Hähnchenschenkel in der friteuse ???

zurück weiter

Mitglied seit 17.06.2005
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

hallo ihr alle, bin gerade am kochen und habe meine hä.schenkel so wie immer gewürzt und dann 15min. in die friteuse rein ...doch da kriege ich ja garkeine "knusper haut hin ...und alles fällt wieder ab (gewürze). Verdammt nochmal - bin stocksauer

was mache ich denn falsch???

könnt ihr mir mal helfen.

LG,Andrea Na wenn das mal stimmt!?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2004
3.095 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo

wieviel Grad hat das Fett Wichtige Frage ,es sollte mindestens 175°C haben
wieviele Schenkel gibst Du auf einmal hinein Wichtige Frage ,wenn Du zuviele auf einmal reintust,kühlt das Fett ab.
hast Du vor dem würzen die Schenkel trocken getupft Wichtige Frage ,wenn die zu feucht sind,halten die Gewürze nicht.

LG axel
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.02.2007
6.330 Beiträge (ø1,6/Tag)

Hallo Andra,

wenn Du schön gewürzte Hähnchenschenkel machst, dann geb sie doch in den Backofen bei etwa 190 - 200 Grad, da musst du allerdings gut 30 - 45 Min. einkalkulieren, dann sind sie aber knsprig und die Gewürze etc. bleiben dran. Zwischendurch einmal Wenden wär' ganz gut!

LG Martina
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.06.2005
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

ja ich weiß, das mach ich sonst auch so

.....doch heute hatten wir mal lust auf schenkel aus der friteuse.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2008
3.283 Beiträge (ø0,98/Tag)

...............wenn deinen fritteuse stark genug ist kannst du auch ganze hend´l reinschmeißen. würzen erst nach dem frittieren. am besten direkt nach´m frittieren. da ist die haut noch schön feucht und die gewürze halten besser.

bg, s
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.06.2005
42 Beiträge (ø0,01/Tag)

ich hatte nur160 grad zum Heulen und nicht abgetupft sondern ab gewaschen Jajaja, was auch immer! und hatte 2 schenkel drinn .

denke da hab ich ja ne menge falsch gemacht *ups ... *rotwerd*
aber sie ham auch so geschmeckt Lächeln ....danke... dann mach ich sie das nächste mal so.

LG Oh
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2008
3.283 Beiträge (ø0,98/Tag)

.....................Um festzustellen, ob das Öl die richtige Temperatur zum Frittieren hat, am Besten einen Holzspieß hineinhalten. Sobald sich an diesem kleine Bläschen bilden ist das Öl heiß genug. Nun den Herd auf mittlere Temperatur reduzieren, so dass das Öl sich nicht überhitzt und zu rauchen beginnt.................

bg, s
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
18.004 Beiträge (ø4,4/Tag)

"und nicht abgetupft sondern ab gewaschen".... *lustig*

LG Cry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2008
3.283 Beiträge (ø0,98/Tag)

......................hmmmmmmmmmmmmmmmm, das hört sich nach vielen kalorien an.

bg, sLächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
18.004 Beiträge (ø4,4/Tag)

Sascha, wenn Du Rapsöl nimmst nicht. Das macht nicht dick.

Cry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2008
3.283 Beiträge (ø0,98/Tag)

..............wieso macht raps nicht dick?

bg, s
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
18.004 Beiträge (ø4,4/Tag)

Weiss ich auch nicht so genau. Hab ich mal gelesen. Ist neben Erdnußöl, was allerdings viel teurer ist, eines der Öle, das nicht nur ultrahoch erhitzbar ist, sondern sehr gesund, durch die mehrfach gesättigten und ungesättigten Fettsäuren.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.10.2008
3.283 Beiträge (ø0,98/Tag)

.............ungesättigte fs, das hört sich sehr gesund an. dann brauche ich ja kein schlechtes gewissen mehr zu haben HAR HAR HAR

bg, s
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2006
18.004 Beiträge (ø4,4/Tag)


Mitglied seit 15.10.2008
3.283 Beiträge (ø0,98/Tag)

danke cry, ist ein echt informativer link.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine