Tipp mach mit...... Alaaaf die 11.

zurück weiter

Mitglied seit 14.05.2015
19.183 Beiträge (ø11,61/Tag)

1o Tips : Was ist dein Lieblings-KEKS

1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2014
24.776 Beiträge (ø12,27/Tag)

Danke Zitrönsche! 😁

​10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2007
23.477 Beiträge (ø4,99/Tag)

​10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5. Basler Brunsli
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2014
24.776 Beiträge (ø12,27/Tag)

​10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5. Basler Brunsli
6. ganz schlichte Butterkekse - ohne Glasur
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5. Basler Brunsli
6. ganz schlichte Butterkekse - ohne Glasur
7. Chewy Double Chocolate Chocolate Chip Cookies
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2014
24.776 Beiträge (ø12,27/Tag)

​10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5. Basler Brunsli
6. ganz schlichte Butterkekse - ohne Glasur
7. Chewy Double Chocolate Chocolate Chip Cookies
8. eine salzige Variante: Käsefüsse
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5. Basler Brunsli
6. ganz schlichte Butterkekse - ohne Glasur
7. Chewy Double Chocolate Chocolate Chip Cookies
8. eine salzige Variante: Käsefüsse
9. engl. Cracker
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2014
24.776 Beiträge (ø12,27/Tag)

​10× »Was ist dein Lieblings-KEKS?«

1. Vanillekipferln
2. Linzer Augen
3. Bärentatzen
4. Nußecken, Zimtsterne
5. Basler Brunsli
6. ganz schlichte Butterkekse - ohne Glasur
7. Chewy Double Chocolate Chocolate Chip Cookies
8. eine salzige Variante: Käsefüsse
9. engl. Cracker
10. schwedische Haferkekse (...hast Du mein Rezept schon ausprobiert, Ché? 😃)

10 Dinge, die ich mal ausprobieren möchte, aber bis jetzt noch nicht dazugekommen bin!
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

Nö, imo ist die Freizeit am Stück knapp, wenn ich fast täglich Paps besuche…

10 Dinge, die ich mal ausprobieren möchte, aber bis jetzt noch nicht dazugekommen bin!

1. Hummer kochen

2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.05.2014
24.776 Beiträge (ø12,27/Tag)


Oh, das tut mir leid. Liegt er im Krankenhaus?

10 Dinge, die ich mal ausprobieren möchte, aber bis jetzt noch nicht dazugekommen bin!

1. Hummer kochen

2. mit einer Heißluftfritteuse (die ich mir erst kaufen müsste) Gemüse in Backteig herstellen (habt IHR sowas???)
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.10.2007
105.416 Beiträge (ø23,88/Tag)

Nee, am Freitag kam er heim (ins Heim). Körperlich so weit okay, aber ziemlich verrückte Vorstellungen (mg. der Demenz).
Bei Heißluftfritteuse les i immer Heißluftfriseuse, und »Sowas kommt mr ned ins Haus!« heißt's dann,
kann mir aber nicht vorstellen, dass das mit Backteig klappt, der wird sicher gummös…

10 Dinge, die ich mal ausprobieren möchte, aber bis jetzt noch nicht dazugekommen bin!

1. Hummer kochen
2. mit einer Heißluftfritteuse (die ich mir erst kaufen müsste) Gemüse in Backteig herstellen (habt IHR sowas???)
3. Drachenfliegen
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2007
23.477 Beiträge (ø4,99/Tag)

Au ja, Che, das kenn ich!
Ganz schlimm, diese Demenz! Oft irgendwie auch zum Schmunzeln - aber man lässt auch echt Nerven!
Anfangs ging es bei meinem Opa noch halbwegs. Da konnte man wenigstens mal zwischendurch einkaufen fahren oder so - also ihn mal ne Weile allein lassen. Später gar nicht mehr. Nicht mal für ein paar Minuten. Wenn er einen nicht sah ( also er drehte ja nicht mal den Kopf, um zu gucken... ) - Rufen, Brüllen "Ihr lasst mich alle alleine!!!" usw. Selbst wenn man ihm erklärte, man geht nur mal nach nebenan in die Küche zum Essenmachen; oder kurz auf`s Klo..... höchstens 2 min später rief er wieder...
Und wenn er nachts aufwachte, begann er, Lieder aus seiner Zeit im Krieg zu singen oder lauthals nach Oma oder seinen Geschwistern zu rufen, die alle schon nicht mehr lebten....
Che, mei Alter - ich kann dir nur immer wieder Kraft und v.a. gaaanz viel Geduld wünschen! Demenz ist so ne Scheiß-Krankheit! Und wird auch nicht besser! Lass dich bloß nicht unterkriegen! Ich weiß, wie schwer das ist, nicht die Nerven zu verlieren! Alles zum 1000sten mal wieder und wieder zu erklären, sich beschimpfen zu lassen ( auch das wird kommen... ) usw.
Wie oft musste ich mir selbst erklären, dass es nur die Krankheit ist, nicht ER selbst! Wie oft hab ich mir vorgenommen, ruhig und besonnen zu bleiben und ihn dann doch mal "angeschnauzt", weil ich`s einfach nicht mehr ausgehalten hab, wenn ich ihm beim Mittagessen am Tisch ( er konnte nicht mehr laufen, hatte so einen Stuhl mit Loch drin, auf und von dem ich ihn auch noch hieven musste ) die Kacke aus`m A... puhlen musste, weil er plötzlich gaaanz dringend musste, aber zu schwach war.... und mich dann - weil ich danach keinen Appetit mehr hatte - noch anschrie, er habe sich immer uns uns gekümmert und wenn ER mal Hilfe brauche, sei uns alles zu viel...! ( Meine Mutter und ich waren rund um die Uhr 24 h am Tag für ihn da, haben uns bei der Betreuung abgewechselt, damit er ZU HAUSE bleiben konnte! ) "Undankbar" und "lieblos" wären wir etc. Wir würden ja nur darauf warten, dass er endlich tot wäre.... Und zu seiner Beerdigung müssten wir uns auch nichts Schwarzes kaufen. "Mirwegen könnter ruhig in bunte Hemdsärmeln kumme!"
usw. usf. … ich könnte Bücher darüber schreiben!

Es ist furchtbar, unvorstellbar, unbegreiflich, was diese Scheißkrankheit mit einem gestandenem, lieben Menschen macht!
Es ist verdammt schwer, aber versuche, stark zu bleiben, mein Alter!

glg Kay
Zitieren & Antworten