Kaufdiät am Mittwoch, den 4. Mai 2016 TT: Rechte als Käufer

zurück weiter

Mitglied seit 14.05.2013
659 Beiträge (ø0,28/Tag)

Moin moin,

heute steht wieder ein ereignisreicher Tag bevor: Es ist Mittwoch, und damit wird wieder das Bergfest gefeiert.
Vorschlag / Idee Je mehr Ihr dabei esst und trinkt, umso leerer wird Euer Kühlschrank, und die heute auch fällige Kühlschrankinventur geht viel schneller. Vorschlag / Idee

Nachdem bei den verrückten Forschungsthemen beim letzten Mal einige weniger geeignet waren, bei Frühstück gelesen zu werden, werde ich heute eine Warnung voranstellen:
Achtung / Wichtig ACHTUNG: Der nachfolgende Teil ist für Jugendliche unter 18 Jahren und Personen, die gerade am Essen oder Trinken sind, nicht geeignet. Achtung / Wichtig

Pfeil nach rechts Ein Physiker machte Studien zu Murphys Gesetz: dabei wies er nach, dass Toastbrotscheiben immer auf die gebutterte Seite fallen.

Pfeil nach rechts In Washington brachte eine Forscherin einen Bericht mit dem Titel „Furzen als Verteidigung gegen unaussprechliche Furcht“.

Wo wir schon bei Gerüchen sind:
Pfeil nach rechts In den USA wurde Under-Ease erfunden, eine luftdichte Unterwäsche mit austauschbarem Aktivkohlefilter, der üble Gerüche entfernt, bevor sie entfleuchen können.

Pfeil nach rechts Und Wirtschaftswissenschaftler fanden heraus, dass die Trinkgelder erotischer Tänzerinnen vom Menstruationszyklus abhängig sind, und dass sie am höchsten ausfallen, wenn die Tänzerin am fruchtbarsten ist. Aber das sind olle Kamellen. Die olfaktometrischen Prinzipien habe ich bereits vor 30 Jahren kennengelernt BOOOIINNNGG.... Na! .

Und nun noch etwas sehr Zwischenmenschliches:
Pfeil nach rechts Niederländische Mediziner haben einen Bericht mit sehr farbenfrohen Aufnahmen veröffentlicht: Der Titel: „Kernspintomographie der männlichen und weiblichen Genitalien während des Koitus und der weiblichen sexuellen Erregung“.

Pfeil nach rechts Kanadische Forscher untersuchten das Verhältnis zwischen Körpergröße, Penislänge und Schuhgröße. Jetzt löchert mich aber nicht, zu welchen Ergebnisse sie kamen!
Pfeil nach rechts Und für misstrauische Partner wurde ich Japan S-Check entwickelt, ein Untreue-Erkennungs-Spray, das Ehefrauen auf die Unterwäsche ihrer Partner anwenden können.

Und zum Abschluss noch weitere Kuriositäten:
Pfeil nach rechts In Australien gab es eine umfassende Studie über Bauchnabelfussel.

Pfeil nach rechts Zum Thema Sicherheitstechnik hat ein Kanadier eine Rüstung, die Grizzlybären standhält, entwickelt und auch selbst getestet.

Pfeil nach rechts Und letztlich ein kleiner Trost für verzweifelte Mütten: Indiesche Forscher haben nachgewiesen, dass Nasenbohren unter Jugendlichen weit verbreitet ist. Welch eine bahnbrechende Erkenntnis.

Das Frühstück fällt heute aus, da ja morgen aus gegebenem Anlass die Tische und Picknickdecken reichlich mit Speisen und Getränken gedeckt sein werden.

Die Prinzipien der KD werden später in verschiedenen Beiträgen noch erläutert.

Die Neuen unter Euch möchte ich ganz herzlich begrüßen.
Und denjenigen, denen es heute nicht so gut geht, wünsche ich eine gute Besserung.

LG
Jogi10
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2008
11.598 Beiträge (ø2,91/Tag)

Guten Morgen,

@ danke Jogi, ich wundere mich, was die Leute alles interessant finden, um darüber zu forschen. Und da es keinen Kaffee gibt Lachen gehe ich wieder schlafen und gucke später nochmal rein. Ein Stündchen habe ich noch.

Allen einen freundlichen Gruß und einen schönen Tag
vanzi7mon


Jedes Lachen vermehrt das Glück der Erde.

Wer mag, ist hier gerne eingeladen:
http://www.chefkoch.de/groups/2,5388/Kleine-Kuchen-Minitorten.html
http://www.chefkoch.de/groups/2,3465/Bratlinge.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2008
1.022 Beiträge (ø0,24/Tag)

Guten Morgen zusammen,

als erstes mal wieder die Meldung:
Pfeil nach rechts Liebe Michaela, wir sind grün mit 2,56 euro. Nächste Woche bitte wieder 100euro/2P. Vielen Dank! Lachen Pfeil nach links

Dann noch zum TT von gestern:
- Welche davon habt Ihr? Welche werden tatsächlich genutzt?
Wir haben ne Menge Küchen- und Haushaltsgeräte, u.a. eine Mum5 (sehr viel benutzt, hauptsächlich Teige, Saftpresse, Mixer und Schnitzler), ein Zauberstab, ein Handmixer, ein Wasserkocher, ein Toaster, eine Kaffeemaschine, ein Joghurtbereiter; diese sind alle in täglichem oder zumindest wochentlichem Gebrauch. Dann gibt's noch ne Eismaschine, ein Waffeleisen, einen Dörrautomaten und ein elektrisches Fondue, die werden seltener, aber doch in gewisser Regelmässigkeit benutzt. An Grossgeräten haben wir nur Herd, Kühlschrank und Spülmaschine. Einen Staubsauger gibt's auch noch.

- "Wer billig kauft, kauft doppelt" - könnt Ihr dem zustimmen?
Nicht unbedingt. Bei machen Sachen habe ich schon ein Markenprodukt. Z.B. bei der Küchenmaschine habe ich sehr lange überlegt und viel verglichen. Unser Joghurtbereiter ist von Krups und bestimmt fast 30 Jahre alt (und funktioniert immer noch 1a). Unser Wasserkocher ist hingegen Noname und funktioniert auch sehr gut. Ich denke, man kann auf beiden Seiten Glück oder Pech haben.

- Auf welche Kriterien achtet Ihr beim Kauf von Elektrogeräten?
Na, erstmal muss es natürlich für mich/uns nützlich sein. Gut ist auch immer, wenn man es irgendwo testen kann oder es z.B. bei Freunden im alltäglichen Gebrauch sehen kann. Ansonsten sind Bewertungen im Netz auch sehr hilfreich.

Viele Grüsse,
Mari
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2009
996 Beiträge (ø0,26/Tag)

Guten Morgen zusammen,

@Eröffnung: ich bin froh, dass ich nicht in die Forschung gegangen bin. Diese Kreativität hätte ich nicht aufbringen können...

Hier scheint es heute ein schöner Tag zu werden, es hat zwar über Nacht gefroren aber es ist richtig schön frisch und hell draußen. War schon eine erste Runde laufen (naja, spazieren...). Da mein Nestbautrieb gerade voll durchkommt, ist das Wetter auch super um sich den Fenstern und der Wäsche zu widmen. Hoffe ihr habt ähnlich schönes Wetter!

Zum TT gestern:
TT/Küchenmaschine und Co.

Bei uns im Haushalt finden sich:

- Kühlschrank (Marke und ziemlich neu), Backofen (Privileg) haben wir gebraucht umsonst bekommen, Spülmaschine (Privileg) gabs für 30€ bei Ebay gebraucht - würde ich wirklich ganz neu kaufen, würde ich auf hochwertige (meist Marken-) Produkte achten. Nachhaltigkeit steht aber im Vordergrund, daher würde ich immer erst schauen ob ich gebrauchte Geräte erstehen kann.

- Senseo, Wasserkocher(no name), elektrischer Milchaufschäumer(no name) - alles täglich im Einsatz. Würde direkt ersetzt, bzw. beim Wasserkocher und der Senseo haben wir sogar direkt einen Ersatz zuhause-

- Microwelle (LG) - bestimmt schon 30 Jahre alt, die hat meine Mutter schon gebraucht bekommen ehe ich sie nach Jahren übernommen habe, ebenfalls viel im Einsatz.

- Bosch Mum 4 - nice to have, ich nutze sie noch (!) zu wenig. Hab oft das Gefühl, es lohnt sie nicht anzuschmeißen für zwei. Muss ich mir einfach angewöhnen, immerhin hat sie einen festen Platz auf der Arbeitsplatte.

