Boeuf Bourgouignon


Mitglied seit 11.12.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

Hat jemand ein gutes Rezept? Vielleicht sogar das nach Julia Child?

Das wäre toll!
Vielen Dank schonmal!
Lg marie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.09.2008
4.793 Beiträge (ø1,2/Tag)

Grüße,

schreib es so dann findest was in der Datenbank Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Boeuf Bourguignon

lg
bossmann8
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.11.2005
25.266 Beiträge (ø5,02/Tag)


MOIN

Wenn man es Bourguignon schreibt....


LG
mamirah

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2008
15 Beiträge (ø0/Tag)

ohhh.. vielen Dank Na!

Aber das Rezept von Julia Childs hat trotzdem niemand?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
12.989 Beiträge (ø3,19/Tag)

Bonsoir,

google einfach mal... Boeuf Bourguignon Julia Child recipe... und Du wirst fuendig.... Lächeln


LG aus NL

Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,84/Tag)

..gib doch bei Google einfach mal "Julia Child´s Boeuf Bourguignon" ein - ich habe es gefunden, mache es dennoch anders... Na!

Gruß pp ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2009
3.558 Beiträge (ø0,96/Tag)

Hischau mal *Link vom Admin entfernt* ist halt auf Englisch. Lachen Lachen


Behandle jeden so, wie du selbst behandelt werden möchtest. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2007
3.943 Beiträge (ø0,86/Tag)

... werde euch 'was aus Fronkraisch übersetzen Na!

BISOU
sorci

Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung.
(Oskar Wilde)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.01.2007
3.943 Beiträge (ø0,86/Tag)

... erscheint mir wenig spektakulär - vielleicht kann noch jemand 'was Ergänzendes finden?!?!?!

Bœuf bourguignon selon Julia Child

Für 4 Personen :

800 g Rindfleisch (Hochrippe)
2 rote Zwiebeln
2 Karotten
2 Lorbeerblätter
400g de frische Champignons
2 Gläser Rotwein aus der Bourgogne
Salz, Pfeffer,
2 EL Sonnenblumenöl
Fakultativ : Schale von der Bitterorange

Fleisch in grobe Stücke schneiden.
Öl in Schmorpfanne erhitzen, Fleisch an allen Seiten darin anbraten, in kleine Würfel geschnittene Zwiebeln und Karotten hinzufügen, anschmoren. Mit Wein ablöschen und alle Gewürze hinzu geben. Eine Weile schmoren lassen. Die Pilze hinzufügen. Mit Wasser (oder Wein … ) hin und wieder angießen wenn nötig. Weiter ca 1 ½ Stunden schmoren lassen.
Über Nacht ruhen lassen. Das Fleisch wird dann geschmacksintensiver. Vor dem Serviere erhitzen.


BISOU
sorci

Ich kann allem widerstehen, nur nicht der Versuchung.
(Oskar Wilde)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2008
12.989 Beiträge (ø3,19/Tag)

Bonsoir,

im Rezept von Julia Child ist noch Fond...

LG aus NL

Ornellaia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.09.2009
283 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo Marie Lächeln ,

einige andere CKler und ich wollen diese Woche anfangen Julias rezepte nachzukochen. Vielleicht hast du ja auch Lust? Schau mal hier Na! .

LG ardillachris ...
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine