedingung an der KD teilzunehmen.
Genaueres über die Liste findet Ihr hier: Die Budget-Liste und wie sie funktioniert
-------------------------------------------
Und noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
Oft gefragt: Was ist die Homer-Methode
TT: TagesThema / TagesThread
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTag
WEK: WochenEinKauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge die man kauft obwohl sie NICHT auf dem Einkaufzettel stehen und nicht benötigt werden
Bergfest: Der Mittwoch wird gefeiert – die halbe Woche ist für die meisten um.
-------------------------------------------
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
-------------------------------------------
-------------------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger


1. KD-Woche
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.
Wie ihr auf der Liste sehen könnt, gibt es z.T. sehr kleine Budgets und sehr großzügige Budgets. Manche haben Getränke mit drin, andere nicht, manche kaufen Bio, andere im Discounter, haben einen Garten, usw. Sie sind also nicht direkt vergleichbar. Jeder hat andere Vorgaben und Ansprüche, der Betrag muss also dem persönlichen Bedarf angepasst werden.
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Hier kann man sich Anregungen holen und den Plan selbst einstellen, der Thread ist für alle User, auch außerhalb der Kaufdiät.
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Damit ist gemeint vorher festzulegen was gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" im Plan stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Je öfter man ein Geschäft betritt, um so höher ist die Gefahr dass Gelüste geweckt werden häufig bei Neulingen.

2. KD Woche
Pfeil nach rechts Bestandsaufnahme der vorhandenen Vorräte
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
- unter Berücksichtigung der vorhandenen Vorräte und der Termine.
- wer mit sieben Tagen Planung nicht zurecht kommt, bitte mit drei Tagen anfangen!
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel Hier findet ihr den elektronischenEinkaufszettel.
- nur einzukaufen was man wirklich innerhalb der Budgetwoche braucht.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Es ist zu empfehlen am Anfang der Budgetwoche nicht mehr als die Hälfte des Budgets auszugeben – es lebt sich entspannter.

3. KD Woche
Pfeil nach rechts Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben
um zu wissen wie viel Geld überhaupt zur Verfügung steht
Faas hat uns eine Finanz- / Budget-Planungsliste zur Verfügung gestellt.
Wer sie ausprobieren mag hier findet Ihr sie:
KD-Finanz-/Budgetübersicht

Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

4. KD Woche
Pfeil nach rechts Festlegen, bzw. Anpassen des Haushalts-Budgets
evtl. festlegen von zusätzlichen Budgets, und / oder Sparbeträgen
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

[URL] Basics der KD [/URL] – hier werden alle Fragen beantwortet!

Nicht vergessen:
Bei jedem Einkauf - ganz besonders auch bei Einkäufen ausserhalb des Haushalts-Budgets - einige der wirkungsvollsten Sätze der Kaufdiät anwenden:

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Und nicht vergessen:
Nur weil ich es mir zurzeit geldmäßig leisten kann, muss ich nicht ständig von allem zu viel haben!!
Und zwischendurch immer wieder das Ziel der Kaufdiät in Erinnerung rufen, so wie Küchenschurz geschrieben hat:

Pfeil nach rechts Ich gehe einfach bewusster mit dem Geld um und das finde ich gut so. Pfeil nach links

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr hier über Eure Erfahrungen berichtet. Auch bei Problemen helfen wir gerne, gemeinsam finden wir vielleicht eine Lösung.

Zu allen diesen Themen könnt Ihr hier Euere Fragen stellen, oder in den Threads der letzten Jahre nachlesen Lachen Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehle ich
den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge
Was wir an Tagesthemen dieses Jahr hatten könnt Ihr in der Gruppe in der Liste der Tagesthemen nachlesen.

Liebe Grüße,
Michaela




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunsch-Tagesthemen bitte hier eintragen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.11.2008
5.906 Beiträge (ø1,49/Tag)

Huhu


Da ich noch wach bin kann ich ja mein Statement zum TT schon abgeben. Wer Weiss ob Ich morgen
/heute noch dazu komme Na!

TT:
Wir haben eine Ferienwohnung mit Selbstverpflegung gebucht, Hotelzimmer mit HP ging leider nicht da hätte das Babybett nicht rein gepasst.
Nun ist es also eine Ferienwohnung, und das wird auch Schön. Ich habe in Urlaub nicht vor in der Küche zu stehen, also haben wir beschlossen das wir nur das Frühstück selbst machen, und uns den Rest des Tages unterwegs verpflegen.
Über das Budget hab ich mir noch keine Konkreten Gedanken gemacht, wenn wir jeden Abend essen gehen dann muss ich doch etwas höher einplanen. Muss mich erst mal kundig machen was es noch so
Wir nehmen also nur Getränke von daheim mit, und eben alles was man so mit Kleinkind braucht.

Vor 4 Jahren waren wir in einer Ferienwohnung in Spanien und da haben wir eigentlich kaum was mitgenommen. War Soweit alles vor Ort und was nicht da war haben wir besorgt. Wirklich gekocht habe Ich damals auch nicht. Es gab viel Obst, Tomatensalat und Oliven etc. Perfekt Wenn es so warm ist Na!


LG Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2008
11.561 Beiträge (ø2,93/Tag)

Hallo und guten Morgen,

@ danke winga für das Gewitterwissen. Habe ich bestimmt mal in der Schule gelernt und einiges erfolgreich vergessen. Lachen

zum Tt:
In einer Ferienwohnung Urlaub machen finde ich sehr angenehm. Das hat eher was von einem Zuhause als ein Hotelzimmer.

Gekocht haben wir in diesen Tagen schon. Keine aufwändigen Gerichte - einfache Gemüsegerichte, Nudeln mit Gemüse... geschnibbelt wurde gemeinsam mit Wein und Gesang.


Allen einen freundlichen Gruß und einen schönen Tag
vanzi7mon


Jedes Lachen vermehrt das Glück der Erde.

Wer mag, ist hier gerne eingeladen:
http://www.chefkoch.de/groups/2,5388/Kleine-Kuchen-Minitorten.html
http://www.chefkoch.de/groups/2,3465/Bratlinge.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2005
19.057 Beiträge (ø3,74/Tag)

Guten Morgen,

TT
Ferienwohnung - genau mein Thema.Lachen
- Nein, wir haben im Urlaub kein Wochenbudget - aber wir kaufen auch da sehr bewußt ein.
- wir kochen im Urlaub häufig,
*weil wir gerne kochen
*wir vor Ort auch sehr gerne einkaufen gehen
*Es uns schnell nervt ständig ins Restaurant zu gehen
- Es kommen einfache Nudelgerichte, Caprese oder je nach Witterung auch der eine oder andere Eintopf auf den Tisch. Gerne auch nur Brotzeit mit lokalen Produkten.
- An Lebensmitteln nehmen wir nur Kaffee, evt. Tee, Kaffee-Milch und Süßstoff mit + das Hundefutter. Wichtiger wie Lebensmittel sind mir einige wenige Küchenutensilien, die ich schmerzlich vermisse, wenn sie in einer FeWo dann NICHT vorhanden sind.
Pfeil nach rechts ein ordentliches Messer
Pfeil nach rechts Schneidbrett
Pfeil nach rechts Sparschäler
Pfeil nach rechts einfacher Hobel
Ich habe mir für unseren nächsten FeWo-Urlaub (im September) vorgenommen mir da eine kleine Box zusammenzustellen, in der diese für mich wichtigen Dinge drin sind, und die wir dann immer mitnehmen.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag .

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße
Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.768 Beiträge (ø4,57/Tag)

Guten Morgen,

einen schönen unwetterfreien Sonntag wünsche ich uns allen.





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.01.2016
158 Beiträge (ø0,12/Tag)

Guten Morgen zusammen

Wir machen oft Urlaub in Ferienwohnungen. Erst recht seit wir Eltern sind, da ist man einfach flexibler und ich muss mir beim Frühstück keine genervten Gesichter oder Kommentare anderer Gäste geben, wenn mein Kind mal wieder alles doof findet...

Von zu Hause mitgenommen hab ich, was das Kochen angeht, bisher nichts. Werde ich aber ändern, da es oft an vernünftigen Messern u. a. mangelt.
Oder auch zum Thema würzen: Starchen hatte hier neulich mal so eine Gewürzdose mit sechs Gewürzen verlinkt. Das finde ich sehr praktisch, weiß jemand, ob es das auch zum selbst befüllen gibt?

Als wir vor zwei Jahren zwei Wochen lang im Ferienhaus auf Rügen waren habe ich relativ viel gekocht. Normalerweise gehen wir im Urlaub eher essen, aber da das Haus im Vergleich zu einer Wohnung teurer war, hätte tägliches Auswärtsessen den Rahmen gesprengt.
Damals hatte ich mir vorher auch einige Gerichte ausgesucht und die Rezepte mit dem Tablet ( das sowieso mitgenommen werden sollte) fotografiert. Dadurch hatte ich die Rezepte dabei und musste keine Kochbücher mitnehmen oder vorher was rausschreiben.

Wenn es nächstes Jahr nach Frankreich geht werden wir für den größten Teil des Urlaubs ein Ferienhaus mieten.
Das wird für mich auch in Bezug auf die Verpflegung alles sehr, sehr spannend werden....

Habt alle einen schönen Sonntag!

Viele Grüße,
Ipli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2016
403 Beiträge (ø0,34/Tag)

Guten Morgen
TT
Da ich ganz neu bei KD bin, schreibe ich nichts dazu!

Was hier die letzten Tage angeklungen ist und mich nach dem gestrigen Abiball meines Sohnes wieder beschäftigt. Wie schwierig es ist mit Kindern WB zu planen wenn man, wie es mein Ziel war, ein Leben mit Hobbys, Urlauben und Ferienfreizeiten, Freunden für die man immer einen Tler dazu stellt, angemessener Kleidung. ...ermöglichen möchte. Ich bin stolz und glücklich das geschafft zu haben aber auch sehr erschöpft von 10 Jahren " Alleinerziehend und rund ums Geld rotierend" . Ich wäre gerne früher auf Euch gestoßen Lachen ! Aber meine finanzielle Situation bekommevich die nächsten zwölf Monate voll in den Griff!
Die Kinder von meinem Ex werden mit Lebensmittelausgabe, Sonderantraegen und Kleiderkammer groß weil er nicht so gut verdient und die Eltern alles tut um zu sparen. Das hat mich die letzten Jahre oft sauer und traurig gemacht! Was denkt ihr dazu?
Liebe Grüße
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2013
4.131 Beiträge (ø1,75/Tag)

Guten Morgen,

@Sabine,

ich habe Deinen Post mit Interesse gelesen und gratuliere Dir zu Deinem Erfolg, Deinen Kindern alles ermöglicht zu haben.

Allerdings habe ich die Frage zum Wortlaut des letzten Absatzes nicht so ganz verstanden. Was willst Du damit genau sagen?

LG Hawaii
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2012
1.930 Beiträge (ø0,69/Tag)

Guten Morgen,

es ist total nebellig hier. Ich mag das gar nicht.

Pfeil nach rechts grün mit 3,26 € Pfeil nach links
Bitte nächste Woche wieder 60,26 € und 2 Personen auf die Liste.

Heute muss ich unsere Budgets überarbeiten. Leider muss ich das Medikamentenbudget hochschrauben.
Außerdem möchte ich die Kosten für die Medikamente von Herrn Nyx ausrechnen und mit einbeziehen. Auch brauche ich dringend öfter medizinische Fußpflege. Grob überschlagen rechne ich mal mit Mehrkosten von 100,00 € im Monat. Welt zusammengebrochen

LG Nyx_81
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2012
4.825 Beiträge (ø1,77/Tag)

Guten Morgen zusammen,

nach einem gestern eher kühlen und regnerischen Tag scheint heute aber schon wieder schön die Sonne bei fast blauem Himmel Lachen Die Spülmaschine läuft bereits, die Betten sind gemacht, das Wohnzimmer aufgeräumt und die Terrassentüre weit geöffnet...

Mein Mann wird sich heute ein wenig dem Unkraut zwischen den Beeten widmen, ich werde die angefallene Bügelwäsche erledigen und ansonsten geniessen wir einen ruhigen sonnigen Tag im Garten.

Ich hatte ja gestern für Schwiegersohn´s Geburtstag diesen Erdbeer Blechkuchen mit Schmand-Vanillecreme mitgenommen...super lecker sag ich nur...das große Blech war innerhalb 10 Minuten weg Lachen Schade...hätte gerne noch ein Stückchen mehr gegessen *ups ... *rotwerd*

Zum Mittagessen gibt es heute Bandnudeln in Lachs-Sahne-Dill Sauce, dazu den restlichen Kopfsalat aus dem Hochbeet (da sollten wir wohl nochmal was pflanzen)

Pfeil nach rechts Tagesthema Pfeil nach links

Unser letzter Urlaub (Italien) ist 10 Jahre her, seitdem wir die "Kleinen" haben, machen wir eigentlich nur noch Urlaub zu Hause bzw. unternehmen immer wieder Tagesausflüge wie Zoo, Freizeitpark, Barfußpark, Wildpark, Schwimmbad, Wanderungen usw. - da wir einen großen Garten haben, ist es auch hier sehr schön - die Jungs können im Pool planschen, im Baumhaus klettern, die Tiere im Gehege besuchen, im Sandkasten spielen oder Fußball auf der großen Wiese. Wenn das Wetter schön ist, wird so oft wie möglich am Abend der Grill angemacht...für die Kinder ist es immer ein Highlight...ihre Wurst und das Stockbrot selber zu grillen.

Für unsere 4 Urlaubswochen im August (ich habe nur zwei) habe ich aber natürlich auch schon Anfang des Jahres angefangen, monatlich Geld wegzulegen...in diesem Jahr fahren wir zum allerersten Mal mit allen Kindern (und Schwiegersohn) in den Europa Park - aber auch für unsere anderen Unternehmungen...selbst wenn es nur der Eintritt ins Freibad ist (ca. 10 Euro/Familie)...da möchte ich schon was auf der Seite haben.

@Sabine:
So ganz hab ich jetzt ehrlich gesagt auch nicht verstanden, wie Du den letzten Absatz Deines Post´s meintest *ups ... *rotwerd* Vielleicht so...daß Dein Ex lieber das Geld spart, anstatt es für die Kinder auszugeben? Oder so, daß die Eltern Deines Ex das Geld sparen, anstatt die Familie zu unterstützen?

Liebe Grüße Mäusle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.04.2009
522 Beiträge (ø0,14/Tag)

Guten Morgen,

nach der gestrigen Hitze mit 38 Grad, hat es sich in der Nacht tatsächlich abgekühlt und wir haben gerade kühle 16 Grad. Jetzt habe ich erst einmal alle Fenster aufgerissen um das Haus gut durchzulüften.

TT
Als ich noch alleinerziehend war (vor 28 Jahren) war ich oft mit meinem Vater und seiner Frau in einer Ferienwohnung. Eigentlich fand ich es immer sehr schön, da ich mich nie ums Essen kümmern musste, habe aber oft mitgeholfen.
Heute kommt für mich nur noch ein Hotel mit Vollverpflegung in Frage. Sollten wir uns das nicht leisten können, bleibe ich lieber zu Hausse und genieße den Garten.
Durch 28 Jahre durchweg Kindererziehung und Haushalt, möchte ich heute im Urlaub nur noch entspannen und diese 2 Wochen dann auch nicht machen müssen, falls wir verreisen.

Liebe Grüße
Manuela
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.08.2011
288 Beiträge (ø0,1/Tag)

Guten Morgen,

hier scheint die Sonne aber es wird heute nicht so warm. Die Schneckenjagd im Gewächshaus war wieder erfolgreich, es könnte doch noch etwas werden mit reifen Paprika und Chili.

TT
Wir machen in diesem Jahr keinen Urlaub mehr, nur noch ein oder zwei Kurzurlaube. Gekocht wird im Kurzurlaub nicht. Auch für eine Städtereise versuchen wir eine Fewo zu bekommen, man hat in einer Fewo doch etwas mehr Auslauf und sitzt nicht so eng aufeinander.

Die Verpflegung im Urlaub länger als drei Tage, ist immer ein Mix aus Restaurant und Selbstverpflegung, aber gekocht wird nicht aufwendig. An Küchenutensilien im Urlaub dabei sind Sparschäler, ein kleines Gemüsemesser und ein größeres, mit dem man auch Fleisch schneiden kann. Dazu kommt eine kleine Auswahl an Gewürzen, die Pfeffermühle und Salz, zwei kleine Tupperdosen reisen auch mit, evtl. noch frischer Knoblauch, falls ich gerade welchen im Kühlschrank habe. Zukünftig werde ich in dem Fall auch eine anständige beschichtete Pfanne einpacken. In der letzten Fewo im Mai war die beschichtete Pfanne so zerkratzt, dass ich darin nichts zubereiten wollte mhmmmh hmmhmhmmmmhhh . Dabei wäre Rührei mit Brot und etwas aufgeschnittener Tomate ein schöner Snack gewesen.

Finanziell wird vorher ein Rahmen abgesteckt, darin sind dann aber auch Eintrittsgelder und dergleichen drin, außerdem ein paar Käufe von Lebensmitteln, die es bei uns so nicht unbedingt gibt. Vorrang vor allen Ausgaben haben Ausflugskosten, falls man sich dabei verschätzt hat, würden wir notfalls einen Restaurantbesuch ausfallen lassen. Wir führen in der Zeit nur eine kleine Ausgabenliste auf einem Zettel, da wird kurz notiert was an dem Tag ausgegeben wurde und das Bargeld gezählt sowie überschlagen ob wir im Rahmen geblieben sind. Ja, irgendwie passt man auch im Urlaub auf, dass die Ausgaben nicht aus dem Ruder laufen Lächeln aber zu sehr einschränken möchten wir uns nicht (mehr).

Auf Mallorca konnten wir uns Sandspielzeug für den Kleinen sparen: Vieles wird von Urlaubern am letzten Tag in den Mülltonnen am Strand entsorgt, weil es nicht in den Koffer passt. Das war uns Jahre vorher, noch ohne Kind, aufgefallen. Wir haben uns die beste Schaufel, Eimerchen und Förmchen herausgesucht. Bestimmt ist das heute auch noch so.

LG Vera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.06.2016
403 Beiträge (ø0,34/Tag)

Ja, die Eltern sparen soviel wie möglich und die Kinder werden voller Armutsgedanken und ganz offensichtlich auch voller Unsicherheit gross. Das könnte, meines Erachtens vermieden werden. Wenn der Papa ihnen, 8 und 13 ein Eis kaufen will, lehnen sie mittlerweile ab!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine