Rezept für Haferschleimsuppe?

zurück weiter

Mitglied seit 30.05.2008
16 Beiträge (ø0/Tag)

Ich muß zur Zeit Schonkost essen, wegen Magenschleimhautentzündung. Wer kennt ein Rezept für Haferschleimsuppe?
Habe gehört die ist leicht und belastet den Magen nicht. Hoffentlich schmeckt sie auch.

Gruß clausi17
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.555 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo clausi17

1/2 l Wasser, 3-4 El Haferflocken (zarte)

Wasser mit den Haferflocken aufkochen, bei niederer Hitze unter umrühren leicht köcheln bis das ganze "schleimig" ist, bei Magenproblemen nicht würzen......

...schmecken tut sie absolut nicht gut...(auch nicht mit Würze)....

Grüsse von Manni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.10.2005
14.031 Beiträge (ø3,18/Tag)

Clausi Na!

also ich könnte nicht behaupten, dass mir Haferschleimsuppe schmeckt. Sicher nicht!

Aber gemacht ist sie ganz einfach:
1/2 l Wasser
Salz
und Haferflocken (nach Belieben, je nachdem wie "dick" die Suppe werden soll)

unter Rühren alles aufkochen bis es schön sämig ist.


Man kann die Suppe auch mit Gemüsebrühe, statt "nur" Wasser kochen.


Hoffentlich geht es dir bald wieder besser und du musst nicht sooo lange Schonkost in dieser Form zu dir nehmen.

Grüße Juulee Na!



Spotte nicht mit der Eule, das ist auch ein Vogel.
You have to go on and be crazy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.11.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo und erstmal gute Besserung!

Vielleicht kannst Du ja zur Abwechslung auch Reisflocken essen?
Macht man ähnlich, auch mit Wasser oder Brühe anmachen, je nach gewünschter Konsistenz Na! !

......schmeckt auch irgendwie gar nicht......!

Wie gesagt; gute Besserung Lächeln

LG Anja
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2009
37 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Clausi,

also ich finde nicht, dass Haferschleimsuppe so schrecklich schmeckt, aber Geschmäcker sind ja verschieden.
Falls du dann hoffentlich bald nicht mehr Schonkost essen musst, probier es mal mit Milch anstatt Wasser, das schmeckt richtig gut.

Gute Besserung.
Grüße
schwawäkito
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
16.022 Beiträge (ø2,78/Tag)

Ich nehm immer Schmelzflocken ... je nach Schwere der Erkrankung kann man irgendwann auch damit anfangen, ein wenig Milch ins Wasser zu geben!!


Gruß, scharly
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
16.022 Beiträge (ø2,78/Tag)

*soifz* .... ich bin heut überall 30 Sekunden zu spät .... na dann...

Gruß, scharly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
15.692 Beiträge (ø5,22/Tag)

also ich mach das so:

1 El Butter schmelzen, 3 gehäufte El Haferflocken darin anschmelzen, 1 Liter Wasser angießen
und 2 brühwürfel zufügen. Alles ca 10 Min. köcheln lassen. Das gibt eine wunderb are Suppe die wir alle
sehr gerne genießen .....nicht nur bei Magenbeschwerden.


Lieben Gruß
und guten Hunger wünscht

Imsbach
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
16.022 Beiträge (ø2,78/Tag)

.... aber ich befürchte Butter und Gewürze sind bei Magenbeschwerden eher suboptimal ..... Na!

Gruß, scharly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.555 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo

richtig, wenn Magenschonkost, dann wirklich ohne Butter, ohne Milch, ohne Brühwürfel
wenn es helfen soll, da muss man dann halt einfach durch....

dem Himmel sei Dank, ich habe seit jahrzehnten keine solche Magenverstimmung mehr gehabt, aber, wenn sowas wieder auftreten sollte, dann lieber drei Tage totales Fasten als auch nur einen Löffel Schleimsuppe....

schwört Manni Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.08.2009
15.692 Beiträge (ø5,22/Tag)

@scharly

Ich bin ganz neu hier, möchte mich gerne an den Beiträgen beteiligen,.....sofern ich das kann.
Ich werde sagen,was ich weiß,aber ich werde nie jemanden belehren. (
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.615 Beiträge (ø3,85/Tag)

Hallo,

wenn dus ein bisschen "bissiger" magst, kann ich dir dieses Rezept empfehlen Lachen
Blitz-Beilagenportion --> mit Brühepulver oder Aromat wenns super schnell gehen muss *ups ... *rotwerd*


Liebe Grüsse elanda (die Haferschleimsuppe mag wo bleibt das ... )

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.555 Beiträge (ø0,79/Tag)

Hallo elenda

mach keinen Mist, es geht hier um eine Magenschleimhautentzündung, da hat kein Fett/Öl in irgendeiner Form, kein Brühpulver, kein Salz oder Aromat was verloren.....

Grüsse von Manni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2008
13.615 Beiträge (ø3,85/Tag)

Salz ist doch erlaubt Na wenn das mal stimmt!?

Aber du hast recht, kein Öl, Aromat (ist sowieso schlecht) etc...




Liebe Grüsse elanda

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.555 Beiträge (ø0,79/Tag)

Lachen Salz ? macht aber den Haferschleim trotzdem nicht lecker Lachen

Grüsse von Manni
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine