DIE Tomatensuppe gesucht!!


Mitglied seit 27.10.2004
1.252 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo ihr lieben!!!

Meine Überschrift sagt wohl schon fast alles.....
Allerdings gibt es da noch ein paar Tomatensuppen-Kriterien:

- am liebsten ohne Sahne
- schön dick flüssig sollte sie sein
- schärfe darf auch ran
- Zwiebeln ja, aber bitte nicht so viel, das man denkt es wäre eine rote Zwiebelsuppe (ich denke da an meinen letzten Mexikaner Besuch!! Sicher nicht! )

So, das war es eigentlich schon.
Ich weiß in der Datenbank stehen tausend verschiedene und ich hab auch schon einige ausprobiert, aber die richtige war noch nicht dabei!
Vielleicht könnt ihr ja helfen!!

Lieben Dank schon mal!

Viele Grüße
juana82 Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.11.2003
707 Beiträge (ø0,13/Tag)

Hallo,

nix einfacher als das:

Dosentomaten pürieren, ein wenig Brühe dazu, mit Pfeffer, Salz, Zucker, Basilikum und Chili abschmecken. Fertig.
Wenn unbedingt Zwiebeln dabei sein sollen, einfach vorher ein paar anschwitzen. Speck geht auch gut dazu.

Hexara
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2005
3.513 Beiträge (ø0,75/Tag)

Hallo,

diese Suppe kannst Du ohne Sahne zubereiten und nach Geschmack
scharf würzen. Na!

Liebe Grüße
Pitty
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2007
331 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Juana !

Die einfachsten Dinge schmecken meist am allerbesten.
Ich mache mir Tomatensuppe ohne grossartigen Aufwand in wenigen Minuten.
1 Zwiebel und 2 Knoblauchzehen schneiden und in 1 El Öl kurz anschwitzen, 2 Packungen Tomatenpürree mit Stückchendarübergiessen,
etwas Gemüsebrühe (Pulver aus dem Glas) dazugeben und nach Geschmack mit Pfeffer, Salz, 1 Pr. Zucker u. Tabasco würzen (evtl.italienische Kräuter zugeben )dann für die Sämigkeit noch 1-2 El Tomatenmark unterrühren.
Mit mehr Tomatenmark hast du auch gleich eine tolle Napoli-Soße.

LG Pauline wo bleibt das ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2006
601 Beiträge (ø0,14/Tag)

@Juana: Genau diese Frage wollte ich auch schon immer stellen...
Die Anregungen kann ich auch sehr gut gebrauchen.
Suuuper!!! 11.11.11:11
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.02.2007
3.190 Beiträge (ø0,77/Tag)

Hallo Juana!

Mein Rezept ist im Grunde sehr ähnlich zu dem von Hexara, aber entscheide selbst Let´s cook baby!

Ich nehm ne halbe kleine Zwiebel und ne kleine Knoblauchzehe, alles ganz fein hacken und dann in 1 EL Olivenöl anbraten. Nach ca. 3 Minuten gieße ich eine halbe Tasse Wasser dazu und lasse es fast komplett weg reduzieren. Der einzigste Grund dafür ist, dass wir Zwiebeln nicht so gut vertragen, wenn sie nicht komplett gar sind - also einfach noch ein bisschen mit Wasser kochen na dann... Weil den Geschmack wollen wir dann ja doch.

Danach entweder gewürfelte Dosentomaten oder gleich passierte Tomaten eingießen, noch zusätzlich mit Tomatenmark abschmecken und dann mit pfeffer, Salz und Zucker ne Grundwürze herstellen. Wenn es dann noch nicht so richtig wie suppe ist, einfach loses Gemüsebrühenpulver zugeben.

Wenn Du es lieber ein bisschen schärfer magst, kannst Du beim Anbraten der Zwiebel schon ne halbe rote Pepperoni klein schneiden und ebenfalls mitbraten, ansonsten ist auch Sambal Oelegg immer ne feine Alternative wo bleibt das ...

Viele Grüße,
Miss_Maple


Als wir noch dünner waren, standen wir uns näher mhmmmh hmmhmhmmmmhhh
Georg Kreisler (*1922), östr. Kabarettist u. Komponist
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.07.2005
675 Beiträge (ø0,14/Tag)

Hi,

versuch mal diese Tomatensuppe

Pfeil nach rechts ohne Sahne
Pfeil nach rechts Zwiebel ist drin, aber nur eine für den Geschmack
Pfeil nach rechts Schärfe durch grüne Pfefferkörner, kann man also variieren
Pfeil nach rechts Schmeckt super lecker (Herr \"Ich esse meine Suppe nicht\" Göga hat sie zu seiner Lieblingssuppe erklärt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Viel Spaß noch beim Tomatensuppe-Test Let´s cook baby!

Liebe Grüße
Tomatensuppe gesucht 3200123582
Nummer 178 im CdbU
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.10.2004
1.252 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo!!!

Das ging ja schnell... Lachen Danke!

Wenn ich eure Beiträge so lese, frage ich mich gerade warum ich es mir immer so schwer gemacht hab und die wildesten Rezepte ausprobiert habe.... *ups ... *rotwerd*

Freitag werde ich mal eins der leckeren *furchtbareinfachen* Vorschläge testen!

Liebe Grüße
juana82 Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.266 Beiträge (ø1,78/Tag)

Hallo Juana,

diese Suppe ist derzeit unser Favorit.
Eine einfachere Variante waere: Zwiebeln und Knoblauch in Butter oder Olivenoel, je nach Geschamck, anschwitzten, mt wenig Mehl bestaeuben (du magst sie ja gern saemig) und mit einem Teil Huehnerbruehe, moeglichst selbstgekocht, und zwei Teilen einer guten Passata aufgiessen. Etwas Oregano und Thymian, Salz, Pfeffer und unbedingt einen Teeloeffel Zucker dazu und eine viertel Stunde koecheln lassen. Mit einem Stueck Butter (oder auch einem Schlueckchen Sahne) aufmixen und gehacktes Basilikum unterruehren.

Liebe Gruesse Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.10.2004
1.252 Beiträge (ø0,25/Tag)

Herrje, heute hatte ich eine leckere Tomatensuppe...... Na! Lachen

Nachdem ich ja die wildesten Zutaten und Rezepte probiert habe, habt ihr mich ja auf DIE Tomatensuppe gebracht! Und das war sooo verteufelt einfach!!! Ne mal im ernst, so ist das wenn man Tomaten auf den Augen hat...

Ich habe einfach eine gehackte Zwiebel in etwas Olivenöl angeschwitzt, dann habe ich zwei große Dosen geschälte Tomaten dazu gegeben und etwas Brühe. Das ganze habe ich etwas einkochen lassen und dann wurde das alles püriert. Zum schluß habe ich das ganze mit Salz, Pfeffer und etwas Chili gewürzt.
LECKER!

Dazu gab es Baguette!!!

Danke für´s Augen öffnen.... Na!

Liebe Grüße
juana82 Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.01.2007
20.405 Beiträge (ø4,91/Tag)

Probier mal zum Verfeinern am Ende einen Schuß Gin zuzugeben. Hat was.

Ich hab auch mal von einer Einlage aus in Butter gebratenen Bananenwürfeln gehört, aber noch nicht ausprobiert. Ist sicher Geschmackssache!

lG
Küchenkay
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine