Fleisch im Vakuum - Haltbarkeit

zurück weiter

Mitglied seit 08.06.2005
198 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hallo Zusammen,

ich weis bei wenn es um das Thema Haltbarkeit geht gibt es immer weider verschiedene Meinungen.

Ich wohne auf dem Land und mein guter Metzger ist nun einige Kilometer von mir entfernt, nun habe ich mir einiges an Fleisch und Würsten (zum Grillen) vakuumieren lassen. Teilweise hat er mir auch Fleisch mariniert.

Mein Metzger meiste ich kann das gut 10 Tage aufheben. Ich Vertrau ihm ja schon aber ich trau es mich nicht so recht, was sagen denn Eure persönlichen erfahrungen ?

Vielen Lieben Dank für Eure Meinung und Ratschläge
Ilona

PS Naja bevor ich noch vor Angst sterbe werde ich es vermutlich nun eingefrieren. Na!)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.12.2005
574 Beiträge (ø0,11/Tag)

Hallo Ilona ,

wenn das Fleisch wirklich frisch einvakuumiert wurde ,

ist das schon richtig mit der Haltbarkeit .

Wird dem Fleisch der Sauerstoff entzogen reift es schlechter

( hält also wesentlich länger ) .

Wenn es dann noch eingelegt ist , hast Du superzartes Fleisch .

Liebe Grüße ,

Zitieren & Antworten



Mitglied seit 30.08.2005
13.172 Beiträge (ø2,54/Tag)

Hallo.

Ich hab selbst einen Vakuumierer daheim und da war eine Liste dabei:

Herkömmliche Aufbewahrung>vakuumiert:
gekochte Speisen generell 2 Tage> 10 Tage
Nudeln mit Fleischsauce 2 Tage>10 Tage
Gekochte Vorspeisen (Suppe) 2 Tage>15 Tage
Frisches Fleisch, roh 3 Tage>9 Tage
Gekochtes Fleisch 5 Tage>15 Tage
Frischer Fisch 2 - 3 Tage>4 - 5 Tage
Wurstwaren 7 Tage>20 Tage
Hartwurstwaren 7 Tage>20 Tage


LG Annette
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.04.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

also bei mir inner Hotelküche heben wir höchsten das Fleich bis zu 4 Tage auf aber dann auch unangeschnieden, noch alles frisch inner Folie und noch etwas es kommt immer drauf an welches Fleisch weil Wildfleisch wird schneller ungenussbar als z.B. das vom Huhn.

Ich hoffe ich konnte helfen bei fragen einfach melden. ...

mfg André
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.02.2005
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

Frage: Habe beim Metzger am 14. 04. vier Kalbsschnitzel vakuumieren lassen und im Kühlschrank vergessen :(
Kann ich das jetzt wegwerfen? Wahrscheinlich...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.08.2010
716 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo,
Kalbschnitzel, 2 Wochen im Kühlschrank, vakuumverpackt ... hatte ich auch schon mal.
Kommt auch auf die Verpackung selbst an - war sie dicht? Oder etwas aufgebläht?

Einfach eine optische und Geruchskontrolle machen.
Wenn das Fleisch keine Flecken hat und nicht verdorben riecht, müsste es gehen.

Ich würde es jedenfalls gut durchbraten (was man mit Kalb ansonsten ja weniger macht). Deshalb vielleicht ein Geschnetzeltes daraus machen und gut/länger köcheln lassen, sodass eventuelle Keime abgetötet werden. Dann dürfte nicht viel passieren.

Na!
Gruß
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.02.2005
109 Beiträge (ø0,02/Tag)

sie war schon dicht, aber es ist relativ viel Blut in der Verpackung. Eklig sieht es "eigentlich nicht aus...
Ich glaube ich werf es aber doch weg - so richtig mit Freude kann ich es wahrscheinlich doch nicht essen :/
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2014
5 Beiträge (ø0/Tag)

Ich vakuumiere oft Lamm und habe mitunter dieses auch schon zwei Wochen liegen lassen, war kein Problem. Aber eine Riechprobe kann nicht schaden. Eingefroren hält es sich natürlich viel länger.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.04.2017
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo, ich habe am 11.04. Einen Rollbraten gekauft (eingeschweißt). Heute ist der 14.04.auf der Packung steht drauf bei max 4 grad bis zum 17.04 haltbar. Ich glaube aber nicht das unser Kühlschrank so kalt ist. Kann ich ihn noch zubereiten?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.02.2016
653 Beiträge (ø0,47/Tag)

Hallo,

klar kannst du den noch zubereiten.
An solchen Sachen rieche ich jedoch immer, wenn die Verpackung nicht dicht war, verdirbt der Inhalt schneller.

liebe Grüße vom Hütehund
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
15.370 Beiträge (ø2,62/Tag)

Fleisch Vakuum Haltbarkeit 4018560645zusammen,

@Sina, den kannst du natürlich noch essen. Wie Hütehund schon oben schrieb immer mal dran riechen aber das Datum ist ein MHD also muss der Braten bis zu dem Datum mindestens haltbar sein. Meist sind die Lebensmittel aber noch weit länger haltbar. Ein Unterschied ist wenn auf der Verpackung steht verbrauchen bis xxx, dann handelt es sich um ein Verbrauchsdatum, aber auch dann wärst du immer noch auf der sicheren Seite.


LG aus der Toskana Hessens


Babs der

Fleisch Vakuum Haltbarkeit 1943606411



____________________________________



>>Du musst nur toleranter sein, dann trinkt die Welt auch Eppelwoi.<< unbekannter Autor
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Guten Abend,
ich habe oben gelesen, dass man auch gekochtes Fleisch vakuumieren kann🤔
Ich fahre am Wochenende auf ein Seminar und mein Hund verträgt momentan nur gekochtes Huhn.
Kann ich das Huhn Donnerstag kaufen, klein schneiden, im Schnellkochtopf kochen, auskühlen lassen und dann vakuumieren?
Hält das bis Sonntag?
Danke im Voraus für die Hilfe😅
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.02.2013
5.919 Beiträge (ø2,4/Tag)

Moin

Gut gekühlt sicher noch bis zum 4. Adventssonntag. Aber dann wirklich nur dem Hund geben.Vorsicht beim vakuumieren, kleine spitze Knochen zerstören gerne mal die Tüte.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.05.2012
2 Beiträge (ø0/Tag)

Guten Morgen, vielen Dank für die schnelle Antwort 👍🏻
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2017
3 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo
Ich habe am Samstag (10.11.)von unserem Metzger 3 mal 1kg vakuumierte Ochsenbäckchen bekommen und prompt im Zweitkühlschrank vergessen.
Eben ist es mir siedentheiß eingefallen und ich habe sie aufgemacht um sie heute zu verarbeiten.Sie riechen aber schon ein wenig verdorben.Ich weiß das vakuumiertes Fleisch im ersten Moment anders riecht.
Optisch sehen sie sehr gut aus.Schön rot und weder grau noch grünlich.Schmierig waren sie auch nicht.
Ich habe sie jetzt mal abgewaschen und in ein Sieb getan.
Denkt ihr ich kann sie noch bedenkenlos schmoren?
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine