Wieviel Gramm Rollbraten pro Person?


Mitglied seit 09.09.2006
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo!

Wieviel Gramm pro Person rechne ich ungefähr für einen gefüllten Rollbraten. Dazu gibts Salate, Tzaziki und Brötchen...

Danke!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø1,82/Tag)

Hallo!

Wenn´s kein mehrgängiges Menü gibt (dann macht man die Portionen kleiner) rechnet man zwischen 180 und 220 g pro Portion..............

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.04.2008
561 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo,

kommt drauf an ob auch ein paar kräftige Männer dabei sind.
Ich nehme dann immer 250 g. pro Person.

Lachen

LG
Kirsten
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.229 Beiträge (ø2,25/Tag)

Hallo.

Hier wirst Du geholfen: klick

LG Annette

Menschen, die sagen, sie lügen nie, die lügen. ICH dagegen lüge nie - ich begehe höchstens einen vorsätzlichen Irrtum. (Schichtl)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.471 Beiträge (ø2,37/Tag)

Hallo,

da Du nur Salat, Tzaziki und Brötchen als Beilage hast würde ich 200 -250 g, Männer essen immer etwas mehr, rechnen.


LG Babs der




Wieviel Gramm Rollbraten pro Person 263415131

____________________________________
Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Äppelwein.Wieviel Gramm Rollbraten pro Person 3581127074
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
21.252 Beiträge (ø3,71/Tag)

Hallo,

also wenn ich von mir ausgehe, dann würd ich 300g rechnen.

Männe und ich essen wenn es Braten gibt, ca 400g + Beilagen


Liebe Grüße
Daina


Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer. Aristoteles
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.01.2006
21.252 Beiträge (ø3,71/Tag)

Öhm ich meine das wir 400g, pro Person essen (ich weiß, wir sind verfressen *ups ... *rotwerd* )


Liebe Grüße
Daina


Jeder kann wütend werden, das ist einfach. Aber wütend auf den Richtigen zu sein, im richtigen Maß, zur richtigen Zeit, zum richtigen Zweck und auf die richtige Art, das ist schwer. Aristoteles
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 30.08.2005
13.229 Beiträge (ø2,25/Tag)

Mir fällt grad noch was ein:

Wie Daina schon geschrieben hat, würde ich auch größere Portionen rechnen, Du weißt ja nicht ob solche "Verfressenen" wie Daina Na! mitessen. Wenn was übrig bleibt, kannst Du die Reste auch aufschneiden und kalt essen - schmeckt sehr lecker - oder einfrieren.

Menschen, die sagen, sie lügen nie, die lügen. ICH dagegen lüge nie - ich begehe höchstens einen vorsätzlichen Irrtum. (Schichtl)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,52/Tag)

Hallo

300 -350 g Rohgewicht sollen es schon sein wen es keine "Sättigungsbeilage" sprich Kartoffeln etc ,dazu gibt .

LG annelore

Freundschaft heißt ,einander immer zur Seite stehen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.11.2004
8.186 Beiträge (ø1,33/Tag)

Hallo,
wenn es Beilagen dazu gibt, sind die Mengenangaben der anderen poster schon seeehr großzügig gerechnet Lachen . ich würde da pro Person ca. 200 Gr. rechnen. LG Jürgen
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.05.2004
11.563 Beiträge (ø1,82/Tag)

Hallo Jürgen!

Finde ich auch so, wie Du weiter oben lesen kannst. Aaaaber vielleicht sind wir nur nich t so verfressen wie die anderen!?....................... Na!

Lächeln

Grüße
Rainer
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.