Kann man bei Chilli con Carne die Schokolade ersetzen?

zurück weiter

Mitglied seit 20.02.2007
2.576 Beiträge (ø0,55/Tag)

Hallo Zusammen,

in der Datenbank steht bei vielen Rezepten das man Schokolade Zartbitter beifügen kann/soll. nur dadurch ist es ein echtes Chilli
Könnte man das durch einen herben Honig erzetzen? oder durch etwas anderes?

warum Schokolade, was macht das am Geschmack?
manche geben ja Zimt mit rein - das mögen wir aber nicht so

könnt ihr mir kurz erklären warum gerade Schokolade und wie man diesen speziellen Geschmack den es wohl macht ersetzen könnte? oder geht das nicht ?
Das man das einfach weglassen kann ist klar, aber ich bin jetzt einfach mal neugierig und hab auch keine Schokolade da *ups ... *rotwerd* Na!

vielen Dank für eure Mühe
LG Dolly
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 15.05.2004
7.704 Beiträge (ø1,36/Tag)

Hallo,

Honig ist meiner Meinung nach kein adäquater Ersatz, da es bei der Zugabe von Bitterschokolade nicht um Süße geht, die in das Gericht gebracht werden soll.

Was genau es am Geschmack macht, kann ich Dir leider nicht erklären, außer, dass ich es gerne mag (eine meiner Gulaschvarianten koche ich z. B. gerne mal mit ungesüßten Schokoladenflocken).

Beste Grüße
Tsunami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2009
1.296 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo,

statt Schokolade könntest du Kakao nehmen (also echten Kakao, kein Kaba oder Nesquick!). Ich mache allerdings keine Schokolade rein, sondern dunkles Bier, Kaffee, eine Prise Zimt und etwas Kreuzkümmel. Damit bekommt man auch den bitter-süßen Geschmack hin.

Grüßle, Dimond
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.03.2011
1.211 Beiträge (ø0,38/Tag)

Hallo,

ich wußte gar nicht, daß überhaupt Schoki in das Chilli kommt .... *ups ... *rotwerd*

LG
Monsche
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2007
289 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hi!
@dimond: Könntset du mir das Rezept mit Kaffee und Bier schreiben??

Ich hatte einmal so ein Chilli gegessen und es hat soooooooooo lecker geschmeckt!


LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.10.2007
937 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,

Uschi, ich mach gerne dieses http://www.chefkoch.de/rezepte/613921161416019/Coffee-Chili.html ...ist mit Bier und Kaffee und Backkakao...

LG

Nane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2007
289 Beiträge (ø0,06/Tag)

Dankescheen! Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.556 Beiträge (ø3,46/Tag)

Moinmoin!

Das hab ich bisher auch nicht gewusst, dass man da Schokolade reingibt! Auch Zimt und Bier und Kaffee sind mir da ganz neu ... Kreuzkümmel klar, Koriander? Zucker?

Das muss ich doch nächstes Mal ausprobieren ....

LG UTee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.01.2007
289 Beiträge (ø0,06/Tag)

@utee: glaub mir, du wirst das Chilli mit Kaffee und Bier lieben!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.03.2007
10.994 Beiträge (ø2,37/Tag)

Hallo,

es gibt Chili con Carne Rezepte wie Sand am Meer.... und viele beanspruchen d a s Chili Rezept, d a s Original Rezept zu sein. also das echte Chili...... das kann man also so nicht sagen....
Schokolade kann natuerlich weggelassen werden....

Genauso wie manche es mit Mais oder ohne Mais kochen....

Will sagen, es gibt kein "echtes", Original Chili con Carne Rezept...

Ich denke mal nicht, dass die cowboys in Texas, einem Ursprung des Chilis, Schokolade in ihren Satteltaschen hatten....

Man kann Chili mit den verschiedensten Zutaten machen, es schmeckt immer wieder so superlecker...

Mein lieber Mann sagt uebrigens, dass ich das weltbeste Chili mache, Lachen Na!

liebe Gruesse aus Pittsburgh, PA,

Susan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.06.2009
1.296 Beiträge (ø0,34/Tag)

Mein Rezept ist im Prinzip wie das von Nane verlinkte! Dieses ging wohl im Jahre 1999 beim "Statewide Chili Championship" in Texas als Sieger hervor. Dann viel Spaß beim ausprobieren!

Grüßle, Dimond
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2008
3.784 Beiträge (ø0,87/Tag)

Hallo,

also bei mir fände Schokolade niemals den Weg in ein Chilli con Carne Gericht...

Schokomäuschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.08.2004
9.985 Beiträge (ø1,79/Tag)

In Mexico hab ich mal ein Hähnchen mit Mole (mit Schokolade drin) gegessen, köstlich! Ob's jetzt unbedingt in's Chili rein muss bezweifele ich eher, vorstellen könnt' ich's mir aber ganz gut.

Gruß
Joe YES MAN
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.03.2007
10.994 Beiträge (ø2,37/Tag)

Joe,

es gibt auch Rezepte mit der Molesauce im Chili... kommt aus der Mexicoecke ....

....und es gibt , wie ich ja schon erwaehnte, weiter oben, sehr viele Varianten dieses Gerichts... gerade in deutschen Rezepten steht oftmals Mais, der in den amerikanischen Rezepten nicht vorkommt, ebenso wird in Europa gern Wein, Bruehe, Bier und Kaffee verwendet....

Das Texas Chili hat keine Bohnen oder anderes Gemuese....

..und so geht es munter weiter...

LiebeGruesse, Susan
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2011
10 Beiträge (ø0/Tag)

äh neee...
also schokri in chilli is bahbah!
nich machen!
egal wie original das angeblich is...
ich mach des nich und alles is jut.

is ja eklich...^^

lg Happy
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine