Hitzebeständigkeit von Gummi-Rollbraten-Netzen?


Mitglied seit 10.11.2009
680 Beiträge (ø0,19/Tag)

Hallo Fleischköche!

Ich weiss, das Für und Wider von Rollbratennetzen ist schon mal ausführlich besprochen worden. Was da aber nicht erwähnt wurde, ist die Hitzebeständigkeit der Gummi-Dinger.
Kann ich meinen Lamm-Rollbraten wirklich scharf (!) in der Pfanne anbraten, ohne dass sich (verbrannter) Gummi-Geschmack ins Fleisch zieht??

Danke für die Mitteilung Eurer Erfahrungen!
Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.164 Beiträge (ø9,21/Tag)

Moin,
ja, das kannst Du.
ich habe es noch nie erlebt, dass der Braten den Geschmack des Netzes angenommen hat.
LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
11.003 Beiträge (ø1,7/Tag)

Hallo

Rollbratennetze sind extra dafür gemacht - kein Problem.

Gruß
Werner
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.11.2009
680 Beiträge (ø0,19/Tag)

Danke für Eure Meinung...
Hier noch meine eigene Erfahrung, für die, die später mal eine Antwort auf die gleiche Frage suchen:

LEIDER hat es nicht geklappt - oder ich habe wirklich zuuu heiss gebraten (in meiner unbeschichteten Gusseisenpfanne - genauso, wie ich es bei Steaks mache). Innerhalb kürzester Zeit war der Gummi an- bzw. weggeschmolzen und schön in der Pfanne angebrannt.
Ich habe meinen Versuch abgebrochen, den Braten behelfsmässig mit Faden geschnürt und brate jetzt weiter im Backofen - hoffe nur, dass der Geschmack sich nicht ins Fleisch gezogen hat.... Ich bin sauer!

Naja, aus Schaden wird man klug! Na!

LG Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.04.2010
1.732 Beiträge (ø0,5/Tag)

Hallo Ulrike,

bei 180°C im Backofen passiert mit dem Rollbratennetz nichts. Es hält das aus. Meine Frage wäre, mit welcher Temperatur brätst Du dein Fleisch an. Es ist bekannt, das es für fast alles eine Obergrenze der erlaubten Hitzezuführung gibt. Wenn man die achtlos bzw. mutwillig überschreitet, kann man selbstverständlich nur das zu entsprechende Ergebnis erwarten. Ich würde es nochmal probieren, mit weniger scharfer Hitze (soll zum Fleisch anbraten auch gar nicht so gut) sein. Lala

LG
inwong
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.11.2009
680 Beiträge (ø0,19/Tag)

Ja, inwong - Du hast wohl recht! Wie die Temp. in der Pfanne genau war, weiss ich natürlich nicht. Meine Steaks mache ich, wie gesagt, immer so (Pfanne ordentlich vorgeheizt auf höchster Stufe, dann Öl rein, dann das Fleisch und gleich ein bisschen runterschalten) - und sie werden gut.

LG Ulrike
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2018
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hatte das gleiche Problem. Lag aber meiner Ansicht nach an den neuen Netzen von Edeka. Ist früher NIE etwas passiert beim anbraten und auf einmal ist das kplt Netz verschwunden weil es ins Fleisch geschmolzen ist! Habe alles weggeworfen :(
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine