Günstige Rezepte fürs Ferienhäuschen


Mitglied seit 06.10.2007
300 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo,

ich hoffe ich bin im richtigen Forum.
Ich fahre im Januar mit drei Freundinnen für ein Wochenende ( Freitag bis Montag) in ein kleines Ferienhäuschen. Wir wollens uns da schön gemütlich machen und uns natürlich selbst verpflegen. Ich suche jetzt einfache aber leckere Rezepte, die schnell gemacht sind.
Zur Ausstattung: Im Ferienhaus ist kein Backofen, nur Gasherd und Mikrowelle, also Aufläufe und sowas geht leider nicht zum Heulen Ich bin sauer!
Es sollte nicht zu aufwendig sein ( nicht zu viele Zutaten, weil wir ja alles von zuhause mitnehmen müssen!) .
Vielleicht auch etwas was man schon zuhause ( teilweise) vorbereitet und nur noch mitnimmt. Mir ist bis jetzt nur Kartoffelsalat, Nudelsalat und so etwas eingefallen( wahrscheinlich weil ich mit der Familie sonst immer im Sommer wegfahre, und da grillen wir halt meistens Na! )
Freue mich über Eure Vorschläge!

Liebe Grüße, Vera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.01.2006
12.742 Beiträge (ø2,55/Tag)

Hallo,

wir waren Anfang Oktober auch mit unseren besten Freunden (befreundetes ehepaar) in einer Ferienwohnung, für den ersten Abend hatte ich zu Hause einen leckeren Fleischtopf vorbereitet, den Schlemmertopf mit Hackfleisch aus der DB. Ich hab ihn dann in der FeWo nur noch warm gemacht, das war klasse!

lg sonnenkalb
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.09.2008
70 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Vera,

ich würde das Raclett einpacken, mir fällt das so spontan ein, weil ich meines auch immer mit zu meiner Mutter nehme, wenn wir dort essen.

Gruß
Waldfee
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.09.2007
1.504 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo Vera,

auch Eintöpfe und Suppen kannst Du vorbereiten, einfrieren und mitnehmen, dann musst Du, im Urlaub nicht kochen und hast mehr freie Zeit zur Verfügung. Lachen

LG Grosspitz

PS. Auch Aufläufe lassen in der Mikrowelle aufwärmen. wo bleibt das ...

Diener Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,13/Tag)

Hallo,

vor Ort kannst Du folgendes einfach machen:

- Pellkartoffeln mit Quark, Spinat, Rühr- oder Spiegelei
- Eierpfannkuchen
- Milchreis
- Griesbrei
- Spaghetti mit Tomatensauce
- Frikadellen
- Fleischklößchen in Sauce (Königsberger Klopse)
- gefüllte Paprikaschoten
- Kartoffelsuppe
- Restepfannen (Nudeln/Kartoffeln/Reis vom Vortag mit Gemüse, Fleisch, Ei, Käse etc. aufgebraten)
- Kartoffelsalat und gebratenes Fischfilet
- Reis mit Chinagemüse (TK-Produkt)

So, das ist jetzt zwar nicht sterneverdächtig, aber einfach und preiswert und ohne Backofen!

LG Angie Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2007
300 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo @ all,

vielen Dank schon mal für Eure lieben Antworten. Bin für weitere Anregungen natürlich nach wie vor offen. Lachen

Liebe Grüße, Vera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.04.2008
1.180 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo,
ich würde auch das Raclette einpacken...
Oder ihr macht mit einem Sandwichtoaster Toasts? Kann jeder zusammenstellen wie er möchte, geht fix... dazu frischen Salat...
Grüße und viel Spaß, Kerstin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.10.2008
14 Beiträge (ø0/Tag)

hallo vera,

früher haben wir mit den kindern auch immer urlaub im ferienhaus gemacht. ich habe immer ein paar gerichte eingekocht. z.b rindrouladen, hackfleischsoße, gulasch usw. dann nur glas auf, beilage ist relativ schnell gemacht und schon hatten wir ohne viel aufwand was gutes.

viele grüße sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.08.2006
1.224 Beiträge (ø0,26/Tag)

Hallo,

Schneller Spirelli-Topf

Paprika-Hack-Reis-Pfanne

Ist beides mit Hackfleisch, kann man aber bestimmt durch Fleisch oder Würstchen austauschen!

Liebe Grüße von der

Christine aus München
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2006
296 Beiträge (ø0,06/Tag)

Also ich würde auf jeden Fall irgendwelche Salate mitnehmen. Wir machen für solche Sachen immer Nudelsalat weil man davon auch Satt wird und es nicht nur als Beilage isst. Und dann würd ich vielleicht Nudeln mit Soße machen oder ne Nudelpfanne und solche sachen. Die gehen schnell und sind einfach
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2007
1.746 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo,

beliebte Gerichte bei uns sind dann immer
Spaghetti Bolognese
Gulasch mit Bandnudeln
Maultaschenpfanne
Bauern-Hack-Eintopf
Käse-Lauch-Hacksuppe
Raclette oder Käsefondue
Gemüsesuppe
Sauerkrautwickel

LG Chrissy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2004
1.551 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hi,

ich nehme immer die Gewürze so wie Essig, Öl und Zwiebel von Zuhause mit. Dann ist es nicht mehr so wild mit den einfachen Gerichten.

Natürlich geht immer:

Nudel mit Sauce - ( Tomaten, Bolognese, Schinken/Sahne) wie auch immer und Salat.

Geschnetzeltes mit (in dem Fall fertigen Klößen) geht auch schnell und ist nicht viel Aufwand.

Schnitzel natur mit Salzkartoffel und Salat evtl. ein paar Pilze dazu.

Gruß Laurin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.10.2003
24.464 Beiträge (ø4,21/Tag)

Hallo!

Wie wär`s mit der schnellen Curry-Putenpfanne?

Also:

Putenfleisch schnetzeln, anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer und reichlich Curry, abgetropfte Mandarinen (Dose) dazu geben, abgetropfte Ananas-Stückchen (Dose) ebenfalls dazu, etwas Mandarinen-Saft beigeben (je nach Gusto, es darf nicht zu trocken sein). Gleichzeitig ist Reis (Kochbeutel) zu kochen, ich mische dann immer alles durcheinander, schmeckt uns super-gut.


Grüße
Weibi500
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine