Hühnerfrikasse ohne Gluten ( Glutamat )

zurück weiter

Mitglied seit 15.08.2010
353 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo ,
ich suche ein Rezept für Hühnerfrikassee ohne Gluten .

Für hilfreiche Kommentare wäre ich dankbar .

Vielen Dank im vorraus .

Friesenwok


Ein Frosch im Brunnen ahnt nichts von der Weite des Meeres
Japanisches Sprichwort
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
6.804 Beiträge (ø1,63/Tag)

Hallo,
was meinst Du denn jetzt Glutenfrei oder ohne Glutamat?. Bin ich jetzt blöd? Nimm entweder kein Glutamat oder Glutenfreies Mehl je nachdem was Du nun meinst.
Gruß, Nico
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.03.2010
833 Beiträge (ø0,24/Tag)

Wenn man die Überschrift liest, könnte man ja denken Glutamat und Gluten wären zwei Bezeichnungen einer Sache???
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2011
235 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo!

Nimm doch das Rezept aus deiner Rezeptsammlung und ersetze das Mehl durch geriebene rohe Kartoffel, dann hast weder Gluten im Essen, noch Glutamat.

Grüße

Tom
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.08.2010
353 Beiträge (ø0,1/Tag)

Ich habe da eine Seite im Netz gefunden :

http://www.ugb.de/lebensmittel-im-test/glutamat-nebenwirkungen/

So wie ich die Frage gestellt habe ist es eher verwirrend gemeind Gluten . Glutamat ist wenn ich das richtig verstehe ein Prudukt aus Gluten.Im mein Bekanntenkreis haben einige damit Probleme .

Gruß Frank.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2010
772 Beiträge (ø0,23/Tag)

Glutamat ist ein Geschmacksverstärker

Gluten ist das Klebereiweiß in Getreide

Das hört sich zwar ähnlich an, die beiden Sachen haben aber nicht viel miteinander zu tun.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.202 Beiträge (ø4,13/Tag)

Hallo,

du sprichst ---- schreibst ---- wirr. Ich glaube ich bin nicht der Einzige der es nicht versteht. BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG.... BOOOIINNNGG....

saludos
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
6.804 Beiträge (ø1,63/Tag)


Mitglied seit 18.06.2010
14.202 Beiträge (ø4,13/Tag)

Friesenwok war gemeint Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2009
5.420 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

warum muss in das Hühnerfrikassee überhaupt Mehl?

Lasse es doch weg und binde die Soße nur mit Sahne und Butter.

Viele Grüße,
Ro-Gi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
6.804 Beiträge (ø1,63/Tag)

In meinem Hühnerfrikassee hab ich keine Sahne und wozu soll denn dann die Butter dienen? Bin jetzt ganz verwirrt na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2009
5.420 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo,

Butter kann - wenn kalt unter die Soße gerührt - der Bindung dienen.

Viele Grüße,
Ro-Gi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2009
5.420 Beiträge (ø1,5/Tag)

... ebenso die Sahne.

Viele Grüße,
Ro-Gi, die durchaus an ihr Hühnerfrikassee Sahne gibt ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
19.189 Beiträge (ø4,22/Tag)

Pfeil nach rechts Glutamat ist wenn ich das richtig verstehe ein Prudukt aus Gluten Pfeil nach links

Gluten ist ein Eiweiß, das in Getreide vorkommt.

Eiweiß besteht aus Aminosäuren.

Glutaminsäure/Glutamat (Glutamat = Salz der Glutaminsre) ist eine von 20 Aminsosäuren, die in Eiweißen/Proteinen vorkommt.
Wie hoch der Anteil an Glutaminsre/Glutamat in Gluten ist, weiß ich nicht (ich kenn die Aminsosäuresequenz nicht auswendig), aber Glutamat/Glutaminsre kommt in vielen Eiweißen vor (Fleisch, Milch, Hühnereiweiß)

Deshalb ist die obige Behautpung nicht ganz falsch, aber man verringert nicht die Zufuhr an Glutamat, wenn man kein Gluten, aber sonstiges Eiweiß zu sich nimmt. Darüberhinaus ist Glutamat eine nicht-essentielle Aminosäure und wird vom menschlichen Körper selbst synthetisiert.

Der Verzicht auf Gluten bringt bei einer Glutamatunverträglichkeit herzlich wenig, umgekehrt genauso.

LG Anne

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser. Theodor Fontane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
7.951 Beiträge (ø1,22/Tag)

Mit Butter kann man Saucen andicken, mit Sahne reduziert ebenfalls. Frikassé ist definiert durch eine helle gebundene Sauce. Das kann man auf verschiedenen Wegen erreiche, z.B. über eine Bindung mit Mehl (Mehlschwitze), Sahne alleine oder mit Butter, oder mit beurre manie (Mehlbutter) u.a. Und dann gibt es noch die pulverisierten Verdickungsmittel aus der Lebensmittelindustrie wie Saucenbinder.

Glutamat meint fast immer künstlich hergestelltes Monosodiumglutamat; es gibt daneben auch natürlich vorkommendes Glutamat in vielen Lebensmitteln. Gluten ist Klebereiweiß vieler Getreidesorten, viel Gluten enthält Weizen. Gluten und Glutamat haben außer der Silbe "Glut..." absolut nix miteinander zu tun.

LG Turi
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine