Welche Art Sushi ist das?


Mitglied seit 09.01.2015
12 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,

welche Art Sushi ist das? http://www2.pic-upload.de/img/31346646/sushi.jpg

Irgendwie sieht das aus wie ein Stück Thunfisch Filet, welches irgendwie kurz angebraten wurde.
Und was ist das am Rand?
Oder ist das überhaupt Fisch?

Danke

Grüße
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
49.946 Beiträge (ø8,63/Tag)

das ist Tataki, kein Sushi - wird nur kurz von allen Seiten angegrillt. Kannst dir auf der Tube angucken wies gemacht wird.

Scheint mir eher Beef als Tuna zu sein, aber ich sitze in der Sonne - schlechte Bildschirmqualität.

Schmeckt auf jeden Fall sowohl mit Tuna als auch mit Beef sehr gut.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
49.946 Beiträge (ø8,63/Tag)

ach so, der Rand - Algen, würde ich vermuten. Gibts auch mit Sesam...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.481 Beiträge (ø3,15/Tag)

Hallo zusammen,

ich würde dies ja fast als Sashimi bezeichnen und der Rand sieht für mich nach schwarzem Sesam aus
für mich sieht es allerdings nach Thun aus Na!


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.12.2003
49.946 Beiträge (ø8,63/Tag)

Sashimi ist ganz roh, hier ist der Rand gegart - also Tataki.

Ob das nun schwarze Sesam oder Algenbröselchen sind kann ich nicht wirklich erkennen - gibts auf jeden Fall mit verschiedenen Bröselchen in denen es gewält wird, und mit Rind und Thunfisch. Immer fast roh, aber nicht ganz..
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
42.183 Beiträge (ø9,2/Tag)

Moin,
ich sage auch Tataki mit Thun. Die Struktur der rechten scheibe sieht genau so aus.
Auf keinen Fall Sashimi.
Der Rand ist schlecht zu erkennen, hier tippe ich auf Sesam.

VG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 05.10.2003
18.481 Beiträge (ø3,15/Tag)

Hallo zusammen,

Oh stimmt, das hatte ich nicht bedacht Na! klar Sashimi ist ganz roh *ups ... *rotwerd*


Liebe Grüße
vom mampfendem Affen
Lala
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

darf ich mal eine Frage hinterherschieben? Wird der Thunfisch NACH dem Anbraten in Sesam gewälzt? Mit geröstetem oder nicht geröstetem Sesam? Oder wird der Sesam mitgebraten?

Wäre schön, wenn jemand mir das sagen könnte.

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
30.483 Beiträge (ø5,66/Tag)

Hallo Trixe!

Ich habe beide Versionen schon probiert - da ich den Fisch nach dem Anbraten zum schnellen Abkühlen in Eiswasser getaucht habe (in einer Folie) gab das ne Schmiererei und der Sesam ging teilw. ab.

Jetzt brate und kühle ich, und wälze ihn dann in Sesam (evtl. streiche ich ihn vorher ganz leicht mit Wasabi ein)

Ich mische übrigens weißen und schwarzen Sesam, und röste beide vorher etwas an!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.02.2007
1.730 Beiträge (ø0,37/Tag)

Hallo,

danke xantula, dann probiere ich das mal aus, den Thunfisch nach dem Braten in geröstetem Sesam zu wälzen.

LG Trixe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
33.612 Beiträge (ø5,63/Tag)

Moin

kenne mich mit Sushi so garnicht aus. Kürzlich haben wir uns Sushi liefern lassen und da waren Teile mit Entenhaut dabei. Auch richtig knusprig und wirklich lecker. Nannten sich "Lucky Duck, inside out" Gab es in mehreren Sorten. Kennt das jemand?

LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
33.612 Beiträge (ø5,63/Tag)

Gerade nochmal geschaut. auf der KArte steht als Sammelbegriff "NewStyleSushi"
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 16.04.2008
4.312 Beiträge (ø1,03/Tag)

Sushi bedeutet nicht automatisch, dass roher oder gegarter Fisch dazu kommt. Sushi ist gesäuerter Reis, da kann alles mögliche auch z.B. rohes Pferd drin sein.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2003
33.612 Beiträge (ø5,63/Tag)

Super Erklärung Vorschlag / Idee
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.09.2016
88 Beiträge (ø0,08/Tag)

Ich habe da schon verschiedene Sushi-Rollen mit frittiertem Hühner- oder Entenfleisch oder sogar Fisch- und Hühnerhaut probiert.

Schmeckt köstlich und ist mit dem knusprigen Biss ein toller Kontrast zum Reis!
Zitieren & Antworten
Antwort schreiben

Partnermagazine