Die nette Sparrunde am Dienstag, den 02.08.2011

zurück weiter

Mitglied seit 25.07.2007
1.163 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo

Auch heute darf wieder fleißig gespart werden Lachen




Liebe Grüße

Oelemaedi

nette Sparrunde Dienstag 02 08 2011 2753769625
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.07.2009
1.202 Beiträge (ø0,32/Tag)

Guten Morgen!

Ohhh, gleichzeitig...

Würde sagen wir schreiben hier weiter?! Liebe Mods- bitte meine "Eröffnung" löschen Na! ... Vielen Dank!

Rebekka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.07.2007
1.163 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo

Kerstin, Willkommen zurück aus dem Urlaub. Ich wünsche dir noch eine schöne letzte Ferienwoche.

Ich starte gleich zu meinem Großeinkauf. Es fehlen noch ein paar Schulsachen und fürs Büro muss ich dringend einen neuen Staubsauger besorgen.

Da das Wetter sich ja jetzt zu bessern scheint, werde ich auch noch ein paar Grillvorräte besorgen. Zum Mittagessen gibt es für mich und meinen Mann die Reste vom Sonntag, die Kinder wünschen sich eine Pizza.

Am Nachmittag werde ich dann noch mal ins Büro fahren, somit habe ich heute nicht viel vom schönen Wetter.

Zum Thema Kassenbon: ich gestehe, ich kontrolliere ihn nicht *ups ... *rotwerd* , überschlage aber während des Einkaufs schon, was es in etwa kostet. Kleinere Differnezen würden mir aber nicht auffallen. Was ich immer konrolliere ist das Rückgeld. Da passiert es jedoch meist, dass die Verkäuferin mir zu viel rausgibt.

Ich wünsche euch einen sonnigen Dienstag.




Liebe Grüße

Oelemaedi

nette Sparrunde Dienstag 02 08 2011 2753769625
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.07.2007
1.163 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo

Ups Rebekka, da hatten wir den gleichen Gedanken Lachen




Liebe Grüße

Oelemaedi

nette Sparrunde Dienstag 02 08 2011 2753769625
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.07.2009
1.202 Beiträge (ø0,32/Tag)

Soooo, nochmal schönen guten Morgen!

Erst einmal möchte ich euch ganz herzlich für euere lieben und verständnisvollen Worte danken... Ich hatte ehrlich gesagt ziemlich Angst, hier zuzugeben, was los ist weil ich immer die Befürchtung habe, dass auch solche Stimmen kommen wie "selber schuld" oder "dann musst du halt besser aufpassen"... Vor sowas habe ich immer ziemlich Angst, weiß auch nicht- wahrscheinlich nehme ich mir auch immer alles ziemlich zu Herzen was ihr schreibt.

@simone: Hoffe das klappt mit den gesparten 10 € HH-Geld! Sowas ist immer toll- da sieht man mal dass die Bemühungen Früchte tragen Na! .
Danke dir für die "beruhigenden" Worte- es ist aber einfach nur erschreckend, dass ihr nicht mal unter "geregelten Umständen" klarkommt. Da muss doch irgendwas in unserem "System" schieflaufen- früher war das mal ganz anders... Grade wenn beide Eltern arbeiteten, hatten die Familien ein gutes Auskommen. Und jetzt? So langsam spürt wohl jeder einzelne, dass die sog. Mittelschicht wirklich wegbricht... Finde es einfach nur schrecklich- ihr als Eltern "reißt euch ein Bein aus" und trotzdem muss soooo extrem aufs Geld geachtet werden.

@anlomi: Schöööön dass du wieder mitschreibst Küsschen .

@kesch: Auch dir ein herzliches "willkommen zurück"! Schön dass ihr so tolle Urlaubstage hattet!!!

@Hanni: Danke auch für deine Worte- und deinen "Bericht" wie es bei euch war, so denke ich nicht immer ich hätte ALLES falsch gemacht und sehe, dass es bei anderen auch schwer ist... Danke dir.

@Sonnenkönigin: Oh, *freu*, hast du mir gewunken? Bist du süß Küsschen !
Tausend Dank für deine aufbauenden Worte- es tat sooo gut zu lesen dass du nicht mir selbst die Schuld gibst... Habe ja nochmal alles was die Finanzen angeht "durchforstet" und es stimmt leider: ich habe nicht mehr ausgegeben als sonst, aber die Abbuchung reißt mich so dermaßen rein...
Danke dass du mir Kraft schickst, die werde ich wohl gebrauchen können Küsschen .

@popcorn: Uuuuuund?!?! Wie ist dein Brot geworden? Das ging mir auch immer so, deshalb habe ich das selber Brot backen gelassen bis ich von einer sehr lieben Freundin einen Brotbackautomat geschenkt bekommen habe, den sie selber nicht mehr nutzte- seitdem kann ich auch wieder "selber backen"- wenn auch etwas geschummelt weil ja der liebe Automat alles macht Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen .
Und danke für den Tip mit den gesplitteten Zahlungen, ich werde mich heute gleich mal ans Telefon hängen und herausfinden, ob sie mir so viel Kulanz entgegenbringen. Denn bei Vertragsabschluss wurde nur halbjährliche oder jährliche Zahlung angeboten Was denn nun? . Aber vielleicht bringt mein Anruf ja etwas, versuchen muss ich es auf jeden Fall. Danke dir.

@Mäusle: Danke du liebe- auch wenn ich natürlich nicht froh bin dass es bei anderen ähnlich läuft- es beruhigt doch dass ich keine Ausnahme bin und wirklich nicht selber schuld an meinem finanziellen Engpass bin.
Aber anscheinend ist es ja schon fast normal dass die Handyanbieter da ihr Unwesen treiben was die Abbuchungen angeht, sowas habe ich jetzt schon soooo oft gehört! Sowas hatte ich zum Glück noch nicht.
Ich hoffe auch bei euch klappt die Sparerei und ihr kommt trotz der Kieferorthopädenkosten gut über die Runden Küsschen !

Sooo, ich hoffe ich habe niemanden vergessen Na! .

Heute vormittag steht ein Treffen mit meiner Patin an- sie hat mich angerufen und mich zum Kaffee eingeladen *freu*. Das wird bestimmt schön, sie ist ja eh so eine liebe und ich sehe sie immer gern. Es ist sowieso glaub ich ziemlich ungewöhnlich wie "familienfixiert" ich bin, andere in meinem Alter schütteln darüber manchmal den Kopf. Aber mir geht Familie einfach über alles und ich umgebe mich auch gerne mit meinen "älteren" Verwandten...
Ist mir immer noch lieber als irgendwelche oberflächlichen "Bekanntschaften", von denen ich ja sowieso keine mehr habe seit meinem Unfall- die haben sich ganz schnell verabschiedet... Aber darum trauere ich auch nicht, denn wer sich bei sowas sofort abwendet, dem liegt auch nicht wirklich etwas an einem.

Geld wird dann heute keines ausgegeben- würde ja gerne einfach mal sagen, dass ich "einlade" und unbesorgt meinen Geldbeutel zücken, doch das geht leider nicht. Aber ich hoffe auf bessere Zeiten, dann kann ich auch mal andere einladen und ihnen eine so große Freude machen wie sie mir gemacht haben. Hoffe ich zumindest.

"Gekocht" wird heute nicht großartig- es soll ja sehr warm werden und da werde ich wohl auf Rohkost und Brot zurückgreifen. Wenn es doch was Warmes sein muss, werde ich mir wiedermal "Eierflädlesuppe" machen Na! .

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, bleibt sparsam und lasst es euch gut gehen.

LG, (auch wiedermal ganz besonders an die stillen Mitleser Na! )

Rebekka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.07.2007
1.163 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo

Rebekka, ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deiner Patin und genieße die Zeit.

Hier in der Sparrunde brauchst du ganz sicher keine Angst vor Verurteilungen zu haben. Ich und sicherlich auch die anderen haben vollstes Verständnis für deine Situation und finden es klasse, wie du das alles meisterst.




Liebe Grüße

Oelemaedi

nette Sparrunde Dienstag 02 08 2011 2753769625
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.07.2009
1.202 Beiträge (ø0,32/Tag)

@oelemaedi: Ok- nun laufen die Tränchen vor Rührung endültig... Danke du liebe.... Küsschen .

Einen schönen Tag wünscht euch

eure Rebekka
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.02.2008
1.548 Beiträge (ø0,36/Tag)

Hallo ihr Lieben,

@Mäusle: Über dich musste ich eben schmunzeln " Irgendwie bin ich "gewachsen", ned in die Höhe, eher in die Breite mhmmmh hmmhmhmmmmhhh", so geht es mir leider im Moment auch, wird zeit dass ich mich wieder gesünder ernähre.

Ich brüte immer noch über meinem Einkaufszettel und dem Wochenplan, ich würde gerne das Einkaufen noch bis Donnerstag oder Freitag schieben, muss diesen Monat auch sehr aufs Geld gucken, habe ja weniger Verdienst da der Spielkreis noch nicht voll ist.
Zu Essen ist eigentlich noch genug da, Wasser auch, das trinkt aber mein Mann nicht gern.
Mal sehen wie ich es am besten mache.

Bei uns scheint schon die Sonne, mein Mann wird nachher Rasen mähen, bei mir steht die letzte Maschine Wäsche an und 1 Tageskind habe ich heute.
Gebügelt werden muss auch.

@Popcorn: Viele Spezialitäten haben wir nicht mitgebracht, 1 Flasche Aperol die 2,- weniger als hier kostet, Tortellini die diese Woche verarbeitet werden müssen und 1 Salami vom Markt, das wars schon.
Aber 1 Handtasche habe ich mir gegönnt, die war aber mit 10,- auch sehr günstig.

@Rebekka: Wir bezahlen diverse Versicherungen auch monatlich. Erstens sehe ich nicht ein, warum die Versicherung 1 Jahr mit meinem Geld arbeitet (ist ja eine Vorrauszahlung) und zweitens ist mir der Betrag zu hoch um ihn auf einmal zu bezahlen.
Bei manchen Versicherungen zahlt man ein bisschen mehr bei monatlicher Zahlung, bei anderen bleibt sich´s gleich.
Viel Spaß mit deiner Patin, genieße die Zeit und vergiß für ein paar Stunden deine Sorgen.
Mit den Freunden sehe ich es genauso, wahre Freunde erkennt man erst, wenn es einem schlecht geht.

Allen Urlaubern Willkommen zurück Lachen

Liebe Grüße
Tanja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2006
1.399 Beiträge (ø0,29/Tag)

Hallo und guten Morgen!

Hier wird es heute warm, aber auch irgendwie schwül.

@rebekka

Soll ich Dir die Ohren lang ziehen? Du brauchst doch keine Angst hier zu haben. Wir sitzen doch alle mehr oder weniger im selben Boot. Wenn die Entwicklung weiter geht, werden auch noch mehr Leute zusteigen.

@all

Bin wieder fleißig am arbeiten. Muss gleich los und einiges zur POst bringen. Da werde ich gleich die Schulbücher aus der Buchhandlung holen. Sind auch wieder ca. 40 € weg. Sparen ist was anderes.

Ich hab im Urlaub auch zugenommen. Man macht ja doch langsamer. Dann geht man essen und nascht und .....
aber nun wird wieder das Brot selber gebacken und selber gekocht und da geht das bei mir relativ schnell. Obwohl.....am Donnerstag sind wir zu einem 80 Geburtstag und da gibt es auch leckere Sachen und am Sonnabend auch wieder zum Geburtstag. Ach wird schon.

HH brauche ich die Woche nicht viel machen, da Herr anlomi so lieb ist. Männer machen es meist nicht so wie die Hausfrau, aber da muss Frau wohl man großzügig drüber wegsehen.

Heute Nachmittg will ich den schönen Tag nutzen und mich einfach in den Garten setzten. Naja, ein wenig wird was gemacht. Wir haben auf dem Boden eine große Kiste mit Bildern. alles durcheinander. Da sind Bilder von 1940 dabei. Die will ich mit meinem Kind sortieren.

Ich wünsche allen einen schönen und sparsamen Dienstag.

anlomi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
10.848 Beiträge (ø2,27/Tag)

Hallo,

nach 2 Tagen Abstinenz bin ich nu auch wieder kurz hier Lachen Ich stecke mitten in den Urlaubsvorbereitungen. Auto ist in der Werkstatt.

Mein Einkaufszettel für diese Woche ist sehr übersichtlich, frische Lebensmittel brauche ich gar keine, da ich den Kühlschrank bis Freitag leer haben muß, weil wir am Samstag in den Urlaub fahren, nur ein paar Angebote für den Vorrat und Proviant für den Urlaub. Ich nehme wieder Apfelschorle, Wasser, Neapolitaner-Waffeln, Knoppers, Salzstangen, Chips, Bifi usw. von daheim mit, für unsere Touren und daß wir abends was auf dem Zimmer haben nicht das Hotelrestaurant oder gar die teure Minibar nutzen müßen, außerdem habe ich festgestellt, daß Lebensmittel in AT teurer sind als in D, von daher lohnt es sich schon was einzupacken.

Falls es noch keiner gepostet hat die Lidl-Angebote für diese Woche:

500g FUSILLI für 29 Cent (da habe ich gleich mit 10 Packungen zugeschlagen Na! )
Melitta-Kaffee 3,39
HohesC 1,5 l Tetra Pack 1,39
Müllers Milchreis 29 Cent
Exquisa 77 Cent
Magnum Eis 4er Pack - 1,79

Ab Donnerstag:
Wiener-Würstchen - das Kilo für 4,79
Bratwürste 1,39
Geschirr-Reiniger-Tabs 40 Stück 2,49

außerdem gibt es noch Trekking-Klamotten, da muß ich unbedingt hin, mir eine Zip-Off-Hose kaufen, waren gestern zwar auch bei NKD im Angebot, aber leider war mittags nichts mehr in meiner Größe da zum Heulen

Kochen muß ich heute nur für die Kinder und mich, es gibt selbstgemachte Pizza \ 3 Jahreszeiten \ (für die beiden Kinder und mich....) Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Heute mittag wollen wir dann ins Schwimmbad, unsere Jahreskarte mal wieder nutzen.

LG Simone
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2006
3.439 Beiträge (ø0,72/Tag)

Hallo,

in manchen Monaten ist leider beim Ende des Geldes noch einiges an Monat über. Das Problem bei dir Rebekka ist, das es im besten Falle immer knapp ist und du leider nicht das machen kannst, womit sich viele hier über das Ende schmuggeln...Wir nehmen aus den Vorräten ...Pfannkuchen, Reibekuchen, Nudeln mit Tomatensauce, Omelette "natur"...vielleicht hast du genug Vorräte dafür...oder, auch wenn es dir ein Graus ist, bitte deine Eltern um einen Einkauf als Geschenk... Küsschen

Mein Mittagessen ist Nudeln mit Schinken/Champ.Sauce und abends ist Tochter bei einer Geburtstagsübernachtung, da reicht mir auch ein Stück Brot...
Aber ich muss unbedingt einkaufen...kein Obst mehr im Haus...Käse, Shampoo....so wenig wie möglich...

Einen schönen Tag wünsch ich euch...
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.09.2008
1.323 Beiträge (ø0,33/Tag)

Hallo,

@alle, danke für eure "willkommensgrüße".
@popcorn, nein wir haben uns nichts typisches aus dem Urlaub mitgebracht, wir haben eh mehr Geld ausgegeben wie geplant war.
@Rebekka, du brauchst keine Angst zu haben, du "kennst" uns doch und wie anlomi so schön schrieb wir sitzen alle im gleichen Boot Na! .

So, heute morgen war ich mit Opa beim Doc, war Oma zum Friseur fahren und habe für mich und meine Tochter ein Buch aus der Bücherei abgeholt, außerdem war ich noch Blumen besorgen, da ich gleich mit Oma zu der Tochter meiner Patentante fahre, die haben sich ein Haus gekauft und vor 4 Wochen haben sie ein Baby bekommen, das gehen wir heute hin zum Kaffee.
Ansonsten läuft z.Zt. die Wama und zum essen gab es Kartoffelsuppe mit Wiener.

LG Kerstin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.02.2004
75 Beiträge (ø0,01/Tag)

Liebe Rebekka ( Genießerin 85 ),

ich als stille Mitleserin muss Dir einmal ein ganz dickes Kompliment aussprechen. Ich bewundere es, wie Du Deinen Alltag meisterst und immer für jeden ein liebes Wort hast. Du kannst Dich mit anderen freuen, auch wenn es Dir mal nicht so gut geht. So was ist in unseren heutigen Zeit selten. Ich wünsche Dir alles Liebe. Ich würde gerne mitschreiben, aber mit zwei Haushalten und einer pflegebedürftigen Mutter ist die Zeit mehr als knapp. So wird es wohl ein " frommer Wunsch " bleiben. Ich werde auf alle Fälle weiter mitlesen und mich vielleicht von Zeit zu Zeit einmal melden. Lächeln

LG Sylvia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
2.844 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo Sparrunde,
ich war heute schon um 17 Uhr zuhause und habe die Zeit genutzt und die Biotonne randvoll gemacht. Die wird Mittwoch geleert und da soll es sich rentieren. Von meinem Feigenbaum konnte ich wieder 12 Früchte ernten. Sie sind nicht lange haltbar, ich werde sie innerhalb von 3 Tagen essen und brauche erst einmal kein Obst kaufen. Gleich will ich kochen. Es gibt eine Bratwurst und einen Salat. Mein selbst gebackenes Brot schmeckt nicht. Es ist nicht richtig aufgegangen, zu fest und klebrig. Ich gehöre also eher zu hannis Fraktion die es mit dem Brotbacken lieber lässt.

@ gürgen/Sylvia
schön, dass du als Mitleserin extra meldest, um Rebekka Mut zu machen.

@ kesch
das ist ein schöner Anlass für einen Besuch. Wenn du das kleine Baby siehst wirst du dir nicht mehr vorstellen können, dass eure Tochter auch mal dieses Format hatte.

@ simone
auf der Homapage von Aldi/Hofer kannst du dich ja schon mal übers Angebot in Österreich informieren. Vor 2 Jahren waren wir bei Hofer einkaufen und haben Kürbiskerne und einige spezielle Käsesorten mitgebracht.

@ sonnenkönigin
schön, dass nun doch noch 2 Anmeldungen für den Spiellkreis dazu gekommen sind. Da verbessern sich deine Einnahmen etwas. Hast du die neue Wäschespinne schon in Betrieb genommen? Die Urlaubskoffer enthielten bestimmt genug Material.

@ rebekka
ich hoffe, bei dem Treffen mit deiner Patentante kannst du ein bischen abschalten und deine Sorgen vergessen. Ich wünsche dir ein paar Sonnenstrahen für den Tag.

@ hanni
wie klappt es ohne Auto? Durch das schöne Wetter könnt ihr bestimmt ein paar Besorgungen mit dem Rad erledigen. Übrigens gehöre ich zu den Leuten die ihren Kassenbon genau prüfen und immer einstecken. Vor vielen Jahren ist es uns einmal passiert, dass wir das Cafe in einem Kaufhaus verlassen haben und der Hausdetektiv uns auf der Treffe stellte und uns als Zechpreller beschuldigte. Wir hatten aber den Abrechnungszettel des Kellners eingesteckt und konnten die Vorwürfe entkräften. Die Situation war sehr sehr unangenehm. Der Kellner der noch ein Trinkgeld bekommen hatte, hatte Schichtende und nicht korrekt übergeben. Seitdem gehe ich nicht ohne Bon aus einem Laden oder einem Restaurant.

@ özlem
vielleicht schaust du zwischen deinem Umzug hier einmal bei uns vorbei. Ich wünsche dir schöne Tage im Ramadan.

Heute haben wir einen echten Sommerabend. Ich hoffe, ihr könnt ihn auf Balkon oder Terrasse genießen - lg popcorn
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2006
3.439 Beiträge (ø0,72/Tag)

Guten Abend,

Popcorn, da warst du aber noch fleissig.
Die Situation, die du geschildert hast , ist ja unglaublich. Wie gut, dass du die Rechnung dabei hattest.

Als ich heimkam, waren die Handwerker noch alle am werkeln. Das Holzdach ist komplett fertig und nur ein Teil muss noch gestrichen werden. Vom Schreiner fehlt jetzt nur noch die Türe und die Unterschranktüren. Wir überlegen uns noch, ob wir Hängeschränke hinmachen oder nicht....Die Arbeitsfläche ist jetzt gefliest, morgen sollte es dann husch husch gehen mit den Dachziegeln und den Fliesen hinter der Arbeitsfläche. Dann können sie auch schon mit den Bodenfliesen anfangen. Ich bin so ungeduldig Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

In Sport durfte ich leider nicht, weil noch jemand kam um die Masse für Fenster und Aluminiumtüren zu nehmen und einen Kostenvoranschlag zu machen ( Firma Nr. 3 ) - Vergleichen lohnt sich einfach...
Meine Tochter ist ja heute nicht da, ich hoffe, sie hat viel Spass. Das Geburtstagskind wohnt in Machico und dort ist gerade die gastronomische Woche hechel... ..wir sind aber irgendwie zu beschäftigt..macht aber nichts..im nächtsten Jahr findet es auch statt.

So, ich bin jetzt faul.

Gute Nacht
SAbine
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine