Kaufdiät am Dienstag, den 11. September 2012

zurück weiter

Mitglied seit 22.04.2011
973 Beiträge (ø0,31/Tag)

@ Rennie
Danke für die Eröffnung

@ Eva - Über Verhältnisse leben
Ich habe früher diverses "fancy food" nicht so geschätzt wie heute meine KFN-Gerichte.
Ich finde es ist alles viel schöner geworden YES MAN YES MAN YES MAN

@ Wikapi
Schön Lachen Küsschen

@ TT
Nicht wirklich mein Thema, aber ich habe mal mitbekommen, dass eine werdende Mama - beim zweiten, aufgrund von schlechten Erfahrungen beim ersten - dem Familien-, Freundes- und Kollegenkreis eine Art "Hochzeitsliste" vorgelegt hat, mit Sachen, die sie wirklich brauchen konnte. Weil ansonsten nur Kram ankam, den man gleich wieder weiterschenken, verkaufen oder entsorgen konnte.
Finde die Idee sehr KD-tauglich


Hier ist heute ein Antivorherschiebetag. Konnte schon einiges erledigen YES MAN YES MAN ... ... YES MAN YES MAN ; gleich gehts weiter.
Ein KNT ist es gerade nicht, denn manche Erledigungen kosten einfach GELD. Gut, dass ich meine Ansparbudgets habe und so ist 70% im grünen Bereich. Was nicht heißt, dass ich zu 30% Rot bin, aber von meiner Idealvorstellung meines Geldmanagements bin ich noch 30% entfernt. Also schon ganz gut, wenn ich daran denke, dass es vor einem Jahr noch umgekehrt war: 30% war gut organisiert, der Rest war noch so lala.

Schönen Dienstag
AnnaAlmare

Hier der Hinweis aufs Plaudern und die Wochenpläne falls jemand noch keinen hat (so wie ich *ups ... *rotwerd* Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ) und bei den anderen mal linsen will. Und, wenn wir schon dabei sind aufs KD-TT-pur
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2008
758 Beiträge (ø0,19/Tag)

Guten Morgen ihr Lieben,

auch ich melde mich mal wieder. Leider bin ich sehr in Stress, aber ich schaffe es oft mitzulesen.

@eva,
Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts bitte Sugar/110 €/4 P. Pfeil nach links Pfeil nach links

Kannst du das noch ändern? Küsschen Danke! Obwohl Mr. Sugar erst Ende September/Anfang Oktober wieder in die Heimat kommen wollte, hält er es gerade ohne uns nicht aus. Er hat Sehnsucht und kommt schon diese Woche. Lachen

TT/Ein Baby kommt
- Welche Anschaffungen sind sinnvoll und werden wirklich benötigt?
Pfeil nach rechts Kinderwagen (Multifunktion), Schlupfsack mit Lammfell für den Kinderwagen, Autositz mit Nestchen und Polster für die Gurte am Anfang, Thermometer, Wickeltisch, Bett, ein paar Anziehsachen, Anrufbeantworter, genügend Stoffwindeln oder kleine Handtücher und Waschlappen und ein Fön.

Das Thermometer braucht man für alle Kinder in jedem Alter, also kann hier ein gutes ausgewählt werden. Ich habe ein Ohrthermometer angeschafft, das ist jetzt 20 Jahre alt. Wir haben es immer noch. Der Anrufbeantworter geht an wenn Mama oder Papa sich um das Baby kümmern. Dann nervt das Telefon nicht so lange. Gerade wenn man stillt ist es angenehm beruhigt sitzen zu bleiben sich ganz auf das neue Lebewesen einzulassen und zu wissen dass man nicht verpassen kann. Mit warmen Wasser, PH neutraler Seife und Waschlappen lässt sich der kleine Po ganz KD- und Babyhautkonform ohne Chemie sauber waschen. Mit dem Fön kann man den Babypo trocknen, den Bauch bei Bauchweh aufwärmen und auch mal schnell Mamas T-Shirt trockenfönen.

- Was hat sich als völlig sinnlos und unpraktisch herausgestellt?
Pfeil nach rechts Oh weh, die neuen Sache kenne ich alle nicht, meine Kinder sind schon so erwachsen.

- Was war Euer liebstes Helferlein in der Babyzeit, worauf hättet Ihr nie verzichten wollen?
Pfeil nach rechts Später als die Kids mitgegessen haben war es die Mikrowelle und Kinderschlafsäcke. Beide haben sich immer aufgedeckt und waren dann schnell krank. Bodys, die oben und unten geöffnet werden können, so muss das Ding nicht immer über Babys Kopf Lachen und die Liste siehe oben.

- Tipps und Tricks für junge Eltern? Euer Rat ist gefragt!
Pfeil nach rechts Am Anfang nicht so viele Sachen kaufen, Verwandte , Bekannte, Arbeitskollegen überschlagen sich bei Größe 50 und 56 aber spätestens in einem halben Jahr hat die kleine Frau oder der kleine Mann dann 68 oder 74. Diese Größen bekommt man aber weniger geschenkt. Also erst mal abwarten. Was fehlt hat man schnell besorgt. Oder auch mal bei der Freundin ausleihen.

- Baby und Kaufdiät - wo gibt es Babybedarf günstig zu kaufen?
Pfeil nach rechts Babyflohmärkte, Ebay oder Second-hand. Später die Saisonverkäufe immer vorausschauend kaufen.

Zu dem gestrigen TT habe ich auch noch ein paar Anregungen. Auch der Sport TT hat es mir angetan, leider fehlt mir heute dazu die Zeit.

TT/Budget-Disziplin
Die Grünen: Wie habt Ihr das gemacht?
- Wie habt Ihr Euren Wochenplan und EKZ geplant? - Gab es Sonderausgaben, wie geht Ihr damit um?
Pfeil nach rechts Der Wochenplan ist das A und O der KD und Rechnen, rechnen, rechnen. So kann man leicht schon bei der Planung gegensteuern. Genau festlegen was aus dem Budget gezahlt wird, so entsteht kein Frust. In knappen Budgets, gehören keine unkalkulierbare Sonderausgaben. So kann man nicht planen.

Was ratet Ihr den Roten?
Die Roten: Woran liegt Euer ROT diese Woche genau? - Wochenplan nicht gemacht?
- EKZ nicht analog dem Wochenplan geschrieben? - Zu viele Anhalter mitgenommen?
- Budget ggf. nicht richtig geplant?
Pfeil nach rechts Analysieren, was wirklich gekauft wurde. Getränke, Süßigkeiten auch Fruchtjoghurts, Anhalter oder schon fast Fertiggerichte sind Kostentreiber. Hat man sich das Bewusst gemacht verzichtet man doch gerne auf den fertigen Pizzateig oder die Mirakuli. Hilft das alles nichts, muss man das Budget überdenken und anpassen. Geht das aus finanziellen Gründen nicht, dann müssen mehr Kost-Fast-Nix-Gerichte geplant werden.

LG,

Sugar
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.05.2011
1.182 Beiträge (ø0,38/Tag)

Mahlzeit Lächeln

Bin soeben einem Spontankauf erlegen. 3 TK-Pizza... Geht aber von meinem Taschengeld - Strafe muss sein! HAR HAR HAR

Heute steht der von gestern auf heute vertagte KWT auf dem Plan. Dafür fällt der 2. KWT morgen untern Tisch *freu* Habe noch ca. 18€. Wir werden definitiv grün sein Lächeln

@TT/Ein Baby kommt
Dazu kann ich noch nix sagen. Ich bin jedoch ein Befürworter von selbst zubereitetem Brei statt Babyglas. Und habe gehört, das Second-Hand-Babysachen gesünder sind als neue, da die Schadstoffe definitiv ausgewaschen sind.

Viele Grüße
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2004
65 Beiträge (ø0,01/Tag)

Einen schönen guten Morgen,

hier herbstelt es auch ganz gewaltig... Sonne, Wolken und Gewitter im Wechsel!

Zum TT/Baby:
Da bin ich mit meinem 8-Monats-Zicklein ja auch noch voll drin Na!

Nützlich fand/finde ich:
Wasserkocher, Mikrowelle, Laufstall, 2 Thermoskannen (eine für ganz heißes, eine für kaltes abgekochtes Wasser - so kann man unterwegs auf die richtige Temperatur mischen), Stoff-Spucktücher (gibts auch günstig im 3er Pack bei Rossmann), Pürierstab fürs Selberkochen von Brei, Sterilisator (habe bei der 1. alles im Topf ausgekocht, jetzt den Steri gebraucht bekommen, ich liebe ihn!)

Unnütz fand ich:
viel zu viele Klamotten kaufen - auch wenn ich fast nur gebrauchte Sachen von Freundinnen habe. Viele Klamotten braucht man nur, wenn man ein Speikind hat. Sie machen ja noch nix dreckig - ok, Oberteile muss man schon täglich wechseln, weil doch mal etwas Milchspucke draufkommt, aber Hosen oder Strumpfhosen kann man ihnen mehrere Tage anziehen.

Jeans für Babys - sehen zwar total süß aus, sind aber zum strampeln und rumliegen unpraktisch. Jogginghosen oder Leggings/Strumpfhosen sind viel bequemer.

Flaschenwärmer - haben wir uns ausgeliehen, steht nur rum, weil wir alles in der Mikrowelle warmmachen.

Heizstrahler überm Wickeltisch ist zwar ganz praktisch, könnte man sich aber eigentlich auch sparen, wenn man im Winter das Baby im warmen Wohnzimmer wickelt.

Den Badeeimer haben wir bei beiden Kindern benutzt, wirklich gelohnt hat es sich bei dem Preis nicht, denn beide wollten mit 3-4 Monaten nicht mehr rein. Für die Kleine haben wir jetzt eine Liege, die man in der großen Badewanne mit Saugnäpfen festmachen kann. So können beide zusammen baden und das Ding ist der Renner.

AngelCare mit Bewegungs/Atemsensor: Das muss jeder selber wissen, inwieweit er da Angst hat. Wir haben es bei der 1. Tochter benutzt, es hat auch gut funktioniert (keine Fehlalarme), bei der 2. steht es im Schrank und wird jetzt verkauft. Wir achten auf die Risikofaktoren, rauchen beide nicht, haben es nicht zu warm, kein Nestchen etc. Hätten wir uns also sparen können, aber bei der 1. hat es mich schon beruhigt, jetzt bin ich entspannter.

Günstige Sachen gibt es z.B. auf Basaren, Secondhandmärkten oder bei Freundinnen, die vielleicht ihre Sachen loswerden möchten. Ich schaue nach Klamotten auch gerne mal bei hood.de - ist wie ebay, nur kostenlos und dort werden viele Sachen zu Basarpreisen zum Sofortkauf angeboten.
Windeln kaufen wir nur bei Rossmann - kosten weniger als die Hälfte von Markenwindeln. Man sollte vielleicht an einem kleinen Packen ausprobieren, ob das Baby sie verträgt. Und nicht zu kleine Größen kaufen, unsere hat z.B. mit Größe 2 angefangen...
Feuchttücher kaufen wir gar nicht, weil sie wund davon wird, wir nehmen die Einmalwaschlappen vom Rossmann, machen sie feucht und packen sie auf Vorrat in eine L&L Dose und tun dann einen Spritzer Olivenöl drauf - bei Pipi reicht auch ein halber Waschlappen. Ob das wirklich günstiger ist, weiß ich nicht, aber für die Haut ist es bestimmt gut Na!

Ach ja, an die werdenden Mamas, wenn ihr den Babyblues bekommt - keine Angst, der geht vorbei!
Ich hatte bei beiden das Vergnügen, meine Hebamme sagte immer, ich soll es rauslassen, nach 6-8 Wochen geht es von selber wieder weg. Sie hatte Recht.

So, Monsterbeitrag beendet, falls mir noch etwas einfällt, reiche ich es nach!

Viele Grüße und einen schönen Tag
Sandra
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.07.2004
2.088 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Ihr Lieben,

@wikapi: nochmal hier ganz offizell: herzlichen Dank für Deine schnelle und unkomplizierte Hilfe per PN. Ich werde Dich auf dem Laufenden halten was die Fortschritte betrifft Na! .

@sparbiene: warum macht Dich das TT traurig?

Aber mich macht es auch ein bisschen traurig, ich kann nämlich keine Kinder bekommen obwohl ich super gerne welche hätte. Aber leider läuft im Leben nicht alles so wie man es gerne hätte...!

Mir fehlt ein bisschen die "alte Kaufdiät" vor der "großen Meckerei". Sie war irgendwie "lebendiger"..... Aber ich denke das geht nicht nur mir so.....

LG und einen schönen Resttag
Laura
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2012
3.773 Beiträge (ø1,34/Tag)

Hallo zu dem TT muß ich mal wieder was schreiben, ist ja quasi mein Fachgebiet Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .

TT/Ein Baby kommt
- Welche Anschaffungen sind sinnvoll und werden wirklich benötigt?
Pfeil nach rechts Kinderwagen mit Fußsack, Maxi Cosi, Kinderbett, Klamotten (wir sind bei Größe 62 eingestiegen BOOOIINNNGG.... ), Windeln (wir wickeln seit 2005 durchgehend und sind von der Rossmann-Windel überzeugt, Krabbeldecke oder Wippe, Manduca (wir haben die Kinder jeweils bis 3 Jahre darin getragen, sehr praktisch), Kirschkernkissen


- Was hat sich als völlig sinnlos und unpraktisch herausgestellt?
Pfeil nach rechts Bei uns ganz klar die Babyflaschen. Ich habe alle drei voll gestillt und dann gings im Anschluß gleich am Familientisch mit Glas und STrohhalm weiter Na!

- Was war Euer liebstes Helferlein in der Babyzeit, worauf hättet Ihr nie verzichten wollen?
Pfeil nach rechts Hatte bzw. habe ich eigentlich nicht.

- Tipps und Tricks für junge Eltern? Euer Rat ist gefragt!
Pfeil nach rechts Ruhe bewahren! Anrufbeantworter anschalten und das Baby genießen, die Zeit geht so schnell vorbei Welt zusammengebrochen .

- Baby und Kaufdiät - wo gibt es Babybedarf günstig zu kaufen?
Pfeil nach rechts Kinderbasare, ebay, Windeln gibts z.B. beim Windellaster günstig oder bei Rossmann im Angebot
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.04.2011
3.628 Beiträge (ø1,16/Tag)

Von wegen ein bisschen HH machen, der entpuppte sich jetzt fast schon als Großputz!
Jetzt trink ich erstmal ein Käffchen mit euch und mach ne kleine Pause


@ Sparbiene
Erst drück ich dich mal feste und dann meine Däumchen für dein Auto!


@ Sonja
Das mit dem Spielzeug stimmt! Meine haben auch am liebsten mit den Tupperdosen und Kochlöffeln in der Küche gespielt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .


@ Laura
Gern geschehen Na! ! Und dich drück ich gleich mit!


@ Lucky
Da hast du Recht! Der Anrufbeantworte war auch bei uns sehr wichtig!


Liebe Grüße wikapi Kaufdiät Dienstag 11 September 2012 507640585

************************
Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht.
Er könnte Anlauf nehmen.
(Autor unbekannt)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
16.792 Beiträge (ø4,54/Tag)

@Wikapi bist Du noch da? Dann trink ich auch einen Kaffee mit. Na!

Ich bin fertig wie ein Nusskuchen, habe aber alles gekauft was noch gefehlt hat: Couch, Couchtisch, Gardinen und Stangen und noch ein wenig Kleinkram.

Meine Schmeztabletten fangen an zu wirken, das heißt, daß die Kaffeepause vorbei ist.







Liebe Grüße Beate
___________________________________________

Der Mensch ist alles im Nichts,
aber nichts im All.

-Blaise Pascal-
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.09.2011
1.131 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo Zusammen!

Zum TT kann ich nichts beitragen mangels eigener Kinder.

Was die Kaffeepad-Maschinen angeht: Ich würde die Senseo-Maschine empfehlen, da man für diese Maschine ja inzwischen von fast allen Kaffee-Herstellern kompatible Tabs bekommt. Mein Mann hat sich die Senseo fürs Büro zugelegt und dann immer die Dallmayr-Tabs gekauft, weil ihm die besser schmeckten als die Senseo.


Herzliche Grüsse

Sandy


Reich wird man nicht durch das, was man verdient - sondern durch das, was man nicht ausgibt! (Henry Ford)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.04.2012
3.677 Beiträge (ø1,34/Tag)

@@polgara
Habe auch eine Senseo und eine DolceGusto. Der bessere Kaffee kommt aus der DolceGusto, aber die Kapseln sind teuer... ist für mich eher eine Art kleiner Luxus, den ich mir ab und an gönne. :)
Meine Senseo ist eine von der allerersten Generation und schnurrt seit 5 Jahren ohne ein Problem und brauchte bisher nur eine Entkalkung. Also was Problemlosigkeit, Preis des Kaffees und Durchhaltevermögen anbelangt: klares Votum für die Senseo

Grüßle
Zimtnelke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2012
812 Beiträge (ø0,29/Tag)

Guten Abend!

Muss noch schnell was zum gestrigen TT loswerden:
@königin
Ich möchte UUUUURGERNE einen Adventkalender von dir bekommen!!!
So wie sich das anhört, hatte ich NIE einen so tollen! hach!

@tt heute
Meine Babies sind schon 13 und 14. Ich war nie einen Parademama (wollte auch nie Kinder.... *ups ... *rotwerd* )

Wichtig fand ich damals das Telefon!
MEIN Draht zur Außenwelt!
Und das Auto!
Wenn Söhni gar nicht schlafen wollte - er war leider ein typisches Schreikind - hab ich ihn samt Maxicosy ins Auto gepackt und bin gaaanz langsam über sämtliche Feldwege der Umgebung gefahren.

Ansonsten: es wurde schon alles gesagt!
Lasst euch bloss nicht dreinreden! Ihr macht alles richtig! Ganz bestimmt!!!!!

Total unnötig war das Stillkissen. Hat ständig irgendwo gezipft, gezwackt, ... bäh!

Ganz ehrlich: ich bin heilfroh, dass sich das Thema für mich erledigt hat!

Und jetzt verschwinde ich ganz schnell bevor mich eine mütterliche Bratpfanne trifft

GLG
Elvira
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.08.2012
1.988 Beiträge (ø0,76/Tag)

Hallo zusammen,
zum TT kann ich nichts sagen, da wir keine Kinder haben. Na!

ich brauche aber in einer anderen Sache Hilfe.
Pfeil nach rechts wer von euch hat Ahnung von Aktien ? Pfeil nach links

Bitte per KM melden.

Danke, Lächeln

LG Bri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2005
19.057 Beiträge (ø3,72/Tag)

*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*


OH TANNE...@KD-Adventskalender OH TANNE... Das ist ein Adventskalender in der Gruppe, bei dem alle aufgerufen sind mitzumachen.....ich habe den von letztem Jahr jetzt leider nicht mehr gefunden - aber Anne sagt sicher (zu gegebener ZeitNa!) auch ein paar Worte dazu.

Viele Grüße

Eva

*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2005
19.057 Beiträge (ø3,72/Tag)

*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*

.ndr.de/ratgeber/verbraucher/lebensmittel/hackfleisch103.html (mit www davor)
Pfeil nach rechts Pfeil nach rechts vielleicht interressiert das ja einige - es geht um Hackfleisch.

Viele Grüße

Eva

*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*Kaufdiät*
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2008
1.092 Beiträge (ø0,27/Tag)

@ Miss_elli:
Hehe ich liebe Basteln. :)
Und Adventskalender waren fuer mich als Kind immer das Allerschoenste, v.a. Dingen die selbergemachten von meiner Mama. Ich hoffe, dass ich meinen Neffen mit der Begeisterung anstecken kann.

@ Eva:
Ok, dann warten wir mit der Aufklaerung... gibt's eigentlich hier sowas wie KD-Wichteln oder so? (Vor lauter Adventskalender-Nachdenken bin ich grad total im Weihnachtsfieber. Dabei ist's ja erst September...)
Zitieren & Antworten

Partnermagazine