Gericht aus Annelores Küche:Roux nach Cajunart

zurück weiter

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Grundrezept für Roux nach Cajunart

Eine Roux ist gerade in der Cajunküche unverzichtbar für Gumbo ,Ragout, und Bisque .Ja nach Gericht von Hellbraun bis Schokoladenbraun. Eine gute Roux wird ,im Gegensatz zu der hier gebräuchlichen Butter, mit Schmalz gemacht .Eine Roux braucht Zeit und viel Aufmerksamkeit .Dafür habe ich dann aber auch ein ganz tolles Aroma das durch nichts zu Ersetzen ist .Aufpassen sollte man das das Mehl nicht verbrennt und auch das es wenn sie brodelnd kocht sie nicht Spritzt .Schnell hat man sich da verbrannt .Heute habe ich nur 3 kleine Brandblasen davon getragen .


Die Zutaten braucht es nur

250 g Schmalz
http://www.chefkoch.de/rezepte/1231401228166154/Herstellung-von-Schweineschmalz.html

150 -200 g Mehl

Das Schmalz bei mittlere Temperatur erhitzen und nun das Mehl dazu schütten und glatt rühren .Rühren immer Rühren wird jetzt eine Zeit lang die Lieblingsbeschäftigung .So lange rühren bis man die gewünschte Farbe von hell bis dunkel erreicht hat .
Nun kann man entweder sofort mit seinem Gumbo etc. weiter arbeiten oder die Roux in ein Gefäß schütten ,einfrieren oder so im Kühlschrank aufheben.

LG annelore
Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 2482472744
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Das Schmalz in Uromas Gusseisernem Topf

Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 563247581
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Das Mehl in dem geschmolzenem Schmalz


Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 1991491772
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Langsam nimmt die Sache Farbe an

Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 1287233996
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Nun kannman sich Entscheiden wie hell oder dunkel möchte ich sie haben

Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 2920402570
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

So oder noch dunkler

Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 3822677889
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Da hatte ich dann schon meine Brandblasen an den Fingern Welt zusammengebrochen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachenund fand genug ist genug Na! Na!

Gericht Annelores Küche Roux Cajunart 2300485442
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 14.02.2010
6.289 Beiträge (ø1,89/Tag)

Hallo Annelore,

das klingt für mich nach einer schwer im Magen liegenden Mehlschwitze.

Das Besondere daran erschließt sich mir nicht.

LG
Cacao_noir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.02.2006
6.642 Beiträge (ø1,39/Tag)

Cacao,
es ist eine Basis fuer viele Rezepte, und bei Sossen muss dann kein Sossenbinder reingegeben werden, um zu binden, es sind dann auch keine sonstigen Stoffe in der Sosse, keine Konservierung, keine Farbe, nichts ausser Mehl und Fett
LG Youtas
_____________________
denkwürdige Zeiten sind das!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.05.2006
7.688 Beiträge (ø1,64/Tag)

Hallo,

neulich hatte hier jemand einen sehr guten Vorschlag im Forum: Eine Roux aus der Mikrowelle! Geht schneller und spritzt nicht!

Der Thread ist zwar leider wegen diverser Nickligkeiten geschlossen worden, bietet aber eine gute Alternative für diejenigen, die sich den Umgang mit moderner Küchentechnik zutrauen ...

LG
bluemoon
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.10.2008
7.755 Beiträge (ø2,04/Tag)

Roux ist in Fachkreisen auch als "Cajun-Napalm" bekannt - ohne geht's nicht in der Cajun-Küche.

Lachen

Muss auch mal wieder mein Cajun-Kochbuch ausgraben und was schönes draus kochen.

VG, turbot
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

@turbot

Das Napalm hatte sich Heute wieder bestätigt .

Hier gibt es Morgen Gumbo mit Huhn und "Andouille" Ersatz leider ..

Das nächste ist Andouille herstellen ,aber das dauert noch etwas von wegen Wetter und Räuchern.

Einfach noch zu warm .

lg annelore
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.10.2008
7.755 Beiträge (ø2,04/Tag)

@annelore

Hört sich lecker an! Was nimmst Du denn als Andouille-Ersatz? Eine französische Andouille aus Innereien? Die Louisiana-Andouille wird ja gerüchteweise nicht aus Innereien, sondern aus Schweinefleisch hergestellt.

VG, turbot
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Sie hat mit der Französischen Andouillette nur den ähnlich klingenden Namen gemeinsam.Die Französische wird aus Därmen und je nach dem von wo die Wurst ist auch mit Mägen etc ,gemacht .

Als Ersatz eine scharfe Chirrozo mal sehn was ich da so finde .

lg annelore
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.03.2002
25.082 Beiträge (ø4,04/Tag)

Die Louisiana-Andouille wird aus Schwein gemacht und geräuchert .

Wenn es so weit ist schreibe ich bei Interesse gerne das Rezept hier ein .

lg annelore
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine