Geflügel - oder Schweineleber


Mitglied seit 12.12.2003
3.246 Beiträge (ø0,55/Tag)

Göga wünschte sich neulich mal wieder Leber! Die Leber soll gebraten werden, dazu soll es Kartoffel-Pü und Röstzwiebeln geben. Nun bin ich am überlegen, ob ich lieber Geflügel -oder Schweineleber kaufe. Welche ist besser geeignet?

LG!
bross
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.11.2002
5.737 Beiträge (ø0,91/Tag)

Hallo Bross,

du könntest beide Sorten wählen, es kommt auf Euer Geschmack an.

Liebe Grüsse,
Annemarie
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.12.2002
10.201 Beiträge (ø1,63/Tag)

Sehr gut ist auch Lammleber!

Liebe Grüße,
Schasti




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.07.2005
1.098 Beiträge (ø0,21/Tag)

hallo,

ich persönlich mag beide. die eine vom
schwein eher mit röstzwiebeln und kartoffel-Püree
und die andere lieber im backteig oder
paniert mit viel grünen salat.
schmeckt beides köstlich - aber völlig verschieden.

denn hühnerleber natur wenn auch mit
salbeiblättern und wacholderbeeren
frischen rosmarin und etwas speck ganz
lecker gewürzt - schmeckt halt wirklich
ganz anders.

welcher geschmack wird bevorzugt -
danach würde ich mich richten.

liebe grüße
reantuca
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.06.2004
6.483 Beiträge (ø1,13/Tag)

Zu Püree und Zwiebelringen nehme ich auch Schweineleber. Geflügelleber passt meiner Meinung nach besser zu Reis.

LG


momu17Geflügel Schweineleber 2153132202

...Und aus dem hässlichen Entlein wurde...eine hässliche Ente......
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.04.2004
4.653 Beiträge (ø0,81/Tag)


Hallo,


Ich würde wahrscheinlich Rinderleber wählen, da mir Schweineleber persönlich ein wenig zu trocken schmeckt. Geflügelleber schmeckt toll als lauwarmer Salat mit Himbeeressig-Dressing.

Schau mal in mein Profil; da findest Du mein Lieblingsrezept zu Leber.

LG

FADI
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
9.203 Beiträge (ø1,59/Tag)

Hallo,

bei den Geflügellebern gibt es hellere und dunklere, die Dunklen finde ich immer ein bisschen bitter.

Ich bin ein großer Leberfan, Weißwein und Zwiebeln, Salbeibutter, mit Marsala....ganz egal...

.... ich da immer dabei, aber leider enthält die Leber von konventionell aufgezogen Tieren so viele Schadstoffe aus dem Futter und den Medikamentengaben, dass Mensch sich da immer ein bisschen vergiftet.
Deshalb nehme ich gern wie Schasti, eine Lammleber oder auch eine Kalbsleber....und nicht aus dem Supermarkt, sondern vom Metzger m.V.


Liebe Grüße Ulrike
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.