Kaufdiät am Mittwoch, den 25. November 2015 *** Die Läden haben zu ***

zurück weiter

Mitglied seit 16.12.2009
1.417 Beiträge (ø0,39/Tag)

Guten Morgen Ihr Lieben!!

Auch heute morgen freue ich mich Euch wieder ganz herzlich bei der Kaufdiät begrüßen zu dürfen.

Setzt Euch gleich hin, der Tisch ist schon gedeckt, den Ofen habe ich schon angezündet und wir haben muckelig warm!

Wenn ich soviel "Frühstücks-Besuch" habe stehe ich extra ein bisschen früher auf und so hab ich schon eine leckere Brötchenauswahl aufgebacken. Es gibt Knusperjungs, Roggenbrötchen, Dinkelknusperchen und Körnervielfalt. Wer gerne Toast zum Frühstück mag, daran habe ich natürlich auch gedacht, seid aber bitte vorsichtig mit dem Toaster, der nimmt die eingestellte Bräunungsstufe nicht mehr so ernst.

Meine Petra hat sich schon einen großen Vorrat Kaffeepads geholt und wartet ganz geschäftig auf den ersten Kunden.
BeuteTee brüht Ihr Euch bitte selbst frisch auf.

Naütlich gibt es auf was auf die leckeren Brötchen drauf, da wären Butter, Frischkäse Kräuter und Natur, Quittengelee, Bananen-Nektarinen-Kokosmarmelade und Nutella.

Käse-und Wurstaufschnitt habe ich schon auf Tellern angerichtet.

Obst gibt es heute früh auch reichlich, Orangen, Mandarinen, frische Ananas, Bananen und Äpfel.


******************************************************************

Heute stelle ich Euch auch ein paar schon von mir ausprobierte Rezepte ein. Ich kann mich oft nicht eintscheiden, wenn ich z.B. "Donauwelle" in der Rezeptsuche eingebe, welches der 141 Rezepte ich nehmen soll.


Donauwelle
Wirklich sehr empfehlenswert! Die Glasur ist echt der Hammer! Verwende ich mittlerweile zum Glasieren von Muffins, eben für alles bei dem eine Schoki-Glasur von Nöten ist.

Kartoffelbrot vom Blech
Sehr leckeres Brot, kommt immer gut an, ich verwende allerdings nur die Hälfe des Kapüpulvers, sonst ist es uns zu "kartoffelig"

Ruck-Zuck-Brot
Wie der Name schon sagt, wenns mal schnell gehen soll. Hier finde ich toll dass die Mehlsorten und/oder Körner variiert werden können.

Auflauf mit Kartoffeln, Lauch und Hähnchen
Erst vor kurzem das erste Mal ausprobiert und für sehr gut befunden. Auch als Rumfort-Gericht sehr gut geeignet. Habe ich letzte Woche abgewandelt, mit Hackleisch, Paprika, Nudel- und Reisresten.

Überbackene Putenfilets
Dies war ein Gericht das beim ersten Mal sofort von allen Familienmitgliedern als sehr gut bewertet wurde. Kommt seeeehr selten vor. die Masse zum Überbacken fand ich persönlich etwas viel, kann aber problemlos eingefroren werden.

Apfelrosen
Schnell gemacht und machen optisch echt was her!

saftiger Zitronenkuchen

Zwetschgen-Apfel-Zimt-Marmelade
Einfach nur oberlecker!!!

Kritharaki-Salat mit Hackfleisch
Schmeckt sowohl lauwarm als auch kalt sehr gut.


******************************************************************

Später hat @ickliebodino/Michaela noch die KD-Gebrauchsanweisung sowie die Budgetliste für uns.
@mightymuh/Andrea stellt uns das Tagesthema vor-rege Beteiligung ist erwünscht.

Allen Kranken und Traurigen bekommen ein gaaaaanz dickes Bussi, hoffentlich geht es Euch bald wieder besser!!

Wünsche Euch allen noch eine schönen Tag!!

Liebe Grüße von adelve
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.03.2008
1.889 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo,

Ich bin momentan in einer unglaublichen Vielarbeitswoche gefangen, drei Kollegen (von sechs) sind krank - ich eigentlich auch, aber ich habe nur eine ordentliche Erkältung, somit schleppe ich mich irgendwie durch. Seht mir daher bitte nach, dass ich mich gerade nicht groß melden kann.

LG, sasse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2007
3.561 Beiträge (ø0,82/Tag)

Guten Tag!

Kaufdiät Mittwoch 25 November 2015 Läden 1174774814 TT/Die Läden haben zu
Ab heute schließen alle Läden für eine Woche!
- Könntet Ihr aus Euren Vorräten einen Wochenplan erstellen?
- Was gibt es bei Euch zu essen?

Am 09.11.2015 haben wir uns mit dem Thema "Notfallvorrat" beschäftigt. Daher soll es heute nicht um Katastrophenszenarien und die Bewertung derer gehen, sondern wir wünschen uns von Euch einen ganz konkreten Wochenplan aus Euren Vorräten.



BERGFEST

- Wieviel Geld ist noch übrig vom Wochenbudget?
- Wird der Wochenplan eingehalten?
- Habt Ihr Euch an Euren Einkaufszettel gehalten?

Und denkt heute bitte auch an die Kühlschrank-Inventur! Dortige Fundsachen Na! könnt Ihr gleich in Euren neuen Wochenplan einbauen.



Liebe Grüße Andrea



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunsch-Tagesthemen bitte hier eintragen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.05.2008
1.022 Beiträge (ø0,24/Tag)

Guten Morgen zusammen,

als erstes unsere Meldung:
Pfeil nach rechts Liebe Michaela, wir sind leider rot mit 0,65 euro. Nächste Woche bitte wieder 100 euro/2P. Vielen Dank! Lachen Pfeil nach links
Warum rot? Wir haben am Wochenende spontan Plätzchen gebacken und ich habe vorsichtshalber noch eine Tüte Mehl gekauft (auch wenn's das alte Mehl dann doch noch knapp gereicht hat na dann... ). Ist nicht viel rot, aber mich ärgert's trotzdem. Naja, auf ein neues!

Thema Bergfest:
Wir waren einmal einkaufen und haben ca. 35 euro ausgegeben, also sind noch 65 euro da. Das sollte ganz gut reichen. An den EKZ haben wir uns soweit gehalten, eine Sache wurde trotz EKZ vergessen na dann... . Zum Glück nichts überlebenswichtiges (Küchenrolle, wir haben aber noch eine angefangene Rolle), wird beim nächsten Einkauf mitgenommen. WP wird soweit eingehalten.

Zum TT:
Das wäre bei uns schwierig. Zumindest die frischen Sachen würden nicht für eine Woche reichen. Pfannkuchen könnten wir machen, denn Milch und Eier sind da. Eingefroren haben wir zweimal Lachssuppe und einmal Gulasch. Da hätten wir dann schonmal 4 Tage. Nudeln mit Butter? Möhrenpfanne (Möhren waren noch da). Einmal würd's auch ein grüner Salat tun...
Man sieht, die Hauptmahlzeiten würden wir schon irgendwie hinkriegen, dann hört's aber auch schon auf. So Dinge wie Obst, Quark, Joghurt, die wir täglich früh/abends/Zwischenmahlzeiten essen wäre nach zwei Tage alle.

Viele Grüsse,
Mari
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.793 Beiträge (ø4,54/Tag)

Guten Morgen,

um 4:30 Uhr hat mich der Winterdienst aus dem Bett geworfen. Verdammt nochmal - bin stocksauer Anscheinend hat es in der Nacht ein wenig geschneit.

TT
Das hat mich aber kalt erwischt heute! Mein Kühlschrank ist leer, es gibt nichts mehr zum vespern,.........kein Rädle Wurst mehr. Ich wollte heute einkaufen gehen.
Eine Woche, auch 4 Wochen, ohne einzukaufen wären bei mir absolut kein Problem. Jede Woche bekomme ich 30 Eier geliefert und diese Woche bekomme ich noch 3 kg Maultaschen von meiner Eierfrau. Grundnahrungsmittel wie Reis, Nudeln und Kartoffeln sind ausreichend vorhanden, Mehl hab ich nur noch 1 kg da. Fleisch ist mehr als genug da, ein großer TK ist voll und die 3 Schubladen in der Kombi auch.
Natürlich habe ich auch genügend Gemüse in Gläser und Dosen, also alles kein Problem.





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2008
11.606 Beiträge (ø2,91/Tag)

Hallo und guten Morgen,

@ Adelve: Ich werde mir dann von deiner Petra einen ersten leckeren Kaffee machen lassen. Und Dinkelbrötchen mit Quittenmarmelade esse ich dann später.

Zum TT:
Ab heute schließen alle Läden für eine Woche!
- Könntet Ihr aus Euren Vorräten einen Wochenplan erstellen?

Das Frühstück wäre kein Problem mit Müsli und Reismilch, diverse Aufstriche, naja, das Brot würde fehlen. Ich würde dann an dem ungeliebten, süssen Brot rumkauen, das noch hier liegt. (Wozu mir noch was verwertbares einfallen muss) - ach, 2 halbe Brote, also 500 g, habe ich noch im TK - also reichts.

Abendessen wäre eher ganz schlecht, da ich da kohlhydratfrei esse - also Käse und meist Schaf-Joghurt natur (den hole ich oft frisch) Welt zusammengebrochen
(Hätte ich gewußt, das die Läden zu machen, hätte ich 10 Becher gekauft)

Mittags:
Mittwoch: Milchreis mit Früchten (mit Ziegenmilch) - den koche ich gleich - die Ziegenmilch muss verbraucht werden.
Donnerstag: Rosenkohl-Quiche
Freitag: Nudelsuppe mit dem, was so da ist (Stück Weißkohl, Zwiebel, Apfel, Curry) - oder eine Apfel-Curry Suppe ohne Nudeln- nur den Weißkohl
Samstag: Kohlrabisuppe - ich habe noch 2 Riesenkohlrabi hier.
Sonntag: zweiten Teil Kohlrabisuppe (dann habe ich immer noch einen Kohlrabi hier liegen)
Montag: Apfel-Lauch-Pfannkuchen (Lauch im TK)
Dienstag: Aus dem Kellervorrat eine Dose Suppe holen.

Im Kellervorrat ist noch einiges. Also es würde etwas wild gekocht in der zweiten Woche, was eben da ist, aber... zu essen gäbe es genug.
Für das Abendessen hole ich dann noch Thunfisch aus dem Keller. Na, dann gehts ja ganz gut.

Allen einen freundlichen Gruß und einen schönen Tag
vanzi7mon


Jedes Lachen vermehrt das Glück der Erde.

Wer mag, ist hier gerne eingeladen:
http://www.chefkoch.de/groups/2,5388/Kleine-Kuchen-Minitorten.html
http://www.chefkoch.de/groups/2,3465/Bratlinge.html
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2007
1.384 Beiträge (ø0,32/Tag)

Hallo,
meine Kühlschrankinventur ist wie stets eine lange Liste.
Das heißt, eine Woche Laden zu ist gar kein Ding. Ich bin gut versorgt.

3 Gurken, 2 Maiskolben (frisch), 4 Avocado, Chayote, Brokkoli (Rest), Blumenkohl, Zucchini, Kale, Rote Bete, Sprossen, Weisskohl, Nopal, Salat, Mangold, Möhren, Radieschen, Ingwer, Zuckerschoten, Lauch, 3 kleine Kohlrabi, 3/4 Zwiebel, 1/2 Orange
Fenchelgrün, Petersilie, Koriander, Frühlingszwiebel

1 Glas Bockwurst (angebrochen), Hering, Forellenfilet, Putenaufschnitt (angebrochen), 3 Eier, Tofu

Schattenmorellen, saure Gurken, Kidney-Bohnen, Bambus, 2 Maiskolben (eingemacht), Maiskölbchen, Kichererbsen

Sahne, Käse, Butter (Rest), Parmesan (Rest), Milch (Rest), Kräuterbutter (Rest), Joghurt (Rest), Blauschimmelkäse (Rest), Mozzarella, Hüttenkäse, Feta (angebrochen), Labneh (anbebrochen), Camembert (angebrochen)

Tomatenmark, Ghee, Ketchup, Chili, Salsa Macha, Salsa Ranchera, Mayonnaise, Sweet Chili, Pesto, Senf, Apfelschorle (angebrochen), Tofuneza, Worcestershire Sauce, Mango Chutney, Humus, Kokosmilch (angebrochen), Salsa Verde, Gemüsebrühe



Für meinen Wochenplan nach Diätprogramm ist fast alles im Haus. Es bleiben aber wohl wieder viele Reste bzw. ich muss einfrieren.
Nach der Woche werden aus dem Kühlschrank ziemlich sicher verbraucht sein: Putenbrustaufschnitt, Kokosmilch, Petersilie, Bockwurst, Hüttenkäse, Eier, Zwiebel, Tofu, Salat, Kidney Bohnen, 1 Gurke (mindestens), Milch, Bambus, Sprossen, Frühlingszwiebel, Möhre, Apfelschorle

Ein paar Dinge fehlen mir, die ich bei geschlossenen Läden irgendwie anders ersetzen muss: ein paar frische Tomaten (Dosentomaten sind aber da, und sonstige Rohkost auch), Kabeljau (aber der Lachs reicht für zwei Gerichte), Pilze (die fehlen mir wirklich), Sojasauce (ist gerade aus und würde ersatzlos entfallen), Beeren (anderes Obst vorhanden), Brot (ein wenig habe ich noch, danach dann Knäcke Na wenn das mal stimmt!? )

Bzw. mit einigen Dingen muss ich gut haushalten und ggf. die Mengen pro Portion kürzen: Salat, Möhre, Petersilie, Frühlingszwiebel, Knoblauch, Zwiebel, Paprika

Eventuell improvisiere ich in den nächsten Tagen aber auch - und verbrauche dann noch viel mehr von den Gemüsevorräten.

Mein eigentlicher Plan lautet:
Mittwoch: Schlemmerbrötchen (Putenbrustaufschnitt, Mozzarella) und Tomate; Wurstsalat mit Baguette (Bockwürstchen, saure Gurken, Kohlrabi, Radieschen, Salat, Frühlingszwiebel); Melonencurry mit Reis (inkl. Kokosmilch und Frühlingszwiebeln aus dem Kühlschrank)

Donnerstag: Hüttenkäse (aus dem Kühlschrank) mit Obst und Haferflocken; Brot mit Putenbrustaufschnitt (Putenbrustaufschnitt, Petersilie, Tomatenmark); Salat mit Thunfisch und Ei (Salat, Ei, Apfelschorle, Zwiebel)

Freitag: Avocado auf Knäckebrot (Avocado); Chili sin Carne (Zwiebel, Tofu, Kidney Bohnen); Lachs mit Mango (oder Papaya-)Gemüse (Gurke, Frühlingszwiebel)

Samstag: Avocado auf Knäckebrot (Avocado); Kräuterkartoffelpfanpe mit Datteltomaten (Zucchini, Zwiebel, Petersilie, Käse): Nudeln auf Linsenschaum (Zwiebeln, Milch)

Sonntag: Avocado auf Knäckebrot (Avocado); Gemüseeintopf mit Hackfleisch (Möhre, Kohlrabi, Lauch, Tomatenmark, Petersilie); Asia Nudelpfanne (Möhre, Sprossen, Bambus, Kokosmilch, Chilisoße süß-sauer)

Montag: Porridge (Sahne); Warmer Gemüsesalat mit Ei (Ei, Zwiebel, Möhre, Lauch, Zuckerschoten, Petersilie, Senf); Pilze mit Schweinefilet (Käse; Petersilie)

Dienstag: Knäckebrot mit Hüttenkäse und Papaya (Hüttenkäse); Kabeljau mit Ingwer (Ingwer, süße Chilesauce, Frühlingszwiebel, Kokosmilch); Tomatensalat mit dicken Bohnen (Frühlingszwiebel, Senf)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.793 Beiträge (ø4,54/Tag)

Vergessen,........heute gibt es die Hühnersuppe mit Nudeln.
Und heute Abend muss ich dann eine "Eierschmier" machen, das Brot reicht grade noch dafür.





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.216 Beiträge (ø3,48/Tag)


Kaufdiät Mittwoch 25 November 2015 Läden 1174774814 Allen Neuen ein HERZLICH WILLKOMMEN! Kaufdiät Mittwoch 25 November 2015 Läden 1174774814

"WORUM ES UNS GEHT"
Kaufdiät ist keine Kaufentsagung sondern bewusstes Leben mit bewussten Entscheidungen und bewusstem und kalkuliertem Konsum statt einfach nur wahllos zu konsumieren... Es ist schwer sich frei zu machen von Werbung und Angeboten, die dauernd Wünsche wecken!

Wir wollen nicht sparen um jeden Preis - wir lieben das gute Leben.
Wir wollen haushalten mit dem Geld, das wir uns verdient haben.
Wir wollen es für Dinge ausgeben die es uns wirklich wert sind.

Kaufdiät in einem Satz:
Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um
mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten.

Gemeinsam geht es besser!
– Herzlich willkommen! –
-------------------------------------------
Und damit Ihr Euch hier auch einigermaßen zurecht findet einige Erklärungen:
-------------------------------------------
Unser täglicher Thread ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier gibt es ein Tagesthema und es wird alles rund um die Kaufdiät besprochen.
Außerdem findet Ihr im gleichen Forum die Wochenpläne, die für jeden User da sind.
-------------------------------------------
Bisherige Tagesthemen findet Ihr hier
Und wer Motivation braucht hier anzufangen oder um dabei zu bleiben, bitte lest [URL] KD-was hat es gebracht [/URL] und [URL]KD – Gründe durchzuhalten [/URL].
-------------------------------------------
Gruppe Kaufdiät: hier
Parallel zum Tagesthread gibt es noch eine sehr aktive Gruppe, derzeit 7791 Mitglieder, in der unsere bisherigen Erkenntnisse gesammelt, sowie verschiedene Plauder- und Thementhreads zu finden sind, die den Rahmen des öffentlichen "Günstig kochen - günstig leben"-Forums sprengen.
-------------------------------------------
- Die wöchentliche Budget-Liste
Wer eingetragen werden will braucht es hier nur zu schreiben.
Pfeil nach rechts amitt 100€/3P/1 Katze
Name / Budget für eine Woche / Anzahl der Personen / Anzahl der Tiere
Wenn das Budget überzogen wird heißt es in Rot + Betrag in Euro der zuviel verbraucht wurde oder wenn eingehalten in Grün - Betrag in Euro der noch da ist.

Neuanmeldung, wenn Ihr noch nicht auf der Liste seid, oder genaue Ergebnismeldung, wenn Ihr schon auf der Liste seid, des Ergebnisses spätestens bitte bis Sonntag 18:00 Uhr. Ab Montag seid ihr dann auf der neuen Liste. Anmeldungen sind jederzeit möglich!

Wenn ein Wochenergebnis abgeliefert wird erfolgt auch die Aufnahme in die Folgewoche automatisch.
Sollte nach Sonntag 18:00Uhr gemeldet werden, ist die Aufnahme in die Liste für aktuelle Montags-Liste nicht mehr möglich – man kommt auf die Liste der folgenden Woche. Meldungen zum Wochenergebnis bitte nicht vor Mittwoch.

Die Budget-Liste ist kein Wettbewerb wer mit dem geringsten Betrag auskommt. Es ist eine Meßlatte die jeder für sich ganz alleine legt und nicht Bedingung an der KD teilzunehmen.
Genaueres über die Liste findet Ihr hier: Die Budget-Liste und wie sie funktioniert
-------------------------------------------
Und noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
Oft gefragt: Was ist die Homer-Methode
TT: TagesThema
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTagi
WEK: WochenEinKauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge die man kauft obwohl sie NICHT auf dem Einkaufzettel stehen
Bergfest: Der Mittwoch wird gefeiert – die halbe Woche ist um.
-------------------------------------------
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
-------------------------------------------
-------------------------------------------
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.216 Beiträge (ø3,48/Tag)

Kaufdiät für Einsteiger


1. KD-Woche
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Als Anhaltspunkt: unser Durchschnittsbudget pro Person ist 35 € für Lebensmittel, Getränke und Hygieneartikel.
Als Grundlage ist die Liste hier genommen. Es sind sehr kleine Budgets und sehr großzügige Budget darin enthalten, manche haben Getränke mit drin, andere nicht, manche kaufen Bio, andere im Discounter, haben einen Garten, usw. Sie sind also nicht direkt vergleichbar. Jeder hat andere Vorgaben und Ansprüche, der Betrag muss also dem persönlichen Bedarf angepasst werden.
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Hier kann man sich Anregungen holen und den Plan selbst einstellen.
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Damit ist gemeint vorher festzulegen was gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" im Plan stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Je öfter man ein Geschäft betritt, um so höher ist die Gefahr dass Gelüste geweckt werden.

2. KD Woche
Pfeil nach rechts Bestandsaufnahme der vorhandenen Vorräte
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf p
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
- unter Berücksichtigung der vorhandenen Vorräte und der Termine.
- wer mit sieben Tagen Planung nicht zurecht kommt, bitte mit drei Tagen anfangen!
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
- nur einzukaufen was man wirklich innerhalb der Budgetwoche braucht.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Es ist zu empfehlen am Anfang der Budgetwoche nicht mehr als die Hälfte des Budgets auszugeben – es lebt sich entspannter.

3. KD Woche
Pfeil nach rechts Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben
um zu wissen wie viel Geld überhaupt zur Verfügung steht
Faas hat uns eine Finanz- / Budget-Planungsliste zur Verfügung gestellt.
Wer sie ausprobieren mag hier findet Ihr sie:
KD-Finanz-/Budgetübersicht

Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

4. KD Woche
Pfeil nach rechts Festlegen, bzw. Anpassen des Haushalts-Budgets
evtl. festlegen von zusätzlichen Budgets, und / oder Sparbeträgen
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

[URL] Basics der KD [/URL] – hier werden alle Fragen beantwortet!

Nicht vergessen:
Bei jedem Einkauf - ganz besonders auch bei Einkäufen ausserhalb des Haushalts-Budgets - einige der wirkungsvollsten Sätze der Kaufdiät anwenden:

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Und nicht vergessen:
Nur weil ich es mir zurzeit geldmäßig leisten kann, muss ich nicht ständig von allem zu viel haben!!
Und zwischendurch immer wieder das Ziel der Kaufdiät in Erinnerung rufen, so wie Küchenschurz neulich geschrieben hat:

Pfeil nach rechts Ich gehe einfach bewusster mit dem Geld um und das finde ich gut so. Pfeil nach links

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr hier über Eure Erfahrungen berichtet. Besonders an den Schwierigkeiten sind wir interessiert. Gemeinsam finden sich vielleicht Lösungen.

Zu allen diesen Themen könnt Ihr hier Euere Fragen stellen, oder in den Threads der letzten Jahre nachlesen Lachen Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehle ich
den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge
Was wir an Tagesthemen dieses Jahr hatten könnt Ihr in der Gruppe in der Liste der Tagesthemen nachlesen.

Liebe Grüße,
Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.216 Beiträge (ø3,48/Tag)

Aktuelle Budgetliste:

- Smartie - 55€ / 2 P /
Alegretto 60€ / 1 P / 1 Hund /
alina111 165€ / 4 P / 1 Kater /
Andrea5270 75€ / 2 P /
auchkeinusername 100€ / 3 P /
Capuccino 35€ / 1 P /
Catinka1120 130€ / 4 P /
Cleo544 40€ / 1 P / 1 Hund /
Daliklettern 60€ / 2 P /
Dina2000 110€ / 6 P / 1 Katze /
Dothee 60€ / 1 P /
Eissberg 100€ / 2 P /
Ella2003 80€ / 3 P /
Emilia71 100€ / 2 P / 1 Hund /
Entie 100€ / 4 P /
Eva1960 100,66€ / 2 P /
feinemahlzeit 100€ / 2 P /
Fotomanni 25€ / 1 P / 1 Kater /
Gartenkatze2013 110€ / 2,5 P / 2 Katzen /
gisma0301 110€ / 3 P /
Gnossienne 70€ / 2 P /
Hannover_Girl 35€ / 1 P / 1 Bartagame /
Hasenschwaenzchen 55€ / 1,5 P /
hlaibadaigijon 30$ / 1,5 P /
hueppi 60€ / 1 P /
ickliebodino 60€ / 2 P / 3 Kaninchen /
Jantim 200€ / 6 P /
Kaffeeline 125€ / 3 P /
kolchlose0711 15€ / 1 P /
Marati 170€ / 1 P / 3 Hunde, 2 Katzen, 2 Vögel & 1 Pferd /
Mari_05 100€ / 2 P /-0,65€
Masbeke 160€ / 4 P / 1 Katze /
Meli2005 115€ / 4 P / 2 Katzen /
Merlina01 175€ / 5 P /
Michi 110€ / 4 P / 2 Katzen /
Mightymuh 150€ / 4 P / 2 Kaninchen /
Naninette 150€ / 3 P /
Nessamelda 70€ / 3,5 P /
Novacula 30€ / 1 P /
Nyx_81 90€ / 2 P /
Rapawo 150€ / 3 P / 1 Hund /
Salamadra 120€ / 4 P / 3 Katzen /
Santoli 110€ / 4 P /
Sasse 80€ / 2 P /
Schwabenflohmarkt 85€ / 3 P /
Schwobaliesel 30€ / 1 P /
Shizula 70€ / 2 P /
Sinda86 75€ / 2 P /
Stefferl80 90€ / 3 P /
Steffie2006 70€ / 3 P / 2 Kater + 2 Kaninchen /
Stillwater 32€ / 1 P /
Tamdrei 80€ / 2 P /
Teeresa 140€ / 4 P /
Topmoppel 150€ / 4 P / 2 Kaninchen /
Vanzi7mon 40€ / 2 P /
WaFra 90€ / 1 P /
Wally0407 40€ / 1 P /
wingamina 150€ / 6 P /
ZoeNaMore 70€ / 2 P / 3 Meerschweinchen /
Zoomie 30€ / 1 P /

Achtung / Wichtig Genaue Ergebnis- und Neuanmeldungen bis spätestens Sonntag 18Uhr Achtung / Wichtig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2014
1.178 Beiträge (ø0,63/Tag)

Guten Morgen,
habe diese Woche viel zu tun und komme deswegen kaum zum Schreiben. Lese aber Abends fleißig nach.

@ nachhaltige Geschenke:
Ich habe schon öfters Lose von Aktion Mensch verschenkt.

@ TT gestern:
Ich würde die KD zusammenfassen mit "Auskommen mit dem Einkommen". Und die Merksätzchen sind für mich die Zauberformel,die mir helfen, diszipliniert zu bleiben.

@ TT heute:
Ich würde einmal Nudeln mit Tomatensoße und Gurkensalat kochen (Mi&Do), am Freitag Pellkartoffeln, aus dem Rest gibt's am Samstag Bratkartoffeln mit Karottengemüse. Für Sonntag ein Stück Fleisch aus der Gfriere z.b. Entrecote mit Nudeln dazu Rosenkohlgemüse. Am Montag und Dienstag gäbe es dann eine Suppe, z.b. eine Tomaten-Reis-Suppe. Und für Mittwoch nochmals was aus den restlichen Kartoffeln.
Für die Arbeit würde ich ein Brot backen (hab noch ne Brotbackmischung da), dazu gäbe es Käse und Dosenwurst sowie Karotten.
Als Snack zwischendurch könnte ich noch TK-Früchte verwerten.
Fürs Frühstück ist noch ne halbe Packung Toast im TK, Cornflakes und Milch sind auch noch da.

@ Neue:
Herzlich willkommen und viel Spaß hier bei uns.


Allen einen schönen Tag wünscht Euch Liesel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.09.2014
1.178 Beiträge (ø0,63/Tag)

Guten Morgen,
habe diese Woche viel zu tun und komme deswegen kaum zum Schreiben. Lese aber Abends fleißig nach.

@ nachhaltige Geschenke:
Ich habe schon öfters Lose von Aktion Mensch verschenkt.

@ TT gestern:
Ich würde die KD zusammenfassen mit "Auskommen mit dem Einkommen". Und die Merksätzchen sind für mich die Zauberformel,die mir helfen, diszipliniert zu bleiben.

@ TT heute:
Ich würde einmal Nudeln mit Tomatensoße und Gurkensalat kochen (Mi&Do), am Freitag Pellkartoffeln, aus dem Rest gibt's am Samstag Bratkartoffeln mit Karottengemüse. Für Sonntag ein Stück Fleisch aus der Gfriere z.b. Entrecote mit Nudeln dazu Rosenkohlgemüse. Am Montag und Dienstag gäbe es dann eine Suppe, z.b. eine Tomaten-Reis-Suppe. Und für Mittwoch nochmals was aus den restlichen Kartoffeln.
Für die Arbeit würde ich ein Brot backen (hab noch ne Brotbackmischung da), dazu gäbe es Käse und Dosenwurst sowie Karotten.
Als Snack zwischendurch könnte ich noch TK-Früchte verwerten.
Fürs Frühstück ist noch ne halbe Packung Toast im TK, Cornflakes und Milch sind auch noch da.

@ Neue:
Herzlich willkommen und viel Spaß hier bei uns.


Allen einen schönen Tag wünscht Euch Liesel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2005
19.057 Beiträge (ø3,72/Tag)

Guten Morgen,

@Nyx: Das habe ich mir schon gedacht, dass es nur eine Ausnahme war.Küsschen - Ich wünsche dir alles Gute im Krankenhaus.

Ich habe noch eine Frage zu den getrennten Kassen:
Spart dann jeder auch für sich was? Ich kenne nämlich ein Paar, die haben das "getrennte Kasse" über Jahre so gemacht (beide ungefähr gleiches Gehalt), - waren dann aber ziemlich zerstritten über den Umstand, dass der eine (Beispiel) 5000€ gespart hatte und der andere nur 3000€.
Wie macht ihr das im Urlaub? Bei unterschiedlichen Gehältern stelle ich mir das schwierig vor....der eine kann sich 5* Mauritius leisten und der andere eine Pension im Harz (Beispiel).....oder gar keine Urlaubsreise.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße
Eva
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2005
19.057 Beiträge (ø3,72/Tag)

>>Bergfest<<
In meiner Börse befinden sich aktuell 89,11€, ich war bisher in 2 Läden ==> REWE und 1x beim Bäcker.
Heute kommen Aldi und der Bioladen dran.
Der Wochenplan wird eingehalten und am nächsten gearbeitet.

Hier ist heute alles weiß bei 0°, noch alles grau in grau.
Gekocht wird heute auch ==> Fischauflauf, dazu Reis.

Ich wünsche allen einen schönen Tag.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Viele Grüße
Eva
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine