Wieviel Suppe kann 1 Person essen?


Mitglied seit 16.11.2006
202 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo an alle,

ich werde heute Abend ein paar Leute zu besuch haben und da die erst spät kommen (9 bis 10) werde ich dann 3 verschiedene Suppen machen.
Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir von der Nachbarin noch einen großen Topf leihen muss.
Wie viel Suppe rechnet man als Hauptgang so pro Person? Ein paar von denen werden sicher mit Hunger kommen. 1/2 Liter wären etwa 2 Teller richtig? Ist das genug?
Dazu als Info: ich will die Suppe in kleinen Brotleibern servieren, also gibt es auch schon viel Brot dazu.
Ich mache kräftige Suppen, eine Ramadansuppe, eine Mandiocinha-Suppe (ähnlich Kartoffel) und entweder Pilzcreme oder Kürbis. Wenn nämlich 1/2 pro Person genug ist, komm ich auch mit meinen kleinen Töfpen hin.

Danke für eure Tips.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 30.12.2010
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo :)

Also ich nehme immer 1/2 l pro Person als Hauptgang mit einem Brot+ Margarine ..
vor allem wenns dann ne kräftige Suppe mit Einlagen reicht das bei uns vollkommen.

Würde aber doch noch ne Schüssel mehr einplanen, man weiß ja nie ;)

grüße
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,01/Tag)

Hallo,

ich würde 2 Teller (also 1/2 l) pro Person rechnen. Was übrigbleibt, kannst Du einfrieren; und wer noch Hunger hat, muss eben noch einen Nachtisch essen ...

LG Angie Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.02.2007
4.763 Beiträge (ø0,89/Tag)

Also wenn mir eine Suppe schmeckt und das der Hauptgang sein soll, esse ich davon schon 3 Teller ... und das Brot in Form des Brotleibes würde ich nicht anrühren, ist ja dann "matschig" ... wenn du allerdings noch Brot dazu reichst und das angenommen wird, dann bleibt es wohl bei 1-2 Tellern ... so meine Meinung Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.05.2006
2.174 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo!

Es kommt auf die Suppe an!

Man kann ja zwischen Suppe und Suppe unterscheiden.
Vom 1/2 Liter Spargelcemsuppe oder 1/2 Liter Chili con Carne da ist schon ein Unterschied vom Sättigungsgrad.

Viele Grßße heidi!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2006
202 Beiträge (ø0,04/Tag)

Ok dann vielen Dank an euch alle! Habt mir sehr geholfen.

ein schönes Wochenende an euch alle.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,25/Tag)

Hallo zusammen!


Ich finde einen halben Liter wenig. Besser einen 3/4 Liter pro Person.

Liebe Grüße Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.11.2006
202 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi noch mal,
wollte nur kurz sagen wie es ausgeganen ist.
Also 1/2 Liter wäre wirklich wenig gewesen. Es kamen fast 1 Liter pro Person weg.

Danke für die Meinungen.
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben