Chili con Carne von Maggi. Unterschiede?

zurück weiter

Mitglied seit 18.06.2003
33.266 Beiträge (ø5,66/Tag)

Hi

das mit der Erdnussbutter habe ich noch nie gehört. Probiere ich beim nächsten Mal aus. die haben wir eh immer im Schrank.

Mit Bitterschokolade habe ich das auch schon gemacht. Fand ich sehr lecker.

allerdings kommt bei uns auch kein Mais mit rein. Den mögen wir, zum Glück, beide nicht mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Gruß
turtle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
8.906 Beiträge (ø1,81/Tag)

Den Kreuzkümmel sollte man übrigens möglichst im Ganzen kaufen und bei Bedarf mörsern – schmeckt sehr viel intensiver und besser. Was auch noch klassisch hineingehört ist Oregano, nicht zu knapp.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.203 Beiträge (ø4,28/Tag)

Pfeil nach rechts Was auch noch klassisch hineingehört ist Oregano, nicht zu knapp. Pfeil nach links

Welches bitte ist denn DAS klassische Rezept. Von Chili Rezepten gibt so viele, meist unsäglich Abwandlungen, dass es kaum ein klassisches gibt.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2005
824 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo,

dieses hier

kann ich empfehlen.

Gruß Uschi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2005
3.921 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo!

Das von Uschi empfohlene Chili-Rezept ist sehr gut. Ich lasse allerdings den gemahlenen Koriander weg und gebe noch etwas Bohnenkraut dazu.

LG
fischerin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.01.2016
2.190 Beiträge (ø1,72/Tag)

Hallo

Das Rezept von Uschi empfohlen, werde ich als nächstes machen. Lächeln Hört sich super an Lächeln

LG
Balineschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
26.007 Beiträge (ø5,56/Tag)

Wuah,

ich hasse Bohnenkraut, das würde mir nun das Chili versauen. Na!

Aber Kreuzkümmel muss sein, das ist eh ein tolles Gewürz.

LG
Knöderl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
33.266 Beiträge (ø5,66/Tag)

Da muss ich beim Türken mal nach ganzem Kreuzkümmel gucken. Bisher hab ich den nur gemahlen gesehen. Nur nen neuen Mörser muss ich kaufen. Meinen hab ich Schwiegermama abtreten müssen Na!

Bohnenkraut kann ich mir im Chili nicht vorstellen, aber in Bohnen MUSS ich das haben. Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
8.906 Beiträge (ø1,81/Tag)

Pfeil nach rechts Welches bitte ist denn DAS klassische Rezept. Pfeil nach links

Gibt es nicht, da hast du recht. Aber in der Texmex-Küche und im Chili ist Oregano neben Kreuzkümmel ein klassisches Gewürz. Das meinte ich.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
26.007 Beiträge (ø5,56/Tag)

Übrigens habe ich mir heute ganzen Kreuzkümmel gekauft, weil ihr gesagt habt, dass das besser ist. Ich bin seeehr gespannt! Lachen

LG
Knöderl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
22.552 Beiträge (ø3,53/Tag)

Knöderl, du wirst überrascht sein! Ich nehme normalerweise nur ganzen, selbst gemörserten Kreuzkümmel aber ich habe mir einmal gemahlenen kaufen müssen, weil ich unterwegs war, dringend welchen brauchte und keinen ganzen bekommen konnte. Geht auch aber der frische ist sehr viel intensiver und aromatischer.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
26.007 Beiträge (ø5,56/Tag)

Ok, ich bin wirklich sehr neugierig. Ich habe den damals in den 90ern in der Türkei kennengelernt und seitdem muss ich den immer zu Hause haben. Aber bisher eben nur gemahlen. Teste ich jetzt mal aus.

LG
Knöderl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
8.906 Beiträge (ø1,81/Tag)

Das ist so ähnlich wie bei gemahlenem Pfeffer und Pfeffer aus der Mühle. Du wirst nie wieder gemahlenen Kreuzkümmel kaufen. Auch Kümmel und Koriander kommt mir nur ganz ins Haus. Wenn man einen großen und gescheiten Mörser hat, hat man auch wenig Arbeit und es riecht prächtig.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.09.2006
26.007 Beiträge (ø5,56/Tag)

Kümmel mag ich nur gemahlen und Pfeffer habe ich generell nur in der Mühle. Sonst raucht er aus. Koriander ziehe ich auf der Terrasse.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2006
8.906 Beiträge (ø1,81/Tag)

Ich meine Koriandersamen. Und den sollte man wie Kümmel und Kreuzkümmel erst bei bedarf mörsern oder mahlen.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine