Kaufdiät am Donnerstag den 05.02.2015 ** Die Läden haben zu **

zurück weiter

Mitglied seit 04.08.2012
1.988 Beiträge (ø0,76/Tag)

Guten Morgen zusammen,

heute gibt es ein schnelles Frühstück, eins was ich euch schon lange nicht mehr gemacht habe. Etwas was einige bestimmt noch aus der Kinder und Jugendzeit her kennen.
Halbe belegte Brötchen mit diversen Aufstrichen, Wurst und, oder Käse und als Abschluß eine Scheibe Schwarzbrot.
Und damit ihr noch ein bißchen Obst dazu bekommt stehen im Kühlschrank Mango Bananen Smoothies
Die Wärmekannen sind alle gefüllt mit frischen heißen Kaffee und auch der Wasserkocher steht für euren Tee bereit.
Und weil die Tage wieder länger werden und der Frühling schon in die Blumenshops eingezogen ist, steht auf dem Tisch ein großer Strauß Tulpen.

Mangos
sind die Nummer 1 bei den exotischen Früchten, wenn es um Geschmack, Aroma, Saftgehalt und Duft geht. Sie sind länglichrund bis nierenförmig mit glatter, ledriger Haut. Mangos kommen in den unterschiedlichsten Färbungen von grasgrün bis gelborange und leuchtend rot vor, ihr Fruchtfleisch ist leuchtend gelb, zart und saftig. Es umschließt einen schmalen, flachen Kern. Mangos schmecken süß, zugleich aber auch herb und pikant mit einem intensiven, köstlichen Aroma.
Herkunft/Saison;
Der Mangobaum, der 25 Meter Höhe erreichen kann, ist in Südostasien seit über 4 000 Jahren bekannt. Heute sind Mangos fast überall in den Tropen verbreitet und werden fast das ganze Jahr über zu uns exportiert.
Inhaltsstoffe;
Neben relativ viel Calcium und Eisen und Vitamin C bieten Mangos von sämtlichen Obstarten den höchsten Anteil Provitamin A. Dass Vitamin A die Sehkraft verbessert, ist bekannt. Jetzt wurde erforscht, daß es auch eine Verlangsamung der Hautalterung beim Sonnenbaden bewirkt. Der Verzehr einer Mango deckt den Tagesbedarf an diesem Schönheits- und Augenvitamin. Mangos fördern die Hauterneuerung, sie beruhigen den Kreislauf, bringen unsere Nervenbotenstoffe auf Touren und helfen somit, Stress abzubauen.
Tipps;
Reife Mangos geben auf leichten Fingerdruck etwas nach. Sie müssen dann rasch verbraucht werden. Achtung: Mangosaft kann sehr schwer entfernbare Flecken in Textilien hinterlassen!
Zubereitung;
Mangos eignen sich hervorragend für den Frischverzehr. Hierzu einfach beidseitig an dem flachen Kern vorbeischneiden und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben.

Mango Rezepte

Wie ein zuverlässiges Uhrwerk stellen unsere drei Ladys alles ein, was wir für unsere tagtägliche KD brauchen.

LG Bri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2007
3.561 Beiträge (ø0,82/Tag)

Guten Tag!

Kaufdiät Donnerstag 05 02 2015 Läden 1174774814 TT/Die Läden haben zu!
Stellt Euch vor, ab heute haben alle Läden zu.
- Was steht bei Euch dann nächste Woche auf dem Wochenplan?
- Schätzt mal oder macht tatsächlich einen echten Plan: Wie lange kämt Ihr wohl mit Euren Vorräten aus?




Liebe Grüße Andrea



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wunsch-Tagesthemen bitte hier eintragen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.12.2012
4.675 Beiträge (ø1,88/Tag)

Guten Morgen ihr Lieben,


aktuell "nur" na dann... -4 Grad ... ist halt doch noch Winter .... Was denn nun?


Zum Essen gibt es heute Bratwurstgeschnetzeltes mit Kartoffelpüree und Salat. (nur der Salat ist frisch, alles andere kommt aus dem Vorrat)




@all, hippelein hat gestern noch eine Frage gestellt, vielleicht könntet ihr mal nachsehen. Lachen



Habt alle einen schönen Donnerstag.


LG Kaffeeline
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2007
1.377 Beiträge (ø0,31/Tag)

Hallo,

ich mache ja mal wieder beim "Laden zu" Projekt in der Gruppe mit.
Aber dennoch muss ich bei diesem TT den Wochenplan etwas anpassen.

Hätten die Läden wirklich zu gäbe es:

Hauptgericht - Anpassung des Wochenplans, ohne Neukäufe
Pfeil nach rechts Brokkoli Risotto (TK)
Pfeil nach rechts Ratatouille (TK)
Pfeil nach rechts Quesadilla
Pfeil nach rechts Bananen Curry Reis (ohne Zucchini, wie es im Wochenplan steht)
Pfeil nach rechts Bulgursalat (nur mit Tomate, Paprika, Zwiebel)
Pfeil nach rechts Tofu-Gemüse-Pfanne (ohne Kokosmilch), wahrscheinlich mit Möhre und Chayote

Frühstück:
a) Haferflocken bzw. Müsli, mit Apfel/Banane/Papaya, mit Joghurt/Quark/Jocoque/Requeson/Milch
b) Huevos a la Ranchera (Spiegelei auf Maistortilla, mit Salsa Ranchera und Käse)
c) Zwieback mit Butter

Abendessen
- 2 x VK-Brot mit Aufschnitt, vegetarischer Paté oder Käse (dann ist kein Brot mehr da)
- 1 x Bratkartoffeln mit Krautsalat (beides Resteverwertung) und Weißwurst
- 1-2 x Gallo Pinto (Resteverwertung) (wohl ohne Ei - die gehen nämlich langsam aus)
- Quesadillas (s.o. Hauptmahlzeit - ich habe noch unendlich viele Maistortillas)

Hört sich doch gar nicht schlecht an wo bleibt das ...

Mit meinen Vorräten käme ich im Notfall sicher einen Monat hin. Allerdings reicht die "Frischkost" nur für ca. 14 Tage. Also das heißt, nach der oben eingestellten Woche müsste ich noch für eine knappe Woche Obst und Gemüse haben, zumindest ein wenig, sowie ein paar Milchprodukte.
Danach gäbe es dann wohl nur Tortilla mit Bohnen aus der Dose, Asia-Nudeln mit Sauerkraut … oder ähnliche seltsame Mischungen. Zum Frühstück ab Woche 3 bliebe wohl nur noch Zwieback mit Butter, oder Körner (Couscous, Bulgur, Amaranth, Körnermischung) mit Trockenobst (ohne Milchprodukte).

lG, hueppi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.10.2007
1.377 Beiträge (ø0,31/Tag)

Uy, ich merke gerade, normaler Reis ist ja jetzt schon aus.
Es gäbe daher nächste Woche Bananen-Curry-Risotto Lala Wie das wohl wird?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2012
833 Beiträge (ø0,32/Tag)

Guten Morgen Ihr Lieben

zum TT:

Ich käme ziemlich sicher ohne Einkauf zwei Wochen aus. Danach würden Obst, Kartoffeln, Brot und leider auch mein tägliches Leckerli fehlen. Ich lebe schon die zweite Woche aus den Vorräten und kaufe nur sehr begrenzt LM zu. Das gesparte WB nutze ich, um Sachen wie z.B. Küchentücher, Duschbad, Toi-Papier aufzufüllen.

Im TK sind noch (es ist nicht alles aufgelistet) Spinat, Curry Huhn mit Ananas, Rosenkohl (1 x fertig gekocht, 1 x frisch), Rouladen, Bratwurst, Hähnchenbrustfilets, Pizza, Grünkohl. Irgendwie hab ich zuviel Fleisch im TK Na wenn das mal stimmt!?

Für heute habe ich aus dem TK geholt: Gemüsesuppe mit Grießklösschen. Heute muss es was Schnelles geben, weil gestern alle meine 16 Fenster geputzt wurden hechel... (Fensterputzer) und heute alle Gardinen gewaschen und aufgehängt werden (meine Perle und ich) YES MAN

Allen einen schönen Vor-Freitag
Liebe Grüße
Alive
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.210 Beiträge (ø3,48/Tag)


Kaufdiät Donnerstag 05 02 2015 Läden 1174774814 Allen Neuen ein HERZLICH WILLKOMMEN! Kaufdiät Donnerstag 05 02 2015 Läden 1174774814

"WORUM ES UNS GEHT"
Kaufdiät ist keine Kaufentsagung sondern bewusstes Leben mit bewussten Entscheidungen und bewusstem und kalkuliertem Konsum statt einfach nur wahllos zu konsumieren...
Es ist schwer sich frei zu machen von Werbung und Angeboten, die dauernd Wünsche wecken!

Wir wollen nicht sparen um jeden Preis - wir lieben das gute Leben.
Wir wollen haushalten mit dem Geld, das wir uns verdient haben.
Wir wollen es für Dinge ausgeben die es uns wirklich wert sind.

Kaufdiät in einem Satz:
Im Alltag spare ich an Dingen, die mir nichts bedeuten, um
mir die Dinge leisten zu können, die mir etwas bedeuten.

Gemeinsam geht es besser!
– Herzlich willkommen! –
-------------------------------------------
Und damit Ihr Euch hier auch einigermaßen zurecht findet einige Erklärungen:
-------------------------------------------
Unser täglicher Thread ist öffentlich und einer der Threads im Forum "Günstig kochen - günstig leben". Hier gibt es ein Tagesthema und es wird alles rund um die Kaufdiät besprochen.
Außerdem findet Ihr im gleichen Forum die Wochenpläne.
-------------------------------------------
Bisherige Tagesthemen findet Ihr hier
Und wer Motivation braucht hier anzufangen oder um dabei zu bleiben, bitte lest [URL] KD-was hat es gebracht [/URL] und [URL]KD – Gründe durchzuhalten [/URL].
-------------------------------------------
Gruppe Kaufdiät: hier
Parallel zum Tagesthread gibt es noch eine sehr aktive Gruppe, derzeit 7211 Mitglieder, in der unsere bisherigen Erkenntnisse gesammelt, sowie verschiedene Plauder- und Thementhreads zu finden sind, die den Rahmen des öffentlichen "Günstig kochen - günstig leben"-Forums sprengen.
-------------------------------------------
- Die wöchentliche Budget-Liste
Wer eingetragen werden will braucht es hier nur zu schreiben.
Pfeil nach rechts amitt 100€/3P/1 Katze
Name / Budget für eine Woche / Anzahl der Personen / Anzahl der Tiere
Wenn das Budget überzogen wird heißt es in Rot + Betrag in Euro der zuviel verbraucht wurde oder wenn eingehalten in Grün - Betrag in Euro der noch da ist.

Neuanmeldung, wenn Ihr noch nicht auf der Liste seid, oder Meldung, wenn Ihr schon auf der Liste seid, des Ergebnisses spätestens bitte bis Sonntag 17:00 Uhr. Ab Montag seid ihr dann auf der Liste.

Wenn ein Wochenergebnis abgeliefert wird erfolgt auch die Aufnahme in die Folgewoche.
Sollte nach Sonntag 17 Uhr gemeldet werden, ist die Aufnahme in die Liste für aktuelle Montags-Liste nicht mehr möglich – man kommt auf die Liste der folgenden Woche. Meldungen zum Wochenergebnis bitte nicht vor Mittwoch.

Die Budget-Liste ist kein Wettbewerb wer mit dem geringsten Betrag auskommt. Es ist eine Meßlatte die jeder für sich ganz alleine legt und nicht Bedingung an der KD teilzunehmen.
Genaueres über die Liste findet Ihr hier: Die Budget-Liste und wie sie funktioniert
-------------------------------------------
Und noch unsere Abkürzungen, damit man uns besser versteht:
Oft gefragt: Was ist die Homer-Methode
TT: TagesThema
KNT: KaufNixTag
KWT: KaufWenigTag
WEK: WochenEinKauf
EKZ: EinKaufsZettel
VAT: VielArbeitsTag
Anhalter: Dinge die man kauft obwohl sie NICHT auf dem Einkaufzettel stehen
Bergfest: Der Mittwoch wird gefeiert – die halbe Woche ist um.
-------------------------------------------
Es ist nicht genug, zu wissen, man muß auch anwenden;
es ist nicht genug, zu wollen, man muß auch tun.
Johann Wolfgang von Goethe
-------------------------------------------
-------------------------------------------
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.210 Beiträge (ø3,48/Tag)

Kaufdiät für Einsteiger


1. KD-Woche
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Als Anhaltspunkt: unser Durchschnittsbudget pro Person ist 35 €.
Als Grundlage ist die Liste hier genommen. Es sind sehr kleine Budgets und sehr großzügige Budget darin enthalten, manche haben Getränke mit drin, andere nicht, manche kaufen Bio, andere im Discounter, haben einen Garten, usw. Sie sind also nicht direkt vergleichbar. Jeder hat andere Vorgaben und Ansprüche, der Betrag muss also dem persönlichen Bedarf angepasst werden.
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Hier kann man sich Anregungen holen und den Plan selbst einstellen.
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Damit ist gemeint vorher festzulegen was gekauft wird. Es kann auch "Gemüse, ca. 5 Euro" im Plan stehen, um dann spontan zu entscheiden welches Gemüse denn gut und günstig ist.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Je öfter man ein Geschäft betritt, um so höher ist die Gefahr dass Gelüste geweckt werden.

2. KD Woche
Pfeil nach rechts Bestandsaufnahme der vorhandenen Vorräte
Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
- unter Berücksichtigung der vorhandenen Vorräte und der Termine
- wer mit sieben Tagen Planung nicht zurecht kommt, bitte mit drei Tagen anfangen!
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
- nur einzukaufen was man wirklich innerhalb der Budgetwoche braucht.
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage
- Es ist zu empfehlen am Anfang der Budgetwoche nicht mehr als die Hälfte des Budgets auszugeben – es lebt sich entspannter.

3. KD Woche
Pfeil nach rechts Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben
um zu wissen wie viel Geld überhaupt zur Verfügung steht
Faas hat uns eine Finanz- / Budget-Planungsliste zur Verfügung gestellt.
Wer sie ausprobieren mag hier findet Ihr sie:
KD-Finanz-/Budgetübersicht

Pfeil nach rechts Budget für Lebensmittel und Haushaltsbedarf
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

4. KD Woche
Pfeil nach rechts Festlegen, bzw. Anpassen des Haushalts-Budgets
evtl. festlegen von zusätzlichen Budgets, und / oder Sparbeträgen
Pfeil nach rechts Wochenspeiseplan
Pfeil nach rechts Durchkalkulierter Einkaufszettel
Pfeil nach rechts Festgelegte Einkaufstage

[URL] Basics der KD [/URL] – hier werden alle Fragen beantwortet!

Nicht vergessen:
Bei jedem Einkauf - ganz besonders auch bei Einkäufen ausserhalb des Haushalts-Budgets - einige der wirkungsvollsten Sätze der Kaufdiät anwenden:

Brauche ich das wirklich oder will ich es nur?
Wenn ich es nicht gesehen hätte, hätte ich es dann auch gebraucht?
Was passiert wenn ich das jetzt nicht kaufe?

Und nicht vergessen:
Nur weil ich es mir zurzeit geldmäßig leisten kann, muss ich nicht ständig von allem zu viel haben!!
Und zwischendurch immer wieder das Ziel der Kaufdiät in Erinnerung rufen, so wie Küchenschurz neulich geschrieben hat:

Pfeil nach rechts Ich gehe einfach bewusster mit dem Geld um
und das finde ich gut so.
Pfeil nach links

Es würde uns sehr freuen, wenn Ihr hier über Euere Erfahrungen berichtet. Besonders an den Schwierigkeiten sind wir interessiert. Gemeinsam finden sich vielleicht Lösungen.

Zu allen diesen Themen könnt Ihr hier Euere Fragen stellen, oder in den Threads der letzten Jahre nachlesen Lachen Um tiefer in die Kaufdiät einzusteigen empfehle ich
den kleinen Leitfaden für Neuankömmlinge
Was wir an Tagesthemen dieses Jahr hatten könnt Ihr in der Gruppe in der Liste der Tagesthemen nachlesen.

Liebe Grüße
Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.210 Beiträge (ø3,48/Tag)

Aktuelle Budgetliste:

15022013 175€ / 5 P / 2 Hunde /
-Riversong- 45€ / 2 P /
-Smartie- 50€ / 2 P /
adelve 150€ / 5 P /
alina111 165€ / 4 P / 1 Katze /
Alive01 50€ / 1 P /
Andrea5270 85€ / 2 P /
annemarie48 100€ / 2 P /
astra76 115€ / 3 P / 1 Katze /
barapblau 35€ / 1 P /
Benny-Bunny 40€ / 1,5 P /
bigmama1944 30€ / 1 P /
bluediamant 140€ / 5 P /
Buronia59 100€ / 3 P /
Buschi-Mecki 30€ / 2 P / 1 Katze /
Capuccino 35€ / 1 P /
Catinka1120 140€ / 4 P /
cb750 80€ / 3 P /
daliklettern 60€ / 2 P /
Dina2000 150€ / 5 P /
dorle1710 80€ / 3 P /
Eissberg 100€ / 2 P /
Ella2003 80€ / 3 P / 2 Kaninchen /
fabval 100€ / 4 P /
Funny_jany1 80€ / 2,5 P /
gartenkatze2013 110€ / 2,5 P /
Gnossienne 50€ / 2 P /
Grasmuecke 80€ / 2 P /
Gwenhwyvar 120€ / 4 P /
hamburg2003 40€ / 4 P /
Hannover_Girl 35€ / 1 P / 1 Bartagame /- 3.53€
Hasefratz 70€ / 2 P /
hasenschwaenzchen 45€ / 1,5 P /
Hawaii1950 30€ / 1 P /
hippilein 115€ / 3 P / 2 Katzen /
ickliebodino 70€ / 2 P / 3 Kaninchen /
jamilha 85€ / 2 P /
Jantim 180€ / 5 P /
Ka-Ri 100€ / 3 P /
Kaffeeline 95€ / 3,5 P /
kitten2 95€ / 4 P /
kitty79 95€ / 2 P / 1 Hund /
KleeneFlocke 125€ / 4 P /
Kleines-Ferkel 80€ / 2 P /
Kleinesbiest7485 80€ / 4 P /
Kochhexe1977 36,42€ / 1 P /
Laborantin_007 130€ / 4 P /
laslilas 130€ / 3,5 P / 1 Katze /
Laura08 80€ / 2 P /
lauterbach3001 100€ / 3 P /
Leika1974 120€ / 3 P / 1 Katze /- 0.48€
Lilly001 90€ / 1 P /
maike0375 115€ / 4 P /
meisterin1987 35€ / 1 P /
Meli2005 115€ / 4 P /
Merti_86 50€ / 4 P /
Michi 120€ / 4 P / 1 Meerschweinchen + 1 Katze /
Migtymuh 110€ / 3 P / 2 Kaninchen /
Mini0000 130€ / 5 P / 2 Katzen /
MissesAlmi 55€ / 2 P /
mkjk99 105€ / 3 P /
ncaa_zicke 20€ / 1 P /
Nessamelda 32€ / 2 P /
nordhenne 100€ / 4 P /
Novacula 30€ / 1 P /
Nyx_81 85€ / 2 P /
ognaob 35€ / 1 P / 1 Hund /
panbiene 150€ / 5 P / 3 Katzen /
Perima 50€ / 2 P /
Salamadra 120€ / 4 P / 2 Katzen /
saschu7 220€ / 9 P /
Sasse 80€ / 2 P /
schickschick 90€ / 4 P / 1 Hund + 1 Katze /
Schmoll-Braten 60€ / 3 P /
schnuddlfan 105€ / 3 P / 1 Vogel /
Schwabenflohmarkt 75€ / 2 P /
sommermaerchen2006 80€ / 3 P /
Sparfuchs12 180€ / 6 P /- 0.42€
Streussel 150€ / 5 P / 1 Hund /
Sunkisses 85€ / 3 P /
Svecica 50€ / 1 P /
Tamdrei 80€ / 2 P /
Tamsari 60€ / 1 P /- 8.92€
vanzi7mon 40€ / 2 P /
Verbania 80€ / 1 P /
Wally0407 30€ / 1 P /
wikapi 120€ / 4 P /
Wingamina 150€ / 6 P /
zickeheike 55€ / 2 P / 1 Katze /
zimtnelkenzauber 30€ / 1 P /
ZoeNaMore 25€ / 1 P /- 4.58€

Achtung / Wichtig Ergebnismeldungen für Listenteilnehmer zur Aufnahme in die Folgewoche, sowie Listenneulingsanmeldungen bis spätestens Sonntag 17Uhr Achtung / Wichtig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2011
10.210 Beiträge (ø3,48/Tag)

Huhu,

im Norden liegt Neuschnee BOOOIINNNGG.... und dadrunter ist es mächtig glatt ... Heute Abend müssen wir kurz einkaufen, ne Kiste Cola und Pommes + Möhren! hab vergessen das ich morgen unterwegs bin und da nicht zum Einkaufen komme. Da aber erst 15€ ausgegeben sind von 70€ passt das alles super Lächeln

@ hippilein: Bist du mit 69€ nun Grün oder war das nur eine kleine Zwischenmeldung weil du schriebst du musst noch für den Rest der Woche einkaufen? BOOOIINNNGG.... Die Produkte fürs Wursten würde ich separat besparen.

Alle Neuen ein herzliches Willkommen, ab kommenden Montag seid ihr, wenn ihr euch rechtzeitig bis Sonntag 17Uhr anmeldet, auf der Liste!

Grüße,
Michaela


~~~ Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele ~~~
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.788 Beiträge (ø4,54/Tag)

Guten Morgen,

heute Nacht war es nicht so eisig wie letzte Nacht,..........nur -3°.

Das TT kommt grad richtig für mich und ich beginne sofort damit. Ich hab sogar noch ein Brot eingefroren und ein Toastbrot hab ich auch noch.
Da kann nichts schief gehen. Und die Eierfrau kommt heute auch noch! Also,..........los gehts.
Heute Mittag gibt es Putenschnitzel "Jäger Art" mit Kroketten und Gurkensalat. Für das Vesper muss ich erst mal schauen. Hab ja alles da was das
Herz begehrt, aber da muss ich schon etwas planen, nicht daß ich am Ende der Woche nur noch Käse oder Wurst da habe.





Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.01.2015
253 Beiträge (ø0,15/Tag)

Guten Morgen!
Heute ist mal wieder Schnee schippen angesagt, ächz.

@TT
Das ist aber schon ganz schön gemein, dass ausgerechnet heute die Läden schließen! Heute ist mein Wocheneinkauf angesagt, und ich will u.a. Wasser, Frischfleisch, Eier und Milchprodukte für den Vorrat zukaufen.

Tja, wenn das heute nicht mehr möglich ist mit dem Einkaufen, dann muss ich den WP ziemlich umplanen. Na!

Ich hätte aber keine Angst, dass wir verhungern. Mit unseren Vorräten kämen wir mehrere Wochen über die Runden.

Es sei denn, es gäbe auch kein Wasser aus der Leitung mehr. Die Getränke wären nämlich wesentlich schneller aufgebraucht. Im Moment könnten wir noch Schnee schmelzen, um Kaffee oder Tee zu kochen, aber dann?
Gibt es noch Strom oder Gas? Oder können wir auch nicht mehr am E-Herd kochen?
Dann hätten wir noch einen kleinen Vorrat an Brennholz und könnten unseren Holzofen zum Kochen anschmeißen. Nach etwa zwei Wochen müssten wir aber wohl unsere Bäume fällen und mit Frischholz feuern (brennt leider nicht so gut und qualmt stark)...
Für etwas Wärme hätten wir auch noch ein bisschen Kohle für den Kachelofen... ich denke, sparsam verbraucht, kämen wir noch vier Wochen damit aus, vielleicht auch länger.

Unser Toilettenpapier würde noch zwei bis drei Wochen reichen...danach müssten Tempotücher oder Zeitungspapier herhalten. Das ginge noch ´ne Weile.

Das größte Problem bei dauerhaft geschlossenen Läden wäre wohl, dass wir keine Waffen im Haus haben um unsere Vorräte zu verteidigen vor denjenigen, die KEINEN Vorrat angelegt haben. BOOOIINNNGG....

Aber ich höre jetzt lieber auf, weiter darüber nachzudenken. Ich gehöre nämlich nicht den Preppern an. Na!

LG
Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2014
2.168 Beiträge (ø1,11/Tag)

Guten Morgen!
@ Tante Ulrike
Das hast Du nett geschrieben - besonders die waffenlose SituationLächeln . Habt Ihr eine Mistgabel?

TT
Mindestens 14 Tage haben wir gut zu essen. Was dann an Obst noch da ist, sind Äpfel. Lauch und Rucola stehen noch im Beet. Heute ist allerdings unser letzter Rosenkohl fällig. Es ist allerdings so kalt, dass ich wenig Lust habe, in zu ernten.
Heizen läuft bei uns ohnehin ganz mit Holz. Im Winter koche ich nahezu komplett auf dem Holzofen. Brot wird darin natürlich auch gebacken.
Kerzen würden allerdings nicht lange ausreichen. Und die Kommunikation via Internet müsste bei Stromausfall natürlich stoppen.
Wasser hat u der Fluss in Trinkwasser Qualität, so heisst es zumindest. Ich würde aber dennoch eher zu der Quelle im Wald gehen, um wirklich gutes Wasser zum Kochen und Trinken zu haben.Lächeln Lächeln Lächeln
Wenn unsere Luette jetzt schon Hühner hätte, dann wäre auch die Versorgung mit Eiern geregelt.
Honig haben wir ja selber.
Kein einziger Bauer im Dorf hat noch Milchkühe. Das wäre also der erste wirkliche Engpass in der Versorgung. Während die Fleisch Versorgung typisch nordhessisch kein Problem darstellt. UnserNachbar schlachtet die Tage - und da haben wir schon vorbestellt.
Soweit zu den Autarkie-TraeumenLächeln

Ich wünsche allen einen guten Tag. Ich muss heute den Brotteig aus der Scheune erst auftauen lassen, bevor das Brot in den Ofen kann. Malsehen, ob das noch mit dem Teig funktioniert.

LG
Alina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2010
2.990 Beiträge (ø0,91/Tag)

Hallo zusammen,

zu gestern:

@Miezmiez: Du hast ja geschrieben, dass Du Alufolie mehrmals nutzt. Je nachdem, was vorher drin war, würde ich das nicht machen. Bei feuchten und fettigen Speisen lösen sich klitzekleine Teile der Alufolie auf und finden sich an den Speisen wieder.

@Sevilla: Toll, dass Du es auf der Liste versuchen möchtest. Viel Erfolg und Spaß mit uns Lächeln

Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts Tagesthema...die Läden haben zu
Oh, ein spannendes Thema. Was ich aus dem Stehgreif essen könnte wäre:

3x Möhrensuppe
3x Tomatensauce (dazu Nudeln kochen)
1x Rindergulasch
4x Paprikaschoten mit Reis
1x Würstchenchili
Pizzateig (müsste ich nachgucken, entweder 3 oder 2 Portionen sind noch da)


Das sind alles Gerichte, die ich noch eingefroren habe. Außerdem sind noch zwei Portionen Flammkuchen von gestern im Kühlschrank. Damit käme ich bei den Hauptmahlzeiten wohl insgesamt zwei Wochen weiter. Die Verwertung eilt nicht, da die Sachen ja gefroren sind.

Außerdem habe ich zurzeit noch Aufschnitt im Haus, dazu Brot, Butter und Marmelade, Müsli, Cornflakes, Joghurt und Milch. Damit könnte ich die Frühstücke und Abendessen der nächsten zwei-drei Wochen bestreiten.

Was noch im Haus ist, sind
Eier, Butter, Mehl, Zwiebeln, Kartoffeln, getrocknete Linsen und Bohnen, Möhren, 2 Paprika, Hefe, Mehle und Backzutaten, Kaffee, Tee, Zucker, Nudeln, Reis, Knödel, Milchreis, diverse Puddingpulver, Tomatenmark, Dosentomaten, Mais, Zwiebeln, Knoblauch, Käse (gerieben, Scheiben und Parmesan). Außerdem Grundzutaten wie Essig, Öl und Gewürze.

Daraus könnte ich in der Reihenfolge der Verderblichkeit kochen:

- Eierspeisen (Rührei, Spiegelei, Kaiserschmarrn, gebratene Nudeln)
- Gebäck (Brot backen, Pizza, süßes Gebäck wie Zimtschnecken)
- Suppen (Kartoffelsuppe, Möhrensuppe, Zwiebelsuppe, Tomatensuppe)
- Kartoffelspeisen (Bratkartoffeln, Ofenkartoffeln, Wedges)
- Eintopf aus Hülsenfrüchten

Ich denke, hier könnte ich zwei weitere Woche schaffen. Damit es nicht zu eintönig wird, würde ich bei den warmen Gerichten wohl abwechselnd etwas kochen und etwas aus dem TK-Vorrat essen.

Was mir auf jeden Fall fehlen würde, wäre frisches Obst. Zurzeit habe ich noch 2 Bananen und 5 Mandarinen. Auch würde irgendwann die Milch knapp werden, mit der ich Pudding kochen und Müsli essen würde. Einige Aufstriche habe ich noch im Haus, Marmelade, Honig und Rübenkraut - davon könnte ich zum Frühstück sicher 2-3 Wochen essen. Was mir fehlen würde, wäre auf jeden Fall Käse für das Butterbrot, denn zum Mitnehmen mag ich ungern Marmelade, das schmiert immer so.

Ich bin selbst erstaunt, dass ich mit meinen Vorräten so lang hin käme. Sicher fehlt irgendwann das frische, aber im Notfall geht es doch. Dabei dachte ich immer, meine Vorräte wären nicht besonders ergiebig. Und wahrscheinlich habe ich vorsichtig geschätzt, denn alleine mit 1,5 kg Hülsenfrüchten und 2 kg Nudeln, die ich noch zu Hause habe, kommt man als Einzelperson ja ewig hin.

Viele Grüße
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 27.09.2010
2.990 Beiträge (ø0,91/Tag)

Hallo zusammen,

@hippelein/Kerstin: Ich fürchte, ich habe Deine Frage nicht recht verstanden - das heißt, Ihr macht Wurst selbst mit Fleisch, das Ihr im Supermarkt kauft? Wenn es so ist, dann würde ich dafür ein separates Budget anlegen. Magst Du noch mal erklären?

@Ulrike: Keine Panik, Strom, Gas und Leitungswasser sind in rauhen Mengen vorhanden - Waffen sind also nicht vonnöten Na! Stellen wir uns einfach vor, alle Einzelhändler streiken. Wir wollen hier ja schließlich keine Alpträume verursachen Lachen

Viele Grüße.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine