Sparen - am Besten beim Essen, was für Gericht macht ihr da so?

zurück weiter

Mitglied seit 07.09.2003
14.137 Beiträge (ø2,01/Tag)

Huhu,

Urlaub ist vor bei nun will ich mal wieder sparen.

Am Besten mit dem Essen tut der Figur auch gut.

Was kocht ihr für wenig Geld?

LG Iris
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø1,71/Tag)

Hallo!

Für wenig Geld kannst Du bspw. leckere Nudeln mit Tomaten oder anderen Gemüsesaucen machen. Bei uns gibt´s auch mal nur Pellkartoffeln mit Butter oder Kräuterquark. Gemüsereis oder Reisfleisch ist auch für sehr wenig Geld zuzubereiten................

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.06.2005
1.815 Beiträge (ø0,28/Tag)

Hallo,

was es bei uns öfter gibt, wenn die Kasse al wieder knapp ist:

Pfeil nach rechts Currysreispfanne (4 Portionen etwa 1,75 Euro und 2 Beutel Reis übrig)

2 Beutel Reis kochen, 2 Dosen Thunfisch in der Pfanne kurz anbraten, Dose Erbsen dabei, Reis mit in die Pfanne, gut durchmischen. Mit Currypulver betreuen, das Reis leicht gelblich ist. (Klappt auch super mit Hähnchenfleisch-Resten vom Vortag statt dem Thunfisch)

Bin zur Zeit gerade dabei eine Liste zu erstellen mit Rerepten und ungefähren Preisangaben. Wenn sie fertig ist, kann ich sie ja auch mal einsetllen.

Gespeichert ist der Fred schonmal, da auch wir sparen müssen.

Liebe Grüße Nadine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.07.2006
386 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo iris,

habe immer bevorratung für unerwartete Pleitetage:
Tk-Buttergemüse mit Reis
Nudel und Tomatensosse
Gebratener Reis
Pilze mit Sahnesosse und Kartoffeln
Sandwiches quer durch den Kühlschrank
Kartoffelpürree mit angedickten erbsen und möhren

Lg jessy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.07.2006
6.242 Beiträge (ø1,04/Tag)

Hallo,

ist mal Ebbe in der Kasse, gibt es bei mir Nudeln in jeder Form, gemischte Salate, selbstgemachte Pizza, Reisgerichte, Eiergerichte, Pfannkuchen und eben auch mal quer durch den Kühlschrank gekocht und das auch mal gerne für 6 Personen.

Tschüß
Lena


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.07.2006
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ganz lecker und billig:

Pfeil nach rechts Vegetarische Soljanka, die nicht vegetarisch schmeckt! Pfeil nach links

- Zwiebeln in Olivenöl dünsten
- dazu gewürfelte saure Gurken, Mais, Wasser, etwas Gemüsebrühe, Tomatenmark, Letscho
- nur aufkochen
- abschmecken mit Gurkenwasser, Pfeffer, Salz, evtl. Knoblauch

(falls Möhren reinsollen: erst kurz vorkochen und mit den Zwiebeln im Olivenöl schwenken)

Ist ein reines Konservenessen, aber sehr lecker. Es kommt aufs Abschmecken an, GURKENWASSER und Olivenöl sind dabei am wichtigsten!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.09.2005
5.843 Beiträge (ø0,93/Tag)

Hallo Iris,

günstig zur Zeit: Nudeln mit einer Zucchini - Pfanne. Wenn Du auf die Linie achten willst, dann nimm Vollkorn-Nudeln.

lg
liberal


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.07.2006
191 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hier noch mein gesundes preiswertes Standardrezept:

Pfeil nach rechts Kartoffel-Gemüsesuppe Pfeil nach links

Einfach Kartoffeln, Zwiebeln, Sellerie und Möhren grob schneiden und zusammen in einem großen Topf kochen. Dazu Gemüsebrühe und Lorbeerblatt. Wenn alles weich ist, Pürierstab reinhalten und Milch zugeben, damit die Suppe cremig wird.

Die Zutaten lassen sich gut variieren. Erbsen oder Selleriekraut gehen auch prima.
Sellerie macht salzig, Möhren eher süß. Deshalb nur etwa halb soviel davon verwenden wie von den Kartoffeln.

Guten Appetit!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.12.2005
871 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hallo,

ganz klar günstig sind auch süße Gerichte, wenn sie auch der Figur vielleicht nicht so dienlich sind* na dann...

Bei uns gabs gestern leckere süße Zucchini Waffeln.

Ich hab mal zum Spass ausgerechnet was das gekostet hat. Wir hatten dies zum Mittagessen.

Margarine 25ct, Zucker 10ct, 4Eier 40ct, Mehl 13ct, Zucchini aus dem eignen Garten , ein wenig Milch und Backpulver = 1€ , wir haben noch ein Glas Apfelmus für 35ct dazugegessen. Hat für drei Personen locker zu Mittag gereicht und die restlichen Waffeln, haben die Kids heute morgen mit zur Schule genommen, als Pausenbrot.

Pizzatoast find ich auch immer eine leckere und günstige Sache und man kann so schön den Kühlschrank mit aufräumen.

Liebe Grüße

Lady
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.07.2006
1.512 Beiträge (ø0,25/Tag)

Juhu,

bei uns gibt es oefters:

-Kartoffeln,Spiegeleier oder Rueherei und Gurkensalat
-Kartoffeln, Fischstaebchen, Salat
-Kartoffeln, Spinat und Rueherei
Bratkartoffeln mit Suelze fuer meinen Mann fuer mich rote Beete oder Fisch
-Kartoffelsalat nur mit Zwiebeln und Bruehe oder mit Apfel/Mais/Salatgurke
-Nudelsalat mit Fleischwurst/Erbsen/ oder mit Huehnerbrust/Mandarinen/Fruehlingszwiebeln
-Reispfanne mit Erbsen/Fleischwurst
-Chilie con Carne
-Krautsalat mit Wuerstchen
-selbstgemachte Hamburger
-Hotdog
-Pizza da mach ich alles drauf was kurz vor dem schlecht werden ist
-Kartoffeln mit Quark oder Tzatziki
-Nudeln mit verschiedenen Saucen
-Chinesisch
-Suppen
-Eintoepfe

Gruss

Yvonne
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 29.05.2005
8.256 Beiträge (ø1,29/Tag)

Hallo,

bei uns gab es heute Backofenkartoffeln mit Rosmarin, Spiegelei und Tomatensalat mit Basilikum. Kosten ca. 0,80 € pro Person, da Kräuter und Tomaten aus dem eigenen Anbau kamen.

Liebe Grüße

Konny
____________________________

Nonsens ist der Sieg des Geistes über die Vernunft.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.04.2005
19 Beiträge (ø0/Tag)

Salut,

wenn bei uns mal wieder die Ebbe in der Kasse nicht aufzuhalten ist, mach ich oft Kartoffel-Bolognese. Also wie Spaghetti, bloß mit Kartoffeln. Und das in der Auflaufform mit Morzarella überbacken.
Pfannenkuchen, Spätzle bzw. Käsespätzle kostet auch nicht wirklich viel.

Mittlerweile essen wir unsere \'Reste-Pfanne\' auch, wenn das Geld nicht knapp ist. Hackfleisch mit Knobi und Zwiebeln anbraten und alles was weg muss dazu geben, z.B. Schinken, Pilze, Gemüse usw. Und das ganze mit Ketchup und ähnlichen Soßen kurz warm werden lassen. Nudeln passen gut.

Da es aber gerade fast zu warm ist, um so Deftiges zu essen, gibts Salat. Eisbergsalat, Salatgurken, Paprika, Tunfisch, Zwiebeln und darüber eine Jogurtsauce mit Knoblauch. Dazu Brot oder Kräuterbutterbaguette. Schmeckt lecker und erfrischend.

Grüße Jelly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2005
379 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo zusammen,

bei uns gibt es dann immer Eier in Currysauce, Pellkartoffel mit Sahnehering, Pfannkuchen..

gruß Patrizier
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.02.2006
953 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hey,

wenn bei uns im Geldbeutel Ebbe herrscht machen wir meist folgende Gerichte:

Pfeil nach rechts Reibekuchen mit Apfelmus
Pfeil nach rechts Kartoffelpü mit Eiern in Senfsauce
Pfeil nach rechts Nudeln mit Tomatensauce, ggf. mit Würstchen aufpeppen
Pfeil nach rechts Spaghetti Aglio e Olio
Pfeil nach rechts Pellkartoffeln mit Quark
Pfeil nach rechts Möhreneintopf ( hier aus dem CK, geht auch gut ohne Fleisch )
Pfeil nach rechts Eierkuchen
Pfeil nach rechts gebratene Nudeln oder gebratener Reis
Pfeil nach rechts Kartoffelplätzchen mit Zimt und Zucker
Pfeil nach rechts Milchreis mit Zimt Zucker
Pfeil nach rechts Milchnudeln mit Zucker

LG reya

PS. Die Gerichte schmecken übrigens auch immer wieder gut wenn die Finanzen stimmen. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.08.2005
9 Beiträge (ø0/Tag)

Gute Idee!!

Für Spar-Rezept-Ideen, aber auch für andere Ideen zum Sparen bin ich immer zu haben!!

Gruß Chrissy
Zitieren & Antworten
zurück weiter