Wo krieg ich (Gold)Makrele her!?


Mitglied seit 26.03.2004
10 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo zusammen,

in den weiten des Netzes habe ich leider nix finden können, bin mir aber sicher (und hoffe inständig drauf), dass Ihr Experten hier weiter wisst Lächeln.

Vorgestern lief auf Arte eine Kochsendung (\"Zu Tisch auf Mallorca\"), und auf der dazugehörigen Internetseite gibt es die entsprechenden Rezepte.

Es wurden mehrere Rezepte mit Goldmakrele vorgestellt, die anscheinend ausschließlich auf Mallorca geangelt wird.

Kann mir jemand sagen, ob es Goldmakrelen auch hier in Deutschland gibt, und wo?

Wenn es Goldmakrelen hier nicht gibt, kann ich auch \"gewöhnliche\" Makrelen verwenden? Und wenn: Wo bekomme ich die her?

Sollte ich hier eine positive Antwort erhalten, werde ich die Rezepte auf jeden Fall hier veröffentlichen, weil Sie alle sehr einfach, aber ergiebig und lecker waren.

Vielen Dank für Eure Bemühungen!

Daniel
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 06.06.2002
19.330 Beiträge (ø2,69/Tag)

Hallo Daniel,

ja, das geht auch mit \"normalen\" Makrelen. Und die bekommst Du beim Fischhändler, oder in Großstädten in den Lebensmittelabteilungen der großen Kaufhäuser, oder in den Filialen der Nordsee.

Gruß+gutes Gelingen

Tin


_____________________________________________________________
Oh, der Einfall war kindisch, aber göttlich schön. (Schiller)
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2005
99 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Daniel,

Die \"grosse\" GOLDMAKRELE die auch unter der hawaianischen
Bezeichnung MAHIMAHI in Deutschland gehandelt wird,
kommt in allen tropischen und subtropischen Gewässern vor.
In grossen Mengen kommt SIE allerdings nur rund um Malta
vor.

Sie hat mit \"normalen\" Makrelen rein gar nichts zu tun, weil
Die GOLDMAKRELE zu den Barschfischen gehört. Achtung / Wichtig

Man bekommt SIE (bei Vorbestellung) bei jedem guten Fisch-
grosshändler (z.B. Deutsche-See, Nordsee, etc.) !

VG

fishfashion
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.03.2004
10 Beiträge (ø0/Tag)

Was könnte ich an Stelle der Goldmakrele denn als Ersatz nehmen, wenn keine normale Makrele?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.06.2005
99 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Daniel,

bemühe dich doch erst einmal diesen Fisch zu bekommen.
Er besitzt ein besonderes artspezifisches wohlschmeckendes
Fleisch und deswegen eigentlich nicht zu ersetzen !

Wenn aber Ersatz, dann immer andere barschartige Fische
auswählen.
Alternativ würde ich den BARRAMUNDI (Seebarsch u.a. aus
Australien) empfehlen, weil dieser geschmacklich in diese
Richtung geht!

Dieser ist aber meist auch nur unter Vorbestellung zu haben!

VG

fishfashion
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.