Frage zu Blutwurst!

zurück weiter

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo zusammen,

der Hintergrund meiner Frage ist: Ich möchte "Dreckische Grumbeere" machen. Das sind Bratkartoffeln mit Blut- und Leberwurst in der Pfanne gebacken. Also so ähnlich wie "Wiener Blunz´ngröstel" oder Kaminfeger" oder wie das sonst noch so regional genannt wird. In den hiesigen Gaststätten haben Blut- und Leberwurst bei diesem Gericht eine Konsistenz ähnlich gebratenem Gehackten!!!

Ich habe auch ein Rezept von Ingrid_R gefunden, das annähernd so ist, aber da wird die Blutwurst GEWÜRFELT. Das sollen aber keine Würfel sein.

Jetzt meine Frage: Was muss das denn für eine Blut- und Leberwurst sein, um das genauso hinzubekommen? Bei uns zuhause gab es immer nur die gebratenen Scheiben, die waren viel zu fest! Daß es keine geräucherte, sondern frische sein muss, weiß ich immerhin *ups ... *rotwerd*

Ich hoffe, ihr könnt mir Tipps geben?!

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.242 Beiträge (ø5,98/Tag)

Hallo Trixe!


Ich kenne aus Norddeutschland Blutwurst im Naturdarm. Auf Wunsch sogar mit Rosinen, was natürlich nicht jedermanns Sache ist.

Diese Blutwurst wird im Stück gebraten.

LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.365 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo,

hier in Hessen gibt es Blut und Leberwurst in kleinen Ringen für die Schlachtplatte, die sind ganz weich und werden für Dein Gericht nur aus der Pelle gedrückt.

Ich hoffe das wars was Du gesucht hast.


LG Babs der




Frage Blutwurst 2073794970

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Frage Blutwurst 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

@Feuervogel,

ich glaube schon *freu* Die gibt es doch bestimmt auch in BaWü!!!

Haben die einen bestimmten Namen, oder reicht das, wenn ich sage: "Blutwurst für die Schlachtplatte" ?

Ich habe hier bisher immer nur harte Blutwürste gesehen...

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.365 Beiträge (ø2,63/Tag)

Hallo Trixe,

ich glaube die heißen Well - oder Brühwurst gibts bei uns nur im Winter wenns auch gekochte Rippchen gibt . Aber wenn Du die Wurst für Schlachtplatte verlangst weiß Dein Metzger eigentlich schon was Du willst auch in BaWü.

Annelore weiß das sicher.

LG Babs der




Frage Blutwurst 2073794970

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Frage Blutwurst 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,91/Tag)

Hallo

Hausmacher Blut und Leberwurst eignet sich da ,im Naturdarm Bitte


Die gibt es im Ring groß oder Klein und alls Würstchen .

Kommt immer darauf an wo man sie kauft Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Sie ist nur ganz leicht geräuchert ,es sei denn du kannst ´sie beim Metzger direckt aus dem Kessel bekommen

LG annelore




Es feiert an Silvester kein Schwein mit seinem Mäster
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo Babs,

danke, ich werde mal fragen!

Das Problem ist, glaube ich, dass es regional so viele Varianten und Bezeichnungen gibt, dass man gar nicht mehr durchblickt *ups ... *rotwerd*

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
10.808 Beiträge (ø1,96/Tag)

Hallo Trixe,

frage Deinen Metzger wann er Schlachttag hat und frische Blutwürste macht, dann soll er dir ganz frische ungeräucherte Blutwurst geben, wenn du die aus der Pelle drückst dann bekommst du automatisch diese dreckischen Grumbeeren.

Sie sind halt nur nicht lange haltbar.

LG Hobbyko wo bleibt das ...

Frage Blutwurst 1017601898

Hobbyko’s Leitspruch:

Ich mache mir nicht viel, .................aus wenig zum Essen !!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,91/Tag)

Na sag ich doch

annelore




Es feiert an Silvester kein Schwein mit seinem Mäster
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

@annelore und hobbyko,

vielen Dank, das werde ich tun!

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.08.2003
5.289 Beiträge (ø0,9/Tag)

Hallo Trixe!

Wenn du in Baden-Württemberg wohnst, dann frag nach "Griabawurscht" und "Läberwurscht".
Und a nett's Schäufele passt da auch dazu Na! !

Und kauf das bei einem wirklich guten Metzger! Ausnahmslos alle Griabawürschtle (Blutwürste) von Großmetzgereien sind in der Regio um Stgt. absoluter Schrott! Das geht sogar soweit das die Grieben (Fettstücke) sowie jegliche Gewürze fehlen! Welt zusammengebrochen

Wenn du Tips brauchst, schreib mich kurz per PN an Na!

schwäbische hGrüßle
madB
(der erst gestern eine perfekte Schlachtplatte verputzt hat!)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
12.609 Beiträge (ø1,94/Tag)

Hallo Westfalentrixe!

Ich habe hier bisher immer nur harte Blutwürste gesehen... bei uns in Bayern nennt man diese Blutwurst <Negerbeutel> Na!

Gruß Herta




Mit bösen Worten, die man ungesagt hinunterschluckt,
hat sich noch niemand den Magen verdorben

und das meint der Fachmann aus dem CK dazu: Lachen
böse Worte, die man herunterschluckt machen Aufstoßen!!!!!!!!!!!!!!



Gruppe: CamperfreundeFrage Blutwurst 342611175
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

@ madb,

ich wohne aber nicht in Stuttgart, sondern an der kurpfälzischen Bergstraße! Es ist ja genau das Problem, dass ich "Griabawurscht" (wirklicher Name, oder nur regional?) und Läberwurscht nicht in der Zusammensetzung finde, die ich wirklich haben möchte traurig

Und zwar ohne Grieben !

Annelore hat, meiner Meinung nach, den größten Überblick und die höchste Kompetenz, sorry *ups ... *rotwerd*

...deswegen werde ich ihrem Rat folgen und den Metzger meiner Wahl nach seinem Schlachttag fragen, um frische Blutwurst ohne Grieben und ohne viel Schwarte zu bekommen Lachen und zwar ganz frisch nach dem Schlachten !

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,91/Tag)

Hallo Trixe

Blutwurst hat immer Speckwürfel mal mehr mal weniger fein gewürfelt oder gemahlen

Da ist nix mit mager Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Zudem da kennt sich echt jeder Pälzer mit aus Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ..
LG annelore




Es feiert an Silvester kein Schwein mit seinem Mäster
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.07.2008
26 Beiträge (ø0,01/Tag)

Also bei uns in Berlin heißt das Gericht :Tote Oma oder Verkehrsunfall und besteht aus frischer Blut- und Leberwurst.
Einfach beim Fleischer beraten lassen
Viele Grüße Karow
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine