Die nette Sparrunde am Mittwoch, den 11. Januar 2012

zurück weiter

Mitglied seit 20.07.2006
6.119 Beiträge (ø1,26/Tag)

Guten Morgen,

hier darf wieder gespart werden Lachen




Liebe Grüße
Lena


nette Sparrunde Mittwoch 11 Januar 2012 1287818371
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.07.2006
6.119 Beiträge (ø1,26/Tag)

Guten Morgen,

der Morgen graut, es ist kalt, aber trocken. Heute steht einiges an, deshalb halte ich mich kurz.

----------------------------------------------

@Sonja

9 qm sind zwar nicht gerade viel, aber es reicht, wenn das Zimmer nicht noch mit Schränken vollgestellt wird. Anfänglich wird das Baby sowieso viel bei Mama sein Na! später würde ich mir dann aber schon einen alternativen Standort für den Schrank suchen.

@Ladycupcake
So teuer sind die Geräte eigentlich nicht mehr, Du weißt doch billig gekauft ist teuer bezahlt. Nein, ernsthaft, es gibt immer mal wieder Angebote diverser Discounter, wenn Du nicht gerade Brotteige kneten möchtest, dann reicht ein normales Gerät vollkommen aus, es muß ja nicht gleich eine KA oder Kennwood sein.

Spieleankauf - die wollen ja auch noch etwas verdienen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ich versuche meist auch die Sachen selbst zu verkaufen, meist über Amazon, weniger über Ebay, allerdings werde ich am Wochenende -zig Disneys Lustige Taschenbücher bei Ebay reinsetzen, meine Kinder möchten sie nicht mehr, zum Wegschmeißen einfach zu schade, Aufbewahren geht aus Platzgründen nicht.

@sneto
Selbstgemachte Pommes schmecken einfach besser, ist zwar mehr Arbeit, aber der Geschmack ist einfach unübertroffen.

Den Leuten einfach kein Geld zu zahlen für bereits erbrachte Arbeit ist einfach unter der Gürtellinie. Wer denkt sich so etwas aus? Denken die tatsächlich die Leute haben alle ein Vermögen auf der Bank? Es bleibt nur zu hoffen, dass die Leute sich endlich wehren. Der nächste Akt in Sachen Euro-Krise, die Griechen werden die Sparziele wohl nicht erreichen können, die wehren sich wenigstens, die Finanzsteuer wird wohl an dem Widerstand einiger weniger scheitern, dann stehen wir wieder am Anfang, lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende, wie lange soll dieses Hin-und Her noch gehen? Die Banken kommen davon und der kleine Mann zahlt - wie immer - ohne sich zu wehren.

@Mäusle
Die Handwerker müssen ihren Dreck eigentlich selbst entfernen. Oder war es nur die Feinarbeit, die Du gemacht hast? Die Putzfrauen machen es nicht weg, aber dafür Du als Angestellte, hm, da sag ich jetzt mal nichts zu.

Meine Tochter hat auch einen neuen Draht bekommen, bei ihr waren Brackets lose, bei der Gelegenheit wurde dann gleich ein neuer Draht eingezogen, sie hat gestern auch noch Probleme beim Kauen, sie ist aber recht tapfer.

@Tanja
Hast Du auf Trennkost umgestellt?

Die Deutschen und ihre Versicherungen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen glücklicherweise ist es Dir ja noch eingefallen, hast Du schon einen Glaser gefunden?

200,-- Euro für 1,5 Stunden Arbeit, es waren zwei Leute, wenn ich mich recht entsinne. Hm, so hoch finde ich die Rechnung nicht, Techniker sind nunmal teuer ebenso wie Handwerker, deshalb machen wir - soweit es geht - alles selbst. Hast Du nicht vorher nachgefragt?

----------------------------------------------

Gestern mittag dachte ich schon, ich wäre an Alzheimer erkrankt und habe vergessen den Backofen einzuschalten, aber nein, auch bei zweiten Durchgang wurde der Ofen nicht warm, tja, die Umluftfunktion funktioniert nicht mehr, er wird noch nicht einmal lauwarm, ohne Umluft funktioniert er zum Glück noch und wir konnten dann doch noch zu Mittag essen. Beim Kauf habe ich eine Garantieverlängerung abgeschlossen, die jetzt zum Einsatz kommt, da haben sich die 85,-- Euro schon gelohnt. Den Herd habe ich im Mai 2009 bei Quelle gekauft, er war nicht gerade günstig na dann... die Garantie wäre dann im Mai 2011 abgelaufen, dank Verlängerung habe ich jetzt noch Garantie bis Mai 2013.

So, jetzt werde ich noch eine Runde drehen und meine Kinder wecken bzw. meinen Sohn aus dem Bett schmeißen, die Mädels müssen erst später los.


Liebe Grüße
Lena


nette Sparrunde Mittwoch 11 Januar 2012 1287818371
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.09.2011
543 Beiträge (ø0,18/Tag)

Guten Morgen zusammen,

oh je Lena, das mit dem Heißluft hatte ich auch mal, das da nichts mehr ging, es hat ziemlich lange gedauert, bis wir dahinter gekommen sind, das es am Backofenspray gelegen hatte. Seitdem reinige ich den Herd nie wieder mit Spray, aber Du hast da zum Glück eine Versicherung, das war clever.

Lady, ich habe mir vor ca. 12 Jahren mal bei Plus so eine Art Küchenmaschine gekauft, die hat so ca. 50 DM gekostet. Der Mixer lässt sich separat abnehmen, ich kann aber auch den Mixer in so eine Halterung machen, dann rührt er den Teig alleine, ich weiß aber nicht, ob das unter dem Begriff Küchenmaschine läuft? Vielleicht wäre das eine Alternative, da das ja nicht so teuer ist, meine funktioniert übrigens immer noch Lächeln

Sonja, ich stimme den anderen zu, das Zimmer reicht am Anfang allemal aus, als meine noch klein waren, hatte ich sie in der Anfangszeit immer bei mir im Schlafzimmer.

Heute muss ich ein bisschen einkaufen, wir haben keinen Aufschnitt und kein Obst mehr da, aber es wird nicht viel ausgegeben, wir essen nicht sehr viel an Wurst, dann wird es eher mehr Obst geben.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.04.2004
746 Beiträge (ø0,13/Tag)

Guten Morgen,

Lena, als ich den ersten Satz Deines Postings las, viel mir folgender kleiner Scherz ein:

sagt die Ehefrau :" als ich heute früh aus dem Fenster sah, graute der Morgen". Antwort vom Ehemann "Du meinst, da graute dem Morgen"

Vielleicht ein kleines Schmunzeln am Tagesanfang.
LG Bietola
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.02.2004
4.615 Beiträge (ø0,8/Tag)

Hallo,

bin heute schon lange auf und habe schon einen Teil meiner Wäsche weggebügelt. Bringe gleich den Kleinen in den Kiga und dann mache ich die Wäsche fertig. Der Trockner läuft auch schon wieder.

@ Küchenmaschine: Ich hätte eine von Moulinex abzugeben. Es ist eine Ovatio ATA/AT7. Sie hat eine Rührschüssel mit Zubehör und einen Mixaufsatz. Mir war sie zu groß und deshalb habe ich sie weg. Ich habe jetzt eine kleine von Bosch, ich glaube sie heißt MUM... Was ich für meine Moulinex haben möchte weiß ich noch nicht so genau. Bei Interesse einfach mal melden.

Nachher gehe ich zu einer lieben Freundin zum Kaffee trinken. Gönne mir heute mal einen ruhigen Vormittag. Nachmittag muß ich mit meinen beiden großen zur Krankengymnastik, danach sind Hausaufgaben angesagt.

Gekocht wird heute auch: Es gibt Puten-Curry-Ananas-Geschnetzeltes mit Reis und für die Kids ist noch Kartoffelsuppe da.

@ Simone: Wie hat es mit den Mandarinen geklappt? Ich verwende für Soßen auch immer nur welche aus der Dose.

So, muß dann mal los.

Schönen Tag

Michaela
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.892 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo,

@Sonja
Mach Dir mal keine Gedanken wegen dem Kinderzimmer, für ein Baby am Anfang reicht es allemal, ein Kinderbett und eine Wickelkommode passen auf jeden Fall rein, vielleicht habt ihr ja auch in der Anfangszeit einen Stubenwagen, mit dem Du das Baby immer bei Dir haben kannst, ist v.a. Nachts praktisch wegen dem Stillen.... Mein Sohn ist mittlerweile 9 Jahre alt und sein Zimmer ist auch nicht viel größer, es ist aber durchdacht geplant, wir haben z. B. einen Eckkleiderschrank der viel Platz spart. Als Anfangs noch beide in einem Zimmer waren hatten wir ein Stockbett und die Kinderkleider im großen Gadarobenschrank im Flur untergebracht - Ich sage mir immer, ob ein Kind glücklich aufwächst ist nicht davon abhängig wie groß und pompös das Zimmer ist und ob es neue, teure Markenklamotten bekommt usw.usf... Na!

@Miba13
Ich habe auch MBT-Schuhe, waren damals reduzierte Auslaufmodelle, haben aber trotzdem noch einen stolzen Preis gehabt. Man muß sich zwar erst dran gewöhnen, aber seit ich die Schuhe immer anziehe, wenn ich viel laufen muß habe ich keine Rückebeschwerden mehr. Von daher waren sie ihr Geld wert....

@Buddy
Bayrisch-Kraut kann man auch auf Vorrat machen und einfrieren, spart Arbeit und Energie und man hat schnell eine Beilage Achtung / Wichtig

@Kesch
Meine Tochter (Realschule BW) bekommt am 1. Februar Halbjahresinformationen, mein Sohn (Grundschule) glaube am 3. Februar? Das ist bei uns nicht landeseinheitlich geregelt, sondern an jeder Schule anders....
Momentan geht es auch Knall auf Fall, 3 Arbeiten pro Woche, Hefte einsammeln, Präsentationen..... Naja die Lehrer brauchen halt noch ein paar Noten fürs Zeugnis Lächeln

@Lena
Wie machst Du Deine Pommes? Ich habe einmal versucht Pommes selber zu machen und es war ein Satz mit x, habe dafür rohe Kartoffeln mit dem Pommesschneider gehobelt, die Stärke ausgewaschen, gewürzt und aufs Backblech gelegt, die "Pommes" sind dann lätschig auf dem Backblech geklebt Welt zusammengebrochen Seitdem kaufe ich meine Pommes *ups ... *rotwerd* , würde sie aber gerne selber machen, wenn sie gelingen würden (Friteuse habe ich keine...)

@Michaela
Die Mandarinen im Quarkauflauf waren sehr lecker, hat zwar etwas "pikant" geschmeckt, aber wir empfanden es als angenehm, mal nicht so pappsüß wie Dosenobst - dadurch auch ein paar Kalorien eingespart Lachen , die Häute haben nicht weiter gestört....

*****************************

So, die Meute ist aus dem Haus, Betten gemacht, durchgelüftet, jetzt setz ich mich mal ein paar Minuten zu euch Lachen

Bin irgendwie ganz kribbelig, in der Klasse meines Sohnes sind Läuse aufgetreten mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Ich habe ihm schon eingeschärft keine Mützen zu tauschen, die Köpfe nicht so zusammenzustecken, schaue regelmäßig nach, achte darauf, ob er sich kratzt und habe ihm heute früh Teebaumöl hinter die Ohren geschmiert, ich hoffe diese Maßnahmen sorgen dafür, daß der Kelch an uns vorbeigeht.... Na wenn das mal stimmt!?

Mein heutiger Tag wird sehr sparsam. Es wird nix eingekauft, Auto bleibt auch stehen, während nachher die WaMa läuft, drehe ich eine große Walking-Runde Lachen

Zu Essen gibt es Gyrosauflauf (Gyros 1,99, Nudeln 49 Cent, Sahne, Käse, Gewürze.....) - ein deftiges Essen für rd. 5 Euro für 4 Personen.

Ich werde die Ruhe heute ein wenig genießen, denn morgen stehen schon wieder 3 Termine an Was denn nun?

Ich wünsche euch einen schönen Tag - und bleibt sparsam Na!

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.09.2011
153 Beiträge (ø0,05/Tag)

Guten Morgen,

ich habe heute nur 3 Stunden geschlafen, weil ich nicht abschalten konnte. Deshalb melde ich mich nur kurz. Mein erster Beitrag ist ins Nirvana verschwunden- aber viel mehr, als in diesem stand sowieso nicht drin. *ups ... *rotwerd*

Heute gibt es Zwiebelkuchen. Und Kaffee, damit ich nicht im Stehen oder sonstwie einschlafe.

Allen Kranken gute Besserung.

Liebe Grüße.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2005
459 Beiträge (ø0,08/Tag)

Guten Morgen,

auch ich habe heute nacht nur sehr wenig geschlafen, entsprechend gerädert fühle ich mich jetzt. Einkaufen hab ich jetzt erst mal gestrichen,hoffe, dass ich mich zum Abbeizen motivieren kann. Hätte ich gewusst, wie das ausartet, hätten wir vielleicht einfach eine neue Farbschicht drüber gestichen.

Damit das mit dem Sparen ja nicht zu einfach wird, haben wir geplant, uns einen Welpen zuzulegen. Das bedeutet mehr als doppelte Arbeit mit den Hunden, weil man mit dem Kleinen ja auch üben muss und der Alte sich keineswegs zurückgesetzt fühlen darf. Am Samstag fahren wir nach Recklinghausen, um uns so einen Zwerg anzusehen, ich freu mich schon sooo. Schnee ist ja auch keiner in Sicht, kommt wahrscheinlich, wenn wir ihn dann abholen wollen. Ich fahr doch so ungern im Schnee.

Jetzt hab ich erst mal einen zweiten Futternapf bestellt, im Angebot für 3,99, sowie ein Absperrgitter (nicht ganz so kostengünstig), damit der Hundeopa auch mal Ruhe vor dem Kleinen hat.
Das haben wir alles ja prima geplant, nachdem das ganze Haus frisch renoviert ist, holen wir uns so einen kleinen Zerstörer heim. Ganz schön dämlich! Aber wir hatten fast immer zwei Hunde und ich hoffe, der Kleine wird von Donovan noch einiges lernen können.

Heute Abend wird gekocht, habe gestern Pilze gekauft, muss mir nur noch Gedanken machen, wie sie verarbeitet werden, hab ja noch ein paar Stündchen Zeit.

@ Rebekka
Schön, dass der Geburtstag deines Vaters ein voller Erfolg war, Essensreste werden in unserer Familie auch immer aufgeteilt, ist völlig normal.

@ Sonja
Ich wünschte, ich hätte für jedes unserer Kinder 9 m2 gehabt, unsere mussten sich zum Teil mit 6,5 m2 zufrieden geben, das ging auch problemlos. Mach dir bloss nicht zu viele Gedanken.

So, wenn ich jetzt nicht loslege, wird das nichts mehr.
Einen schönen Tag wünscht euch
Steffi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2006
1.399 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo und guten Tag!

Heute ist es grau hier und meine Motivation unter 0.

Aber was muss, das muss.

Sport war gestern sehr anstrengend. Man merkt doch gleich wie verpsannnt man nach einem Bürotag so ist.

Heute Nachmittag ist bei mir bügeln angesagt. Da ist da mal wieder was weg. Wäsche trocknet gerade noch.

Mittagessen habe ich schon vorbereitet. Gibt Lauchtorte.

Achtung / Wichtig Ich wollte Euch noch einmal wegen Ideen für Sonnabend fragen. Essen für 6 Personen, aus dem Ofen, lecker und gut zum vorbereiten. Wichtige Frage
Bitte helft mir. Welt zusammengebrochen

Geldbeutel bleibt heute zu. Hoffentlich.

Ich wünsche allen einen schönen und sparsamen Mittwoch.

anlomi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.03.2009
602 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo ihr Lieben,

vielen dank für die lieben Antworten.gestern habe ich mir mal ein Plan gemacht wo ich was dann hin stellen möchte.Und es passt alles super rein und trotzdem hätte das Baby noch eibißchen Platz zum Spielen.
Also muss nur noch Schatzi sein "go" und dann gehts los.

Heute muss ich nicht kochen,denn wir haben mal wieder viele Reste über.Und die Wohnung is auch in Ordnung.Also kann ich heute einen faulen machen bis ich arbeiten muss.

Lg sonja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.892 Beiträge (ø2,27/Tag)

@anlomi

wenn ich mich recht erinnere suchtest Du ein Geflügelgericht, bzw. ein Essen das Du mit Geflügel variieren kannst, habe mal in meiner Rezeptsammlung geschaut und das hier gefunden:

Pfeil nach rechts 24-Stunden-Geschnetzeltes
Pfeil nach rechts Ofencurry
Pfeil nach rechts Party-Gyrossuppe
Pfeil nach rechts Schnitzel-Auflauf
Pfeil nach rechts Amsterdamer Fleischtopf
Pfeil nach rechts das kleine Schlossgeheimnis
Pfeil nach rechts Hähnchenkeulen vom Blech
Pfeil nach rechts Filettopf
Pfeil nach rechts Hawaii-Gulasch
Pfeil nach rechts Philadelphia-Geschnetzeltes

Oder Du machst einfach Putengyros.

so jetzt hast Du die Qual der Wahl Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2006
1.399 Beiträge (ø0,29/Tag)

Liebe Simone!

Hach je, nun kann ich mich nicht entscheiden. Die Party-Gyrossuppe kenne ich und habe ich schon gemacht.
Im Moment tendiere ich zum Schnitzelauflauf oder kleinem Schlossgeheimnis.

Danke, danke, danke, danke! Küsschen

anlomi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2006
3.439 Beiträge (ø0,72/Tag)

Hallo,

Lena, die "Demo" gestern war schon fast zum lachen, wenn es nicht so traurig wäre...9 Hanseln standen vor der Sozialversicherung, da die ja die Rückerstattungen eingestellt hat und die Apotheke keinen "Vorschuss" mehr gibt. !!

In den Nachrichten kam der Bericht, dass Madeira dringend Geld braucht um die Gehälter zahlen zu können, aber Lissabon gibt nichts her...auch verständlich..wir haben so eine Art "Strauss" ( wer sich noch an ihn erinnert) als Oberhaupt auf Madeira...
Die Regierung von Madeira appelliert an die Mitbürger, Opfer zu bringen... BOOOIINNNGG.... aha...und was machen die Leute, wenn der Hauskredit gekündigt wird, weil sie ihre Raten nicht bezahlen können, weil sie kein Gehalt bekommen....

Aber gut, Themawechsel.
Gestern ging es mir nicht sooo toll, also habe ich den Schweinehund gewinnen lassen... Kein Sport, aber dafür habe ich umgeräumt.
Ich habe 2 Truhen. Eine hat Bettwäsche und stand im Gästezimmer, die andere hatte eigentlich nichts "richtiges" drinnen und stand im Schlafzimmer. Nun habe ich diese Truhe ( kleiner) ausgeräumt, ausgemistet, weggeworfen....und Regal und Schubladen neu sortiert. Die leere Truhe bekam Tochter in ihr Zimmer, weil sie so was wollte, und die grosse Truhe habe ich in unser Zimmer geschleppt. Unser Schlafzimmer ist gross und vor dem Bett passt sie wunderbar hin, und da liegt dann immer der Schlafanzug drauf und noch Decken.
Tochter bekam eine Pizza, ich hatte noch ein bisschen Teig im Kühlschrank und für uns gab es ein Curry. Ein Gast hat mir Masala Mischungen aus Indien mitgebracht. Schmeckt ganz anders, als was man hier bekommt.
Den Rest bekomme ich heute in der Arbeit.
Um 22.00 war ich mit Decke im Bett, ich konnte die Augen nicht mehr auflassen.

Heute fällt leider Pilates aus, mal sehen ob ich mich aufraffen kann...Das ist mein Problem, ohne Studio geht es bei mir nicht...jeder ist da anders...ich habe ja auch die wii...aber keine Chance...

Anlomi, was du auch machen kannst, ist eine Hühnerlasagne. Oder einfach Brathuhn ( ich mariniere immer in Honig und Sojasauce)

Einen schönen Tag, vielleicht melde ich mich nochmal später

Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2010
674 Beiträge (ø0,2/Tag)

Mahlzeit!

Hier ist es grau und grau und mir geht´s wie anlomi - null Motivation. Zum Glück geh ich heute schon um 14 Uhr heim, da wir wieder ein Elterngespräch mit der Entwicklungspsychologin wegen der Austestung der Großen haben. Dannach Zahnarzt - hilfe! - und dann ein nettes Treffen mit Freundinnen. Da wird der Geldbeutel wohl nicht zu bleiben.

@ anlomi: Ich hätte auch noch eine Idee für ein Ofengericht - Räuberbraten. Ist ein Rezept meiner Mutter. Da werden verschiedene Fleischsorten (Huhn, Schwein, Rind, etc.) in mundgerechten bzw. handtellergroßen Stücken gemeinsam mit Zwiebel, Speckstreifen und Parikapulver abwechselnd in eine Auflaufform geschichtet - ganz oben dann Speckstreifen - und ab in den Ofen. Dazu Salat und Reis - schmeckt echt lecker.

@sneto: Das ist echt schlimm, wie´s bei euch zu geht. Und noch schlimmer finde ich, dass sich keiner zu wehren versucht. Weil wie du sagts, die privaten Zahlungen laufen weiter auch wenn der Staat nicht mehr zahlt. Wir könnten uns das auch kaum bis nicht lange leisten. So was wäre für mich ein Horrorszenario - ich bin ja auch Landesbedienstete.

@ blümchen und micha: Viel Spaß beim Ausrasten - so einen Tag wünsch ich mir auch mal wieder. Das tut gut.

@ Steffi: Ein Welpe - wie süß. Welche Rasse habt ihr da im Auge? Ja, so verrückt sind Tierliebhaber einfach. Ich darf auch gar nicht an meine vor einem Jahr gestriche Wand denken, die die Katzen schon mit Futterspritzern (die nicht mehr abgehen) bis auf Augenhöhe verziert haben.

@ miyuki: 3 Stunden sind echt wenig. Da würd ich auch kaum aus den Augen sehen können.

@ lena: Kaputter Herd ist ein Graus, aber wenigstens geht noch die Ober-/Unterhitze. Wir bräuchten auch dringend einen neuen Herd, aber das schiebe ich immer vor mir her. Kostet doch auch um die 700 Euro aufwärts, wenn man was Ordentliches will.

@ Simone: Läuse, igitt. Ich wasche den Kindern die Haare immer vorbeugend mit Weidenrindenshampoo - das sollen laut Frisörin die Läuse nicht mögen. Bis jetzt hatten wir noch keine.

Liebe Grüße,

Barbara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.09.2011
3.625 Beiträge (ø1,22/Tag)

Hallo, ich würde gerne bei euch mitmachen.

Ich bin zwar auch in der Kaufdiät,aber das eine schliesst ja das andere nicht aus,oder?

Lg Petra
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine