Rouladen zäh?

zurück weiter

Mitglied seit 03.11.2008
169 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi

hab mir gestern zum ersten mal Rinderrouladen gemacht.
Ich wußte zwar grob wie sie gehen hab aber zur sicherheit nochmal hier rein geschaut..
Das essen war gut, die Rouladen geschmacklich auch..
Leider waren sie recht zäh!?
Ich habe die reste heute nochmal aufgewährmt.
Da habe ich sie dann nochmals 20 min schmoren lassen.
Leider hat auch das keine große besserung gebracht.
Gestern also 50 min. heute nochmals 20min.
Was meint ihr?
Ich weiß nicht so recht woran es gelegen hat.
Ich habs natürlich stark angebraten gehabt..

Ich dachte vielleicht liegt es an zu wenig Flüssigkeit im Topf!?
Sie waren etwa zur Hälfte in Flüssigkeit.
Aber da ein Deckel drauf war kann ich mir das auch nicht so recht vorstellen!?

Woran könnte es noch liegen?

THX
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.459 Beiträge (ø0,68/Tag)

Hallo THX

vielleicht war das Fleisch nicht ausreichend abgehangen oder falscher Schnitt, wahrscheinlich aber zu kurze Schmorzeit, meine Rouladen schmurgeln je nach Grösse/Stärke 90-120 Minuten

Gruss Manni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,88/Tag)

@THX


Deine Garzeit war Gestern und Heute viel zu Kurz

Da mußt du schon ein gutes Stück länger schmoren so schön sanft vor sich hin 2-2,5 Stunden oder länger .

LG annelore




Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gerne hätten
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.03.2009
9 Beiträge (ø0/Tag)

Ich achte darauf das genügend Fett in Form von Speck reinkommt damit es nicht trocken wird.
Damit das Fleisch superzart wird, gebe,lege ich es ungewürzt Kurz in ein Bad aus Natron.Sojasauce und Zitronensaft.
Zum anbraten ist das Beste eine Gusseisenpfanne damit die Poren schnell versiegelt sind und das Aroma und Saftigkeit des Fleisches erhalten bleibt.
Viel Erfolg :)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2007
1.060 Beiträge (ø0,23/Tag)

@Rabarbara01
Ich denke auch das die Schmorzeit zu kurz war. Wie Lörchen schon schrieb kann das schon mal 2+ Stunden dauern.

@laotao
Poren? Aaaaja Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß,
Mansour
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2008
169 Beiträge (ø0,04/Tag)

Also hier habe ich mir ein Rezept rausgesucht mit Top bewertungen.. da war Garzeit 45 Minuten abgegeben!?
Fand ich auch etwas wenig, aber 2-3 Stunden?
So lange braucht ja ein großer Braten!?
Is das nich sehr lang für so kleine Rouladen?
Im Tv hab ich glaub mal ne Stunde gesehen..
Naja ich versuch es mal mit 2 Stunden fürs erste.
Thx
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,88/Tag)

@Rabarbara01

Wir sprechen doch hier von Rinderrouladen

Die sind nie und nimmer in 45 Minuten gar Unabhängig von der Menge .

Das ist wie mit den gekochten Eiern .Ein Ei braucht 5 Minuten, wie lange brauchen Drei Eier um hart zuwerden .


Verlinke doch das Rezept Bitte mal hier hin ,dann kann man mehr sagen
LG annelore




Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gerne hätten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,88/Tag)

Klar

lege ich es ungewürzt Kurz in ein Bad aus Natron.Sojasauce und Zitronensaft. Also ehe ich aber meine Fleisch Baden schicke in eine Lauge aus Natron etc lasse ich es lieber aus allen nicht vorhandenen Poren schwitzen

LG annelore



Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gerne hätten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2007
1.060 Beiträge (ø0,23/Tag)

@Lörchen
Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Ich krieg mich gleich nicht mehr ein Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Der war gut! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Gruß,
Mansour
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 01.03.2009
9 Beiträge (ø0/Tag)

@Mansour
Hab ich wirklich Poren geschrieben?! OMG,war abgelenkt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Meinte einfach das der Saft eingeschlossen wird..

@annelore
Also ein Bad von 2 Minuten schadet dem Fleisch nicht wirklich und macht es herrlich zart

LG laotao
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,88/Tag)

@Mansour

Ja ist doch so

Habe gerade meine Fußnägel wieder zurrück gebogen . Die hatten die Form von Schillerlocken Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

dat LörchenSich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen




Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gerne hätten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.07.2007
1.060 Beiträge (ø0,23/Tag)

@laotao
Ähm....ja...hast Du Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Du, bei Steak macht das mit dem Saft ja Sinn, aber bei Rouladen sicherlich nicht. Na!

@Lörchen
Am besten Du machst eine Fußnageldauerwelle dann musst Du die nicht immer zurückbiegen mhmmmh hmmhmhmmmmhhh

Gruß,
Mansour
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.11.2008
169 Beiträge (ø0,04/Tag)

http://www.chefkoch.de/rezepte/84171032970606/Rinderrouladen.html
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 19.10.2006
7.621 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo,

bei Rezepten älteren Datums (hier: 2002) empfiehlt es sich dringend, die ganzen Antworten unter den Rezepten zu lesenNa!.

lg
allspice
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.11.2005
3.191 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hi,

ich hatte heute Rindsrouladen, die 2 Stunden geköchelt haben und, sie waren etwas unterschiedlich in der Grösse, es waren nur die kleineren weich. Die beiden grösseren Rouladen hätten gut noch 1 Stunde brauchen können.

LG
Sabine
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine