Kaufdiät am Freitag, den 11. März 2016 **** Salate ****

zurück weiter

Mitglied seit 04.08.2012
1.988 Beiträge (ø0,75/Tag)

Guten Morgen zusammen,

nach langer Abwesenheit möchte ich auch mal wieder euch das morgentliche Frühstück richten. Mal schauen ob ich es noch kann. Lachen

Auf dem langen Tresen stehen die Brotkörbe mit dem Sommerlieblingsbrot, Pumpernickel und Körnerbrot. Daneben steht der Brötchenkorb mit Dinkel, Weizen und Roggenmischbrötchen, sowie Rosinen und Schokoladenmilchbrötchen. Die gekühlte Butter steht neben der Margarine und den Marmeladen, Sirups und Schokoladencremes. Eine Platte mit diversen Wurst und Käsesorten ausgarniert mit Cocktailtomaten steht auf den Kühlakkus. In der Müsliecke habe ich euch ein Birchermüsli in Schraubgläsern angerichtet, sowie verschiedene Flocken, Trockenobst, Kernen und Nüssen. Verschiedene Michsorten, Joguhrt und Naturquark und eine große Schüssel Obstsalat.
Und natürlich die großen Wärmekannen mit dem heißen Kaffee und der Wasserkocher für den losen und Beuteltee.

Bei den nächsten Malen wenn ich eröffne, stelle ich euch die * Ringe * von Köln vor. Die Einleitung dazu schon heute;


Wir schreiben das Jahr 1881. Es ist ein sonniger und heißer Sommertag, als die Herren des Rates nach über 17 Jahren endlich den Beschluß fassen konnten, das dem wachsenden Zustrom an Neubürgern Rechnung getragen werden mußte. Bis dahin war Köln eine bedeutende preußische Festungsstadt. Das hatte zur Folge, das eine Erweiterung über die Stadtmauer nicht möglich war.
Aber in diesem Jahr trennte sich der preußische Staat von den Festungsanlagen, nachdem ein neuer Befestigungsring weit vor der Stadt errichtet wurde.
An jenem Sommertag wurde das Konzept des Städteplaners Joseph Stübben einstimmig genehmigt. Das Konzept sah vor, das die rund sechs Kilometer lange Ringstraße als Abfolge von zehn unterschiedlichen Abschnitten auf dem ehemaligen Befestigungswalls gestaltet wurde.
Es war so konzipiert, das der Bürger das Gefühl bekommen sollte, die Zimmer eines Hauses nacheinander zu durch schreiten. Von Süden nach Norden steigerte sich die Bedeutung der einzelnen Räume. Die Namen der Zimmer entsprechen den deutschen Herrschergeschlechtern, in einer zeitlichen Abfolge.
Ein zeitgenössischer Reiseführer schreibt: " Bei einem Spaziergang über einen der schönsten Boulevards der Welt, soll der Besucher den Ring einmal mit anderen Augen betrachten. "
Wenn Jupp einer der Ratsherren sich von seinem anstrengendem Amt samt Privilegien erholt hat, wird er uns als Stadtführer durch die einzelnen Räume begleiten. Wir starten dann im Süden mit dem Ubierring.

Körnerbrötchen
Mischbrot
Löwenzahnsirup
Müsli

Wie immer bringt Mighty das Tagesthema, Michaela, die blauen Posts, sowie die Liste und in Zimts Postings steht der Wegweiser der Gruppe.

LG Bri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2007
3.561 Beiträge (ø0,82/Tag)

Guten Tag!

Kaufdiät Freitag 11 März 2016 Salate 1174774814 TT/Salate
Salate - Oft als Beilage oder Vorspeise gereicht, manchmal als Hauptgericht.

- Was sind Eure liebsten Salatrezepte?


Inventur der Salatzutaten


Heute schauen wir bei der Inventur die Salatzutaten an. Also was habt Ihr an besonderen Ölen oder Essig im Schrank? Sind vielleicht auch "Schrankleichen" mit dabei? Welche weiteren Salatzutaten (Croutons, Salatfix usw.) habt Ihr zu Hause?



Liebe Grüße Andrea



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunsch-Tagesthemen bitte hier eintragen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2012
744 Beiträge (ø0,26/Tag)

Guten Morgen,

hier ist wieder die Nachteule.

Zuerst Nachträge zu gestern - leider kam ich eben erst zum intensiven Nachlesen:

@Michaela
Wie du alles stemmst, großes Kompliment! Jetzt zum Problem mit dem Auto, den Sorgen mit der Hochzeitsfinanzierung auch noch so große familiäre Probleme - und trotzdem immer genau, immer freundlich und pünktlich die Liste: Chapeau!

@hueppi
Du hast meinen Tag gerettet! Tolle Aufnahme! eigentlich guckt derdiedas auch nicht anders als eine genervte Katze - oder? Na!

@Brotbäckerin
Mir geht es fast so wie dir - ich bin im Kampf um meine eigenen Ansprüche (vor allem bei Geld, aber nicht nur) auch so ein Einknickerchen, auch bei mir liegen die Gründe in der Biografie. ein bisschen würde ich da auch gern dran ändern, aber viele Hoffungen mache ich mir ehrlich gesagt eher nicht....

So, jetzt die fällige Meldung:

Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts Liebe Michaela, wir sind mit 2,62 € grün geblieben. Bitte nächste Woche wie gehabt mit 100 € / 2 P. und herzlichen Dank für die viele Arbeit! Pfeil nach links Pfeil nach links
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.01.2012
744 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zum TT

Die liebsten Salatrezepte... Dieses TT ist eine wirkliche Herausforderung! Na!

Ich bleibe jetzt mal bei dieser Jahreszeit, sonst wird es ganz unübersichtlich, denn wir essen oft und sehr unterschiedliche Salate.

Sehr gern mögen wir einen ganz einfachen Krautsalat, den habe ich bei CK vor langer Zeit mal gefunden und der schmeckt uns immer wieder gut. Den bereite ich von einem ganzen Kohlkopf zu und wir nehmen uns dann auch zur Arbeit eine Portion davon mit.
(Ich würd ja gern verlinken, aber ich habe doch tatsächlich wieder vergessen, wie es geht - tut mir leid!)

Auch die klassische Möhrenrohkost, nur aus geraspelten Möhren mit Rapsöl, Zitrone und etwas Zucker angemacht, lieben wir!

Gestern habe ich "orientalische Fenchelrohkost" zubereitet - das ist hier auch ein Renner: 150 g Joghurt mit etwas Dill, Pfeffer, Salz und bisschen Öl mischen, dann hinein (alles in zarten dünnen Streifen): 1 Fenchelknolle, 1 Apfel, 1 Banane, 1 (Blut-) Orange und ca. 4 getrocknete Feigen. Der Salat sollte nicht zu lange stehen, weil er dann etwas gräulich ausschaut (schmecken wird er trotzdem). Kann ich nur empfehlen!

Im Kühlschrank wartet noch ein ganz einfacher, aber durchaus geschmackvoller Käsesalat auf seinen Auftritt (den gibt es heute Abend zu "Let´s Dance" mit einem Scheibchen Baguette hechel... ) - Gouda mit Champignons aus dem Glas und grünen Erbsen in einer Salatsauce aus Mayo und Joghurt, mit Paprika abgeschmeckt. Und für die Arbeit gibt es heute einen Gurkensalat... YES MAN

Ihr merkt, hier salatet es doch gelegentlich! Lachen

So, nun geh ich schlafen. Wochenende ist ja erst nach dem Freitag, nachher heißt es fleißig sein! müde

LG

Tina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2012
1.930 Beiträge (ø0,68/Tag)

Guten Morgen,

heute Nachmittag will ich meinen 1. Backversuch "Osterkränze" starten. Hoffentlich bekomme ich das hin, dann habe ich nämlich ein günstiges Mitbringsel zu Ostern.

@ TT/Salate
Ist so überhaupt nicht mein Thema, da ich rohes Gemüse und manche Sorten Obst nicht verdauen kann. Majo mag ich auch nicht. Also gibts hier keinen Salat.

LG Nyx
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2015
441 Beiträge (ø0,31/Tag)

Guten Morgen allerseits. ...

Hoch die Hände Wochenende. ...na ja fast...Danke Bri für das Frühstück und die Eröffnung Lächeln

Salat. ..Salat. ..immer nur Salat Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ...essen wir gerne. Besondere Zutaten hab ich dafür nicht im Haus. GrundZutaten sind Zucker, Salz, Essig , Öl....bei Rotkraut noch einen Apfel dazu...ich werfe immer rein worauf ich gerade Lust habe...

Heute gibt es Kartoffelsalat. ..Dressing mit Joghurt. ..bisschen Remoulade. ..Gemüsebrühe...Salz...Pfeffer....Essig....Senf...dazu Frikadellen. ..reicht für zwei Tage. ..immer gut.

So weiter Brote schmieren. ...bis später

LG Linchen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2014
1.178 Beiträge (ø0,63/Tag)

Guten Morgen,

Langsam wird es hell draußen. Ist euch schon aufgefallen, wie lang es jetzt abends immer hell ist? Der Frühling kommt... Ich werde jetzt gleich Wäsche raushängen, mal sehen ob sie trocknet.

Das TT gefällt mir. Salat gibt es hier fast täglich, für mich gehört der einfach zu einer guten Mahlzeit dazu. Gerne esse ich den Salat auch solo, nur mit einem Stück guten Brotes, so z.b. @Dorettes Champignon-Fenchel-Salat

Mögen tu ich alle Sorten Salat, auch Rohkostsalate sind hier sehr beliebt. Einer meiner Favoriten ist dieser grüne Bohnensalat und natürlich der original schwäbische Kartoffelsalat

Inventur brauche ich nicht groß zu machen, außer Salatfix, das ich gelegentlich verwende, gibt es bei mir keine Zusatzzutaten für Salate. Ich mag keine Nüsse und Co. im Salat, sondern genieße ihn am liebsten pur.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und einen guten Start ins Wochenende, Liesel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.796 Beiträge (ø4,53/Tag)

Guten Morgen,

es hat wieder ordentlich gefroren heute Nacht.

TT
Salate mach ich eigentlich nur in der Sommerzeit. Die Besten hab ich in meinem Kochbuch gespeichert. In der kalten Jahreszeit gibt es höchstens mal einen Fleischsalat aufs Brötchen. Den Beilagensalat rechne ich da nicht mit.

Heute Mittag gibt es nur ein Kohlrabigemüse in einer Sahnesoße und Siedfleisch.





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.216 Beiträge (ø3,47/Tag)


Kaufdiät Freitag 11 März 2016 Salate 1174774814 Allen Neuen ein HERZLICH WILLKOMMEN! Kaufdiät Freitag 11 März 2016 Salate 1174774814

"WORUM ES UNS GEHT"
Kaufdiät ist keine Kaufentsagung sondern bewusstes Leben mit bewussten Entscheidungen und bewusstem und kalkuliertem Konsum statt einfach nur wahllos zu konsumieren... Aber es ist schwer sich frei zu machen von Werbung und Angeboten, die dauernd Wünsche wecken!

Wir wollen nicht sparen um jeden Preis - wir lieben das gute Leben.
Wir wollen haushalten mit dem Geld, das wir uns verdient haben.
Wir wollen es für Dinge ausgeben die es uns wirklich wert sind.

Kaufdiät in einem Satz:
Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um
mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten.

Gemeinsam geht es besser!
– Herzlich willkommen! –
-------------------------------------------
Und damit Ihr Euch hier auch einigermaßen zurecht findet einige Erklärungen:
-------------------------------------------
Unser täglicher Thread ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier gibt es regelmäßig ein Tagesthema und es wird alles rund um die Kaufdiät besprochen. Tiefer gehende Themen welche das Pensum des "Günstig kochen - günstig Leben" sprengen oder die Plauderstube findet ihr in der geschlossenen Gruppe.

Außerdem findet Ihr im gleichen Forum die Wochenpläne, die für jeden User da sind.
-------------------------------------------
Bisherige Tagesthemen findet Ihr hier
Und wer Motivation braucht hier anzufangen oder um dabei zu bleiben, bitte lest [URL] KD-was hat es gebracht [/URL] und [URL]KD – Gründe durchzuhalten [/URL].
-------------------------------------------
Gruppe Kaufdiät: hier
Parallel zum Tagesthread gibt es noch eine sehr aktive Gruppe, mit derzeit 7949 Mitglieder, in der unsere bisherigen Erkenntnisse gesammelt sind.
-------------------------------------------
- Die wöchentliche Budget-Liste
Wer eingetragen werden will braucht es nur im jeweiligen Tagesthread zu schreiben.
Pfeil nach rechts amitt 100€/3P/1 Katze
Name / Budget für eine Woche / Anzahl der Personen / Anzahl der Tiere
Wenn das Budget überzogen wird heißt es in Rot + Betrag in Euro der zuviel verbraucht wurde oder wenn eingehalten in Grün - Betrag in Euro der noch da ist.

Neuanmeldung, wenn Ihr noch nicht auf der Liste seid, oder genaue Ergebnismeldung, wenn Ihr schon auf der Liste seid, des Ergebnisses spätestens bitte bis Sonntag 18:00 Uhr. Ab Montag seid ihr dann auf der neuen Liste. Neu-Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Wenn ein Wochenergebnis abgeliefert wird erfolgt auch die Aufnahme in die Folgewoche automatisch. Sollte nach Sonntag 18:00Uhr gemeldet werden, ist die Aufnahme in die Liste für aktuelle Montags-Liste nicht mehr möglich – man kommt auf die Liste der folgenden Woche. Meldungen zum Wochenergebnis bitte nicht vor Mittwoch.

Die Budget-Liste ist kein Wettbewerb wer mit dem geringsten Betrag auskommt. Es ist eine Meßlatte die jeder für sich ganz alleine legt und nicht Bedingung an der KD teilzunehmen.
Genaueres über die Liste findet Ihr hier: Die Budget-Liste und wie sie funktioniert
-------------------------------------------
Und noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
Oft gefragt: Was ist die Homer-Methode
TT: TagesThema / TagesThread
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTag
WEK: WochenEinKauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge die man kauft obwohl sie NICHT auf dem Einkaufzettel stehen und nicht benötigt werden
Bergfest: Der Mittwoch wird gefeiert – die halbe Woche ist für die meisten um.
-------------------------------------------
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
-------------------------------------------
-------------------------------------------

Kaufdiät für Einsteiger


1. KD-Woche
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Als Anhaltspunkt wird ein Durchschnittsbudget von 35 € pro Person für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel empfohlen.
Wie ihr auf der Liste sehen könnt, gibt es z.T. sehr kleine Budgets und sehr großzügige Budgets. Manche haben Getränke mit drin, andere nicht, manche kaufen Bio, andere im Discounter, haben einen Garten, usw. Sie sind also nicht direkt vergleichbar. Jeder hat andere Vorgaben und Ansprüche, der Betrag muss also dem persönlichen Bedarf angepasst werden.
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Hier kann man sich Anregungen holen und den Plan selbst einstellen, der Thread ist für alle User, auch außerhalb der Kaufdiät.
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Damit ist gemeint vorher festzulegen was gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" im Plan stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Je öfter man ein Geschäft betritt, um so höher ist die Gefahr dass Gelüste geweckt werden häufig bei Neulingen.

2. KD Woche
Pfeil nach rechts Bestandsaufnahme der vorhandenen Vorräte
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
- unter Berücksichtigung der vorhandenen Vorräte und der Termine.
- wer mit sieben Tagen Planung nicht zurecht kommt, bitte mit drei Tagen anfangen!
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel Hier findet ihr den elektronischen Einkaufszettel.
- nur einzukaufen was man wirklich innerhalb der Budgetwoche braucht.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Es ist zu empfehlen am Anfang der Budgetwoche nicht mehr als die Hälfte des Budgets auszugeben – es lebt sich entspannter.

3. KD Woche
Pfeil nach rechts Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben
um zu wissen wie viel Geld überhaupt zur Verfügung steht
Faas hat uns eine Finanz- / Budget-Planungsliste zur Verfügung gestellt.
Wer sie ausprobieren mag hier findet Ihr sie:
KD-Finanz-/Budgetübersicht

Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

4. KD Woche
Pfeil nach rechts Festlegen, bzw. Anpassen des Haushalts-Budgets
evtl. festlegen von zusätzlichen Budgets, und / oder Sparbeträgen
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

[URL] Basics der KD [/URL] – hier werden alle Fragen beantwortet!

Nicht vergessen:
Bei jedem Einkauf - ganz besonders auch bei Einkäufen ausserhalb des Haushalts-Budgets - einige der wirkungsvollsten Sätze der Kaufdiät anwenden:

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Und nicht vergessen:
Nur weil ich es mir zurzeit geldmäßig leisten kann, muss ich nicht ständig von allem zu viel haben!!
Und zwischendurch immer wieder das Ziel der Kaufdiät in Erinnerung rufen, so wie Küchenschurz geschrieben hat:

Pfeil nach rechts Ich gehe einfach bewusster mit dem Geld um und das finde ich gut so. Pfeil nach links

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr hier über Eure Erfahrungen berichtet. Auch bei Problemen helfen wir gerne, gemeinsam finden wir vielleicht eine Lösung.

Zu allen diesen Themen könnt Ihr hier Euere Fragen stellen, oder in den Threads der letzten Jahre nachlesen Lachen Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehle ich
den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge
Was wir an Tagesthemen dieses Jahr hatten könnt Ihr in der Gruppe in der Liste der Tagesthemen nachlesen.

Liebe Grüße,
Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2012
388 Beiträge (ø0,16/Tag)

Guten Morgen!

Wir haben seit Weihnachten/Silvester die Nudel- und Kartoffelsalat wieder für uns entdeckt. Die gab es die letzten Wochen öfter. Mit Schnitzel oder Frikadellen immer lecker!

Ich mache immer wieder einen Versuch mit "richtigem" Salat - Gestern musste ich allerdings wieder einen Endiviensalat entsorgen... na dann... Entweder es passt dann doch nicht oder wird vergessen *ups ... *rotwerd* Obwohl ich den echt gern esse. Mit Sahne, Zucker, Zwiebeln, Essig, Pfeffer und Salz. So lecker, besonders zu Fisch.

Im Sommer essen wir öfter Salat als Hauptgericht. Entweder klassisch mit Schinken, Käse, Thunfisch oder auch gerne mal Rucola mit lauwarmen Gnocchis.

Unser Lieblingskartoffelsalat ist mit gebratenem Speck, roten Bohnen, Mais, Lauchzwiebeln und... Salatfix (italienische Art)! Davon haben wir eine grosse Dose, das allereinzige Tütenprodukt, was es im Hause Ypsilon gibt.

Zu "inventurieren" gibt es bei uns nicht viel. Essig und Öl brauchen wir öfter zum kochen, Joghurt u. Ä. wird nach Bedarf gekauft bzw. ist eh immer da.

Viele Grüße und schönes Wochenende
FrauYpsilon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2008
1.022 Beiträge (ø0,24/Tag)

Guten Morgen zusammen,

gestern kam meine MUM5 an Lachen . Musste natürlich auch gleich getestet werden (zumindest ein paar Funktionen), bisher gefällt sie mir sehr. Jetzt müssen wir ihr nur noch irgendwo auf der Arbeitsplatte einen Platz einrichten, im Moment steht sie dekorativ auf dem Esstisch Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

Zum TT:
Wir essen schon gerne mal Salat, meistens "grünen Salat". Da kommt alles rein was grad da ist, typischerweise Gurke, Tomaten und Eisbergsalat, Paprika oder Möhren usw. Dann meist einfach nur Essig und Öl drauf, fertig. Manchmal mach ich auch Joghurtdressing oder so, aber meist ist mir das zuviel Aufwand Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen . Kartoffel- oder Nudelsalate begeistern uns eher weniger.
Zur Inventur: Wir haben nur Essig (Balsamico) und Öl (Olive und Raps) da, alle sind in Gebrauch und noch nicht sehr alt.

Viele Grüsse,
Mari
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.11.2015
982 Beiträge (ø0,69/Tag)

Moin!

@TT
Blatt- und Rohkostsalate mag ich hauptsächlich in der warmen Jahreszeit, aber auch im Winter gibt es immer mal Salate - dann allerdings eher die kräftigen Varianten wie Kartoffelsalat, Nudelsalat, Eiersalat, Makrelensalat usw.
Neueste Entdeckung ist dieser Bic-Mac-Salat... den gab´s erst vor wenigen Tagen bei uns, seitdem fragt mein Mann jeden Tag, wann ich ihn wieder mache Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Im Sommer mag ich gerne diese Varianten:
Pfeil nach rechts Kopfsalat mit Joghurt-Kräuter-Knoblauch-Dressing, dazu ein paar halbierte Cherrytomaten, ein paar Würfel Salatgurke, etwas geriebenen oder in Streifen geschnittenen Käse und ein paar Schinkenwürfel.
Pfeil nach rechts Thunfisch-Sellerie-Tomaten-Salat mit leichter Majo (und diesen zwischen zwei Toastscheiben gestrichen = Sandwich)
Pfeil nach rechts von dieser warmen Mahlzeit mache ich gerne eine Portion mehr, um aus den Resten einen Salat zu machen (am nächsten Tag einfach etwas Miracel Whip dazu).

An Salat-"Zubehör" habe ich nur wenig. Nur eine Sorte Öl (Rapsöl), drei Sorten Essig (die ich aber fast ausschließlich zum Einmachen verwende, für ´nen Salat nehme ich lieber ein paar Spritzer Zitrone) und Joghurt und Miracel Whip. Kräuter je nach Jahreszeit.
Als Topping nehmen wir gerne ein paar geröstete Zwiebeln.
Eine Schrankleiche habe ich auch, so ´ne Art Salat-Fix, fünf Tütchen... die habe ich geschenkt bekommen, sie liegen aber seit ´nem halben Jahr im Schrank. Mir schmeckt so was nicht besonders. Vielleicht verwende ich es mal als Gewürz in einem Hackbraten.

Einen schönen Tag,
Bapao
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2008
684 Beiträge (ø0,17/Tag)

Guten Morgen,

in Wien ist es bewölkt bei 6°!
Zum TT melde ich mich abends.

Pfeil nach rechts Michaela, ich bin grün mit €9,05 Pfeil nach links
Pfeil nach rechts Nächste Woche möchte ich bitte mit € 64,- Pfeil nach links
Habe bei den Gewürzen Inventur gemacht und möchte ein paar nachkaufen!
Herzlichen Dank für deine Arbeit mit der Liste!

Ganz liebe Grüße
Tamina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2008
684 Beiträge (ø0,17/Tag)

Sorry, möchte ich bitte auf die Liste!!!!

Dankeschön!

Liebe Grüße Tamina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.09.2010
1.007 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo, guten Morgen!
Pfeil nach rechts Wilma01 grün mit 15,50€ Pfeil nach links
Pfeil nach rechts nächste Woche bitte mit 30€ Pfeil nach links
Dankeschön!
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine