Leberkäse selbstgemacht!!!


Mitglied seit 08.03.2005
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo!

Hier das Rezept :


Leberkäse selbstgemacht


750 g Rinder - oder Kalbsleber
150 g Speck
1 Zwiebel
2 Semmeln
Salz, Majoran,
ungefähr 150 g Speck in Scheiben zum Auslegen
Die Semmeln werden in kaltem Wasser eingeweicht und ausgedrückt.
Dann dreht man die Leber, den Speck, die Zwiebel und die Semmeln durch den Fleischwolf.( Es kann auch eine Küchenmaschine benutzt werden.)
Die Gewürze hinzugeben und fein abschmecken.
Eine Kastenform ca. 20 - 25 cm wird mit den Speckseiten ausgelegt, die Lebermasse eingefüllt und glattgestrichen.
Dann wird der Leberkäse bei ca. 180 Grad C. ca. 45 - 55 Minuten gebacken
bis er eine schöne braune Kruste hat.
Diesen Leberkäse kann man kalt oder warm essen.


Gutes gelingen

lg daganopolos

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2003
1.237 Beiträge (ø0,21/Tag)

Hallo daganopolos,

kommt da wirklich ausser Leber und Speck kein anderes Fleisch hinein?

Salutations
Vera
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2003
1.333 Beiträge (ø0,22/Tag)

hallo vera,

du denkst in die richtige richtung, es gab ja/gibt genug foren worüber diesbezüglich berichtet wurde.

will damit nicht daganopolos rezept in abrede stellen ..... ......

lg
Angebrand

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2005
96 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo!

Habe dieses Rezept von einem Metzger!
Selber ausprobiert habe ich es noch nicht!! *ups ... *rotwerd*

Lg daganopolos
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2003
1.861 Beiträge (ø0,3/Tag)

Hallo ihr lieben,

soweit ich weis, ist in Leberkäse keine Leber drin. Das Thema wurde hier schon oft diskutiert. Hier ein Orginalrezept: -->K L I C K<--- YES MAN

LG stecs
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2004
10.810 Beiträge (ø1,93/Tag)

Hallo daganopolos,

diesen Metzger den möchte ich mal sehen der in den Leberkäse Semmeln hineingibt, dieses Rezept klingt beinahe nach Leberknödel allenfalls nach einer Leberterrine, aber niemals ein Leberkäse.

Also bei mir dreht sich da alles um, so etwas würde ich nie als Leberkäse zubereiten, erkundige Dich mal bei Deinem Metzger ob er Dich nicht verar..........t hat.

LG Hobbyko
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø3,85/Tag)


Hallo


Also so wird bei uns Leberknödelmasse gemacht

LG
Annelore


Versuchungen sollte man nachgeben.Wer weiß,ob sie wiederkommen!
Oscar Wilde
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 07.09.2005
1.794 Beiträge (ø0,34/Tag)

Hallo,
im Leberkäse ist doch keine Leber drinnen. Aber wie Annelore schon sagt, ich mache auch so die Leberknödel.
Das kann nur ein Irrtum sein.
LG Kochmaus1000
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.