Gemüse zu Lachsfilet

zurück weiter

Mitglied seit 18.01.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!
Ich habe eine Frage an Euch:
Ich möchte am übernächsten Wochenende gegartes Lachsfilet mit Rosmarinkartoffeln machen. Dazu habe ich im Frühjahr/Frühsommer immer frischen Blattspinat gemacht, den ich kurz blanchiert und in etwas Olivenöl geschwenkt habe.
Da es jetzt aber keinen frischen Blattspinat mehr gibt, bin ich auf der Suche nach einem anderen Gemüse, was dazu passt und im Idealfall auch gerade frisch zu bekommen ist.
Hat jemand von Euch eine Idee!? Ich wäre euch echt dankbar!!
lg
Bastian
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,5/Tag)

Hallo Bastian,

wie wär´s mit Zucchinijulienne und glasierten Möhren?

LG
Schrat
Zitieren & Antworten


Gemüse Lachsfilet 406031591

Mitglied seit 21.02.2006
6.642 Beiträge (ø1,32/Tag)

Hallo,
was haelst du von Porree?
LG Youtas
_____________________
denkwürdige Zeiten sind das!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.04.2006
48 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Bastian,

Mangold!

lg,
kaluwa
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2003
8.722 Beiträge (ø1,5/Tag)

Eine leckere Beilage zu Fisch sind auch Lauchlinsen.

Schrat
Zitieren & Antworten


Gemüse Lachsfilet 2202727091

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,11/Tag)

Hallo,

ich könnte mir gerade zu de Rosmarinkartoffeln auch Ratatouille als Beilage zu Lachs vorstellen - mal was anderes ... oder: Wachsbohnensalat! Schön erfrischend!

LG Angie Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.332 Beiträge (ø6,06/Tag)

Hallo,

eigentlich fände ich Mangold momentan ganz passen.
Aber wenn die Rosmarinkartoffeln 'gesetzt' sind, würde ich in Richtung Ratatouille oder Bohnen gehen.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.01.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Hey, Super! Ihr seid ja unglaublich schnell! Danke!
Hört sich alles lecker an! Wie würdet Ihr den Mangold zubereiten? Klassisch? Oder gibts da auch was "rafiniertes"?
Ich habe auch gerade noch etwas gesucht und kam auf blanchierte und glasig gedünstete (mit zucker, salz und butter) Kaiserschoten und Cherrytoaten. Alternativ zu den Kaiserschoten könnte man natürlich auch toll die glasierten Möhren von schrat nehmen. Was haltet Ihr davon?

Lg und nochmal DANKE
Bastian
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2007
28.332 Beiträge (ø6,06/Tag)

Hallo,

Mangold ist so vielseitig, den kannst du klassisch zubereiten oder einen Teil vom Lachs abnehmen und Mangoldröllchen mit Lachsfarce gefüllt dazu machen.

Oder was auch lecker ist, sind
Kohlrabi mit Mangold gefüllt

Ich habe dieses Rezept mal ganz stark modifiziert - mit Kartoffelsoufflé-Haube - im Combi-Dampfgarer gebacken.
Das schmeckt auch sehr gut zu Lachs.

LG Carrara

Auch das beste Werkzeug kann mangelndes Know-how nicht ersetzen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.08.2005
2.537 Beiträge (ø0,49/Tag)

Hallo, Bastian,

ab auf die Wiese (ungedüngt natürlich Achtung / Wichtig ) oder in den Park (ohne Hunde Na! ) und Brennessel pflücken YES MAN Immer nur dir Spitzen abmachen und die Handschuhe nicht vergessen Lachen Achtung / Wichtig

Uns schmeckt das besser als jeder Spinat und du kannst das auch so zubereiten,

l.G., sabinelina
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.03.2007
1.881 Beiträge (ø0,41/Tag)

Hi,
habe neulich dieses hier gemacht:

Lachs mit Fenchel

Ich mag Fenchel eigentlich nicht sonderlich, aber in der Form:
Richtig gut! Und passt ideal zum Lachs.


Gruß
norton

Übrigens: Ein Pferdebiss kann für eine Hornisse durchaus tödlich enden !
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2003
457 Beiträge (ø0,08/Tag)

hallo,
ich würde mich schrat anschließen, die lauchlinsen sind echt superlecker. gab's bei uns letztens zum thunfischsteak.
grüßles
leö
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.01.2005
30.650 Beiträge (ø5,65/Tag)

ich schließ mich norton an: Fenchel! wo bleibt das ...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,11/Tag)

Was auch lecker ist: Ratatouille mit Fenchel statt mit Auberginen - mir gefällt das besser als das Originalrezept, weil ich nicht so der ganz große Auberginenfan bin ...

Oder noch was Tolles zu Lachs: SCHMORGURKEN !

LG Angie Lachen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.02.2005
1.622 Beiträge (ø0,3/Tag)

ich liebe zu lachs spinat, zucchini, möhrchen und lauch.
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine