Sauce Ölfilm / Ölschicht

zurück weiter

Mitglied seit 11.11.2014
8 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo meine Lieben

Gestern habe ich mal wieder was Leckeres gekocht. Schweine Lenchen mit jeweils Pfeffer-Rahm-Soße und Gorgonzola Soße.
Dabei ist mir aufgefallen das jedes mal sich eine Art Ölfilm über meine Soße sich bildet wenn sie etwas länger Köchelt.
Dabei benutzte ich gar kein Öl oder Sonstiges.
Für die Soße benutzte ich von Rama das Creme Fine zum Kochen statt Sahne.

Ist das normal?
Weil es sieht sehr unappetitlich aus wenn sich dieser Ölfilm oder Schicht sich bildet und weg bekomme ich es auch nicht.
Oder mache ich einfach was falsch bei der Zubereitung?

Vielleicht doch lieber Sahne statt Cremefine?

Was meint ihr?
Brauche dringend Rat und Hilfe
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.10.2012
5.735 Beiträge (ø3,09/Tag)

Hallo,

Die Soße ist abgeschissen, wie man so schön sagt.
Na!
Das heißt das Fett hat sich getrennt und schwimmt oben auf, da es schwerer ist.
Käsesaucen sollten nie kochen, einfach nur schmelzen.
Heißt, Sauce fertig kochen und ganz zum Schluss den käse einrühren.
Zu cremefine kann ich nix sagen, ich habe das noch nie benutzt.
Hier wird es gerne Plastiksahne genannt, sicherlich nicht zu Unrecht.
Lachen
Ich nehme nur echte, frische Sahne.


Schöne Grüße,
Mojse
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
36.237 Beiträge (ø9,32/Tag)

Moin,
genauso ist es.
ich rate Dir, richtige Sahne zu benutzen. Davon lieber weniger. Das schmeckt auch viel besser, ist nicht so künstlich wie das Ramazeugs (für mich eiens der überflüssigsten Produkte Na! ) und bindet auch besser.

LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.06.2008
5.801 Beiträge (ø1,68/Tag)

Hallo,
Mojse hat das ja schon richtig beschrieben, niemals lange köcheln lassen , nur schmelzen.
Ich schlage mich auch auf die Sahne Seite, lieber etwas weniger , als mir ein teures Kunstprodukt reinzuziehen. Stiftung Warentest hat ausgerechnet ,daß man bei einer Soße für vier Personen mit 100 Gramm Cremefine, anstelle von Créme fraîche (30%) gerade pro Person mal rund 25 Kilokalorien spart.

LG,
Weazl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2014
8 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke für euren Rat aber wie sieht es bei der Pfeffer Sauce zum Beispiel aus? da passiert mir das genauso
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2009
5.311 Beiträge (ø1,84/Tag)

Hallo,

wie bereitest Du die Pfeffersoße zu?

Viele Grüße,
Ro-Gi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2014
8 Beiträge (ø0,01/Tag)

Etwas Zwiebeln andünsten. Dann Creme Fine rein. Danach die Pfefferkörner und etwas Salz und köcheln lassen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.10.2006
11.925 Beiträge (ø2,95/Tag)

Moinsen,

bei beiden Saucen hast Du also Creme Fine benutzt, beide Saucen sind Dir abgeka....äh, abgestürzt.
Nun rate mal, woran es gelegen haben könnte... ...


BG Hinnerk
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.12.2005
5.336 Beiträge (ø1,23/Tag)

Hallo,
ich benutzte auch gern mal Cremefine und bei beiden Soßen bildet sich kein Ölfilm.

Pfeffer-Rahm-Soße geht bei mir so:
Zwiebeln anbraten, Fleisch anbraten, raus nehmen, grüne Pfefferkörner in die Pfanne, Bratensatz mit etwas Brühe/Font lösen, aufkochen, Cremefine rein, kurz köcheln, nachwürzen, fertig.

Gorgonzola Soße kann sehr fett sein, weil der Käse eben fettig ist. Käse kommt zum Schluss in die Soße und wird schmelzen gelassen, Käse nicht lange kochen. Wenn es zu lange kocht, setzt das Fett sich ab.

Ich schätze, du lässt deine Soßen einfach zu lange kochen.

LG Piri
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2014
8 Beiträge (ø0,01/Tag)

Danke für eure Hilfe und Ratschläge
Werde mal Sahne versuchen und euere Tipps
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
26.013 Beiträge (ø4,49/Tag)

Wenn Du Kalorien sparen möchtest, kannst Du Kochsahne verwenden, die hat nur 15 % Fett und ist in jedem Supermarkt erhältlich.

Grüße
Regine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.06.2010
14.311 Beiträge (ø5,27/Tag)

Hola,

jeder der hier was gegen Cremefine geschrieben hat, steht jetzt auf einer Liste. Na wenn das mal stimmt!? Rama Cremefine ist Werbepartner von CK. 11.11.11:11

Saludos, Carco
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
36.237 Beiträge (ø9,32/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

das ist mir schnurzpiepegal Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2014
8 Beiträge (ø0,01/Tag)

Ist denn Koch Sahne nicht ähnlich wie Creme Fine?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.11.2006
936 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo,

hier (NRW) habe ich noch nie Kochsahne gesehen. Es gibt Sahne / Schlagsahne nur mit ca. 30% Fett, mit niedrigerem Fettgehalt bekommt man nur Saure Sahne, die sich aber je nach Gericht nicht als Ersatz für Sahne eigenet und Cremefine (die ich auch nicht benutzen würde).
Wo ist denn "jeder Supermarkt"?

Grüße,

Eski
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine