Zwerchfell vom Rind


Mitglied seit 09.06.2004
705 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo!
Ich habe entdeckt, was Zwerchfell von Rind für ein tolles Fleisch ist! Es handelt sich ja um einen dünnen aber kräftigen Muskel, der oben und unten von einer Haut bedeckt ist, die man abziehen sollte. Das Fleisch habe ich nur mit Salz und Pfeffer gewürzt und auf den Grill gelegt. Es wir super! Fleischfans sollten das mal probieren!
Eine Frage habe ich aber: wenn man in Deutschland beim Metzger Zwerchfell bestellen will, was sagt man da? (Hier in Spanien hat die Sache einen Namen).
LG natilla
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.11.2006
6.172 Beiträge (ø1,18/Tag)

Kronfleisch wär ne Idee

LG

Alni
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,61/Tag)

Jau Kronfleisch

Der Kandidat bekommt 99 Punkte

Aber Zwerchfell weiss auch jeder Metzger was es ist .


Hier landet das Fleisch meist oder fast nur in der Wurst

LG annelore
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2005
6.076 Beiträge (ø1,03/Tag)

Hallo,

Die Kronfleischküche ist sogar eine Münchner Spezialität. Das haben sie wie das Böfflamott von den Franzosen Na!, denn auch dort ist das Onglet anscheinend etwas Besonderes. Lachen

LG
Madato
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,61/Tag)

Hallo Madato


Genau so ist es Nur ist es leider nicht bekannt genug ,echt schade für das Fleischstück das es meist in der Wurst landet

lg annelore
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.01.2005
6.076 Beiträge (ø1,03/Tag)

Ja wirklich schade, aber in zu vielen Köpfen ist das einzig gute Fleisch ein Filet. na dann...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,61/Tag)

Tja

Es gibt dafür(Filet) alternativen das Onglet z B . Da ich hier an der Grenze zu Luxemburg und Frankreich wohne habe ich kein Problem mit Fleisch der besonderen Art Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen


Da ich keinenMetzger habe fahre ich nach Luxemburg und kaufe dort wenn ich etwas besonderes will Fleisch nach Französischem Zuschnitt .
In meiner abteilung kannich das nicht Ordern weil es nicht Gelistet ist
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.11.2006
6.172 Beiträge (ø1,18/Tag)

Salü zusammen

Und bei den Modernen Metzgern kann man ein fassungsloses "Häh" erwarten!

LG

Alni
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 14.04.2008
441 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept "Onglet" Gesottenes Kronfleish, Wurzelgemüse und gespickte Zwiebel.
Zutaten 4 Pers. 1,5 l gesalzene Rinderbrühe, 1Zwiebel,Lorbeer, Nelke, Wacholder, 1 kg. Kronfleisch, 600 gr.Wurzelgemüse, 1 Kräuterbund aus Thymian, Rosmarin, Petersilie, Majoran, Salz, 1 Bund fein geschnittener Schnittlauch.
Zubereitung:Brühe aufkochen, Zwiebel, Lorbeer und Nelke und Wacholder hineinlegen, Kronfleisch in 250 gr. schwere Stücke schneiden, leicht salzen und in die heiße aber nicht mehr kochende Brühe geben. 6-8 Min pochieren. Herausnehmen und warn stellen.
Wurzelgemüse (Karotten, Sellerie, Porree)und Kräuter zugeben 10 Minuten ziehen lassen. Gemüsesud abschmecken.
Fleisch noch mal kurz in der Brühe erwärmen, herausnehmen und quer zur Faser in 0,5cm dicke Scheiben schneiden. Das Fleisch sollte rosa sein.
In einer Terrine mit dem Wurzelgemüsesud und der Zwiebel anrichten. Mit reichlich Schnittlauch bestreuen.
Garzeit einhalten, das Fleisch wird schnell zäh.
Dazu passen Kartoffeln aber auch Bauernbrot , Meersalz, Pfeffer und frisch geriebener Meerrettich .
Anmerkung: Äußere Sehnen und Häute entfernen. Das Rezept ist von Jürgen Koch. Viele Grüße und viel Erfolg. R.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.06.2004
705 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo!
Vielen Dank für die Antworten! Kronfleisch also! Gekocht kann ich mir das im Moment nicht vorstellen, aber ich werde es probieren weil ich richtig überrascht bin wie toll das Fleisch gegrillt schmeckt!
LG NATILLA
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,61/Tag)

Der Franzose macht da Steaks raus

Aber kochen vielmehr simmern kommt auch gut

Lg annelore
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2008
2.680 Beiträge (ø0,56/Tag)

Rezepte für Fajitas sind hier nicht erwähnt worden, die sind auch aus Kronfleisch.

Gruß Grenache
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,61/Tag)

Jau ideal dafür

lg annelore
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.09.2006
438 Beiträge (ø0,08/Tag)

¡ Hola !

Faijata Rezepte Wichtige Frage Frag u.a. mal die Tante go.....

Sonnige Grüße.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,61/Tag)

Frag einfach mal den CK Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.