Mariniertes Fleisch einfrieren?

zurück weiter

Mitglied seit 19.04.2008
2.079 Beiträge (ø0,42/Tag)

Hallo,

ich habe heute eine größere menge fleisch gekauft, weil es im angebot war.
dieses möchte ich als steaks verarbeiten und marinieren.
kann ich es nach dem marinieren dann bedenkenlos einfrieren?
muss ich es erst eine weile ziehen lassen?
oder reicht es dann, es einfach im kühlschrank aufzutauen?



lg terry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,26/Tag)

Hi Kaktusfeige,

meine Empfehlung wäre, das Fleisch pur einzufrieren und erst dann zu marinieren, wenn du es brauchst.
Abhängig von der Zusammensetzung der Marinaden, können die sich während des Auftauens verändern und das Fleisch geschmacklich verderben.
Vielleicht willst du auch experimentieren und später verschiedene Marinaden ausprobieren oder es gar nur mit P+S gewürzt zubereiten, dann bist du also flexibler.

Gruß pp
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,52/Tag)

Hallo

Du kannst marinieren und dann ein -zwei Tage durchziehen lassen und dann erst einfrieren .Ein Aber gibt es doch ,Marinaden die mit Joghurt etc zubereitet sind, können nach dem Auftauen ausflocken und Salz kann mehr hervorschmecken.

LG annelore

Freundschaft heißt ,einander immer zur Seite stehen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2008
2.079 Beiträge (ø0,42/Tag)

hallo,

danke für die schnellen antworten!

also, wenn ich das richtig verstanden habe, ich kann die marinade mit einfrieren, solange da nicht joghurt mit drin ist?

@ peterpanik: es soll ja schon fertig sein dann. dass ich es nur auftauen muss und fertig.
wenn ich es erst dann mariniere, dann dauert es ja auch wieder was.




lg terry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.02.2001
19.915 Beiträge (ø2,65/Tag)

Hallo!

ich würde das Fleisch keinesfalls schon beim marinieren salzen, denn das Salz macht das Fleisch zäh.
Also immer erst kurz vor dem braten, grillen etc. Salz zugeben. So kannst Du die marinierten Steaks dann auch einfrieren.

Gruß von
fine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.11.2007
16.481 Beiträge (ø3,26/Tag)

@Kaktusfeige,

Frage 1: an welche Marinadezeiten dachtest du denn?
Frage 2: welches Fleisch willst du den marinieren?
Frage 3: an welche Marinaden dachtest du?

Gruß pp
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2008
2.079 Beiträge (ø0,42/Tag)

also:


ich habe mir 1. gedacht: das fleisch einen tag mit der marinade im kühlschrank zu lassen, dann einfrieren.
wenn ich es dann grillen/ braten will, dann taue ich es im kühlschrank auf, somit kann es noch einen tag lang ziehen.

2. schweinenacken

3. ich wollte eine senf-marinade machen, eine bärlauch-pesto-marinade, und eine pfeffer-paprika marinade.
also nichts mit joghurt..wie ich aber so drüber nachdenke, dann ist das mit dem senf aber auch schwierig, oder?



@ fine: danke für den tipp, da hätte ich jetzt gar nicht dran gedacht.



lg terry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.03.2008
418 Beiträge (ø0,08/Tag)

Hallo,

habe die Erfahrung gemacht (und auch von Kollegen aus der Küche bestätigt bekommen), daß man Fleisch mit marinade am BEste vakuumiert. Dann zieht es schön durch.

Einfrieren ist auch kein Problem.

LG

Jaubaby

... ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.10.2007
7.017 Beiträge (ø1,38/Tag)

Hallo

ich friere mein Grillfleisch immer mariniert ein! Das geht ganz problemlos! Mit Joghurtmarinaden könnte ich mir vorstellen, dass es Probleme geben könnte, hab damit aber keine Erfahrung. Die Marinaden, die du aufgezählt hast, sind kein Problem.



Liebe Grüße

Claudia




Alles muss probiert und getestet werden!!! Gnadenlos!!!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2008
2.079 Beiträge (ø0,42/Tag)

so, danke für eure tipps,

das fleisch ist nun mariniert und liegt jetzt gemütlich im kühlschrank Lachen



lg terry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,52/Tag)

Hast du es auch gut zugedeckt nicht das es den Schupfen bekommt Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen ...

"duckundweg"


Freundschaft heißt ,einander immer zur Seite stehen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2008
2.079 Beiträge (ø0,42/Tag)

es ist sicher in gefrierbeuteln verpackt Na!



lg terry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,52/Tag)

Na Prima so geht es ihm bestimmt gemütlich gut Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Freundschaft heißt ,einander immer zur Seite stehen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 19.04.2008
2.079 Beiträge (ø0,42/Tag)

ja, glaub ich auch Na!


lg terry
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
4.459 Beiträge (ø0,62/Tag)

Hallo...

...aber marinieren immer ohne Salz (behaupte ich jedenfalls) .......... Lächeln
Salz entzieht dem Fleisch immer Saft, gesalzt wird bei mir immer erst gegen Ende der Grill/Bratzeit Achtung / Wichtig
Kann natürlich jeder sehen wie er mag, aber so hab ich bisher die besten Ergebnisse erzielt.

LG von Manni
Zitieren & Antworten
zurück weiter