Ab wann frisch geschlachtetet Geflügel einfrieren?


Mitglied seit 22.10.2006
3.215 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

mein Nachbar hat heute am Morgen 6 Enten geschlachtet. Nun mein frage, kann ich die gleich einfrieren, oder sollte ich da etwas warten, oder wie ist das mit geflügel. Sollten die auch noch etwas ruhen?
So frisch hat mir bisher noch keiner enten oder sonstiges Geflügel angeboten, bin da total unerfahren.
So ist es wenn man auf dem Land neu ist.

Beste Grüße
Boxerbaby




Andere erkennen ist weise,
sich selbst erkennen ist Erleuchtung.


frisch geschlachtetet Geflügel einfrieren 2502104937
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2007
6.307 Beiträge (ø1,16/Tag)

Hallo,

warum fragst Du nicht Deinen Nachbarn, der wird das doch sicher wissen, oder? Übrigens beneidenswert frische Enten wo bleibt das ...
LG Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2006
3.215 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo Martina,

mit : " Ja,ja, das kanst Du ruhig machen ", ist mir ncht ausreichend genug.
Ich würde dazu lieber eher noch eine oder auch mehere Antworten haben, damit ich nichts falsch mache.

Wozu sind denn sonst die Foren da?

Beste Grüße
Boxerbaby




Andere erkennen ist weise,
sich selbst erkennen ist Erleuchtung.


frisch geschlachtetet Geflügel einfrieren 2502104937
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2007
6.307 Beiträge (ø1,16/Tag)

Ja, okay, Du hast Recht, ich dachte, er sei Profi und könnte Dir eine richtige Antwort geben! Ich bin mir sicher, dass Dir hier geholfen wird!




LG Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2003
9.201 Beiträge (ø1,34/Tag)

Hallo Boxerbaby,
Meine Meinung: ich kann mir nicht vorstellen, dass das Fleisch Schaden nimmt, wenn Du es jetzt gleich einfrierst.

Also wenn mein Mann Geflügel schlachtet, dann legt er die fertig gerupften und ausgenommenen Tiere zuerst in kaltes Wasser ein, das säubert das Fleisch noch, wässert es aus - zudem haben dann die Fliegen keine Chance Na! [er ist aber auch meistens den ganzen Tag damit beschäftigt, weil er auf einmal immer gleich so viele Tiere schlachtet] Wenn die Abnehmer nicht gleich Zeit haben sich ihr Geflügel zu holen, hängen wir es dann noch kurz auf Fleischerhacken zum Abtropfen auf und frieren es anschließend sofort ein. Wenn die Abnehmer in absehbarer Zeit zu uns kommen, dann hängen wir das Geflügel noch in den Keller oder wenn es Sommer ist in einen Kühlschrank. Das geht dann ein zwei Tage noch. Unser eigenes Geflügel frieren wir, wenn genügend Zeit noch ist, sofort ein oder am nächsten Tag. Wir haben aber da noch keinen Unterschied bemerkt. Ob Ente oder Pute oder Huhn. Bei Geflügel würde ich aber generell meinen, dass es besser ist, es früh genug einzufrieren.

lg Uli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,46/Tag)

Hallo

Boxerbaby

So 2 Tage lass es einfach noch "Reifen" das max sind 5 Tage .

Dann einfrieren

lg annelore




Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gerne hätten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.06.2009
63 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

also wir lassen die Enten od. Gockeln noch bis abends im Keller zugedeckt austropfen. Danach kommen sie in die Gefriertruhe.

Hab ich so von meiner Mama übernommen.

Viele Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2006
3.215 Beiträge (ø0,58/Tag)

Hallo,

danke für die Antworten.
Dann lasse ich mal den Riesen-Enterich ( 3,8 Kg ) bis am Abend liegen und werde Ihn dann einfrieren.
Ich hatte noch nie so eine große Ente.
Die, Tschuldigung, der wird dann nach Frl. Jennsen zubereitet.

Beste Grüße
Boxerbaby




Andere erkennen ist weise,
sich selbst erkennen ist Erleuchtung.


frisch geschlachtetet Geflügel einfrieren 2502104937
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.