Was aus Rinderfiletabschnitten machen?

zurück weiter

Mitglied seit 17.10.2003
3.513 Beiträge (ø0,56/Tag)

Hallo,

habe beim Metzger letztens die Reste des noch vorhandenen Rinderfilets zu einem günstigen Preis erworben. Es ist leider nur 1 Stück dabei aus dem man ein schönes kurzgebratenes Filet machen kann, die andern sind zu dünn. Insgesamt sind es ca. 400g Fleisch.
Was für Rezepte eigenen sich denn Eurer Meinung nach? Wir wären zu zweit. Da wir heute erst Putengeschnetzeltes hatten wollte ich das Rinderfilet nicht schon wieder als Geschnetzeltes machen. Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen.

VG
Zausi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2015
5.202 Beiträge (ø2,46/Tag)

Guten Abend Zausi,

ich würde davon Geschnetzeltes oder ein leckeres Gyros bereiten.

Das Gyros dann auch noch zusätzlich mit Champignons.

Bye eisbobby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
44.571 Beiträge (ø8,99/Tag)

Moin,

das schreit nach Boeuf Stroganoff😋

VG Čiperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.11.2010
1.297 Beiträge (ø0,36/Tag)

Zitat von Zausi am 17.10.2020 um 19:38 Uhr

„ Da wir heute erst Putengeschnetzeltes hatten wollte ich das Rinderfilet nicht schon wieder als Geschnetzeltes machen. “


Zitat von eisbobby am 17.10.2020 um 20:21 Uhr

„Guten Abend Zausi,

ich würde davon Geschnetzeltes... bereiten. “


Was eine sinnvolle Antwort... 🙄
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.07.2009
894 Beiträge (ø0,22/Tag)

Hallo,

Tagliata vom Rinderfilet würde mir schmecken, wenn Geschnetzeltes nicht gewünscht ist.

Liebe Grüße
Christina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
8.725 Beiträge (ø1,95/Tag)

Hallo,

ich bin bei Ciperine: Boeuf Stroganoff 😍

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2008
8.725 Beiträge (ø1,95/Tag)

.....ich liebe Tagliata di Manzo, aber irgendwie ist mir das jetzt zu sommerlich...

LG Cathy
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.01.2009
442 Beiträge (ø0,1/Tag)

Ich würde ein herrliches Rindstartar schneiden und ganz nach meinen Vorlieben zubereiten...

oder das Fleisch in eine Form geben und mit Chili, etwas schwarzem Kampot-Pfeffer und etwas Mirin abschmecken. Dann mit einem heissen Sesamöl übergiessen und so von aussen leicht angaren. Sofort mit geröstetem Sesam und frischem Koriander servieren...

Liebe Grüsse..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2016
1.795 Beiträge (ø1,04/Tag)

Guten Abend,

Welche Geschmacksrichtung hatte denn das Putengeschnetzelte?

Es gibt so viele Möglichkeiten für das Rinderfilet....
Mehr oder weniger groß/klein geschnitten mit Steinpilzrahm oder Cognac und grünem Pfeffer, ein Festessen.

Gyros würde ich nicht bevorzugen mit dem Fleisch, da finde ich Lamm oder auch Schwein geeigneter.

Gruß von Dalheimerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
7.845 Beiträge (ø2,68/Tag)

Geronimo war schneller 😅!
Ich wollte auch gerade Tatar vorschlagen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2003
3.513 Beiträge (ø0,56/Tag)

Wow, danke für die zahlreichen Ideen!
Hatten heute Currygeschnetzeltes, aber die Idee, etwas größer geschnittene Stücke anzubraten und mit Steinpilzrahm zu servieren gefällt mir sehr gut!
Stroganoff hatte ich auch schon in der Auswahl, aber wir sind nicht so die Gewürzgurken-Fans.

VG
Zausi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2015
5.202 Beiträge (ø2,46/Tag)

Zitat von DerJörch am 17.10.2020 um 20:46 Uhr



Was eine sinnvolle Antwort... 🙄




Da würde ich es doch wirklich mal an deiner Stelle zu versuchen, den Herd anzuheizen und es auszuprobieren.
Dann wirst du die Antwort sehr sinnvoll heißen.

Ich bin nämlich ein sehr leidenschaftlicher Koch, der etwas von seinem Handwerk versteht und aus allem etwas sinnvolles zaubern kann.

👍👨‍🍳eisbobby 👨‍🍳
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2014
1.266 Beiträge (ø0,51/Tag)

Hallo!

Eisbobby........🙈😳

„Da wir heute erst Putengeschnetzeltes hatten wollte ich das Rinderfilet nicht schon wieder als Geschnetzeltes machen. Vielleicht habt ihr ja ein paar Ideen.„..... schrieb Zausi!

Wer richtig lesen mag ist klar im Vorteil!🤪findest du nicht auch?

VG


Ich wäre auch für das Tatar😋
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2015
5.202 Beiträge (ø2,46/Tag)

Ja Schichttorte,
da bin ich wohl ins Fettnäpfchen geraten. Aber es ist doch völlig egal.
In solcher Situation sage ich dann immer wieder gern, um mich rauszureden:
-- es ist doch nun egal, die Hauptsache ist doch, das die Haare richtig liegen. 👍🙋🏻‍♂️🙃☺


Dir nenn schönen Abend, eisbobby
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.12.2015
1.143 Beiträge (ø0,65/Tag)

Ein feines Gulasch mit Paprika, Rotwein und Kräutern, dazu Spätzle - guten Appetit!

Churry
Zitieren & Antworten
zurück weiter