Schweinelende zubereiten nach NT


Mitglied seit 14.03.2004
3.117 Beiträge (ø0,62/Tag)

Liebe Let´s cook baby!,

ich würde eine Schweinelende gerne mal nach der NT-Methode zubereiten.

Ich habe das aber noch niemals nie nicht probiert und weiß nicht wie das funktioniert.

Über euere Hilfe und euere Rezepte wäre ich sehr erfreut.

Ich habe zwar schon in der Datenbank geschaut - aber ich habe weder die Zeit noch den Nerv um die mehr als 236 Rezepte zum Thema Schweinelende durchzulesen.


Liebe Grüße

simply
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,63/Tag)


Wieso willst du eine Schweinelende mit NT garen?


Die ist doch so schnell gebraten, warum also?




gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.03.2004
3.117 Beiträge (ø0,62/Tag)

schorsch, das riesentrumm hat 2 kg

drumm

LG simply
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,63/Tag)



Echt? Eine Schweinelende mit 2 kg?


Ja, was war denn des für a Sau ?



gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,63/Tag)


Hallo simply,

wenn du in der Schnellsuche *Niedrigtemperatur* eingibst, kommen einige

Ergebnisse: hier clicken




gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.03.2004
3.117 Beiträge (ø0,62/Tag)

ja des kann ich dir jetzt auch nicht sagen, weil ich sie vorher nicht gesehen haben.

Aber das Stück hat genau 1.824 Gramm.

LG simply
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.586 Beiträge (ø4,46/Tag)

Dann ist es ein Schweinerücken der je nach Region auch Lende genannt wird

Schweinelende ist üblischerweise ein Schweinefilet wenn das so 600-800 g hat ist es schon sehr groß

LG Annelore


Non, je ne regrette rien ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.03.2004
3.117 Beiträge (ø0,62/Tag)

Danke annelore,

Du hast recht, in Bayern heißt der Schweinerücken \"Lende\" (könnte das sein, dass in anderen Regionen dazu \"Lummerbraten\" gesagt wird?)

LG simply
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.05.2004
3.142 Beiträge (ø0,63/Tag)

hallo simply,

vielleicht hilft dir diese liste weiter!
es sind zumindest richtwerte Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

lg
claudia
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.12.2002
19.885 Beiträge (ø3,63/Tag)


Aha, Simply,


es ist keine Lende (Filet) im herkömmlichen Sinne, sondern ein Schweinerücken.

Da geht natürlich NT...............




gruß schorsch

Moderator / Forenbetreuer im Kochforum




Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.586 Beiträge (ø4,46/Tag)


@Simply

Genau auch Lummerbraten kann man dazu sagen .Lummer= Filet= Lummerkotelett =Filetkottelett

Nur ist der Lummerbraten ausgebeint und das Filet halt nicht mehr drann
LG Annelore

Non, je ne regrette rien ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.03.2004
3.117 Beiträge (ø0,62/Tag)

@ annelore

@ claudia,

vielen Dank, hab etliches neues gelernt! Lachen


LG simply
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2004
2.351 Beiträge (ø0,46/Tag)

Hallo Claudia!

Na, den Link habe ich mir aber gleich gespeichert!

Vielen Dank,

liebe Grüße

Iome
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2004
224 Beiträge (ø0,04/Tag)

Hi Annelore

Nicht immer ist das Filet aus dem Lummerstück ausgelöst.
Schau mal nach Sauenfilet; das ist weit über ein kg erhältlich. Hat nichts mit den armen kleinen Schnellmastschweinchen zu tun.

Gruß...Serge
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.586 Beiträge (ø4,46/Tag)

Hallo Serge!



Dann sind es wie oben beschrieben Lummerkotelett =Filetkottelett

und ein Schweinefilet von weit über einem Kilo ist mir, egal ob von Sau oder Schwein, hier noch nicht in

die Hände gekommen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

LG annelore


Non, je ne regrette rien ...
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.

Partnermagazine