welche wurst für currywurst

zurück weiter

Mitglied seit 13.08.2009
14 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo
da ich im Berlinurlaub currywurst kennen und lieben gelernt habe möchte ich diese auch mal machen- bin aus österreich und bei uns hab ich noch nirgendwo welche beim würstlstand gesehen.
es gibt zwar so ein fertigprodukt aber das möchte ich nicht verwenden

danke

lg namoria
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,17/Tag)

Am nächsten kommst Du dem Ergebnis, wenn Du eine Weißwurst grillst.



________________________________________________________________________

Einer Rebe und einer Geiß wird´s im August nie zu heiß! (Bauernregel)

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.02.2006
1.973 Beiträge (ø0,35/Tag)

Huhu!

bei uns im Ruhrgebiet gibt es eine feine Bratwurst als Currywurst Substanz.

Lg
Chuli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2009
306 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallöchen!
Ich finde eine Currywurst ist nur eine richtige Currywurst, wenn man sie aus einer Bratwurst macht.
Die Version aus Bockwurst ist gar nicht mein Fall!!!
LG
Pimpernelle
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.08.2009
14 Beiträge (ø0/Tag)

meint ihr mit bratwurst so nürnburger bratwürste?
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,51/Tag)

nein Nürnberger nicht, da kannst du eher eine Thüringer Bratwurst nehmen.

Gruß

Heinz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.08.2009
14 Beiträge (ø0/Tag)

hm naja weiß nicht bei uns gibt es in österreich so etwas nicht, was ist denn da ungefähr eine bratwurst????
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.05.2009
8.392 Beiträge (ø1,9/Tag)

Hallo,

also, ich meine, das man in Österreich keine Wurst bekommt, die einer
Currywurst gleichkommt zum Heulen .

LG Anneliese
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,17/Tag)

Ich meine damit Weißwurst, also so eine *klick* .




________________________________________________________________________

Einer Rebe und einer Geiß wird´s im August nie zu heiß! (Bauernregel)

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,51/Tag)

Hier kannst du einige über Batwurst lesen.
Im Ruhrgebiet wird für die Currywurst eine feine, gebrühte Rostbrahtwurst genommen.

Gruß

Heinz
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 28.07.2006
19.084 Beiträge (ø3,51/Tag)

ein h nehme ich wieder weg von der Bratwurst Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß

Heinz
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.01.2009
306 Beiträge (ø0,07/Tag)

aber in Berlin wirst du vermutlich eine Bockwurst unter der Currysoße gehabt haben, oder nicht???
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.07.2003
8.056 Beiträge (ø1,23/Tag)

Hallo,
also hier in Schlewig-Holstein, nimmt man Currybrühwurst, das ist ne rote. Sieht aus wie ne Bockwurst (von der farbe) ist aber keine.
Mit Bratwurst ist das nichts.

In Berlin habe ich auch nur die Brühwürste kennengelernt. Die werden aber natürlich nicht gekocht, wie Bockwurst, sondern gebraten, bzw gegrillt.

In Berlin haben die allerdings oft diese Lütten Cürrybrühwürste. Hier in S-H nicht immer einfach zu bekommen.

LG
Dm
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
43.740 Beiträge (ø6,17/Tag)

Wahrscheinlich wirst Du ganz viele Antworten bekommen, weil je nach Gegend in Deutschland eine andere Wurst als Basis für eine Currywurst genommen wird. In unserer Gegend ist es eine feine (Kalbs)Bratwurst ähnlich einer Weißwurst, wo anders grobere Bratwürste, es gibt sogar welche, die Bockwürste oder Krakauer nehmen mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Na!; in Berlin gibt es noch den wesentlichen Unterschied ob mit oder ohne Darm. Also probier Dich einfach durch das Bratwurstangebot durch, das es bei Dir zu Hause gibt und dann wähle Deinen Favoriten.

Es gibt auch einige Metzger/Feinkostversender, die die entsprechenden Würste verschicken, ob sich das allerdings lohnt, das liegt an der Tiefe Deines VerlangensNa!.




________________________________________________________________________

Einer Rebe und einer Geiß wird´s im August nie zu heiß! (Bauernregel)

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.11.2006
6.172 Beiträge (ø1,16/Tag)

Salü namoria

Probiere doch mal eine "geschlagene Bratwurst"? Das ist eine feine, weiße Brühwurst ohne Darm.

LG

Alni
Zitieren & Antworten