- Toaster (Marke), Handrührgerät (no name), Pürierstab (Marke und komplett aus Edelstahl) - wird in unregelmäßigen Abständen gebraucht, würden wir nicht drauf verzichten

- Standmixer, elektrische Saftpresse, Slow Cooker, Waffeleisen, Donutmaker und Brotbackautomat finden sich auch noch im Haushalt. Werden alle phasenweise/jahreszeitabhängig mehr oder weniger benutzt.

- "Wer billig kauft, kauft doppelt" - könnt Ihr dem zustimmen?
Nein. Wobei es natürlich immer noch zu Qualitätsunterschieden kommen kann und in den meisten Fällen die Marken besser bzw. qualitativ hochwertiger abschneiden. Beim Preis- Leistungsverhältnis lohnt es sich aber gerade bei Kleingeräten m.M. nach schon mal nach entsprechenden noName Geräten Ausschau zu halten.

- Auf welche Kriterien achtet Ihr beim Kauf von Elektrogeräten?
Wir achten auf Stromverbrauch, Reinigungsaufwand und auch darauf, wie gut sich die Geräte reparieren lassen (kann und darf der Mann...). Außerdem werden Prüfsiegel und ähnliches sehr genau überprüft und unsere E-Geräte werden auch regelmäßig einer elektrischen Prüfung unterzogen und haben diese netten Prüfsticker Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Liebe Grüße
Smartie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.06.2009
996 Beiträge (ø0,26/Tag)

Ach, da fällt mir noch eine Frage ein:

Gestern schrieben einige, dass sie einen elektrischen Fenstersauger haben (von Kärcher oder auch noName). Ich "schleiche" da schon länger drum herum. Aber ich denke immer, dass der Aufwand ja trotz allem gleich hoch ist und die Rahmen immer noch so abgewaschen werden müssen etc. Seid ihr wirklich richtig begeistert und würdet die Anschaffung nicht mehr missen? Oder ist es letztlich ein ähnlicher Zeit- und Arbeitsaufwand, nur ohne extra Wasser und Lappen?

Liebe Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.215 Beiträge (ø3,48/Tag)


Kaufdiät Mittwoch 4 Mai 2016 TT Käufer 1174774814 Allen Neuen ein HERZLICH WILLKOMMEN! Kaufdiät Mittwoch 4 Mai 2016 TT Käufer 1174774814

"WORUM ES UNS GEHT"
Kaufdiät ist keine Kaufentsagung sondern bewusstes Leben mit bewussten Entscheidungen und bewusstem und kalkuliertem Konsum statt einfach nur wahllos zu konsumieren... Aber es ist schwer sich frei zu machen von Werbung und Angeboten, die dauernd Wünsche wecken!

Wir wollen nicht sparen um jeden Preis - wir lieben das gute Leben.
Wir wollen haushalten mit dem Geld, das wir uns verdient haben.
Wir wollen es für Dinge ausgeben die es uns wirklich wert sind.

Kaufdiät in einem Satz:
Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um
mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten.

Gemeinsam geht es besser!
– Herzlich willkommen! –
-------------------------------------------
Und damit Ihr Euch hier auch einigermaßen zurecht findet einige Erklärungen:
-------------------------------------------
Unser täglicher Thread ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier gibt es regelmäßig ein Tagesthema und es wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Tiefer gehende Themen welche das Pensum des "Günstig kochen - günstig Leben" sprengen oder die Plauderstube findet ihr in der geschlossenen Gruppe.

Außerdem findet Ihr im gleichen Forum die Wochenpläne, die für jeden User da sind.
-------------------------------------------
Bisherige Tagesthemen findet Ihr hier
Und wer Motivation braucht hier anzufangen oder um dabei zu bleiben, bitte lest [URL] KD-was hat es gebracht [/URL] und [URL]KD – Gründe durchzuhalten [/URL].
-------------------------------------------
Gruppe Kaufdiät: hier
Parallel zum Tagesthread gibt es noch eine sehr aktive Gruppe, mit derzeit 8043 Mitglieder, in der unsere bisherigen Erkenntnisse gesammelt sind.
-------------------------------------------
- Die wöchentliche Budget-Liste
Wer eingetragen werden will braucht es nur im jeweiligen Tagesthread zu schreiben.
Pfeil nach rechts amitt 100€/3P/1 Katze
Name / Budget für eine Woche / Anzahl der Personen / Anzahl der Tiere
Wenn das Budget überzogen wird heißt es in Rot + Betrag in Euro der zuviel verbraucht wurde oder wenn eingehalten in Grün - Betrag in Euro der noch da ist.

Neuanmeldung, wenn Ihr noch nicht auf der Liste seid, oder genaue Ergebnismeldung, wenn Ihr schon auf der Liste seid, des Ergebnisses spätestens bitte bis Sonntag 18:00 Uhr. Ab Montag seid ihr dann auf der neuen Liste. Neu-Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Wenn ein Wochenergebnis abgeliefert wird erfolgt auch die Aufnahme in die Folgewoche automatisch. Sollte nach Sonntag 18:00Uhr gemeldet werden, ist die Aufnahme in die Liste für aktuelle Montags-Liste nicht mehr möglich – man kommt auf die Liste der folgenden Woche. Meldungen zum Wochenergebnis bitte nicht vor Mittwoch.

Die Budget-Liste ist kein Wettbewerb wer mit dem geringsten Betrag auskommt. Es ist eine Meßlatte die jeder für sich ganz alleine legt und nicht Bedingung an der KD teilzunehmen.
Genaueres über die Liste findet Ihr hier: Die Budget-Liste und wie sie funktioniert
-------------------------------------------
Und noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
Oft gefragt: Was ist die Homer-Methode
TT: TagesThema / TagesThread
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTag
WEK: WochenEinKauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge die man kauft obwohl sie NICHT auf dem Einkaufzettel stehen und nicht benötigt werden
Bergfest: Der Mittwoch wird gefeiert – die halbe Woche ist für die meisten um.
-------------------------------------------
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
-------------------------------------------
-------------------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger


1. KD-Woche
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.
Wie ihr auf der Liste sehen könnt, gibt es z.T. sehr kleine Budgets und sehr großzügige Budgets. Manche haben Getränke mit drin, andere nicht, manche kaufen Bio, andere im Discounter, haben einen Garten, usw. Sie sind also nicht direkt vergleichbar. Jeder hat andere Vorgaben und Ansprüche, der Betrag muss also dem persönlichen Bedarf angepasst werden.
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Hier kann man sich Anregungen holen und den Plan selbst einstellen, der Thread ist für alle User, auch außerhalb der Kaufdiät.
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Damit ist gemeint vorher festzulegen was gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" im Plan stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Je öfter man ein Geschäft betritt, um so höher ist die Gefahr dass Gelüste geweckt werden häufig bei Neulingen.

2. KD Woche
Pfeil nach rechts Bestandsaufnahme der vorhandenen Vorräte
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
- unter Berücksichtigung der vorhandenen Vorräte und der Termine.
- wer mit sieben Tagen Planung nicht zurecht kommt, bitte mit drei Tagen anfangen!
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel Hier findet ihr den elektronischen Einkaufszettel.
- nur einzukaufen was man wirklich innerhalb der Budgetwoche braucht.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Es ist zu empfehlen am Anfang der Budgetwoche nicht mehr als die Hälfte des Budgets auszugeben – es lebt sich entspannter.

3. KD Woche
Pfeil nach rechts Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben
um zu wissen wie viel Geld überhaupt zur Verfügung steht
Faas hat uns eine Finanz- / Budget-Planungsliste zur Verfügung gestellt.
Wer sie ausprobieren mag hier findet Ihr sie:
KD-Finanz-/Budgetübersicht

Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

4. KD Woche
Pfeil nach rechts Festlegen, bzw. Anpassen des Haushalts-Budgets
evtl. festlegen von zusätzlichen Budgets, und / oder Sparbeträgen
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

[URL] Basics der KD [/URL] – hier werden alle Fragen beantwortet!

Nicht vergessen:
Bei jedem Einkauf - ganz besonders auch bei Einkäufen ausserhalb des Haushalts-Budgets - einige der wirkungsvollsten Sätze der Kaufdiät anwenden:

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Und nicht vergessen:
Nur weil ich es mir zurzeit geldmäßig leisten kann, muss ich nicht ständig von allem zu viel haben!!
Und zwischendurch immer wieder das Ziel der Kaufdiät in Erinnerung rufen, so wie Küchenschurz geschrieben hat:

Pfeil nach rechts Ich gehe einfach bewusster mit dem Geld um und das finde ich gut so. Pfeil nach links

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr hier über Eure Erfahrungen berichtet. Auch bei Problemen helfen wir gerne, gemeinsam finden wir vielleicht eine Lösung.

Zu allen diesen Themen könnt Ihr hier Euere Fragen stellen, oder in den Threads der letzten Jahre nachlesen Lachen Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehle ich
den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge
Was wir an Tagesthemen dieses Jahr hatten könnt Ihr in der Gruppe in der Liste der Tagesthemen nachlesen.

Liebe Grüße,
Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.215 Beiträge (ø3,48/Tag)

Aktuelle Budgetliste:

- Smartie - 60€ / 2 P /
alacreme 135€ / 5 P / 1 Hund /
Alina111 140€ / 4 P / 1 Kater /
Amoda 95€ / 2 P /
Apfelfiffi 140€ / 2 P / 7 Hennen /
auchkeinusername 105€ / 3 P /
Capuccino 30€ / 1 P /
cb750 130€ / 2 P /
Cllb 50€ / 2 P /
CorneliaDD 60€ / 2 P / 4 Meerschweinchen /
Daliklettern 60€ / 2 P /
Dothee 60€ / 1 P /
Ella2003 80€ / 3 P /
feinemahlzeit 100€ / 2 P /
Fifi8 60€ / 2 P /
Gnossienne 60€ / 2 P / 1 + x Katzen /
Hannover_Girl 35€ / 1 P /
Hasenschwaenzchen 55€ / 1,5 P /
hlaibadaigijon 100$ / 2 P /
ickliebodino 70€ / 2 P / 3 Kaninchen /
Jantim 225€ / 6 P /
Kaffeeline 80€ / 3 P /
Lesefan 100€ / 3 P / 1 Katze + 2 Meerschweinchen /
LittleSmile1982 50€ / 2 P / 1 Katze /
maike0375 145€ / 4 P /
Mari_05 100€ / 2 P /- 2.56€
Meli2005 115€ / 4 P / 2 Katzen /
Michi 100€ / 4 P /
Mightymuh 200€ / 4 P / 2 Kaninchen /
ncaa_zicke 62,5€ / 2 P /
niccetje 50€ / 2 P /
Nyx_81 160€ / 2 P /
Panbiene 100€ / 4 P /
Princessflower 35€ / 1 P /
Sabel32 90€ / 4 P / 1 Hund /
Salamadra 120€ / 4 P / 3 Katzen /
Schwabenflohmarkt 85€ / 3 P /
Schwobaliesel 30€ / 1 P /
Stefferl80 110€ / 3 P /
Svecica 25€ / 1 P /
Sweet_Sassa 140€ / 4 P /
Tamdrei 100€ / 2 P /
Taminalein 55€ / 1 P /
Vanzi7mon 40€ / 2 P /
WaFra 90€ / 1 P /
wingamina 150€ / 6 P /

Achtung / Wichtig Meldefrist: Sonntag 18Uhr Achtung / Wichtig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.09.2013
656 Beiträge (ø0,29/Tag)

Guten Morgen,

nachdem es gestern fast den ganzen Tag geregnet hat, scheint heute bereits die Sonne bei kühlen 3°.

Nachher muss ich aus der Arbeit kurz zur Werkstatt fahren, meine Windschutzscheibe ist gerissen Welt zusammengebrochen und muss ersetzt werden. Ist GsD ein Teilkasko-Schaden, kostet aber dank Selbstbeteiligung 150 €. Naja, jetzt weiss ich wenigstens, was ich mit der Gutschrift meiner Krankenkasse in Höhe von 155€ machen kann.

Pfeil nach rechts Pfeil nach rechtsLiebe Michi, ich bin knapp grün mit -0,55€, nächste Woche bitte wie immer, danke! Pfeil nach links Pfeil nach links

Liebe Grüße von Jessica
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.01.2013
2.372 Beiträge (ø0,96/Tag)

Guten Morgen!

Pfeil nach links Pfeil nach links @ Michaela : Melde grün mit Eur 1,97. Nächste Woche bitte wie gehabt. Vielen Dank für Deine tolle Arbeit mit der Liste.

LG wingamina

Alle sagten das geht nicht. Da kam einer der das nicht wußte und hat es einfach gemacht
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.791 Beiträge (ø4,54/Tag)

Guten Morgen,

@Smartie, Deine Bedenken finde ich gerechtfertigt. Aus diesem Grund habe ich meinen Kärcher abgegeben. Ich bleibe bei meinen Mikrofasertücher!

So, mein Tag ist vollgepackt heute. Trotzdem gibt es was zu essen,............Gaisburger Marsch gibt es heute.





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2007
3.059 Beiträge (ø0,7/Tag)

Guten Morgen,
hier scheint sich die Prognose zu erfüllen, wir haben richtig schönes Wetter Lächeln
@ Smartie: wir haben den Kärcher und sind wirklich begeistert. Natürlich braucht man für die Rahmen noch mal Wasser und Lappen, aber die Fenster an sich sind sehr viel schneller streifenfrei sauber. Und gerade, wenn man nur mal eben ein Fenster / eine Tür sauber machen möchte ( ohne Rahmen ), weil Finger-oder Handabdrücke ( ein beliebtes Phänomen wenn Kinder im Haus sind Na! ), drauf sind, oder sich kleines Viechzeug darauf verewigt hat, ist der Fenstersauger super. Zwei Minuten und gut ist.
Ich kann ihn Dir wirklich nur empfehlen .
LG marina02
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.09.2013
656 Beiträge (ø0,29/Tag)

@ Smartie, ich habe auch den Kärcher und liebe ihn. Meine Mutter hat auch meinen immer und ständig ausgeliehen, bis sie sich selber einen gekauft hat. Habe auch viele Kollegen, die ihn nie wieder hergeben würden. Den Rahmen mache ich mit nem Mikrofasertuch sauber. Für mich geht es mit dem Sauger einfach schneller und vor allem streifenfrei.

Liebe Grüße von Jessica
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2008
684 Beiträge (ø0,17/Tag)

Guten Morgen,

Regen, bei 10° in Wien. Viel wärmer wird es heute wohl auch nicht mehr werden.

@Jogi, vielen, vielen Dank für die unterhaltsame Eröffnung!

@Eva, das ist doch ein Slow Cooker, welcher wäre denn ein echter?
Hat man dir das auch gesagt?

@Hasenschwänzchen,
leider hab ich deine Grüße erst nach meinem Spaziergang gelesen!
Wenn es heute noch rechtzeitig aufhört zu regnen, gehe ich aber wieder!
Mit dem Leben und meiner Leistungsfähigkeit geht es mir im Moment so wie dir, alles recht schleppend.

Wünsche euch einen schönen Tag, der schnell vergeht!

Liebe Grüße Tamina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2012
388 Beiträge (ø0,16/Tag)

Guten Morgen!

Für viele hat die "kurze Woche" Bergfest - Für mich nicht na dann... Ich muss Freitag nochmal ran.

Wir haben noch 43 Euro nochwas. Gebraucht wird noch etwas Sprit, Wasser und Brot. Eine Brotkarte ist wieder voll, etwas Pfand ist auch da. Das schont das Budget - Reicht aber leider trotzdem nicht für unseren Ausflug morgen. Das "Sonstiges-Budget" ist komplett für eine Einladung zur Hochzeit (einschl. benötigter Kleidung) und für den Besuch der Uroma inkl. Hotelübernachtung verplant na dann... Dafür werde ich nächste Woche eine Vorratswoche einlegen und unser WB um 30 Euro kürzen. Dann passt es wieder.

Ich bin auf das TT gespannt. Bei Aussagen wie "Mein Recht", "Das steht mir zu" kann ich ganz schnell rot sehen. BOOOIINNNGG....

Viele Grüße
FrauYpsilon
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2010
2.990 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo zusammen.

Hier das heutige Tagesthema

Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts "Gestern habe ich ein T-Shirt gekauft, heute, nach der ersten Wäsche hat es sich total verzogen. Es hat nur 9 € gekostet, war reduziert. Das bringe ich nicht zurück."

"Die Erdbeeren aus der letzten Woche waren unten in der Schale schon ziemlich matschig. Die Hälfte davon musste ich entsorgen."

Was sagt Ihr dazu? Kennt Ihr Eure Rechte als Konsument?
Reklamiert Ihr Ware oder beschwert Euch, wenn es (berechtigt) nicht ok ist?
Hängt eine Reklamation oder eine Beschwerde für Euch vom Warenwert ab? Reklamiert Ihr auch bei kleineren Beträgen? Wie sind die Reaktionen?

Viele Grüße
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine