Albertos Chickenwings

zurück weiter

Mitglied seit 11.02.2004
14.450 Beiträge (ø2,75/Tag)

Ciao

heute bin den ganzen Tag allein und habe endlich das zubereitet was mir wirklich gut schmeckt. Chickenwings mit selbstgemachte Barbecuesoße und Fritten aus frischen Kartoffeln hechel...

Hähnchenflügel
Sojasoße (Indonesisch)
ein Paar Spritzer Worchestershire-Soße
1 Tl Thyminan
1 Tl Oregano
1 Tl brauner Rohrzucken
1 Tl Honig
etwas Knoblauchpulver (frische Knoblauch würde verbrennen und bitter werden)
Ketschup (natürlich von Heinz)
Salz, Pfeffer

Alles schön vermischen und nach Wunsch mit mehr oder weniger Zutaten abschmecken. Wings abspülen, trockentupfen etwas salzen und kurz ziehen lassen. Nun die Wings großzügig mit der Soße umhüllen. Alles zugedeckt circa eine Stunde auf Zimmertemperatur ruhen lassen.

4 Kartoffeln sehr bissfest garen und erkalten lassen. Daraus Stiften schneiden, die dann im Sonneblumenöl nach Wunsch frittiert und gesalzen werden.

Wings in vorgeheiztem Backofen auf 220° circa 30-35 Minuten mit Heissluft garen. Ab und zu die Wings umdrehen.

Ich habe es genossen Lachen

Albertos Chickenwings 1762692050



Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.624 Beiträge (ø2,92/Tag)

Ciao Alberto,

das sieht und ließt sich aber sehr lecker. Könnte ich mir auch gut auf dem Holzkohlegrill vorstellen. Gut dass ich jetzt satt bin und Bratwurstbrötchen gegessen habe.


LG Babs der




Albertos Chickenwings 2073794970

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Albertos Chickenwings 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
14.450 Beiträge (ø2,75/Tag)


Hier ist noch ein Bild davon

Albertos Chickenwings 1416667746






Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.02.2008
5.731 Beiträge (ø1,51/Tag)

Fritten aus gekochten Kartoffeln? Wie schmecken die, wie Pommes oder eher wie Bratkartoffeln?

Muß ich unbedingt mal probieren.

Viele Grüße vom Rand der Welt
Manfred
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
14.450 Beiträge (ø2,75/Tag)

Auch die TK-Fritten sind aus vorgekochten Kartoffeln. Wenn du sie vorgarst und kalt frittierst sind sie außen so richtig knackig, knusprig und innen weich, eigentlich so wie eben Pommes schmecken sollen. Für diese Fritten könnte ich auch Spaghetti stehen lassen Na!




Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2008
4.001 Beiträge (ø1,08/Tag)

Hallo Alberto,

schon wieder hast du mich bewegt, dieses Gericht nach zu Kochen.
Sieht sehr Lecker aus und hatte es bis jetzt immer fertig gekauft, was sich
aber ab jetzt ändert. Hatte schon einiges von dir nachgekocht und war
sehr begeistert.


Albertos Chickenwings 417329175
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2008
420 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Alberto,
heute gibts bei uns Chickenwings nach Alberto. Sie "ziehen" schon so vor sich hin.
Ich freue mich drauf und werde Dir demnächst berichten.
Die Kartoffeln habe ich schon oft so zubereitet. Sind einfach lecker!!!

LG Zefir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.05.2004
6.363 Beiträge (ø1,23/Tag)

hallo,


was für eine sorte kartoffeln sollten für die fritten verwendet werden?
festkochende oder vorwiegend festkochende?


grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2003
5.386 Beiträge (ø0,99/Tag)

Alberto, Alberto....!


Chickenwings mit Pommes!
Das ist ja sowas von... Trivial!
Und dann auch noch den Fertig-Ketchup... ts.... ts... Das geht ja garnich! Öhm... Das ist ja sowas von....




















... lecker!
Wann darf ich vorbeikommen um die Dinger auf den Grill zu werfen?

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Grüßle
Matze

P.S.: Ich komme Inkognito! Ich sag es auch nicht weiter! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
14.450 Beiträge (ø2,75/Tag)

Danke euch hechel...



Matze nix da, ich erkenne dich ja und ich lasse dich vor der Tür stehen Na! Natürlich wenn du dir einen riesen schwarzen Schnurrbart unter die Nase klebst, dann erkenne ich dich selbstverständlich nicht wieder und kannst rein kommen Na!





Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.06.2007
2.465 Beiträge (ø0,61/Tag)

hi

Kann sein das ich mich nun verlesen habe (ist ja möglich...bin noch nciht so fit *ups ... *rotwerd* ).

Die Fritten sind selber gemacht??

Wie?ß Habe gelsen, vorgekocht und geschnitten... soweit klar..

Wie lange kochst Du die dann??Und dann schneidenund ab in den TK??

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.02.2004
14.450 Beiträge (ø2,75/Tag)

Neeee Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Vorgekochen solange bis die Gabel gerade mit etwas Kraft durchgeht. Abgegossen und kalt werden lassen. Abgeschnitten in Scheiben von knapp 1 cm, Breite, die Scheiben flach legen und ebenfalls in der Breite von circa 1 cm schneiden. Dass sin die Frittenstifte, die dann sofort in heissem Fett cross frittiert werden. Besser kann ich es dir nicht erklären. Na!





Alberto
-------------------------------------------------------------------------------------

Verfolge nicht das, wovon du kein Wissen hast (Koranvers)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.07.2008
420 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo Alberto,
Chickenwings vorgestern super lecker und sehr gut bei unseren Freunden angekommen.

LG Zefir
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 09.10.2006
7.872 Beiträge (ø1,84/Tag)

...heute bin den ganzen Tag allein und habe endlich das zubereitet was mir wirklich gut schmeckt...

sowas kenne ich; dann heißt das aber: "heute gab es bei mir Nudeln"...

liebe Grüße Kladiku
vom FA auserwählter King of Heards (04/2009)
...hurra hurra, ein Teil des Sommers war schon mal da! Lachen

Yes I can - und wie!!
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie behalten, ich habe noch genug davon -
außerdem ist mein Designberater wieder da und um Ausreden bin ich selten verlegen...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
588 Beiträge (ø0,1/Tag)

Moin!

Das klingt sündhaft lecker mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh mhmmmh hmmhmhmmmmhhh (ist für morgen abend spontan notiert)

Geht das auch mit anderer Sojasoße? Ich weiß nämlich nicht, was für eine Marke ich im Hause habe. Indonesische kenn ich glaube ich gar nicht.

LG
Jill
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine